finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 763 von 916
neuester Beitrag: 21.08.19 08:41
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 22889
neuester Beitrag: 21.08.19 08:41 von: indigo1112 Leser gesamt: 681862
davon Heute: 1323
bewertet mit 63 Sternen

Seite: 1 | ... | 761 | 762 |
| 764 | 765 | ... | 916   

16.07.19 11:14
10

57287 Postings, 7237 Tage KickySyrer will als Schleuser seine Schulden bezahlen

"..Lindauer Bundespolizisten führten am Grenzübergang Hörbranz bei den Insassen eines in Deutschland zugelassenen Kleinwagens eine Einreisekontrolle durch. Der Fahrer, der sich bereits seit Dezember 2015 in Deutschland aufhält und in Nordrhein-Westfalen wohnhaft ist, wies sich mit einem gültigen Flüchtlingsausweis aus. Die Fahrzeuginsassen, ein 18-jähriger Syrer, ein 22-jähriger Kuwaiter sowie zwei Iraker, 25 und 39 Jahre alt, konnten den Bundespolizisten keine Dokumente vorlegen, die ihre Reise nach Deutschland legitimierten.
Der mutmaßliche Schleuser machte in seiner Vernehmung zunächst widersprüchliche Angaben. Schließlich gab der Araber zu, dass ihm für die Fahrt von Italien nach Deutschland pro Person mehrere Hundert Euro versprochen worden waren. Eigenen Angaben zufolge wollte der Arbeitssuchende mit acht Kindern und zwei Frauen mit diesem Geld seine Schulden begleichen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/4323715

da muss man sich mal ausrechnen, wieviel der jetzt schon den deutschen Steuerzahler kostet :
8 Kinder, 2 Wohnsitze für 2 Frauen und sicher arbeitslos
und niemand kommt auf die Idee, die wieder in ihr Heimatland zurückzuschicken wegen dem bösen Assad

 

16.07.19 11:17
5

21826 Postings, 2398 Tage waschlappenWahl von Ursula von der Leyen

Die SPD wirkt, als votiere sie gegen deutsche Interessen

Dreyer, Schwesig und Schäfer-Gümbel haben die SPD auf die Ablehnung von Ursula von der Leyen festgelegt. So werden sie am Ende dumm dastehen. Ein Kommentar.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...tsche-interessen/24593662.html

 
Angehängte Grafik:
pic91648974_1.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
pic91648974_1.jpg

16.07.19 11:22
8

57287 Postings, 7237 Tage KickyEin Pfarrer aus Teltow berichtet von Syrienbesuch

https://gloria.tv/article/tSDiQoWrX6F12tXAsCt1vwe21
"...Dank der vielen Beziehungen meiner beiden Mitbrüder haben wir wohl zehn Bischöfe im ganzen Land besucht. Für mich war erstaunlich, dass sich alle persönlich gut kannten, dass es ein unkompliziertes ökumenisches Miteinander ? ohne Vermischung der Glaubensunterschiede ? gibt und dass sich alle einig sind in der Beurteilung der kirchlichen und der staatlichen und gesellschaftlichen Situation.
Wir haben alle diese Orte besucht, von denen wir hier immer in den Nach-richten hören: Damaskus, Homs, Aleppo, Maalula, Seydnaya ?.
In Damaskus haben wir beim armenisch-katholischen Bischof gewohnt. Die Altstadt ist das Christenviertel....Der Bischof hat Angst, dass auch uns etwas passieren könnte, denn im Moment sei die Lage sehr gefährlich, er traue sich schon nicht mehr aus dem Haus. Etwa
1 ½ km entfernt schießen die ?Rebellen? aus einem anderen Stadtviertel von Damaskus, das vom Militär abgeriegelt ist, Granaten in die Altstadt, Tag und Nacht, und oft sterben Menschen in den Straßen. Man hört die Einschläge, und einige Male werde ich nachts wach, weil sogar das Bett wackelt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite zeigt uns der Bischof ein neu eingebautes Fenster: in der Silvesternacht 4.30 Uhr schlug eine Granate ein und tötete den 40jährigen Mann im Bett...
Morgens sahen wir immer vor dem Frühstück mit dem Bischof ?Euronews?: ?Assad bombardiert sein Volk!? Der Bischof fasste sich immer nur an den Kopf und sagte: Hollywood. Offensichtlich wird hier von den sogenannten freien Medien ein gewaltiger Propagandakrieg geführt.
Also, wir mussten unsere Angst überwinden, um auf die Straße zu gehen und Besuche zu machen.

Zusammenfassend könnte man die Lage so beschreiben ? und alle Bischöfe sehen das genauso:
1. nur wenige von den westlichen Bischöfen kommen uns besuchen (das ist unsere große Frustration), auch nicht, als vor Jahren die Lage noch nicht so gefährlich war; niemand möchte gegen die ?political correctness? verstoßen, die von den westlichen Mächten diktiert wird: Assad muss weg!
Der Patriarch sagte, dass er und viele andere Bischöfe mehrmals im Jahr im westlichen Ausland sind und Einladungen machen: kommt doch, geht auf die Straßen und sprecht mit den Leuten, den Christen usw. ihr müsst ja nicht mit Assad sprechen! ? nein, sie kommen nicht;..."

Ich war 1987 in Syrien, den Vater von Assad gab es damals, und über den Strassen hingen grosse Parolen, die den Dank ausdrückten ...es gab keinen Hunger, Nomaden waren sesshaft geworden und in den Bazaren kriegte man alles . Die Leute waren immer sehr hilfsbereit, auch gastfreundlich. Damaskus wirkte sehr modern , auch Aleppo war wunderschön mit der alten Burg und dem Bazar .
Nur als ich bei Lattakia trampte, erzählte mir jemand von dem Aufstand in Homs mit vielen Toten
aber die USA haben schon früh Syrien zum Schurkenstaat erklärt !
Als ich von Istanbul nach Damaskus flog, war das Flugzeug voller Russen !
 

16.07.19 11:26
1

2990 Postings, 441 Tage Muhakl#19049

Das seh ich vollkommen anders
Diese Mann liebt sein Land über alles....
Höcke for President  

16.07.19 11:29
2

2990 Postings, 441 Tage MuhaklOb Flintenuschi gewählt wird

ist mir sowas von egal-da mache ich mir eher Gedanken ob in Kambodscha Reissäcke umfallen

Wichtig ist mir,daß Euro-Fan Weber nicht gewählt wird
Bin AFD-Wähler
und absoluter 0 Obergrenzen Befürworter  

16.07.19 11:48
6

2439 Postings, 2141 Tage Benz1Ananas

Danke für den Beweis, Gewalt gegen Deutsche nimmt zu.............

 

16.07.19 12:06
10

4514 Postings, 1632 Tage manchaVerdeMittlerweile

soll sie sogar innerhalb der Linkspartei eine wachsende Anzahl von Gegnern haben, denen ihre Auftritte zu radikal und teils peinlich sind.

Die Rede ist  - mal wieder - von Ulla Jelpke, Vertreterin des Ultralinkenflügels der Linkspartei, die erneut durch eine skurrile Forderung im BT auffiel.

Hatte Frau Rackete die Tage noch gefordert, dass Europa alle z.Zt. in Libyen festsitzenden Flüchtlinge (ca. 600.000) aufnehmen soll, so setzte die "rote Ulla" heuer noch einen drauf: Deutschland allein soll die 600.000 aufnehmen!

Zum Glück nimmt die "rote Ulla" keiner mehr Ernst.....aber es ist schon etwas peinlich, dass eine solche Frau seit Jahren fette Bezüge als BT Abgeordnete vom Staat erhält, um solche u.ä. abstruse Dinge zu fordern.


https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/...ibyen-aufnehmen/
 

16.07.19 12:19
9

27012 Postings, 4905 Tage Ananas?Es ist die nächste schwere Gewalttat gegen Frauen

. So was ist für mich unerträglich.  Mittlerweile jeden Tag liest man hier von Misshandlungen, Vergewaltigung, Messerverletzungen,Mord u.s.w.

Egal wo man hingeht, ob Kaufhaus, Bahnhof, Straße, Parks, Schwimmbäder, Kneipen oder Supermärkte, die Gewalt ist genauso wie die Angst spürbar. Es ist einfach nur noch zum kotzen, wenn man spürt das man nur noch zu Hause evtl. etwas sicherer ist.


Zitat:

Salzgitter: Mann rammt Frau ein Messer in den Kopf
Am Freitagabend hat ein Mann auf offener Straße vier Frauen mit einem Messer attackiert.

Wie jetzt bekannt wurde, kam es am Samstagmorgen neben einer Shisha-Bar in Salzgitter-Lebenstedt zu einem Messerangriff, der beinahe tödlich endete. Ein 41-jähriger Tunesier hat offenbar gegen 1.50 Uhr auf vier Frauen eingestochen. Dies bestätigten die Polizei Salzgitter sowie die Staatsanwaltschaft Braunschweig auf Anfrage unserer Zeitung.
Zitat Ende.

https://www.salzgitter-zeitung.de/salzgitter/...k3i8cPslPLE5dhHxONKyQ

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

16.07.19 13:00
4

2990 Postings, 441 Tage MuhaklAnanas

Und genau wegen solcher Taten
Bin ich für Schließung der Grenzen
Wie kann nur so Leute in unser Land lassen?
Wir bräuchten so Typen wie Orban oder Trump oder Herrn Höcke  

16.07.19 14:28
12

27012 Postings, 4905 Tage AnanasDanke für dieser Klartextrede Herr Meuthen

Eine gute und ablehnende Haltung der AFD zu der Kandidatur von Leyen zur EU-Chefin  

?Jörg Meuthen zur Kandidatur Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionsspitze am 16.07.19?
?Jörg Meuthen (AfD, Stellv. Fraktionsvorsitzender Identität und Demokratie) im Europaparlament zur Kandidatur Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionsspitze am 16.07.19. ?


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

16.07.19 14:41
6

15552 Postings, 6677 Tage Calibra21@Ananas

Total gute Rede ! Vielen Dank für das Einstellen! Daumen hoch Hr. Meuthen. Genau deshalb habe ich Sie gewählt.  

16.07.19 14:44
2

588 Postings, 187 Tage Salat19Hier mal einer mit schweren Vergewaltiugngsvorwürf

en .  Übersetzen werde ich es aber nicht... Die Pegadiatruppe kann angeblich 10 Fremdsprachen  

16.07.19 14:57
1

13508 Postings, 2355 Tage WeckmannMethen scheitert in eigenem Kreisverband bei Wahl

als Delegierter zum Bundesparteitag

Was für eine Niederlage für den Co-Parteivorsitzenden. Naja, er hat ja immerhin noch sein Pöstchen als EU-Abgeordneter.
AfD-Chef Jörg Meuthen wurde von seinem Kreisverband nicht als Delegierter für den Bundesparteitag im November aufgestellt. Das berichtet die ARD. Grund für die Schlappe soll Meuthens Kritik an Björn Höckes rechtsnationalen ?Flügel? sein.
 

16.07.19 18:12
3

7355 Postings, 3408 Tage mannilueEU und v d Leyen

Die Wahl läuft wohl....(?)

aber: 73% sagen: Nee die haben wir nicht gewählt.

Siehe:
https://www.morgenpost.de/politik/...sula-von-der-Leyen-gewaehlt.html

Mal sehen..was unsere Vertreter da von halten!  

16.07.19 18:24
8

7355 Postings, 3408 Tage mannilueder Sack Reis in China....

ist auch so interessant..wie Vergewaltigungen in den USA.
Ja...Vergewaltigungen sind ekelhaft und verstoßen aufs Äußerste gegen die Selbstbestimmung der Frau.( gelegendlich auch gegen die des  Mannes)

Aber..interessanter sind doch wohl die Vergewaltigungen, die es hier in Deutschland NICHT gegeben hätte...wenn.....

Ich unterstelle mal, das die Verharmloser hier des Denkens mächtig sein dürften und auch etwas Vorstellungskraft haben....erspare ich mir deshalb weitergehende Erläuterungen.

Wenn ich dann aber lese.. das die Frauen hier selber Schuld sein, wenn sie vergewaltigt werden.... weil sie sich eben so kleiden wie man sich hier in Deutschland halt so kleidet....
dann kann ich  mich nur fragen: Nicht ganz dicht inne Birne?
Da hat Mann seinen Trieb nicht unter Kontrolle und Frau ist daran Schuld?

Und das ist dann im Islam richtig so...weil.... diese Aussage kommt von einem Iman..und,,,der muss es doch wissen... wie das so ist..mit dem Islam und nicht ein Möchtegern Relativierer.....hier auf Ariva und Co.

Wer versucht, sich Vergewaltigung schönzureden..... XXXXXXXXXX.( 60 Tage Sperre Minimum wegen übelster Beleidigung)

 

16.07.19 18:43
3

6882 Postings, 3496 Tage no ID#19065 wer ist "Methen"?

Mehrzahl von Meth oder was?

Nur mal so ein kleiner Hinweis / Korrektur.

Bitte nicht aufregen.

Danke  

16.07.19 18:52
3

2990 Postings, 441 Tage Muhakl@Weckmann,

was ist "Methen"
Kenn ich nicht ?
Ist das ne neue Reissorte??  

16.07.19 19:01
5

6882 Postings, 3496 Tage no IDAngriff auf OB von Hockenheim

Hab mal einen Kommentar im Link des Paralleluniversums eingestellt. Bin gespannt.

Hier der Link:

https://www.ariva.de/forum/...mus-stoppen-544795?page=312#jumppos7811

Und hier die Quelle der Information zu dem Angriff auf den OB.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/...nkenhaus-63327790.bild.html  

16.07.19 19:06
5

12588 Postings, 4604 Tage noideaheute

Gerade die Rede v.d. Leyen gehört :-)

Was sie so alles verspricht :-))   Absolut lächerlich die Frau !

Danach noch die Einschätzung der Ska Keller von den Grünen. Da musste ich den Fernseher
ausschalten, habe es nicht mehr ausgehalten !!!

Was sich da in Brüssel rum treibt spottet jeder Beschreibung !!!!!  

16.07.19 19:08
3

12588 Postings, 4604 Tage noideaund natürlich auch in Strasbourg !

Sowieso ein Witz, dass diese Damen und Herren in Brüssel und Strasbourg ihr Unwesen treiben !!!  

16.07.19 19:11

13508 Postings, 2355 Tage WeckmannMethen? Ööh, Meuthen vielleicht? Äh, ja, könnte

16.07.19 19:12

841 Postings, 318 Tage indigo1112"Showdown in Brüssel"...

... dabei ist doch schon alles längst entschieden,
"der Käse ist gegessen",
Frau von der Leyen ist gewählt...  

16.07.19 19:12

13508 Postings, 2355 Tage Weckmann@no ID: was ist "ein kleiner ... Korrektur"?

16.07.19 19:17
2

13508 Postings, 2355 Tage Weckmann@Muhakl - #19059: "Wie kann nur so Leute in unser

Land lassen?"

Was ist das für eine Grammatik? Die kenn ich nicht.  

16.07.19 19:24
5

2990 Postings, 441 Tage Muhaklnoidea

mir gings auch so
ich habe mich geschämt bis in die Zehenspitzen
Nun verstehe ich endgültige die Engländer mit ihrem Brexit
Die haben recht  

Seite: 1 | ... | 761 | 762 |
| 764 | 765 | ... | 916   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Infineon AG623100