finanzen.net

Rofin Sinar?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 18.02.20 04:41
eröffnet am: 17.05.04 19:06 von: Bilanzanalyse Anzahl Beiträge: 114
neuester Beitrag: 18.02.20 04:41 von: bausionibe20. Leser gesamt: 42768
davon Heute: 22
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

17.05.04 19:06
2

434 Postings, 5768 Tage BilanzanalyseRofin Sinar?

kennt sich mit dem Wert aus

MFG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
88 Postings ausgeblendet.

03.08.07 09:23

17100 Postings, 5334 Tage Peddy78Posting 90 beachtet und gekauft?Heute nochmal +++

News - 03.08.07 09:09
Aktien TecDAX Eröffnung: Etwas fester

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der TecDAX  ist am Freitag etwas fester gestartet. Der deutsche Technologiewerte-Index stieg in den ersten Handelsminuten um 0,52 Prozent auf 908,50 Zähler. An der Indexspitze standen Rofin-Sinar  mit plus 3,92 Prozent auf 50,92 Euro. Schlusslicht waren mit minus 2,38 Prozent auf 16,01 Euro IDS Scheer./sc

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
IDS SCHEER AG Inhaber-Aktien o.N. 16,09 -1,89% XETRA
Rofin-Sinar Technologies, Inc. 69,64 +5,68% NASDAQ
TecDAX Performance-Index 909,60 +0,65% XETRA
 

04.08.07 08:28
1

17100 Postings, 5334 Tage Peddy78Needham hebt Kursziel für Rofin-Sinar auf 79$"Buy"

News - 03.08.07 18:46
ANALYSE: Needham hebt Kursziel für Rofin-Sinar auf 79 (75) Dollar - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX) - Needham hat die Aktien von Rofin-Sinar  nach Zahlen mit 'Buy' bestätigt und das Kursziel von 75,00 auf 79,00 Dollar angehoben. Die starken Zahlen für das dritte Quartal unterstreichen den Vorsprung des Unternehmens vor anderen Laser-Spezialisten, schrieb Analyst John Harmon in einer Studie vom Freitag. Während Rofin-Sinar steigende Umsätze verzeichne, leide die Branche unter sinkenden Verkäufen im Bereich Microelektronik.

Nach Ansicht von Harmon ist Rofin einer der wenigen vertikal integrierten Laser-Unternehmen, die sowohl im Bereich Laser-Komponeten als auch im System-Sektor tätig sind. Dadurch könne das Unternehmen hohe Margen durchsetzen und zudem von einem direkten Kontakt zu den Kunden profitieren.

Gemäß der Einstufung 'Buy' geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen 10 bis 25 Prozent erzielen werden./chr/he

Analysierendes Institut Needham.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Rofin-Sinar Technologies, Inc. 67,98 -2,38% NASDAQ
 

08.11.07 14:43

850 Postings, 4947 Tage BörsenspinnerNews

News - 08.11.07 14:27
Rofin-Sinar übertrifft Erwartungen - Aktiensplit und Rückkauf eigener Anteile

HAMBURG (dpa-AFX) - Der deutsch-amerikanische Laserspezialist Rofin Sinar  hat die an ihn gestellten Erwartungen für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007 (30. September) übertroffen. Das Unternehmen kündigte zudem einen Aktiensplit sowie den Rückkauf eigener Anteile an. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 12 Prozent auf 130,5 Millionen Dollar, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Drei von der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX befragten Experten hatten mit 126 Millionen Dollar gerechnet. Der Überschuss legte von 13,7 auf 16,4 Millionen Dollar zu (Prognose: 15,7 Mio Dollar).

Das Ergebnis je Aktie stieg von 0,87 Dollar auf 1,03 Dollar (Prognose 1,02 Dollar). Der Auftragseingang lag im vierten Quartal bei 133,5 Millionen Dollar, was eine nochmalige Verbesserung der Rekordzahl von 132,5 Millionen Dollar aus dem dritten Quartal darstellt. Der Auftragsbestand zum 30. September liegt damit bei 116,6 Millionen Dollar nach 113,6 Millionen Dollar zum 30. Juni.

Der Vorstand von ROFIN-SINAR Technologies beschloss einen Aktiensplit im Verhältnis von zwei-zu-eins sowie den Rückkauf eigener Aktien. 'Der Aktiensplit wird in Form einer Dividende von einer Aktie auf jede ausgegebene Aktie ausgeführt', hieß es. 'Die Zuteilung erfolgt am 5. Dezember 2007 für Anteilseigner, die die Aktie am 22. November 2007 im Bestand hatten.' Im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms sollen eigene Anteile von bis zu 120 Millionen Dollar oder zirka rund zehn Prozent der ausstehenden Papiere zurückgekauft werden./zb/sk

Quelle: dpa-AFX

 

20.11.07 11:30

17100 Postings, 5334 Tage Peddy78PERFORMAXX-Anlegerbrief-Kolumne: Ro Si

News - 20.11.07 09:51
PERFORMAXX-ANLEGERBRIEF-KOLUMNE: Rofin Sinar Technologies - Biege nach oben!

MÜNCHEN - Technologiewerte wiesen in den letzten 12 Monaten eine klare relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt auf. Besonders deutlich wird diese Tatsache bei Betrachtung des Ratios zwischen dem technologielastigen Nasdaq 100 und dem S&P 500-Index als Vertreter der Old Economy (samt Finanzbranche). Gleiches Spiel gilt bei europäischen Technologietiteln, auch wenn der Trend seit den letzten 2 Wochen nun wieder zu drehen beginnt. Eine treibende Kraft im TecDax ist der Laserhersteller Rofin Sinar Technologies (WKN 902 757), der im Übrigen auch an der amerikanischen Technologiebörse Nasdaq gelistet ist.

AUFWÄRTSKANAL INTAKT!

Seit Mitte 2004 befinden sich die Aktien von Rofin Sinar wieder im Aufwärtstrend. Im Mittel stieg der Kurs pro Jahr um rund 37 % an. Dabei kristallisierte sich ein klarer Aufwärtstrendkanal heraus, dessen obere Begrenzungslinie nach der dynamischen Kurs-Rallye von 18 bis 50 Euro im Mai 2006 erreicht wurde. Im Anschluss an die darauf folgende Konsolidierung stieg der Kurs zuerst verhalten am unteren Ende des Trendkanals an, konnte sich aber mittlerweile über das Niveau von 50 Euro auf 55 Euro verteuern. In den letzten Stunden gelang den Notierungen ein Ausbruch über das diesjährige Hoch von knapp 55,50 Euro.

JAHRESEND-RALLYE BIS 80 EURO?

Mit den neuen Verlaufshochs deutete der Kurs klare Ambitionen auf eine nun mögliche Jahresend-Rallye an, die idealerweise in Richtung der oberen Trendkanalsbegrenzung führen könnte. Letztere schneidet sich mit der Zeitachse zum Jahreswechsel bei ca. 80 Euro. Nach unten scheint der Kurs gut abgesichert, zumal der letzte Test der unteren Kanalsbegrenzung bei knapp 49,50 Euro nicht nur den Aufwärtstrend testete, sondern ebenso die leicht steigende 200-Tagelinie bestätigte. Damit stehen die Chancen gut, in den nächsten Wochen bzw. Monaten noch höhere Allzeithochs auszubilden.

TRADING-STRATEGIE

Rofin Sinar Technologies bestätigte jüngst wichtige Unterstützungen bzw. ihren Aufwärtstrendkanal. Mit den erst kürzlich erreichten Verlaufshochs signalisiert der Titel, noch in diesem Jahr weitere Kursgewinne für sich verbuchen zu wollen. Vom derzeit aussichtsreichen Chance/Risikoverhältnis überzeugt, kauften wir in den letzten Tagen 150 Stücke für unser spekulatives Kurzfristdepot und wurden bereits mit steigenden Kursen belohnt. Den Absicherungsstopp platzierten wir nach charttechnischen Gesichtspunkten knapp unterhalb der Kreuzunterstützung von 200-Tagelinie und Aufwärtstrendkanal bei 50 Euro. Spekulativere Anleger können auch den Call-Optionsschein der Deutschen Bank (WKN: DB6 01S) kaufen, der mit einem Hebel von 5 weitere Zugewinne, aber auch mögliche Verluste multipliziert.

Für die Inhalte der Kolumne ist allein die Redaktion des Performaxx-Anlegerbriefs verantwortlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.performaxx-anlegerbrief.de. Die Kolumne erscheint jeden Dienstag in technischer Zusammenarbeit mit dpa-AFX.

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Rofin-Sinar Technologies, Inc. 84,25 -1,58% NASDAQ
 

31.01.08 21:12

2438 Postings, 5048 Tage templerhervorragende Zahlen zu 1. Quartal,

das am 31. Dez. 2007 beendet wurde


DGAP-Ad hoc: Rofin-Sinar Technologies Inc. deutsch

14:03 31.01.08

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Quartalsergebnis

Rofin-Sinar Technologies Inc.: Neue Rekordmarken bei Umsatz, Gewinn und Auftragseingang

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Hamburg / Plymouth, MI, USA, 31. Januar 2008 ? ROFIN-SINAR Technologies
Inc. (NASDAQ: RSTI, Prime Standard: US7750431022), einer der weltweit
führenden Hersteller von Laserstrahlquellen und laserbasierten
Systemlösungen, gab heute die Ergebnisse für das am 31. Dezember 2007
beendete erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt.

- Erstes Quartal -
In dem am 31. Dezember 2007 beendeten ersten Quartal betrug der Umsatz US$
134,7 Mio., ein Zuwachs von 21% gegenüber dem Vergleichsquartal des
Vorjahres. Der insbesondere dem Euro gegenüber schwächere US-Dollar hatte
im ersten Quartal einen positiven Einfluss auf den Umsatz in Höhe von US$
11,1 Mio. Das Bruttoergebnis belief sich auf US$ 58,7 Mio. (44% vom Umsatz)
gegenüber US$ 45,9 Mio. (41% vom Umsatz) im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn
nach Steuern betrug US$ 16,9 Mio. (13% vom Umsatz) gegenüber US$ 11,5 Mio.
(10% vom Umsatz) im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Der
verwässerte Gewinn pro Aktie lag im ersten Quartal bei US$ 0,53 auf der
Basis von durchschnittlich gewichteten ausstehenden 31,6 Mio. Aktien im
Vergleich zu US$ 0,36 basierend auf durchschnittlich gewichteten 31,7 Mio.
ausstehenden Aktien im Vorjahresquartal.

Die Aufwendungen für Vertrieb und Verwaltung stiegen im Vergleich zum
Vorjahr um US$ 3,3 Mio. auf US$ 24,0 Mio. und entsprachen 18% vom Umsatz.
Dieser Anstieg ist im Wesentlichen auf verstärkte Vertriebs- und
Marketingaktivitäten zurück zu führen. Die Nettoaufwendungen für F&E
stiegen im Vergleich zum Vorjahresquartal um US$ 2,6 Mio. von US$ 6,2 Mio.
auf US$ 8,8 Mio. und lagen bei 7% vom Umsatz.

Der Umsatz mit Lasern für Macro-Anwendungen erhöhte sich um 38% auf US$
61,2 Mio. und erreichte damit 45% am Gesamtumsatz. Der Umsatz mit Lasern
für Markier- und Micro-Anwendungen stieg um 10% auf US$ 63,4 Mio. und
entsprach 47% des Gesamtumsatzes. Der Umsatz mit Komponenten erhöhte sich
leicht auf US$ 10,1 Mio. und stellte die verbleibenden 8% des
Gesamtumsatzes.

Die Umsätze in Nordamerika verringerten sich im ersten Quartal um 10% auf
US$ 27,4 Mio., während die Umsätze in Europa/Asien sich um 32% auf US$
107,3 Mio. erhöhten.

Der Auftragseingang erreichte im ersten Quartal mit US$ 157,9 Mio. einen
neuen Rekordstand. Daraus resultierte ein Auftragsbestand per 31. Dezember
2007 von US$ 139,8 Mio..

Im Rahmen des angekündigten Aktienrückkaufprogramms wurden per 31. Dezember
2007 rund 1,7 Mio. Aktien im Wert von US$ 78,0 Mio. erworben.

Das Unternehmen gab weiter bekannt, dass die Akquisition des
US-Faserherstellers Nufern am 24. Januar 2008 abgeschlossen wurde.

Die vollständige Presseinformation mit umfangreichen Finanzdaten finden Sie
im Internet unter www.rofin.com ? Investor Relations ? Pressemitteilungen.
(c)DGAP 31.01.2008  

06.02.08 19:17

197 Postings, 7120 Tage Franuschinsider-geschäfte

warum verkaufen die vorstände jetzt aktien?
mfg  

06.02.08 22:39
1

2438 Postings, 5048 Tage templerHier wurden Aktien verkauft,

die in Form von Aktienoptionen als zusätzliche Gehaltszahlungen gewährt wurden. Die Optionen mussten ausgeübt werden. Im Prinzip ist diese Art der Gehaltszahlung immer eine Verkaufsposition, wenn sie fällig ist.
Die andere Frage wäre, wieso kauft die Rofin-Gesachäftsführung keine eigenen Aktien?
Abgesehen davon laufen die Geschäfte der Firma blendend.
Also kein Grund zur Beunruhigung.  

06.02.08 23:05

197 Postings, 7120 Tage Franuschdanke für info templer

ja die frage ist warum machen sie das nicht
ich denke das in der augenblicklichen börsenlage nichts sicher ist
mfg  

30.04.08 15:59

15838 Postings, 6863 Tage Calibra21Fettes Gap-Down

Bin mal zu 24,33 ? rein. Das Gap sollte zumindest ein bischen geschlossen werden.
-----------
Besitzer von Zinspapieren schlafen gut; Aktienbesitzer dagegen leben gut

08.05.08 20:25

526 Postings, 4378 Tage Donpedromucbuy mit neuem Kursziel

New York (aktiencheck.de AG) - John Harmon, Analyst von Needham & Co, stuft die Aktie von Rofin-Sinar (ISIN US7750431022/ WKN 902757) unverändert mit "buy" ein. Das Kursziel werde von 50 auf 45 USD gesenkt. (06.05.2008/ac/a/u)
 

16.05.08 14:07

8 Postings, 4303 Tage Fr.CasuKommt jetzt der Rebound?

Nach den Kursverlusten, sollte es wieder Aufwärts gehen.  

23.07.08 16:33

2 Postings, 4325 Tage Momm_HHKurssprung

Aktuell allein heute +5%.

was ist da los?

 

15.12.08 15:36
1

3817 Postings, 5494 Tage SkydustRofin-Sinar senkt Umsatzprognose deutlich

14:18 15.12.08
HAMBURG/PLYMOUTH (dpa-AFX) - Der deutsch-amerikanische Laserspezialist Rofin-Sinar hat wegen der Wirtschaftskrise die Umsatzprognose für das laufende erste Quartal des Geschäftsjahres deutlich gesenkt. In den drei Monaten bis Ende Dezember werde der Erlös aktuellen Prognosen zufolge zwischen 100 und 105 Millionen Dollar und damit 20 Millionen Dollar unter der im November genannten Spanne liegen, teilte das im TecDAX (Profil) notierte Unternehmen am Montag in Plymout mit.

Als Grund dafür nannte Rofin-Sinar-Chef Gunther Braun die dramatischen Veränderungen des wirtschaftlichen Umfelds seit Anfang November. Zahlreiche Kunden hätten ihre Bestellungen storniert und es sei schwer abzuschätzen, wie sich der Auftragseingang weiter entwickelt. Aus diesem Grund habe das Unternehmen bereits Maßnahmen für Kostensenkungen in die Wege geleitet./zb/sb  

08.05.15 00:11

Clubmitglied, 392264 Postings, 2062 Tage youmake222Aktienkurs nach Zahlen deutlich im Plus

Rofin-Sinar: Aktienkurs nach Zahlen deutlich im Plus | 4investors
Rofin-Sinar meldet für das abgelaufene Quartal, das zweite Im Geschäftsjahr 2014/2015 des Konzerns, einen Umsatzrückgang um 5 Prozent auf 122,7 Mil...
 

08.05.15 09:31

226 Postings, 2672 Tage deluxm....

könnte ein Rekord Jahr werden für Rofin  

06.08.15 16:39

7770 Postings, 3826 Tage Raymond_JamesRSTI_PR_3Q15 - präzise guidance ...

.. wie sie hierzulande unüblich ist (vorbehaltlich der Safe Harbor-Richtlinie gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995): 

- Ausblick -
Für das am 30. September 2015 endende vierte Quartal erwartet das Unternehmen unter Berücksichtigung der Auswirkung der durchschnittlichen Wechselkursveränderungen und aufgrund einer kundenseitig verschobenen Auslieferung eines Projektes für einen chinesischen Kunden einen Gesamtumsatz in der Größenordnung von 135 Mio. USD bis 140 Mio. USD und einen Gewinn pro Aktie von ca. 0,48 USD bis 0,53 USD.
[FY 2014/2015e: 9M $0.94 (reported) + Q4 $0,48/$0,53 = $1,44 = EUR1,32; aktuelles kgv2015e = 17 (€22,54/€1,32)]
Die Unternehmensprognose für das vierte Quartal berücksichtigt den erwarteten negativen Effekt aus den Durchschnittswechselkursen in dem Umfang, wie er sich derzeit vor allem aus der Stärke des US-Dollars ergibt. Der Effekt würde sich in erster Linie auf der Umsatzebene zeigen, während das Ergebnis aufgrund von Natural Hedging weniger beeinflusst würde.
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...anyID=505&newsID=892051

die aktie notiert am NASDAQ Global Select Market ("highest listing standards in the world") unter dem kürzel RSTI und im dt. Prime Standard; ROFIN wird im Standard & Poor's SmallCap 600 und im Russell 2000 Index geführt

boersengefluester.de vom 01.07.2015: http://boersengefluester.de/rofin-sinar-gut-bestelltes-haus/

 

05.01.16 17:09

190 Postings, 2357 Tage YakariRofin-Sinar will Gewinn kräftig steigern -

Wie sind die Einschätzungen für das Geschäftsjahr 2016 ?

Finde interessanter Wert der nicht bei vielen Fokus steht.
Könnte für einige Investmentfreunde schon zu teuer zu sein.
Auch sehr volatil in der Vergangenheit, starke Präsenz in Asien !

Siehe Onvista.  

04.02.16 18:52

426 Postings, 5771 Tage harrys39war wohl nix

17.03.16 09:51

1 Posting, 1475 Tage OttoB.War wohl doch was

17.03.16 10:21

112 Postings, 5129 Tage Klarmacher80Übernahme zu 32,50$ in bar.

Kann mir einer sagen ob die Übernahme nun zu 100% steht, oder gibt es hier noch Unsicherheiten?  

17.03.16 14:29

226 Postings, 2672 Tage deluxm....

die Übernahme ist nicht zu 100% fix aber die Boards haben das angebot angenommen.
jetzt müssen nur die behörden und kartelle grünes licht geben!  

17.03.16 19:16

426 Postings, 5771 Tage harrys39..

na super, ich bin fast 100 % Plus und hab jetzt keine Lust zu verkaufen. Wie kann man denn bei so einem Zwangsverkauf die Gewinnsteuer umgehen?  

17.02.20 14:37

9 Postings, 6 Tage premkannsuwea201.SexyMuschi17

­🍓­ Ich li­­ebe es, nackt fotogr­­afiert zu werden! S­­­ehen Sie sich das an  - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotogr­afiert zu werd­­­en! Sehen Sie sich das an  - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich lie­be es, nackt fotografiert zu werden! Seh­en Sie sich das an  - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich li­ebe es, nackt fotografi­­ert zu we­­­rden! Sehen Sie si­­­­ch das an  - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️  

18.02.20 04:41

7 Postings, 5 Tage bausionibe2015Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 07:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99