Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4820
neuester Beitrag: 30.11.20 12:55
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 120492
neuester Beitrag: 30.11.20 12:55 von: gnomon Leser gesamt: 15217090
davon Heute: 1617
bewertet mit 103 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4818 | 4819 | 4820 | 4820   

04.11.12 14:16
103

20752 Postings, 6217 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage


Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4818 | 4819 | 4820 | 4820   
120466 Postings ausgeblendet.

29.11.20 19:26
1

64725 Postings, 7704 Tage Kickymehr zum Oxford Vaccine

"[T]he Pfizer vaccine is committed to its initial doses going to the EU and the US. And Moderna's supply will be tied up with the US for at least probably the first half of 2021, so in light of that, the Oxford/AstraZeneca vaccine is really good news for the rest of the world," Andrea Taylor, assistant director of programs at Duke Global Health Innovation Center, told CNN.
AstraZeneca has promised to supply hundreds of millions of doses to low and middle income countries and to deliver the vaccine on a not-for-profit basis to those nations in perpetuity. The vaccine developed at England's Oxford University is significantly cheaper than the others and, crucially, it would be far easier to transport and distribute in developing countries than its rivals since it does not need to be stored at freezing temperatures...The Oxford/AstraZeneca vaccine can be kept at refrigerator temperatures of 2 to 8 degrees Celsius (36 to 46 degrees Fahrenheit) for at least six months. Moderna's vaccine has to be stored at -20C (-4F) -- or at refrigerator temperatures for up to 30 days -- and the Pfizer/BioNTech vaccine has to be stored at -75C (-103F), and used within five days once refrigerated at higher temperatures."

https://edition.cnn.com/2020/11/28/health/...ountries-intl/index.html  

29.11.20 20:14

65123 Postings, 6052 Tage Anti LemmingLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.20 12:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

29.11.20 20:37
2

1047 Postings, 6167 Tage sue.viEinfach falsch

FOCUS-Online-Autor Michael Odenwald
Dienstag, 24.03.2020, 15:18

Wurde Corona von Menschen gezüchtet?           Forscher widerlegen Verschwörungstheorien


https://www.focus.de/gesundheit/news/...tstanden-ist_id_11801624.html

focus   setzt  den Standard..  

 

29.11.20 21:07
1

1047 Postings, 6167 Tage sue.viInsertion von 12 Nukleotiden

Published: 17 March 2020
The proximal origin of SARS-CoV-2
Der approximale Ursprung von SARS-CoV-2

Auffällige Merkmale des SARS-CoV-2-Genoms

"    SARS-CoV-2 scheint für die Bindung an den humanen Rezeptor ACE2 optimiert zu sein;
       das Spike-Protein von SARS-CoV-2 weist  eine funktionelle polybasische (Furin-)Spaltstelle an der
        S1-S2-Grenze durch die Insertion von 12 Nukleotiden auf8

          SARS-CoV-2 appears to be optimized for binding to the human receptor ACE2
                       the spike protein of SARS-CoV-2 has a functional polybasic (furin) cleavage site at the S1?S2 boundary through the insertion of 12 nucleotides8    
.......
https://www.nature.com/articles/s41591-020-0820-9
 

29.11.20 21:52
3

1047 Postings, 6167 Tage sue.vierleichterte Übertragung/zusätzliche Aminosäuren

Professor der Universität Taiwan sagt,
Wuhan-Coronavirus könnte synthetisch sein

2020/02/24

Fang sagte, dass COVID-19 zu   96 Prozent    dem Fledermausvirus RaTG13 ähnelt, ...
... eine genetische Ähnlichkeit von   99 Prozent    wäre   erforderlich, um sie als gleich zu deklarieren.
......
Er sagte, ein französisches Team, das COVID-19 untersuchte, habe festgestellt,
dass der Hauptunterschied zwischen RaTG13 und COVID-19 darin bestehe, dass letzteres vier zusätzliche Aminosäuren enthalte, die in keinem anderen Coronavirus gefunden wurden.
       Fang sagte, dass diese vier Aminosäuren die Übertragung der Krankheit erleichtern.
     
......
Der Professor sagte, dass Viren normalerweise nur kleine Mutationen in Form von singulären Veränderungen unter natürlichen Bedingungen aufweisen. Er versicherte, dass es
     in der Natur  "unwahrscheinlich ist, dass vier Aminosäuren auf einmal hinzugefügt werden".

"Daher ist es aus akademischer Sicht in der Tat möglich, dass die Aminosäuren COVID-19 im Labor vom Menschen hinzugefügt wurden. "
"Therefore, from an academic point of view, it is indeed possible that the amino acids were added to COVID-19 in the lab by humans."

Er sagte, es sei auch noch möglich, dass dies in der Natur vorkomme, aber
"die Wahrscheinlichkeit ist äußerst gering"
He said that it is also still possible that this occurred in nature but that "the chances are very slim."
.......
https://www.taiwannews.com.tw/en/news/3880475  

29.11.20 22:07
1

4724 Postings, 2564 Tage exactmal wieder....Aerosole

Wie schon der Volksmund wusste: Reden ist Silber schweigen ist Gold

(Nachtrag: und Singen...is totaler Mist :-) Also nix Oh Tannenbaum und so.

(...) Die Studien sind aber auch eine Warnung vor ausgelassenen und maskenlosen Treffen am Esstisch, wo auch immer der steht. Denn die US-Forscher schätzen, dass pro Stunde beim Atmen 10 Virenpakete, die für eine Infektion ausreichen, ausgestossen werden, beim Sprechen hingegen 460. Beim Singen seien es sogar noch sechs Mal mehr. Dies bedeute, dass sich auch in einem grösseren, aber gut mit Personen gefüllten und zudem nicht gelüfteten Raum innert einer Stunde ausreichend Virenpartikel verteilen würden, so dass sich dort anwesende Personen anstecken könnten ? sofern sich ein Infizierter in der Gruppe befinde und ohne Mundschutz mitrede.

https://www.nzz.ch/panorama/...?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

29.11.20 22:10
1

4724 Postings, 2564 Tage exactVorschlag für Musikalische....

Summen ist das neue Singen! Geht sogar mit Maske.cool

 

29.11.20 23:09

6664 Postings, 5201 Tage VermeerSo so suevi, 21:52

Da gibt es  Überlegungen vom Februar 2020.
Du könntest aber auch berichten, was seither aus diesen Überlegungen geworden ist. Es war genug Zeit, sie zu durchdenken und nachzuforschen, und es stand ja sogar in der Zeitung, wurde also bekannt.
Und: Ein taiwanesischer Mediziner  sagt, französische Mediziner hätten...
Najaa. Was hört man denn aus Frankreich direkt? Das wär mir lieber.

Nichts. Soweit ich weiß, kam da einfach nichts mehr. Oder hast du was?

Vielleicht nehmen wir mal den aktuellen Stand her, wenn wir Neuigkeiten verbreiten wollen?  

29.11.20 23:41

1047 Postings, 6167 Tage sue.viaktueller Stand

Posted on November 18, 2020

https://usrtk.org/biohazards-blog/...on-natural-origin-of-sars-cov-2/


Was hört man denn aus Frankreich direkt?

was man sich mdl erzaehlt  ? dass
-aehnl wie  bei Aids - das immunsystem  vom Virus  angegriffen wird

und auch, dass das Virus eine bio waffe ist


 
 

30.11.20 00:00
1

1047 Postings, 6167 Tage sue.vi.

Presseschau Covid-19
Publié: 12.11.2020


"Die Hypothese eines Virus aus einem Labor kann nicht ausgeschlossen werden."

Der Ursprung der Übertragung von Covid-19 auf den Menschen bleibt unbekannt.
Für den französischen Virologen Étienne Decroly bleibt die Möglichkeit eines Unfalls im Labor in Wuhan plausibel, solange der Zwischenwirt nicht identifiziert ist.

https://www.24heures.ch/...oratoire-ne-peut-etre-ecartee-192811995300
 

30.11.20 00:35
2

50315 Postings, 4559 Tage Fillorkilldass das Virus eine bio waffe ist

Was könnte sich denn der Urheber oder Anwender einer solchen Waffe, die vor allem in Altenheimen die Restlebenszeit-Erwartung verkürzt, denn als Konsequenz erhoffen  ? Nichts ? Richtig. Im übrigen ist es völlig wurst, ob das Virus initial direkt vom Tier übertragen oder nachgebaut bzw nachempfunden wurde und erst dann irgendwie entfleucht ist.  Es gibt eben Entry-Kanäle für endemische Krankheiten, die man nicht kontrollieren kann.

Was man aber tendenziell kontrollieren kann ist jene Funktion, die darüber entscheidet, ob aus einem larvierten Epidemie-Ansatz auch was dramatisches werden kann, nämlich das Sozialverhalten. Wenn ein taiwanesischer Ideologe den Festlandchinesen was am Zeug flicken will, dann mag der seinen Grund dafür haben. Grund genug sich selbst da einzumischen ist das aber nicht.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

30.11.20 01:09

1047 Postings, 6167 Tage sue.vials Konsequenz erhoffen

eine      Verjuengung     der   Weltbevoelkerung  
...........
abgesehen davon , sagen   Der   National  University professor, Taiwan
  M Jean claude Perez   §    M   Luc Montagnier , Frankreich
 und die Autoren  des Nature Artikels _17 March 2020
,
Kristian G. Andersen, Andrew Rambaut,
W. Ian Lipkin, Edward C. Holmes & Robert F. Garry Nature Medicine volume 26, pages450?452(2020).
 alle das Gleiche:      
 SARS-CoV-2 scheint für die Bindung an den humanen Rezeptor ACE2     optimiert   w o r d en   zu sein
appears to be optimized
Unerwartete exogene RNA-Sequenzen


 

30.11.20 01:36

1047 Postings, 6167 Tage sue.vi.

Prof. Luc Montagnier erklärt, dass er sich  nicht  gegen das Influenza-A-Virus H1N1  impfen laesst  
in 2009.
...........
2. November 2020 |
.......
       "   Es ist daher fraglich, ob dieser Impfstoff gegen das Influenza-A-Virus H1N1 notwendig ist oder nicht.
             Eine Studie des Pentagons in den USA deutet darauf hin, dass dieser Impfstoff
              die Risiken von Covid-19 um 36% erhöhen würde   "      ...

http://www.profession-gendarme.com/...e-le-virus-de-la-grippe-a-h1n1/

 

30.11.20 03:34

1047 Postings, 6167 Tage sue.viNiemand kann per Dekret oder Gesetz für krank oder

 https://www.ariva.de/forum/...ie-welt-357283?page=11731#jumppos293283


              "   Niemand kann per Dekret oder Gesetz für krank oder gesundheitsgefährdend erklärt
                    werden,

                     auch nicht als automatische, administrative Folge des Ergebnisses eines
                     Labortests, egal welcher Art.    ?

 

                       



                 


 

30.11.20 08:44

50315 Postings, 4559 Tage Fillorkilleine Verjuengung der Weltbevoelkerung

Also ein Teilgenozid zur Lösung des angeblichen Überbevölkerungsproblems ? Anhänger dieser These meinen damit aber nie die Weltbevölkerung oder gar sich selbst, sondern zeigen mit dem Finger auf die Subsahara oder auf Asien. Oder die Umsetzung der rechtslibertären Denkidee, derzufolge nicht (mehr) produktive Leute ihr Existenzrecht verwirkt haben ? Zu beiden Optionen ist aber kein Subjekt vorstellbar, das über die Fähigkeiten verfügen könnte auf diese Weise zur Tat zu schreiten.

An Verjüngung selbst wird allerdings tatsächlich gearbeitet, wobei sich eine gewisse Nähe zu den mRNA Impfstoffen zeigt. So erklärt Epigenetics Krankheits- und Alterungsprozesse grundsätzlich zu einem 'Fehler' des Immunsystems, der durch dessen direkte und indirekte Beeinflussung theoretisch reversibel sei. Das logische Ziel lautet auf biologische Unsterblichkeit, was die Evolution der Menscheit in eine neue Dimension katapultieren würde. Ein Leben ohne Sterben: https://www.zeit.de/kultur/2019-07/...e-extension-tod-unsterblichkeit

ps der PCR Test definiert nicht, ob du 'krank' bist, sondern eine Wahrscheinlichkeit dafür, andere mit einer potentiell tödlichen Krankheit zu infizieren.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

30.11.20 11:54

5637 Postings, 2781 Tage gnomon#483

"Niemand kann per Dekret oder Gesetz für krank oder gesundheitsgefährdend erklärt   werden,"

nicht einmal covidioten?  

30.11.20 11:58

65123 Postings, 6052 Tage Anti Lemming# 484 - Epigenetics-Spleen

Altern ist normal, fill.

"Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist."

(= "Lied von der schlecht sitzenden Jacke", Insterburg & Co)

-------------------------

Altern, Ableben, "Platz schaffen für Frisches" ist sogar gut, fill.

Und so lang du das nicht hast,
Dieses: Stirb und werde!
Bist du nur ein trüber Gast
Auf der dunklen Erde.


J. W. von Goethe

-------------------------

Es muss allerdings, und auch da hast du natürlich recht, nicht der durch altenfeindliche Unterlassungen ("Wir fordern Freiheit statt staatlicher Corona-Diktatur") angeschobene Viren-Freitod sein. Ein Thema, an dem sich Amerika gerade abarbeitet...  

30.11.20 12:06

65123 Postings, 6052 Tage Anti Lemming"Unsterblichkeit" des Menschen

durch Epigenetics würde übrigens ersetzt durch Massensterben einer hoffnungslos überbevölkerten Erde.

There is no free lunch (eternal life) for everybody.

Außer in der Christen-Illusion, dass im Himmel alles so weitergehe wie bislang, nur noch viel besser, weil der reine Geist dort oben nicht mehr von körperlichen Gebrechen gepiesackt wird.

Was zugleich die Frage aufwirft: Kann ein wahrer Christ, der in seiner Heilserwartung auf ein "besseres Leben im Himmel" hofft, überhaupt ernsthaft irdische Unsterblichkeit via Epigenetics (oder Chlordioxid in der Version von Murmel) anstreben?  

30.11.20 12:07

5637 Postings, 2781 Tage gnomon#484

"Zu beiden Optionen ist aber kein Subjekt vorstellbar, das über die Fähigkeiten verfügen könnte  auf diese Weise zur Tat zu schreiten."

es reicht schon über die fähigkeit zu verfügen, eine selektive dezimierung der weltbevölkerungzu öffentlich zu formulieren.  

30.11.20 12:11

65123 Postings, 6052 Tage Anti LemmingDie Klimakrise ist der beste Beweis dafür,

dass es auf der Erde viel zu voll geworden ist.

Man kann natürlich das Atmen einstellen, aber dann leidet auch schnell die Lebensqualität.  

30.11.20 12:23

64725 Postings, 7704 Tage Kickyman mus bei einigen Links von suevi vorsichtig sei

ich hasse es, wenn ich gezwungen werde, upzudaten, weil sich vermutlich bitdefender einschaltet

mir ist es auch egal wer nun schuld ist, ob das Labor in Wuhan oder eine Fledermaus
wobei es mir leid täte um die Fledermäuse,wenn man die nun auch ausrotten will

wie die Alten ?

zank dich ruhig weiter mit AL
Ciao  

30.11.20 12:51

5637 Postings, 2781 Tage gnomonauf der Erde viel zu voll

prognosen seit 2000 jahren, alle für die katz. der mensch kann es nur regulieren,  wenn er sich gegenseitig vernichtet. andere optionen, wie ein allfälliger zeitgewinn, lassen seine gene nicht zu. es bleibt den zufällen der natur vorbehalten, das biologische überleben weiterhin zu ermöglichen.

um der hoffnung eine realistische basis zu geben, müssen wir im rahmen unserer veranlagungen alle möglichkeiten ausschöpfen um das warten auf den zufall erträglich zu gestalten.

https://www.watson.ch/wissen/history/504864928-wie  

30.11.20 12:55

5637 Postings, 2781 Tage gnomonaltenfeindliche Unterlassungen

ein gesunder geist ist im hohen alter niemals unproduktiv, er leistet viel länger als ein gesunder arm.

gez gnomon  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4818 | 4819 | 4820 | 4820   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln