Samsung SDI

Seite 1 von 58
neuester Beitrag: 18.10.20 09:39
eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 1437
neuester Beitrag: 18.10.20 09:39 von: slim_nesbit Leser gesamt: 347095
davon Heute: 91
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   

11.06.17 12:34
12

713 Postings, 1277 Tage Power1993Samsung SDI

Hallo die Damen und Herren,

ist denn jemand in dieser Aktie investiert ?

Es scheinen nicht viele Samsung SDI auf dem Bildschirm zu haben .

Eckdaten zu Samsung SDI :

Batteriehersteller für Autos und Akkus aller Art , Bildschirmhersteller (OLED Display iPhone bald)

Partner Elektromob : BMW als Partner , Fiat , Golf E und weitere werden folgen
Eröffnung Gigafabrik in Ungarn - 50k Batterien ab 2018
Batterien sicherer und sollen bald an die 600km halten
aktuell teurer als Tesla aber qualitativ besser und mit der Zeit billiger und besser als Tesla .
usw.

VG
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   
1411 Postings ausgeblendet.

17.08.20 03:33
2

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZFeiertag

war am Samstag (Tag der Befreiung).

Da Südkorea ein sehr demokratisches und
seinem Volk nahestehendes Land ist,
werden nationale Feiertage die auf ein Wochenende fallen,
am Montag "nachgeholt".  

26.08.20 17:02
3

350 Postings, 1179 Tage PatoxSüdkoreanische 'FAANG'

Samsung SDI und LG Chem sind mit dabei:

https://www.choicenews.co.kr/news/articleView.html?idxno=73959

NH Investment erwartet politische Kursfantasie:

http://www.entermedia.co.kr/news/articleView.html?idxno=18584

Chinesischer Konkurent CATL mit Sicherheitsproblemen:

https://biz.chosun.com/site/data/html_dir/2020/08/...20082602920.html

 

26.08.20 18:36
1

1064 Postings, 3207 Tage celi-michibin froh

...dass ich schon vor Monaten rein bin ! ...da geht noch was !  

27.08.20 23:51
2

350 Postings, 1179 Tage PatoxESS

"Die Wachstumsvorteile von Samsung SDI für nordamerikanische Energiespeicher und den europäischen Markt für Elektrofahrzeuge nehmen zu"
Reporter Timothy Kim
2020-08-27 / 10:40:38

Es wird erwartet, dass Samsung SDI vom Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Energiespeichersysteme (ESS) und des europäischen Marktes für Elektrofahrzeuge profitieren wird.

Der Analyst von Mirae Asset Daewoo, Kim Chul-joong, prognostizierte, dass die Energiespeicher und Batterien von Elektrofahrzeugen von Samsung SDI im mittelgroßen bis großen Batteriegeschäft wachsen werden.

Im Jahr 2021 wird der weltweite Markt für Energiespeichergeräte im Vergleich zu 2020 voraussichtlich um 57% wachsen.  
Insbesondere der nordamerikanische Markt wird voraussichtlich um 191% wachsen.

Der Analyst sagte: ?Koreanische Batterieunternehmen werden ein bis zwei Jahre vor dem Eintritt chinesischer Wettbewerber in den nordamerikanischen und europäischen Energiespeichermarkt profitieren.  
Es ist vorteilhaft, auf kurzfristiges Nachfragewachstum ohne zusätzliche Investitionen zu reagieren.?

Im Gegensatz zu Batterien für Elektrofahrzeuge prognostizierte er, dass die Batteriepreise für Energiespeicher steigen könnten, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, da es sich nicht um einen langfristigen Liefervertrag mit einem festen Preis handelt.

Der Markt für Elektrofahrzeugbatterien wird dank Subventionen für Elektrofahrzeuge aus europäischen Ländern voraussichtlich ebenfalls schnell wachsen.

Seit Juni subventionieren große europäische Länder Elektrofahrzeuge.  
Im Juli stieg der Absatz von Elektrofahrzeugen in den Top-10-Ländern Europas gegenüber dem Vorjahr um 218%.

Der Analyst fügte hinzu: "Wir müssen auf das Verkaufsvolumen von Elektrofahrzeugen im August auf dem europäischen Markt achten, das nächste Woche bekannt gegeben wird."

Mirae Asset Daewoo erhöhte das Kursziel für Samsung SDI von 560.000 Won auf 690.000 Won.

http://www.businesspost.co.kr/BP?command=mobile_view&num=193496

 

30.08.20 21:25
1

350 Postings, 1179 Tage PatoxMarktausblick KW 36:

https://www.hankyung.com/finance/article/2020083025811


Und:

"Samsung SDI treibt Forschung und Entwicklung voran, um zukünftige Wachstumsmotoren zu sichern.  
Die diesjährigen F & E-Ausgaben werden voraussichtlich das Rekordhoch von 800 Milliarden Won überschreiten."

https://m.etnews.com/20200830000036

http://m.dt.co.kr/contents.html?article_no=2020083002109932781001  

31.08.20 12:34
1

420 Postings, 123 Tage slim_nesbitSamsung sdi Umsätze


Wir bekomme ich einen aussagekräftigen Chart her? Die Chandlesticks sind bei den Umsätze so gering, dass man sie max. als Indikatoren bezeichnen kann.
Vielen Dank im voraus.
 

01.09.20 10:20
1

420 Postings, 123 Tage slim_nesbit@4.0Z

danke. Die kannte ich schon. Aber auch darüber sind die Kerzen so kurz, dass man nur Indikationen eher vermuten als ablesen kann.
 

03.09.20 14:37
2

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZWOW!

Die Prognose (gelber Bereich) der Chart-Techniker von wow-NET darf gerne mal wieder zutreffen!  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200903-133235_samsung_sdi_.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200903-133235_samsung_sdi_.jpg

08.09.20 20:19
2

350 Postings, 1179 Tage PatoxNächster Schritt

"Samsung SDI hat aktiv an der Verbesserung der Batterieenergiedichte gearbeitet, die ein Schlüsselmaß für die Kilometerleistung von Elektrofahrzeugen ist."

Nach Angaben der Branche am 8. September, plant Samsung SDI die Lieferung der Batterie 'Gen 5' an BMW im nächsten Jahr.
Dies ist eine Batterie aus NCA-Kathodenmaterial (Nickel, Kobalt, Aluminium), das von Samsung SDI entwickelt wurde.

Die Gen5-Batterie zeichnet sich durch eine Erhöhung der Energiedichte durch Erhöhung der Nickelspezifität auf 88% aus.  
Zudem wurden die Kosten durch Reduzierung des Kobaltanteils gesenkt und Aluminium hinzugefügt, um die Sicherheit zu erhöhen.  
Insbesondere wurde die Laufleistung erhöht, indem die Energiedichte des Anodenmaterials erhöht wurde, anstatt mehr Batteriepacks zu verwenden.  
Wenn das Gewicht des Batteriepacks abnimmt, wird auch das Gewicht des gesamten Fahrzeugs verringert, wodurch die Effizienz des Energieverbrauchs von Elektrofahrzeugen erhöht wird.

Samsung SDI wird den Gen5-Akku erstmals für Elektrofahrzeuge installieren.  
Zuvor installierte Samsung SDI NCM-Batterien mit hohem Nickelgehalt in der BMW Elektrofahrzeugmarke i3.  
Nach NCM werden diesmal NCA-Batterien in ein neues Elektrofahrzeugmodell eingebaut.

Samsung SDI wird in Zukunft den Nickelanteil erhöhen und sich auf die Verbesserung der Energiedichte von Akkus konzentrieren.  
Zu diesem Zweck verstärkt Samsung SDI auch die Zusammenarbeit bei der Materialentwicklung mit einheimischen Kathodenmaterialunternehmen.

Im Februar gründete Samsung SDI ein Joint Venture mit Ecopro BM, einem südkoreanischen Unternehmen für Kathodenmaterial, um eine neue NCA-Anlage zu errichten.  Die neue Anlage wird voraussichtlich im nächsten Jahr fertiggestellt, und die Massenproduktion im ersten Halbjahr 2022 prognostiziert, nachdem die Ausrüstung gelagert und getestet wurde.  
Dadurch soll die Produktlinie High Nickel gestärkt werden.  Neben Batterien für Elektrofahrzeuge wird erwartet, dass die Verwendung von Batterien mit hohem Nickelgehalt auch für IT-Geräte zunimmt.

Ein Sprecher von Samsung SDI sagte: "Der 88% Nickel-NCA-Akku wird in Elektrowerkzeuge bereits installiert und seine Leistung und Massenproduktion wurde überprüft."

https://m.etnews.com/...yd2FyZCI7czoxMzoid2ViIHRvIG1vYmlsZSI7fQ%3D%3D



 

17.09.20 10:30
2

420 Postings, 123 Tage slim_nesbit@ 4.0Z

kannst Du nicht mal bei den Charttechnikern von Wow anrufen. Ich hatte entweder Hyundai oider sdi auf dem Wunschzettel und nun liegt mein Geld hier zum.
 
Angehängte Grafik:
k6.gif
k6.gif

22.09.20 03:23
2

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZLach mich schlapp

über den Börsenplatz Deutschland!

Eine Lachnummer, siehe SDI-Kurs gestern.

Zum Glück werden die Kurse im KOSPI gemacht!

Stand 03:13 Uhr MEZ:

452.500 Won : 1369 Won : 4 = 82,63 Euro  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200922-031335_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200922-031335_samsung_sdi.jpg

22.09.20 08:54
3

149 Postings, 1913 Tage Jack FrostDie Aktie ist

der reinste Wahnsinn und die Deutschen Kleinanleger, die das GDR-Teil hier (vorwiegend in Frankfurt und Stuttgart) bei irrsinnigen Umsätzen handeln, zum allergrößten Teil komplett ahnungslos über den wahren Wert ihrer Anteile.

Wochenlang wurde Samsung SDI in Deutschland mit Aufschlägen von 2 -10 %  auf den GDR-Umrechnungskurs gehandelt ...

Gestern stand das Teil am Nachmittag stundenlang bei 75-76 ? bei einem wahren Wert von 81,50 ?  = 446.000 KRW (Schlusskurs in Südkorean. Won) : 4 : 1368 (Umrechnungskurs EUR/KRW), das war ein Abschlag von fast 8 Prozent!

Heutiger Schlusskurs in Korea (KOSPI) übrigens 446.500 KRW (+ 0,11%), EUR/KRW-Kurs aktuell = 1367,8 ....

 

24.09.20 05:14
1

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZHuhu, Elon ;-)

 
Angehängte Grafik:
20200924-050904_samsung_sdi_.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
20200924-050904_samsung_sdi_.jpg

24.09.20 05:54
4

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZZum Glück

ist Samsung SDI an "billig" nicht interessiert!

Technologisch führend (mit Panasonic und LG-Chem), lachen die über Tesla.

Kann sein, Tesla hat sich etwas von Panasonic abgeschaut (Datenklau?, Diebstahl 'geistigen Eigentums?),
aber technologisch voran (3-4 Jahre), werden immer die Südkoreaner und Japaner bleiben.

Subaru, Kia, Hyundai usw. werden (wie auch heute) das Billigsegement beherrschen, da sieht Tesla kein Land!

SDI beliefert BMW, Audi, Porsche, Volvo-Trucks, VW und Harley-Davidson.

Hohe Margen ?Premium-Segment

SDI ist am Feststoff-Akku nah dran!
und Tesla hat gerade erst davon gehört,
dass es so etwas geben soll :-))))

Elan Musk:
Dieser Kasper will Akkus zum halben Preis herstellen,
Bitte, dann mach es doch!

Eine Witzfigur
mit einem Unternehmen, welches ein KGV von fast 1000 aufweist.

Wirecard 5.0  

24.09.20 08:28
6

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZElon Musk

hat keinen Realitätssinn.

Wenn er ehrlich gewesen wäre,
hätte er gesagt: "Wir haben gegen die Technologie der Asiaten keine Chance, weil sie uns um Jahre voraus sind.
Zudem, können sie zu viel niedrigern Lohnkosten Akku-Zellen und Akku-Module fertigen.

Wir bauen unsere Werke aus, werden aber nie diesen Standard erreichen können.

Diese Pussy aber: "Ey, Elektroautos bald fast für umsonst"


Leg mich hin, ...was ein Pfosten!  

29.09.20 23:39
2

350 Postings, 1179 Tage PatoxEV-Sektor von SDI

in Q3 wahrscheinlich erstmals mit Gewinn:

http://m.wsobi.com/news/articleView.html?idxno=105572


Chuseok am 1. Oktober
(Chuseok sowie der Tag davor und danach sind in Südkorea gesetzliche Feiertage)

https://de.wikipedia.org/wiki/Chuseok

Somit diese Woche kein Handel mehr an der Heimatbörse.

https://m.de.investing.com/holiday-calendar/

 

04.10.20 13:08
4

350 Postings, 1179 Tage PatoxFN Guide zu Q3 :

"Samsung SDI bereit für ernsthaftes qualitatives Wachstum
Gewinnaussichten für das dritte Quartal über den Konsens hinaus?  Weitere Stärkung des Wachstumspotenzials nach dem 4. Quartal"

2020-10-04 09:00
[Media Pen = Reporter Hanjin Cho] Das Wachstum von Samsung SDI und Samsung Electro-Mechanics beschleunigt sich.
Da die Wettbewerbsfähigkeit des Flaggschiff-Geschäfts zunimmt, wird erwartet, dass die Gewinne nicht nur im dritten Quartal, sondern auch im nächsten Jahr steigen.

Laut Branchenangaben vom 4. Oktober werden Samsung SDI und Samsung Electro-Mechanics voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres den Marktkonsens übertreffen.
Der von FN Guide, einem Finanzinformationsunternehmen, vorgelegte Betriebsgewinnkonsens von Samsung SDI und Samsung Electro-Mechanics im dritten Quartal dieses Jahres beträgt 212 Mrd. KRW bzw. 22,4 Mrd. KRW.

Der Markt gibt dem künftigen Wachstumspotenzial der beiden Unternehmen, das im ersten Halbjahr etwas schleppend war, gute Noten.
Es wird bewertet, dass es sehr wahrscheinlich ist, die  Wettbewerbsfähigkeit in ihrem Flaggschiff-Geschäft zu verbessern.
Der Akku von Samsung SDI und der mehrschichtige Keramikkondensator (MLCC) von Samsung Electro-Mechanics werden voraussichtlich die Gewinne verbessern.

Die Nachfrage nach Rundbatterien, die sich aufgrund von Corona 19 im ersten Halbjahr verschlechtert hatte, hat sich erholt, und der Absatz von Autobatterien wird voraussichtlich um etwa 30% gegenüber dem Vorquartal steigen.
Da die Nachfrage nach polarisierenden Filmen aufgrund des Booms auf dem Fernsehmarkt steigt, kann sich außerdem die Rentabilität des Geschäftsbereichs elektronische Materialien verbessern.

http://m.mediapen.com/news/view/562328


 

04.10.20 15:10
3

5 Postings, 63 Tage Kiddo SnowbloodDeutsche Qualitätsmedien ;-)

Soso, ... jetzt wird der "Batterie-Star aus Korea" plötzlich zu Samsung Electronics (statt Samsung SDI)!

https://www.finanzen.net/amp/...nvestoren-vom-neuen-megatrend-9339586

 
Angehängte Grafik:
finanzen.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
finanzen.jpg

09.10.20 01:46
2

5 Postings, 63 Tage Kiddo SnowbloodHaben ihren Fehler bemerkt

und den Artikel etwas ";-)" korrigiert:

"Neben BYD ist auch der koreanische Smartphone-Hersteller Samsung mit seiner Tochter Samsung SDI führend in der Produktion von Akkumulatoren."

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/...atterie-boom-1029655380

Heute übrigens wieder Feiertag in Südkorea
(Tag des Hangeul)

 

15.10.20 09:47
3

286 Postings, 1032 Tage 4.0 ZHätte meinen Arsch verwettet ...

die Chinesen (CATL) stecken dahinter.

Leider wohl nicht!

Aber, die Frage muss erlaubt sein: Wie kann einem technologisch weltweit führenden Unternehmen so etwas passieren ??

https://cmobile.g-enews.com/...ssk=pcmain_0_1&md=20201015160307_R

http://4th.kr/ViewM.aspx?No=1291062

http://www.upinews.kr/newsView/upi202010150027

 

16.10.20 00:35
4

350 Postings, 1179 Tage PatoxNoch gibt es keine offiziellen Statements dazu

Trotzdem, egal ob CATL oder SDI,
es ist ärgerlich.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...brandgefahr/26274712.html

http://www.businesskorea.co.kr/news/articleView.html?idxno=53219

Gibt auch gute News:

https://news.mt.co.kr/mtview.php?no=2020101518184592668

https://www.mk.co.kr/news/business/view/2020/10/1058650/

Mittel- bis langfristig ist die Meldung über die Steigerung der Produktionskapazitäten in Ungarn sicherlich relevanter.  

18.10.20 09:39
3

420 Postings, 123 Tage slim_nesbitRückruf

scheint noch nicht verpflichtend zu sein. Unter meiner FgstNr.(EZ 2019)  ist kein Rückruf verzeichnet. D. h. es wird wohl noch eingegrenzt und erstmal beim nächsten Service die BMS-Software geupdatet. Kann sich im schlimmsten Fall aber trotzdem ausweiten: BMW, Renault, Hyundai und Kia hängen da voll drin. Bspw. bei den laufenden Produktionen der BMWs kann man das wohl recht schnell und einfach testen und austauschen, das würde die Mangelbegleit- und -folgekosten gering halten. Vielleicht lassen sich die Akku-Module auch einfacher austauschen als im CTC-Pack. Bei schon laufenden Kias/ Hyundais (Bj. 2017 - 2019)  geht das innerhalb von einem Werkstatttermin/ 1 Tag.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 | 58   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Amazon906866
Intel Corp.855681
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Plug Power Inc.A1JA81
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212