Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 1 von 545
neuester Beitrag: 04.03.21 14:05
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 13615
neuester Beitrag: 04.03.21 14:05 von: Leo02 Leser gesamt: 2719448
davon Heute: 1986
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
543 | 544 | 545 | 545   

29.06.16 11:46
31

2381 Postings, 2450 Tage PitchiBitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

http://www.bitcoingroup.com/

In den Zeiten der Digitalisierung braucht es stets neue Technologien und Innovationen. Dieses Unternehmen fördert Start-Ups und verdient u.A. an den Transaktionen von Bitcoins, die zwar auch medial in Verruf geraten sind, aber dennoch eine wichtige Rolle in den nächsten Jahren spielen werden.

Die Firma ist nur in Düsseldorf gelistet und finde ich recht interessant, was die aktuelle Chartentwicklung sowie das Volumen angeht.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
543 | 544 | 545 | 545   
13589 Postings ausgeblendet.

03.03.21 19:27

216 Postings, 3044 Tage faktensammlerRätsel

Die Aktie ist für mich ein Rätsel.

BTC +7,5 % und BCG +/- 0 :-(

Wenn BTC noch etwas steigt, haben wir technisch gesehen schon fast einen EFT ;-) (d.h. es wird nur noch die Bewertung der Kryptowährungen abgebildet).

Sind ja bereits wieder bei ca. 180 Mio. Krypto-Wert bei ca. 250 Mio. Marktkapitalisierung.

Wenn das mit der "Schlaftablette" (Kostolany) halt nur so einfach wäre, würde man seine Nerven schonen ;-)



 

03.03.21 19:51

224 Postings, 125 Tage KnuthRätsel

Ein Rätsel ist für mich die Unternehmenskommunikation.

Wir hatten dieses Jahr drei Meldungen (6.1., 5.2., 28.2.) mit Zahlen zu den Kryptobeständen. Immer noch keine einzige Zahl zu den Umsätzen. Wie soll da der Kapitalmarkt auch reagieren?

Ohne Zahlen zum Geschäft, passiert hier nix.



 

03.03.21 20:17

107 Postings, 36 Tage Leo02Kurs

An der 50 festgetackert. Egal ob bitcoin rauf oder runter...keine ahnung warum!?!?  

03.03.21 20:30

224 Postings, 125 Tage KnuthLest die letzten drei Meldungen!

Da steht nix drin, außer der Wert der Kryptobestände.

Das ist der Grund.

 

03.03.21 20:38

224 Postings, 125 Tage Knuthbißchen gute Stimmung

Bitcoin 5,5% plus
Nasdaq 2,7% minus, S&P minus 1,2%, Gold minus 1,20%

Das ist schon sehr stark.

 

03.03.21 20:42

1219 Postings, 1361 Tage Bitboyjetzt sind wir

sogar noch im minus angelangt.  oh...je...  wenn nur der " bestand " zählt, können die doch gleich den handel einstellen.  btc  etc.  " nun im nach hin ein " ist es wohl besser direkt zu kaufen und ab auf eine hardwarewallet  etc.  .    

unglaublich aber wahr      

03.03.21 21:12

47 Postings, 55 Tage p229307967Das Mysterium

Mir kommt es wirklich so vor, das die Group den Bitcoin Kurs nur mit nehmt, wenn es nach unten geht, nach oben hin neutrales Verhalten, die kleinen Sprünge im Laufe des Tages, kann  man eigentlich nicht für voll nehmen, auch wenn wir uns mittlerweile dran klammern.

Also hätte da jemand seinen Daumen trauf und will nicht, dass der Kurs nach oben geht.  

03.03.21 23:44

483 Postings, 1086 Tage ArturoBigmeine

Vermutung, ohne news und pushen bewegt sich hier gar nix... Wie ist die Group 2017 an die 79 Euro hoch gekommen? Ich glaube nicht das die damals mehr Umsatz und Weiss Gott was zu den jetzigen tagen hatten...
Was anderes fehlt mir nicht ein... Welche Erklärung gibt's noch?...  

04.03.21 06:56

602 Postings, 2688 Tage migi1000zu gestrigen Tag

04.03.21 07:03

602 Postings, 2688 Tage migi1000also zu gestrigen Tag

der aufstieg zur 54 euro mit nur 9.000 gehandelten Aktien.Sehr verdächtig und unproportional dem BTC gegenüber.Ich nenne das inseider Trader.Übehaupt Tagesvolumen von 300.000-550.000 , momentan auf 75.000 an einem guten Tag.Seit zwei Tage auch auffälig das die Group nachbörslich und ohne Grund plötzlich 3-4 % steigt.Ich bin seit mind.5 Jahren dabei und habe es noch nie erlebt.Bin gespannt auf die Eröffnung.Ob es gleich wie gestern und vorgestern wird.Bis 10h steigen, dann wieder in Keller.  

04.03.21 07:41

204 Postings, 38 Tage Comeback_2021migi1000 07:03

Was ist deinen Vermutung?
Möchte man noch günstig rein, weil die Zahlen überragend sein werden?
Habe das am Montag + Dienstag auch beobachtet auf TG.
Da ging der Kurs ab 21:00 Uhr jeweils auf 52,00?.  

04.03.21 08:40

181 Postings, 299 Tage Starduster.

Die Kursbewegungen sind schon auffällig und aus meiner Sicht haben definitiv interessierte Kreise über die fundamentale Bewertung hinaus ihre Finger im Spiel.

Das Listing im Freiverkehr machts halt ziemlich unklar wer wie positioniert ist.  Ich finde es auch extrem schwierig den Kursverlauf bis Jahresende zu prognostizieren. Alles scheint möglich.  

04.03.21 08:46

436 Postings, 1192 Tage 123euroDie 2020 Zahlen werden gut sein.

Da mache ich mir keine Sorgen. Noch besser sind die Ergebnisse der bisherigen 2021 Zahlen. In den ersten 2 Monaten. In 2021 hat die Group bereits ca. 80% des Handelsvolumens (beim Bitcoin / in Euro) des gesamten letzten Jahres gemacht. Das läßt auf eine Vervielfachung des Umsatzes + Gewinns in 2021 hoffen. Siehe: https://www.bitcoin.de/de/chart

Was allerdings nicht zwingend Auswirkungen auf einen rasanten Anstieg des Kurses haben muss, da die hiesigen Anleger, nicht die Ergebnisse und das Geschäftsmodell der Firma bewerten, sondern "dummerweise" nur auf den Bitcoin-Kurs achten. Das ist so, als würde man VW anhand des VK-Preises eines VW Golf bewerten, ohne auf Marge und verkaufte Stückzahlen zu achten.

Mittel- und langfristig wird sich der Kurs aber meines Erachtens an die positiven Ergebnisse anpassen. Die 100 Euro sehen wir dieses Jahr noch. MEINE MEINUNG.  

04.03.21 08:54

204 Postings, 38 Tage Comeback_2021123euro

Was ist denn so besonders an dem Geschäftsmodell?
Wer nutzt denn den Service regelmäßig?
950.000+ Kunden, aber nur 10.000+ Google Play downloads?
Bewertung der App 3,7 und nur 48 Rezensionen.

950.000+ Kunden, aber rund 30 Mitarbeiter?
950.000+ Kunden, aber kein telefonischer Kundenservice?
Expresshandel nur über Fidor Bank?


 

04.03.21 09:14

436 Postings, 1192 Tage 123euroComeback: So hat halt jeder seine Meinung

Ich würde die Firma nehmen. Mit aktuell ca. 100.000? Umsatz/Tag (nur BTC Handel). Und einem EBITDA von ca. 60% (= 60.000? pro Tag) käme ich gut klar.  

04.03.21 09:41

181 Postings, 299 Tage StardusterComeback_20

Das ist doch völlig egal wieviele vermeintliche Downloads etc., auf Umsatz und Gewinn kommts an und bei beiden gehts klar nach oben.

Lang & Schwarz hat auch nur 54 Mitarbeiter. Wieviele Mitarbeiter sollte denn eine Kryptobörse haben? Ich denke personell passt das.
 

04.03.21 10:12

204 Postings, 38 Tage Comeback_2021Focus Magazin 09/21

Bitcoin auf der Titelseite.

Seite 46
Frage 11: Was benötige ich um einzusteigen?

?Auch bitcoin.de und [...] gelten als sichere und nutzerfreundliche Kryptomarktplätze. ?

Anmerkung: Ihr könnt auch gerne meine Beiträge bewerten, danke :))  

04.03.21 10:15

107 Postings, 36 Tage Leo02Tut sich trotzdem nichts..

Hier grüßt täglich das Murmeltier..  

04.03.21 10:15
1

204 Postings, 38 Tage Comeback_2021@ Starduster + 123euro

Bin hier selbst investiert, dennoch sollte man alles hinterfragen und Kritik erlaubt sein.

Hoffe wir bekommen hiet kurstechnisch noch die Kurve bevor es zu einer möglichen Korrektur beim Bitcoin kommt.

Allen viel Erfolg!  

04.03.21 11:08
1

1219 Postings, 1361 Tage Bitboywenn es mit

den btc 8 %  hoch geht, haben wir mit der group mal gerade 2 %  im plus.

geht  der btc 3 %  runter liegen wir bei wie momentan bei knapp minus 6 %.  

unglaublich ...  
( ja ich bin weiterhin voll investiert )   und hoffe auf eine schnelle trendumkehr.    

04.03.21 12:27

107 Postings, 36 Tage Leo02Wie ich schon sagte..

Toteste Bude..  kaufe bei 30? zu..  keine Wahl  

04.03.21 12:28

224 Postings, 125 Tage KnuthIch glaube/ wette/ hoffe/ bete

,dass der Bitcoin sich hält und im Frühjahr über $60k steigt.

Wahrscheinlicher als eine kurstreibende Nachricht von diesem Unternehmen, aus der hervorgeht, dass sie noch etwas anderes machen als über einen Kryptobestand zu verfügen.

Ein $60k Bitcoin sollte dann wenigsten diese Witzbude über 60 Euro hieven.

Hoffen wir vielleicht, dass bis dahin *keine* Meldung kommt, in der statt von Geschäftszahlen wieder nur von der "Popularität von Krypto-Investments" geschwurbelt wird. Sonst wäre selbst dieser Anstieg noch in Gefahr.




 

04.03.21 12:44

47 Postings, 55 Tage p229307967Damit es nicht zu langweilig wird

Umfrage:

wo seht ihr die Aktie wenn der Bitcoin bei 60k $  steht?

a.  zwischen 30 und 40€

b   zwischen 40 und 50€

c   zwischen 50 und 60€



ich tippe auf c  

04.03.21 12:50

224 Postings, 125 Tage Knuthp22

c)

Und dann tanze ich natürlich an der Decke. Mein EK 69 Euros bei $22k BTC Kurs. Vier Monate später 60 Euros bei $60k BTC.

Also wenn überhaupt. Vielleicht auch a). Oder BTC zurück zu $30k.

Horror-Trip hier.  

04.03.21 14:05

107 Postings, 36 Tage Leo02Tippe auch C

Allerdings bringt mir das nix, will meinen EK zumindest wieder haben und mit ein bisschen Plus als Schmerzensgeld raus. Darum muss ich wohl den BTC bis 80 K abwarten, dann sollten wir bei 70? stehen... und dann schmeiß ich sofort!!!  Aber sowas von :-))))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
543 | 544 | 545 | 545   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln