finanzen.net

Samsung SDI

Seite 11 von 49
neuester Beitrag: 20.09.19 21:09
eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 1221
neuester Beitrag: 20.09.19 21:09 von: SpeedJasmin Leser gesamt: 211515
davon Heute: 42
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 49   

09.03.18 23:34

312 Postings, 932 Tage PanamalarryAber keine 9%,

und auch keine 7,97 % (Samsung SDI KRW).  

11.03.18 12:52

12 Postings, 4822 Tage moosemaster"Aber keine 9%"

Es ist schon sinnvoll mögliche Einflüsse auf einzelne Werte zu untersuchen. Aber 1 zu 1 Abbildungen der Realität auf den Aktienkurs gibt es bei solchen Firmen eben nicht. Die +70% letzten Jahres waren übertriebene Erwartungen, der Absturz vor ein paar Wochen war eine entsprechend übertiebene Reaktion und die 9% Aufschwung sind entsprechend ähnlich zu sehen. Wenn die -4% am Montag kommen, bitte nicht wieder nach einem Grund suchen...  

12.03.18 14:53

312 Postings, 932 Tage PanamalarryLöschung


Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.03.18 14:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

12.03.18 14:54

312 Postings, 932 Tage PanamalarryIst es nicht immer sinnvoll,

nach einem Grund für Ups and Downs zu suchen?  

12.03.18 17:38

310 Postings, 782 Tage PatoxNein, es ist nicht immer sinnvoll !

Es gibt z.B. Verfallstage auf Terminkontrakte, Derivate Optionen und Futures von Aktien. Wer weiß denn schon, auf was da spekuliert wurde?
Der starke Rutsch von Samsung und Samsung SDI war völlig übertrieben und fundamental nicht nachvollziehbar! Nun kehrt wieder Normalität ein. WURDE JA AUCH ZEIT. Sollte es mal  4% runtergehen, dann sind es wahrscheinlich Gewinnmitnahmen. Hauptsache der Trend geht wieder nach oben!
 

12.03.18 19:50

312 Postings, 932 Tage PanamalarryHumbug!

Selbst wenn Verfallstage sind, ist es sinnvoll, sich über die Aktie zu informieren,
in die man sein Geld gesteckt.
Oder schaltet man an solchen Tagen einfach das Hirn aus?  

12.03.18 20:24

222 Postings, 635 Tage 4.0 ZOh Mann !

Das sind Zocker an den Terminbörsen!  Die wetten sogar gegen ihre eigenen Ansichten.
Hast null Ahnung was da abgeht !!!
Aber der tolle Panamalarry kennt sich aus und hinterfragt die Welt. Ha

 

12.03.18 21:05

224 Postings, 598 Tage Killy@Panamalarry

"Schuster bleib bei deinen Leisten" finde ich ganz treffend. Aber Fragen sind natürlich erlaubt. Glaube mir, um auf deine letzte Frage zurückzukommen : Bei keinem der Verursacher hat das Gehirn abgeschalten, DIE haben ihren "Schnitt" gemacht!
Da wurde mit fallenden Kursen verdient, nun ist es vorbei, PUNKT

 

12.03.18 21:49

312 Postings, 932 Tage PanamalarryHoffentlich...

13.03.18 13:45

12 Postings, 4822 Tage moosemasterSinnvoll, aber meist nicht machbar

Wie gesagt, ist es schon sinnvoll nach Gründen zu suchen. Aber man wird wie schon gesagt eher selten einen konkreten Auslöser finden. Hier wird dann oft eine Google-News suche gemacht und ein Artikel wird als alleiniger Auslöser herangenommen, mit der Begründung, dass sonst keine Nachrichten über Samsung SDI auftauchen. Das ist halt etwas einfach. Die Großwetterlage im Blick haben ist aber vernünftiger als Kopf in den Sand stecken und "Zockern" alle Schuld geben  

13.03.18 17:10
2

310 Postings, 782 Tage PatoxSuper News !

Toll, damit sollte das Werk in Ungarn gleich zu Beginn einen Dreischichtbetrieb einführen.
https://www.bloomberg.com/news/articles/...lies-in-electric-car-surge  

18.03.18 16:03
2

224 Postings, 598 Tage KillyAuf zu neuen Höhen !

Hervorragende Aussichten auch in Sachen ESS (Energy Storage System).
Das erwartete Wachstum des ESS-Marktes in den nächsten Jahren ist der Hammer!!!

http://www.koreaherald.com/view.php?ud=20180318000174&ACE_SEARCH=1  

18.03.18 19:03

222 Postings, 635 Tage 4.0 ZSuper

@Killy, das Beste: SDI ist Weltmarktführer in diesem Segment !

Sehen wir bis Ostern die 50.-? ...?  

18.03.18 19:33
3

224 Postings, 598 Tage KillyBin kein Hellseher

Die Weichen für die Zukunft bei Samsung SDI sind gestellt, die Auftragsbücher sollten "proppevoll" sein!
Ob die "50" bis Ostern kommen oder im Sommer, ...
Hauptsache es geht mittel- und langfristig nach oben!
 

19.03.18 11:01

115 Postings, 722 Tage bear_hunterKleine Verschnaufpause bei SDI

Heute früh mal ein Rücksetzer um fast 5%. Ist zwar recht viel für einen Tag aber nach dem starken Anstieg der letzten Tage werden halt auch mal Gewinne mitgenommen. Am 5 März stand
der Kurs bei knapp über 31 EUR. Am 15 März waren wir dann in der Spitze bei über 41, 50 EUR. Das war immerhin ein Anstieg knapp 33% in zehn Tagen. Insofern kann man glaube ich
schon sagen, dass die Aktie nach der starken Konsolidierung (von in der Spitze 45 EUR im Januar bis auf 31 EUR Anfang März) nun in der Tendenz wieder auf einem guten Weg ist.
Zum Kurs von 41,50 EUR hatte ich am 15 März 200 Stück aus meinem Bestand verkauft, weil die Wahrscheinlichkeit eines merklichen Rücksetzers einfach sehr hoch war. Gerade habe
ich dann aber schon wieder einen neuen Kaufauftrag für 200 Stück mit Limit 38,50 EUR eingegeben. Mal sehen, ob der Kurs heute noch mal erreicht wird. Heute morgen hatten wir
ja schon mal 38,40 EUR aber da war ich noch nicht online :-).
Insgesamt sehe ich SDI wie auch die Konzernmutter Samsung weiter positiv. Das die Volatilität bei SDI sehr hoch ist stört mich nicht so sehr. Das ist auch immer mal
wieder die Chance bei Übertreibungen in beide Richtungen mal ein wenig zu traden. Würde aber nach jetzigem Stand nie ganz rausgehen, weil immer die Gefahr besteht, dass
einem der Kurs davonläuft und man dann bei Aufschwungphasen frustriert an der Seitenlinie steht und nur noch hinterher schaut.
Beste Grüße an alle Investierten!    

19.03.18 11:16

115 Postings, 722 Tage bear_hunterSo schnell kanns gehen....

Mein im letzten Beitrag erwähnter Nachkauf (Limit 38,50) wurde bereits zu 38,45 EUR ausgeführt. War ich mal wieder zu schnell und hätte das Kauflimit noch ein bisschen tiefer setzen
sollen?
Na, im Nachhinein ist man immer  schlauer und sollte es noch weiter runter gehen, werde ich überlegen, ob ich bei Kursen um die 34,60 EUR noch mal eine kleine Tranche nachlege.  

27.03.18 17:43

46 Postings, 711 Tage spirolinoScheint mir zu viel

und ich denke, dass es auch weiterhin günstigere Einstiegskurse geben wird. Die Aktie ändert ihren Preis sprunghaft. Dadurch lässt sie sich gut damit traden. Wer ein wenig Geduld hat wird sie bestimmt auch wieder um 33 Euro oder darunter kaufen können.
Das Unternehmen hat Substanz und der Wert springt dennoch. Dadurch bietet die Aktie solange die Börse seitwärts tendiert Trading-Chancen, aber auch gute Langfrist-Chancen. Ich denke die 50Euro, die sich die sich die Optimisten schon für Ostern wünschen sind auch für Sommer nicht in Sicht.
Nach Nutzung der Trading-Möglichkeiten bin ich wieder Quit und halte den Einsatz nun im Cash Bestand. Beobachte den Wert erst mal weiter. Von der Außenlinie sehe ich derzeit keinen Handlungsanlass. Als Langfristanlage ist mir der Wert zu wenig transparent und kaum kalkulierbar. Trading ist bei der Labilität der Börsen derzeit zu riskant.
 

27.03.18 20:08
3

224 Postings, 598 Tage KillyKrass unterbewertet,

u.a. wegen der anhaltenden Zolldebatten.
Samsung SDI hat ein Potential, welches sich nur Typen nicht vorstellen können, die sich mit dem Unternehmen nicht beschäftigt haben.

Sollte China sich dazu entschließen, auch mit ausländischen Akkus betriebene Fahrzeuge zu fördern (Kaufprämie), dann möchte ich mal die "Außenlinienfuzzies" sehen !  

28.03.18 01:57
2

46 Postings, 711 Tage spirolino@Killy

Deine plume Anmache anderen gegenüber, die sich dem Goldrausch hier nicht anschließen möchten und sachlich kritische Distanz halten ist üble Stimmungsmache. Lass das künftig.  

28.03.18 17:47
2

310 Postings, 782 Tage Patox?

Zum Glück gibt ja auch Fakten!

Samsung SDI :

> Ist Weltmarktführer im ESS-Markt mit steigender Tendenz.

>Hat einen Milliardendeal mit VW über mehrere Jahre abgeschlossen.

>Wird demnächt mit der Produktion im Akku-Werk in Ungarn beginnen.

>Hat viele neue Aufträge mit Firmen u.a. in den USA, Japan und Deutschland abgeschlossen.

Anderen hier "plume (was ist plume eigentlich?) Anmache" zu unterstellen (@Killy), ist weinerlich
und nicht angemessen.
 

28.03.18 18:29
1

46 Postings, 711 Tage spirolino?

Deine Sozialisierung kenne ich nicht. Sprichst Du Mitmenschen anderer Meinung etwa auch mit Fuzzi an und findest das normal? Wir müssen hier nicht Freunde werden. Aber ein Mindestmaß an Anstand und Respekt darf man auch in der Annonymität  von Foren erwarten. Keiner will Euch hier die Party vermiesen. Die Ausblicke von 50 Euro oder plus 50% bis Ostern sind einfach an der Realität vorbei.

Wenn es um Fakten geht: der hier durch ein Fan-Kollektiv in unfairer Weise rausgeekelte Skeptiker TheNeo1987 lag mit seiner Kurserwartung näher an der Realität als das Fankollektiv. Im Überschwang solltet Ihr die tatsächliche Kursentwicklung und die Risiken nicht ausblenden.  

28.03.18 19:10

222 Postings, 635 Tage 4.0 ZDer wurde nicht hier "rausgeekelt",

sondern im Steinhoff-Forum !
Immer schön bei den Fakten bleiben bitte.


 

28.03.18 23:03

312 Postings, 932 Tage Panamalarry@Spiro:

Die Investierten hier wollen keine sachliche Auseinandersetzung mit dem Aktienwert.
Die wollen jubeln, also lass sie doch.
Ist zwar schade, bringt aber nichts...  

28.03.18 23:12

312 Postings, 932 Tage Panamalarry@Patox:

Hättest Du eine Quelle für die Aussage, dass Samsung SDI Weltmarktführer im ESS-Markt ist.
Per Google bekomme ich lauter unterschiedliche Aussagen.

Grüße,
Panamalarry  

Seite: 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
adidasA1EWWW