Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 507 von 526
neuester Beitrag: 24.10.21 01:11
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 13131
neuester Beitrag: 24.10.21 01:11 von: Bullenrider Leser gesamt: 2681309
davon Heute: 1623
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 505 | 506 |
| 508 | 509 | ... | 526   

30.09.21 12:36
1

1013 Postings, 3077 Tage zocker2109bald unter 100?

ich denke varta wird noch ende okt unter 100? zu ordern sein alfred ist eben nur ein pusher denke ich hie rist die luft raus byd ist derzeitig besser aufgestellt oder samsung sd varta ist ne klitsche und wird es auch bleiben !  

30.09.21 12:38

1013 Postings, 3077 Tage zocker2109der aktionär report

https://www.deraktionaer.tv/videos/top-news/...-valneva-20238153.html

da wird alfred schon ausgelacht was varta angeht !  

30.09.21 13:05

129 Postings, 363 Tage KorotroBernd

Das ist doch trotzdem kaum vergleichbar. Bei der von dir genannten 50E handelt es sich doch klar um eine Hochenergie und keine Hochleistungs Zelle. Standard Charge von 2.5A was zu einer Ladedauer von 3h führt, maximaler Ladestrom von 4,9A worunter dann die Lebensdauer und Kapazität leidet und Entladestrom konstant/peak von 9,8A/14,7A.

Die V4 Drive wird von Varta selbst als Powerzelle vermarktet.

Beispielsweise die Samsung 30T wird eher als Hochleistungszelle vermarktet, diese hat 3Ah Kapazität (knapp 11Wh), maximalen Ladestrom von 4A und damit 1,5h Ladezeit und Entladeströme konstant 35A.  

30.09.21 13:38

58 Postings, 37 Tage NelgreenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.21 14:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussagen bitte belegen

 

 

30.09.21 14:23

1047 Postings, 2476 Tage Bernd-k@Korotro

Da weiß ich jetzt nicht, worauf Du Dich beziehst.

Wo habe ich die 50E genannt? Und was ist das?

"Die V4 Drive wird von Varta selbst als Powerzelle vermarktet.

Beispielsweise die Samsung 30T wird eher als Hochleistungszelle vermarktet, diese hat 3Ah Kapazität (knapp 11Wh), maximalen Ladestrom von 4A und damit 1,5h Ladezeit und Entladeströme konstant 35A."

...aber niemand käme auf die Idee, so was in Autos zu verbauen, oder?  

30.09.21 15:09

899 Postings, 742 Tage martini88Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.10.21 07:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 15:19

1167 Postings, 3637 Tage BullenriderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.21 16:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 15:26

76 Postings, 5740 Tage 4r4cLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.10.21 14:29
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 15:41

215 Postings, 333 Tage hartwuaschdLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.10.21 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 16:08

215 Postings, 333 Tage hartwuaschdLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.10.21 08:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 16:09

1167 Postings, 3637 Tage BullenriderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.10.21 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

30.09.21 17:22

19 Postings, 137 Tage Thom1sonCoinpower - Apple

Laut einem Bericht von Reuters tritt China bei den Zulieferern von Apple (wegen des Stromverbrauchs) ein wenig auf die Bremse. Bänder stehen zumindest zeitweise still.

https://www.onvista.de/news/...ion-ein-wegen-stromknappheit-485720313

Ob VARTA davon indirekt betroffen sein wird, vermag ich nicht zu sagen.    

30.09.21 18:26

76 Postings, 5740 Tage 4r4c500 GWh !

Gigafactory Status Quo: 500 GWh Kapazität für Europa 2030.

Da sollte für Varta auch ein Stück vom Kuchen abfallen.
Und da sind auch die Kurse von AM gerechtfertigt.

 

30.09.21 19:14

1013 Postings, 3077 Tage zocker2109meine order steht

ich hoffe doch schwer das wir nochmal unter 100? gehen werden varta ist derzeitig einfach nur ein witz und alfred weiss schon gar nicht mehr was er am di und do beim aktionär sagen soll oh oh !!!!  

30.09.21 20:00

1167 Postings, 3637 Tage BullenriderUnter 100

Das wollen wohl die meisten um günstig reinzukommen..

112 ist der Boden

Mein kz für dieses Jahr 135 euro  

30.09.21 20:23

1167 Postings, 3637 Tage BullenriderBMW Varta und BASF

Sven Quandts Verbindung ? Könnte da was gehen ?  

30.09.21 20:33

1167 Postings, 3637 Tage BullenriderCT

Davon hast du ja keine Ahnung ;)  

30.09.21 21:24
2

139 Postings, 346 Tage tamiludigitalisierte Batteriezellenproduktion

30.09.2021
Mit einer neuen Abteilung am Fraunhofer IPA in Stuttgart soll der Herstellungsprozess der Batteriezelle so angepasst werden, dass europäische Unternehmen mit Produzenten aus Asien mithalten können.
Forscher arbeiten dort unter anderem mit dem Batteriekonzern Varta zusammen, um die Entwicklung von Batteriezellen voranzutreiben.
Digitalisierung der Batteriezellenproduktion
Um das zu erreichen, arbeiten die Forscher vom Fraunhofer IPA daran, die Batteriezellenproduktion zu digitalisieren. In den vergangenen knapp drei Jahren haben sie auf dem Fraunhofer-Campus in Stuttgart-Vaihingen das neue ZDB aufgebaut. In Zusammenarbeit mit Varta haben sie dort wesentliche Teile der Prozesskette der Batteriezellenproduktion im Labormaßstab nachgebaut und die einzelnen Stationen digital miteinander vernetzt.
Die lückenlose Nachverfolgbarkeit der Produktion soll künftig in Echtzeit geschehen ? mit einem sogenannten digitalen Zwilling, einem virtuellen Abbild der Produktion. Auf diese Weise können die Wissenschaftler ineffiziente Prozesse entdecken und diese verbessern. So kann zum Beispiel die Elektrolytbefüllung, eine der wichtigsten Arbeitsschritte während der Montage, immer präziser ausgeführt werden, was sich positiv auf die Leistung der fertigen Batteriezelle auswirkt.
?Zug für Batteriezellfertigung? noch nicht abgefahren
Ein weiterer Punkt ist die Planung von wandlungsfähigen Fabriken für die Batteriezellenproduktion. Es sei sehr wahrscheinlich, dass Batteriezellen schon in wenigen Jahren anders gefertigt werden als heute: Wenn diese potenziellen Veränderungen schon bei der Planung einer Batteriezellenfabrik beachtet werden, spare man sich so Um- und Neubauten in der Zukunft. Wissenschaftler vom Fraunhofer IPA berücksichtigen deshalb neben den Material- und Energie- auch die Informationsflüsse in der Batteriezellenproduktion, um ein Fabriklayout zu entwickeln.
Professor Kai Peter Birke, der das ZDB leitet und die Professur für Elektrische Energiespeichersysteme an der Universität Stuttgart innehat, geht davon aus, dass die Batteriezelle auch in Zukunft wichtig bleibt: ?Der Aussage, der Zug für Batteriezellfertigung sei abgefahren, kann man keinesfalls zustimmen. Im Gegenteil: Gerade weil künftig viele Gigawattstunden an Batteriekapazität benötigt werden, ist Spielraum für neue Akteure und verbesserte Ansätze vorhanden.?

Eines der nächsten gemeinsamen Ziele von Varta und dem Fraunhofer IPA sei es, einsatzfähige Festkörperbatterien zu produzieren. Diese sollen eine wesentlich höhere Energiedichte aufweisen als bisherige Batteriezellen.
https://www.automobil-industrie.vogel.de/...tion-eroeffnet-a-1060537/

 

01.10.21 09:55
1

164 Postings, 5067 Tage zertbullPublic Equity Partners

hat von 0,61 auf 0,7 aufgestockt.


LG Zert  

01.10.21 11:14

297 Postings, 1339 Tage Tacki74ich habe

auch aufgestockt ;-)  

01.10.21 13:01

215 Postings, 333 Tage hartwuaschdFbo

Wen interessierts??  

01.10.21 13:32

1403 Postings, 4550 Tage aurinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.10.21 08:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.10.21 14:08
1

2366 Postings, 3328 Tage ellshareVor fast 2 Jahren derselbe Kurs

Steht Varta also seit 2 Jahren (Januar 2020) still und es tut sich nichts neues?
Meine Meinung:
Ich kenne kaum ein Unternehmen wo sich in den letzten 2 Jahren mehr getan hätte.
So etwas wird zu 99,99% immer aufgeholt.
 

01.10.21 14:48
1

76 Postings, 5740 Tage 4r4cZustimmung

@ellshare das würde ich so Unterschreiben :).
Und die Wahrscheinlichkeit, daß Varta am 11.11. positiv Überrascht ist groß.
Und der Kurs wird dementsprechend zum Termin ansteigen.
Ansonsten sehe ich das wie AM , gute Einstiegskurse.
Langfristig wird der Kurs steigen :).
Sind ja gute Aussichten.



 

02.10.21 09:41

5 Postings, 22 Tage LiebeszelleLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.10.21 09:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

Seite: 1 | ... | 505 | 506 |
| 508 | 509 | ... | 526   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln