finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 271
neuester Beitrag: 21.03.19 07:16
eröffnet am: 14.08.18 09:57 von: clever und r. Anzahl Beiträge: 6755
neuester Beitrag: 21.03.19 07:16 von: boersalino Leser gesamt: 160102
davon Heute: 487
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
269 | 270 | 271 | 271   

14.08.18 09:57
46

2785 Postings, 565 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
269 | 270 | 271 | 271   
6729 Postings ausgeblendet.

20.03.19 20:54
4

1876 Postings, 4743 Tage 58840pDa hilft auch keine permanentes heruntermachen....

von Trump  :

In den USA wird Trump immer beliebter  !!!

Was nun liebe Medien  ?

Bitte die richtige Person aussuchen ...

Der Name fängt übrigens mit M an !!!  

20.03.19 21:01
5

7876 Postings, 4683 Tage deluxxeKlimaspinner sprechen immer von ?leugnen?,

wenn man ihr Klimamärchen kritisch hinterfragt und mit Fakten konfrontiert.

Wie bei der Inquisition. Die Ketzer leugnen.
Leugnen heißt, die Wahrheit eigentlich zu kennen und sie vorsätzlich abzustreiten.
Mit dem Vorwurf leugnen nimmt man für sich in Anspruch,  die einzige Wahrheit zu kennen und zu vertreten, also auf der richtigen Seite zu stehen, und bezichtigt die Leugner der bewußten Lüge.

Bereits an dieser mittelalterlichen Formulierung ?leugnen? erkennt man den religiösen Wahn.
Die Klima-Ketzer leugnen. Bekehren oder auf den Scheiterhaufen mit ihnen.

Nun haben sie eine Prophetin. Greta führt uns zum heiligen Gral. Ein tolles Geschäftsmodell für die umtriebigen Eltern.



 

20.03.19 21:25
6

1876 Postings, 4743 Tage 58840p#30 Wo ist das Geld ....

Vielleicht in Goldstücke angelegt  !!  

20.03.19 21:34
4

7876 Postings, 4683 Tage deluxxeDie bösen, rechtsradikalen Sachsen

https://youtu.be/2OjCesZRf_I

Hatten einfach keinen Bock mehr auf Ideologie ...  

20.03.19 21:41
6

10398 Postings, 5650 Tage .Juergen18-Jährige wird auf Ostsee-Insel Usedom getötet

Verletzungen deuten auf Tötungsdelikt hin - die Verletzungen seien mit einer Stichwaffe verursacht worden.

https://web.de/magazine/panorama/...l-usedom-tot-aufgefunden-33618858

Messer Mord an junge Frau? ein sehr bekanntes Muster!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

20.03.19 21:54
5

6064 Postings, 3343 Tage no IDzu # 6735

Zitat: "Zunächst war von Schnittverletzungen die Rede gewesen."

Beim Kartoffelschälen abgerutscht?

Ich denke, wir werden bald auch erfahren, der "mutmaßliche" Täter ist ein "Mann".

Dann ist alles gesagt was der "mündige" Bürger und Steuerzahler wissen muss.


Danke an die "Qual-itätsmedien"  

20.03.19 22:17
3

1876 Postings, 4743 Tage 58840p#36 Die Methoden zu Berichtserstattungen...

werden immer phantastischer  !!!

Wie lange soll das noch gehen, bis auch der Letzte aufgewacht ist  ?  

20.03.19 22:21
5

10398 Postings, 5650 Tage .Juergen#6736

es wird uns vom Staats TV doch Ellenlang erklärt "wann - wie - warum - weshalb.`"
Bestes Comedy !!
Manchmal glaube ich fast, dass die selber an den Schmarn glauben den sie da von sich gbeben.

(Ja alles Gut und Fair und daher benennt ihr z.B. Asylkritiker auch generell Fremdenfeinde (gem. dpa Vorgabe)
diese überbezahlten Hetzer und Ausgrenzer, Gehalts Durchschnitt bei Zwangs TV knapp 10.000? monatlich).
Wie wäre es denn einfach die Wahrheit zu sagen ohne verschweigen, vertuschen, beschönigen, weglassen, Gesinnungskonformes zusammen schneiden und berichten?

https://www1.wdr.de/nachrichten/...herkunft-tatverdaechtiger-100.html

"Wann wir die Herkunft mutmaßlicher Täter nennen
Wir wollen mit unserer Berichterstattung keine Vorurteile schüren oder Stereotype bedienen. Dies kann geschehen, wenn die ausländische Herkunft von Straftätern genannt wird. Aber auch eine Nicht-Nennung kann Vorurteile fördern, etwa gegen die Medien selbst."

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

20.03.19 22:30
9

418 Postings, 165 Tage indigo1112"Flaschensammeln"...

...Die Zeiten, wo rüstige Rentner, die ihr ganzes Leben malocht haben, ihre erbärmliche Rente mit Flaschensammeln aufbessern konnten, sind längst vorbei.

Dieser "Markt" befindet sich mittlerweile fest in der Hand der "Neubürger", geradezu bandenmäßig werden sämtliche Flaschen und Dosen eingesammelt um das Taschengeld aufzubessern.

Für die deutschen Rentner bleibt nichts über, sie gehen in der Regel leer aus...

Die Durchschnittsrente für Frauen in den alten Bundesländern liegt bei ? 622,00...

wenn Jan Hofer die "Lügen, äah
"Tagesschau" dreimal vorliest, hat er mehr verdient...



 

20.03.19 22:32
6

10398 Postings, 5650 Tage .JuergenJetzt fackeln Elektro- Lieferwagen bei der Post ab

Nach Bränden bei zwei Elektrolieferwagen vom Typ StreetScooter hat die Post zeitweise rund 460 der selbst produzierten Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen. Auslöser der Brände seien offenbar fehlerhafte Verschweißungen im Bereich der Batterien gewesen, sagte ein Postsprecher. Betroffen ist der StreetScooter-Typ "Work L" aus dem Baujahr 2018.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/...-aus-dem-verkehr-a-1258844.html

Da kann man nur hoffen das bei E- Pkw`s nichts ähnliches passiert!
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

20.03.19 22:43
1

418 Postings, 165 Tage indigo1112"Elektroschrott"...

...in der Luftfahrt hat man schon längst diesbezüglich reagiert...

https://www.akkuline.de/blog/...u-lithium-akkus-batterien-im-flugzeug  

20.03.19 22:48
5

55179 Postings, 7084 Tage KickyEs ist eine Schande, was Scholz da macht

"Aus Größenwahn treiben Hasardeure den Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank voran. Zahlen wird am Ende wieder der Steuerzahler. Wann greift endlich jemand ein?
Die große Koalition in Berlin muss sich ein Jahr nach dem Start einiges vorwerfen lassen: Zerstrittenheit, Lustlosigkeit, Ideenarmut. Aber der größte Murks kommt womöglich überhaupt erst noch: der von der Politik gegen jede Vernunft betriebene Zusammenschluss der beiden großen Geldhäuser des Landes, der Deutschen Bank und der Commerzbank. Die Akteure geben sich kaum noch Mühe, ihre Absichten zu verschleiern. Klar heißt es, man prüfe doch erst und könne jederzeit zurück. Doch der Prozess schreitet voran, und unaufhaltsam nähert sich der "Point of no return"..."

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...ommerzbank-fusion-1.4374177  

20.03.19 22:50
3

55179 Postings, 7084 Tage KickyStaatssekretär Kukies früher bei Goldman Sachs

Berlin/Frankfurt (Reuters) - Oppositionspolitiker kritisieren die Rolle von Finanzstaatssekretär Jörg Kukies bei einer möglichen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank.

Wie Reuters von Insidern erfahren hatte, lässt sich die Commerzbank in den Fusionsverhandlungen von Goldman Sachs beraten - dem früheren Arbeitgeber von Kukies.

?Es ist ein Interessenkonflikt?, sagte der Linken-Abgeordnete Fabio De Masi am Dienstag und verwies auf die Staatsbeteiligung von 15 Prozent an der Commerzbank. Sein FDP-Kollege Florian Toncar nannte es ?unglaublich unsensibel?, dass die Commerzbank von Goldman Sachs bei einer Fusion beraten werde, für die sich der frühere Goldman-Partner Kukies stark mache. Das erwecke den Eindruck, als hätte ein Ehemaligen-Netzwerk den Deal eingefädelt. ..."
https://de.reuters.com/article/...e-bank-kukies-reaktio-idDEKCN1R0199  

20.03.19 23:01
2

55179 Postings, 7084 Tage KickyScholz stellt Haushalt vor - Kritik v.allen Seiten

https://de.reuters.com/article/...hland-haushalt-scholz-idDEKCN1R11G6
besonders von der Leyen und Entwicklungsminister Müller

bei Müller kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln.Wie will man denn die Migrantenströme in Afrika reduzieren mit  einer Milliarde ? da reisen unsere Politiker auch Merkel immer wieder nach Afrika in die Herkunftsländer
und tatsächlich kommen täglich Afrikaner nach Deutschland, meist ohne Papiere via Spanien oder Italien

 

20.03.19 23:13
3

55179 Postings, 7084 Tage KickyDas neue Syrien wird in Berlin gebaut ?

da kommen die Assad nicht wohlgesonnenen Sunniten, ja sogar Vertreter der Alawiten um in Berlin ein Bündnis für Frieden zu schmieden ?
https://www.welt.de/politik/ausland/...ien-wird-in-Berlin-gebaut.html
letzter Versuch um die ablehnende haltung gegen Assad noch durchzusetzen,obwohl er bereits das Land mit Hilfe der Russen zurückerobert hat
Realtätsverlust unserer Politiker? hat man nicht sogar diesen Oppositionsvertretern in Genf ein Büro bezahlt vom deutschen Steuergeld? und 8 mal  vergebliche Gespräche  in Genf geführt..zuletzt auch mit Iran , Türkei und Russland
https://anfdeutsch.com/aktuelles/...and-iran-und-tuerkei-in-genf-8417

https://www.deutschlandfunk.de/....799.de.html?dram:article_id=434088

aber da glaubt unser Aussenminister hier Lorbeeren ernten zu können ?  

20.03.19 23:18
4

55179 Postings, 7084 Tage KickyEure Hilfe ist getarnte Exportförderung sagt Samih

Onsis Owaris ,einer der reichsten Unternehmer Ägyptens und Städtebauer
Die Gelder seien mit der Erwartung verbunden, ?dass die empfangenen Regierungen damit Waren aus den Geberländern kaufen?, sagte Sawiris, der auch Großaktionär des deutschen Reiseveranstalters FTI ist.
Er fürchte, ?die eigenen Landesinteressen stehen manchmal deutlich über dem Wunsch, ernsthaft zu helfen?, sagte der Unternehmer. Stattdessen forderte Sawiris mehr Investitionen in Bildung, Gesundheit und soziale Sicherheit. Sie würden auch die hohe Geburtenrate im Land senken.
Ein ?ägyptischer Mann vom Dorf? müsse heute ?acht Kinder zeugen, um einigermaßen sicher zu sein, dass es einen einzigen männlichen Nachkommen gibt, der im Alter für mich sorgt?,

https://www.welt.de/wirtschaft/article190391449/...che-Zahlungen.html  

20.03.19 23:26
2

55179 Postings, 7084 Tage KickyStichverletzungen 18-Jährige auf Usedom getötet

https://www.welt.de/vermischtes/article190576271/...dom-getoetet.html

Mysteriöses Tötungsdelikt Unbekannter ersticht 26-Jährigen auf der Karl-Marx-Allee
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/...marx-allee-32244914
Bei dem Opfer handelt es sich um den 26-jährigen litauischen Staatsbürger Edgar Orlovskij aus Spandau,
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/...arx-allee--32250070  

20.03.19 23:31
4

55179 Postings, 7084 Tage KickyTerrorprozess geplatzt OLG Stuttgart vor Kollaps

Am Oberlandesgericht Stuttgart muss ein Terrorprozess wegen eines Formfehlers von vorne beginnen. Insgesamt ist das Gericht überlastet, Terrorverdächtige könnten deshalb frei kommen.

Als am vergangenen Montag am Oberlandesgericht Stuttgart das Strafverfahren gegen den 34-jährigen Deutsch-Algerier Samir K. fortgesetzt werden sollte, .... ist ein Strafverfahren zu lange unterbrochen, muss es von vorne beginnen. Egal, wie lange es schon lief und was die Hauptverhandlung bis dahin ergeben hat.Im Fall von Samir K. sind es acht Verhandlungstage, die nun wiederholt werden müssen. Am Oberlandesgericht kursiert die Vermutung, dass das Platzen des Prozesses von den Anwälten mit Wissen des Angeklagten inszeniert worden ist..."


https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/...-kollaps-100.html  

20.03.19 23:34
2

55179 Postings, 7084 Tage KickyGreta krebst von Atom-Aussage zurück

https://www.blick.ch/news/ausland/...-aussage-zurueck-id15228068.html

"Mit einem Facebook-Post vom Sonntag hat die Klima-Aktivistin viele ihrer Anhänger vor den Kopf gestossen. Greta schreibt, laut dem Uno-Weltklimarat (IPCC) könne «Atomenergie ein kleiner Teil einer sehr grossen neuen kohlenstofffreien Energie-Lösung» sein.Am Mittag klingelte dann plötzlich das Telefon auf der BLICK-Redaktion: «Hier spricht Svante Thunberg, Gretas Vater», tönte es am anderen Ende. «Es war nicht so gemeint, wie es aussah», erklärt uns der 49-Jährige den Facebook-Post seiner Tochter..."  

20.03.19 23:41
4

549 Postings, 1007 Tage Der clevere Investo.Dieser Schulz

macht sich auf ARD grad wieder selbst zum Hampelmann  

20.03.19 23:41

55179 Postings, 7084 Tage KickyRathausmitarbeiter schwer verletzt in Schramberg

https://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/...-nieder--168905004.html

da nirgends steht, dass das ein Deutscher ist, den man gefasst hat....  

21.03.19 00:47
4

29912 Postings, 1760 Tage Lucky79Scheinbar gibt es keine "belastbaren Zahlen"

zu der Anzahl an Messerangriffen in Deutschland...

https://www.welt.de/politik/deutschland/...riffen-in-Deutschland.html

... oder darf es die nicht geben...?

Jeden andere Kriminalitätsart ist ja auch dokumentiert..?
z.B. weiß man genau wie viele gemeldete Fälle es im Bereich "Enkeltrick" gibt...

Mir schwant schlimmes...
denn allein die Berichterstattung in der Presse lässt ein hohes Maß an Messerangriffen
vermuten...
Zudem ist die letzten Jahre eine Zunahme von Pressemeldungen bgzl. Messerangriffen erkennbar.

Nur mein Wahrnehmung...
wenn mich jemand mit Argumenten eines Besseren belehren kann, dann bitte.  

21.03.19 04:45
7

26016 Postings, 4752 Tage AnanasGuten morgen Users

Ich möchte mich heute von euch für einige Wochen verabschieden. Meinen vierwöchigen Urlaub verbringe ich , wie jedes Jahr, auf  Gran Canaria .

Es tut einfach gut und es ist auch notwendig , dass  man hin und wieder den ganzen politischen Schmutz und die blasse Haut hinter sich lässt. Für mich heißt es jetzt Sonne tanken, nichts lesen, kein Fernsehen nur noch ? hin und wieder ? eine Zigarre paffen und Sangria trinken. Und wie gesagt, passt auf eure ?EIER? auf, denn bald steht ?Ostern? vor der Tür.

Ich wünsche den konservativen Usern ebenfalls eine sorgenfreie und angenehme Zeit.

LG.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

21.03.19 07:06
1

2785 Postings, 565 Tage clever und reichErhole Dich gut Ananas. Gran Canaria gefällt mir

auch recht gut, viel Spaß.  

21.03.19 07:16
1

46149 Postings, 3058 Tage boersalinoNeidisch auf Holland sein?

Überraschung bei der Provinzwahl in den Niederlanden: Eine neue rechtspopulistische Partei wird zur zweitstärksten Kraft ? und lässt die Regierung nur knapp an einer Katastrophe vorbeischrammen.

Die Themen Migration, Integration und Islamismus standen also plötzlich wieder ganz oben auf der Tagesordnung und verdrängten das bis dahin dominierende Thema Klimaschutz. Zwar haben die Provinzen mit der Migrationspolitik (im Gegensatz zur Klimapolitik) wenig zu tun. Doch wurde der Wahlkampf ohnehin von Anfang an beherrscht von Auftritten der Bundespolitiker, die über ihre überregionalen Themen sprachen.

Noch lässt sich nur spekulieren ? es sieht aber sehr danach aus, als hätten die Niederländer ihre Wahlentscheidung vor allem aus bundespolitischen Erwägungen getroffen. Mehr als 40 Prozent der Wähler, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, wollten gegen das Kabinett stimmen.

https://www.welt.de/politik/ausland/...udet-ist-grosser-Gewinner.html

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
269 | 270 | 271 | 271   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Reinhardt2, fliege77, Grinch, ixurt, Katjuscha, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T