finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 2064 von 2196
neuester Beitrag: 22.08.19 22:02
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 54877
neuester Beitrag: 22.08.19 22:02 von: BackInStock Leser gesamt: 9898684
davon Heute: 1200
bewertet mit 95 Sternen

Seite: 1 | ... | 2062 | 2063 |
| 2065 | 2066 | ... | 2196   

19.07.19 13:47
2

17854 Postings, 6490 Tage lehnaKann ich jetz

bei Aldi auch Wirecard Aktien kaufen und brauch nicht mehr am Laptopf rumhocken??
Fragen über Fragen...
laugthing

 

19.07.19 13:53
1

5928 Postings, 6992 Tage Byblos@lehna

Ich glaube die bekommst Du nur bei EDEKA !, oder ist die EDEKA der nächste große Kunde, der ja wohl etwas mehr Umsatz macht als Aldi.

Auch EDEKA mit Netto und auch andere brauchen vielleicht die Hilfe von Wirecard !
 

19.07.19 13:54

149 Postings, 826 Tage ramone1234@ fisker

die beziehen ihre Daten beide von TheScreener.com  beschwere dich doch bei denen...

Aber die Kooperation mit Aldi super ..., hätte vielleicht ein paar Tage eher kommen können.  

19.07.19 13:55
1

599 Postings, 186 Tage TangoPauleLehna: ab kommende Woche :-))

Im Angebot...der Marktleiter wusste noch nix konkretes...meinte aber unter 150 das Stück wird?s wohl nix geben :-)))))  

19.07.19 13:56
4

56 Postings, 2271 Tage Profi-Tabel...noch zwei Tage...

...dann kommt die nächste Meldung.

https://www.wirecard.com/next-gen/

...Die nächste Generation der ?Financial Commerce?-Platform sei für Wirecard ein wesentlicher Meilenstein. Die Kombination aus Zahlungsakzeptanz und der Herausgabe von Konten- und Karten-Produkten ist revolutionär und biete enorme Mehrwerte für Händler. Der bevorstehende Launch beweise Wirecards Vorreiter-Rolle und seinen Pioniergeist, Lösungen zu schaffen, die im Markt einzigartig seien, verdeutlichte Susanne Steidl, Chief Product Officer. Somit setzt Wirecards volldigitale ?Next Generation Financial Commerce?-Plattform neue Maßstäbe und der Finanzdienstleister wird seinem Ruf als Innovationstreiber wieder einmal gerecht. Wahrscheinlich nicht zuletzt auch deshalb, hat der Konzern der nächsten Generation eine eigene Seite (- https://www.wirecard.com/next-gen/-) gewidmet, auf der es zum offiziellen Startschuss in weniger als 100 Tagen sicherlich noch eine Fülle an Informationen geben wird. Aktuell ist hier ein sehenswertes Q&A-Video mit CEO Dr. Markus Braun verfügbar, in dem sowohl auf die Innovationen im B2B als auch im B2C eingegangen wird.

Wirecard AG: Wirecard - Next Generation | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...irecard-next-generation

 

19.07.19 14:00
3
würde dieses Rating/Bewertung/Analyse wie auch immer nicht überbewerten. Scheint rein technisch zu sein.

theScreener Rating
Mit theScreener Rating bieten wir Ihnen unabhängige und objektive Aktienanalysen an, die mit einfach verständlichen Visualisierungen wie Sterne und Risikotachometer Ihnen bei der Auswahl Ihrer Anlageobjekte eine Entscheidungshilfe bieten.



Aktuelle Einstufung



12.07.2019
16.07.2019
Kurzanalyse
WIRECARD AG wird durch den Verlust eines Sterns belastet. Der Gesamteindruck bleibt bei Eher Negativ.
17.07.2019 - 04:54
Das unabhängige Finanzanalyseunternehmen theScreener hat WIRECARD AG (DE), im Sektor Dienstleister für Unternehmen einen Basisstern entzogen. Das Wertpapier erreicht jetzt 2 von 4 Sternen. Bezüglich seines Börsenverhaltens ist es jedoch unverändert und wird als riskant eingestuft. theScreener ist der Ansicht, dass der Verlust eines Sterns den Titel belastet, bestätigt aber den Gesamteindruck, der auf Eher Negativ bleibt. Am Datum der Analyse, dem 16. Juli 2019, betrug der Schlusskurs EUR 147,70 , die untere Kurserwartung lag bei EUR 91,99.

Blättern: Ältere Kurzanalyse,

Analyse





Bezeichnung
Wert
/
Bewertung
Marktkapitalisierung in $
20 Mrd.

Großer Marktwert
Mit einer Marktkapitalisierung von >$5 Mrd., ist WIRECARD ein hoch kapitalisierter Titel.
Ertragswert-veränderungstrend


Negative Analystenhaltung seit 16.07.2019
Die Gewinnprognosen pro Aktie sind heute tiefer als vor sieben Wochen. Dieser negative Trend hat am 16.07.2019 bei einem Kurs von 147,70 EUR eingesetzt.
Preisbewertung


Stark unterbewertet
Auf Basis des Wachstumspotentials und anderer Messwerte erscheint die Aktie stark unterbewertet.
G/PE Ratio
1,37

34.17 Discount relativ zur Wachstumserwartung
Ein "Verhältnis zwischen Wachstum plus geschätzte Dividende und Kurs-Gewinn Zahl" von über 0.9 weist auf einen Preisabschlag gegenüber dem normalen Preis für das Wachstumspotential hin, von in diesem Fall 34.17.
Langzeit KGV-Schätzung
19,80

Erwartetes PE für 2021
Der erwartete PE-Wert (Kurs-Gewinn-Verhältnis) gilt für das Jahr 2021.
Langzeit Wachstum-Schätzung
+26,86%

Wachstum heute bis 2021 p.a.
Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten gelten für die Gewinne von heute bis 2021
Anzahl der Analysten
23

Starkes Analysteninteresse
In den zurückliegenden sieben Wochen haben durchschnittlich 23 Analysten eine Schätzung des Gewinns pro Aktie für diesen Titel abgegeben.
Dividende
+0,20%

Dividende durch Gewinn gut gedeckt
Für die während den nächsten 12 Monaten erwartete Dividende müssen voraussichtlich 4,02% des Gewinns verwendet werden.
mittelfristiger technischer Trend
o

Neutraler Markttrend nach vorgängig (seit dem 16.04.2019 anhaltender) positiver Phase
Die Aktie wird in der Nähe ihres 40-Tage Durchschnitts gehandelt (in einer Bandbreite von +1.75% bis -1.75%). Zuvor unterlag der Wert einem positiven Trend und dies seit dem 16.04.2019. Der bestätigte technische Trendwendepunkt (Tech Reverse + 1.75%) liegt bei 144,11 EUR.
Relative Performance der letzten 4 Wochen gegen den DJ Stoxx 600
-4,09%

Unter Druck (vs. DJ Stoxx 600)
Die relative "Underperformance" der letzten zwei Wochen im Vergleich zum DJ Stoxx 600 beträgt -4,09%.
Gesamteindruck


Eher negativ
Die Aktie ist seit dem 25.06.2019 als eher negativ eingestuft
Interesse



Ranking bezogen auf Ertragsveränderung, Preisbewertung, relativer Outperformance gegenüber dem Vergleichsindex und technischem Trend.
Stand: 16.07.2019  

19.07.19 14:03

252 Postings, 161 Tage mabocNachhaltig wäre schön

aktuell ist der Kurs weit unter Montag, macht für mich eine rote Woche leider...
Das Gesamtbild des Kursverlaufes und die Vola sind für mich sehr ernüchternd.

Und hat sich überhaupt mal jemand hier mit Softbank auseinandergesetzt?!
Oder seinen CEO? Glaub da gibt es etliche bessere Investoren.

Ein Aldi Deal ist da allemal mehr wert. Mehr davon!!
 

19.07.19 14:04

98 Postings, 120 Tage hp70@Feelgood

Top, danke! :)  

19.07.19 14:09
1

86 Postings, 149 Tage Melkor@ixam

Danke für den Link.
Sprich, Aldi stellt hier weltweit sein Zahlungssystem auf einen Partner um, anstatt mehrere (lokale) Partner. Das wäre meine Quintessenz...
Damit dürfte Aldi sicherlich einer der Großkunden für WDI werden...  

19.07.19 14:16
1

7 Postings, 87 Tage ixam500@Melkor

Ich sehe das auch so; man will wahrscheinlich auch die Zahlungsabwicklung mit weiteren Wirecard-Produkten verzahnen und um diese erweitern; bestimmt um auch im bereich der Kundendaten Quantität und Qualität zu erhöhen.
Wie bereits vorher gesagt, hatte hier Wirecard mit kleineren Abwicklungsaufgaben (Geschenkgutscheine + Ladebons) den Fuß in der Tür und konnte dann Aldi letztendlich von seinem Produkt überzeugen.
Wenn man die Pressemeldungen der letzten Jahre verfolgt hat, wird mann schnell Merken, dass diese Taktik  sehr oft von Wirecard benutzt wird.  

19.07.19 14:20

2 Postings, 35 Tage dinho38Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.07.19 14:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.07.19 14:21

2 Postings, 35 Tage dinho38Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 19.07.19 14:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

19.07.19 14:25

34 Postings, 3909 Tage Lemming01@maboc #51584 uuuuuuh bitte um allen Gossip

jetzt bin ich aber mal gespannt.  Ich hatte keine Zeit mich näher damit auseinanderzusetzen und wäre über eine Zusammenfassung sehr erfreut.

Gab es denn neben der Softbank weitere Interessenten, die einen Milliardenbetrag zu der damaligen heissen Zeit (oder meinetwegen auch heute erst) in Wirecard investieren wollte? Kennen Sie einen Ihrer ominösen weissen Ritter persönlich? Wieso kommen Sie mit dieser Rettung erst jetzt um die Ecke?

Und am wichtigsten, was genau gibts eigentlich an Softbank auszusetzen?

Neugierige Grüße
 

19.07.19 14:40
1

175 Postings, 196 Tage heizschnukkeAldi

Mann muss sich mal die Zahlen vor Augen halten: Aldi macht 30 Mrd. ? Umsatz in D. Einfache Rechnung: und schätzen wir mal mit konservativen Zahlen: Hiervon wickelt Wirecard nur 15% ab, sind es 4,5 Mrd. ? Transaktionsvolumen. Weil Aldi ein Sparfuchs ist, zahlen die nur 0,75% bedeutet: 33.750.000 ? ertragreicher Umsatz. Und dann reden wir zukünftig über Ausbau der Geschäftsbeziehungen... was will man mehr.  

19.07.19 14:49
1

327 Postings, 1088 Tage HarryHirsch77Aldi

Wirecard wickelt doch nur die Kreditkartenzahlungen ab oder habe ich das falsch verstanden.
Mir liegen jetzt keine Zahlen vor, aber ich vermute, das weit über 95% Bar bzw. EC-Kartenzahlungen sind.
Oder täusche ich mich da?  

19.07.19 14:51

116 Postings, 66 Tage Feelgood investmen.@heizschnukke

Seh ich etwas konservativer.

Aldi Umsatz bin einverstanden.
Per Kreditkarte wird meiner Meinung nach aber max. 10% abgewickelt.

Die Marge dürfte aber um ultra niedrigen Bereich liegen. Tippe da eher auf 0,25-0,30%, 0,75 halte ich für viel zu optimistisch.

Denke ich 0,75-1,50% lassen sich nur bei kleinen Unternehmen realisieren  

19.07.19 15:03

175 Postings, 196 Tage heizschnukkeSchwer zu beurteilen...

Bezahlen mit Handy wird immer weiter in Mode kommen und das bedeutet Kreditkarte... ist einfach praktisch ohne Geheimnummer auch bei höheren Summen und nicht wie bei EC-Karte ab 20 ?.  0,75% vielleicht etwas hoch angesetzt... einigen wir uns bei der Marge auf die Mitte:-)  

19.07.19 15:05

252 Postings, 161 Tage maboc51589 Lemming

nee sorry, dafür gibt es google. Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden ;)  

19.07.19 15:14

1897 Postings, 2059 Tage Volker2014Für halb4. Kein Abverkauft

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) könnte zum Wochenausklang noch einmal etwas zulegen. Nachdem der US-Leitindex schon am Vortag gestützt durch Zinsfantasien stabil stand, erwarten Experten am Freitag moderate Gewinne. Der Broker IG taxierte den Dow rund eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,21 Prozent höher bei 27 281 Punkten. Auf Wochensicht zeichnet sich für den Index damit ein kleines Minus ab.  

19.07.19 15:26

3406 Postings, 4411 Tage a.m.le.Kredit und debit

... kartenzahlung.

?Eine Debitkarte (von lateinisch debere ?schulden?, englisch debit, ?Soll?, ?Kontobelastung?) ist eine Bankkarte, Sparkassenkarte oder Bankomatkarte (Warenzeichen,[1] Österreich), die zur bargeldlosen Bezahlung oder zur Barauszahlung am Geldautomaten eingesetzt werden kann. Debitkarten sind eine der Formen der Zahlungskarten.?
Quelle: Wikipedia  

19.07.19 15:29
1

3406 Postings, 4411 Tage a.m.le.Die Nachricht von heute morgen

SAGt klar und deutlich:

?Im Rahmen der Partnerschaft wird Wirecard die Abwicklung sämtlicher Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen Debitkarten in allen ALDI Filialen in Deutschland übernehmen. Die Möglichkeit einer darüber hinaus gehenden Kooperation wird derzeit geprüft.?

Ich verstehe es so: alle Karten !!!  

19.07.19 15:31
1

1897 Postings, 2059 Tage Volker2014Aufgewacht die Sonne lacht

US Boys drücken den Kurs nach oben  

19.07.19 15:34
1

74 Postings, 204 Tage kucheninvestorbeste aktie die es gibt

wusste doch das es heute wieder aufwärts geht, bin seit 106? dick investiert.  macht einfach spass hier zuzuschauen.  

19.07.19 15:35
1

271 Postings, 1106 Tage StrohimKoppWer gestern ...

... die Gunst der Stunde genutzt und Aktien der Wirecard gekauft hat, kriegt heute das Grinsen kaum mehr aus dem Gesicht.

Der ALDI Deal ist m.E. der Ritterschlag im deutschen Einzelhandel. Die haben sehr hohe qualitative Standards. Da kommt nicht jeder rein. Die Margen sind zudem eher gering. Dafür macht es dann die Masse. Und das Renomee.

Cheers  

19.07.19 15:41
5

2508 Postings, 1416 Tage Petrus-99Finde, es wird

hier viel Zuviel darüber diskutiert, wie hoch der Anteil an Kreditkartenzahlungen ist und welche Karten das überhaupt betrifft.
Fakt ist, dass in 10 Jahren praktisch niemand mehr bei Aldi bar oder mit EC Crad zahlt, da diese Zahlungsmethoden dann antiquiert sind.
Und genau diese Perspektive nimmt MB meiner Meinung nach ein. Es ist ihm relativ Wurscht was momentan der Standard ist. Er sieht die Entwicklung. Und Aldi ist groß und lässt sich gut auf den kompletten Diskount multiplizieren. Deswegen ist Aldi auch wichtig. Andere werden sich daran orientieren.  

Seite: 1 | ... | 2062 | 2063 |
| 2065 | 2066 | ... | 2196   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
XING (New Work)XNG888
BayerBAY001
SteinhoffA14XB9
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11