Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen"

Seite 525 von 565
neuester Beitrag: 23.01.22 12:35
eröffnet am: 26.11.16 12:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 14107
neuester Beitrag: 23.01.22 12:35 von: tamilu Leser gesamt: 3184952
davon Heute: 3367
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 523 | 524 |
| 526 | 527 | ... | 565   

05.11.21 09:18

37232 Postings, 7870 Tage Robinich habe

euch gesagt heute morgen  fällt auf Euro 100 .  Aber welche Deppen zahlen 117 heute morgen ???  

05.11.21 09:21
1

194 Postings, 1896 Tage MaryJoVarta ist raus bei mir

so jetzt haben die mich absolut vergrault..
Ich hab viel geld mit Varta verdient aber heute auch einen 5stelligen Teil davon verloren..
 

05.11.21 09:22

37232 Postings, 7870 Tage Robindas

sind doch nur Algorithmen  . Da ist klar , dass die ? 100  getestet wird . Mehr ist das nicht  

05.11.21 09:23

481 Postings, 438 Tage wumpeUnd jetzt kommen

die Typen wie Welti, usw.  

05.11.21 09:29
1

3864 Postings, 1427 Tage Carmelitaein 10%iges perspektivisches Gewinnwachstum

....ist halt nicht mehr als ein KGV 25 wert, alles andere ist  Luft und die wird gerade abgelassen aus der Aktie, das ist wie eine Gesichtsbremse auf dem harten Asphalt  

05.11.21 09:31
1

1637 Postings, 177 Tage fob229357651Glaub ich spinne

knapp 400 % aufs Short DErivat, gleich mitgenommen, nun gehts wieder in die calls ,soviel wollte ich gar nicht  

05.11.21 09:32
1

1116 Postings, 3160 Tage PuhmuckelVarta ist bei mir jetzt rein.

Wenn das Produkt gut ist (wird), wird es bis 2024 schon laufen. Dividende ist auch da.
Tradingsmoegichkeit ist zudem vorhanden.
 

05.11.21 09:33

971 Postings, 1042 Tage Revil1990wie

immer schaue ich erstmal bis wohin gedroschen wird.  

05.11.21 09:36

357 Postings, 1921 Tage Magnus1993Unter 100

Das geht gefühlt noch unter 100?.  

05.11.21 09:36

278 Postings, 5003 Tage thor4766Übertreibt mal nicht

Was eine Achterbahn fahrt  

05.11.21 09:37
3

31 Postings, 373 Tage KokosPostive Aspekte

Das verringerte Umsatzwachstum für dieses Jahr ist natürlich nicht schön, allerdings muss man beachten, dass nicht die Nachfrage das Problem ist, sondern die gestörten Lieferketten.

Die 10% Umsatzwachstum sind wohl eher wieder konservativ geschätzt, wie immer bei Varta. Da dürften sicherlich Überraschungen nach oben drin. Es kann ja durchaus Nachholeffekte geben, wenn die Lieferketten wieder sauber laufen.

Das Umsatzwachstum in den Jahren darauf dürfte ja dann wieder stark ansteigen. Ich bin gespannt ob am Donnerstag schon erste Details zu den Erweiterungen kommt.  

05.11.21 09:39
1

64 Postings, 359 Tage CosimaxZum Glück

? hab ich mir das nur vom Spielfeldrand angeschaut. Hatte vor den Zahlen kein gutes Gefühl. Bin gespannt wie sich unser Alfred aus der Nummer rausredet. Wahrscheinlich wird weiterhin die Aktie von Mr. Maydorn gehypt und zwar so lange bis es ?irgendwann? wieder nach oben geht um dann zu sagen ?der Tipp kam von mir?. Spart Euch auch zukünftig das Geld für die Guru Börsenbriefe. Die Infos gibt?s auch gratis im Netz:-) Just my 2cent  

05.11.21 09:39
1

1922 Postings, 3040 Tage BilderbergWas für ein Kursrutsch

Die Leerverkäufer taten meiner Meinung nach ein übriges.
Wie es aussieht hat es bei 100,50? gedreht und normalisiert sich nun.
Hatte sie schon länger auf der Watchlist nun also dabei.
Denke die Prognose 160 bis 200? ist durchaus stimmig.
Einfach liegen lassen.  

05.11.21 09:39
1

565 Postings, 4920 Tage zoro de la bourse@robin ...ich habe heute ..117 bezahlt... und

auch 108
und auch 102

Ich wollte wieder einsteigen ...

ich werde nie richtig alles erwischen können...

aber wenn dann bin ich bereit nach zu kaufen auch bei 96...

irgendwann dreht die Geschichte .... und fällt nicht weiter...

Der Wettbewerbsvorteil ist entscheidend
Je einfacher das Geschäftsmodell, desto besser
Megatrends bringen neue Wachstumsaktien hervor ...Batterie wird immer wieder und überall benötigt

...und immer mehr
 

05.11.21 09:40
2

27102 Postings, 3179 Tage Max84da, die Investoren sich sehr ähneln

würde ich davon ausgehen, dass die Verläufe sich wiederholen werden  
Angehängte Grafik:
2021_11_05_09_38_29_window.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
2021_11_05_09_38_29_window.jpg

05.11.21 09:44
1

1637 Postings, 177 Tage fob229357651wenn ich nn nur wüsste wo unten ist

das kann jetzt sein oder erst bei 90 , blöde Sache im Moment und was ist wenn der Markt kippt.  

05.11.21 09:45
1

663 Postings, 323 Tage Strathan xNewstrading

Stopp los ab gefischt? Das ist ärgerlich.
Lächerlich, wie heute der Kurs über hoch gehebelte Derivate gedrückt wird.
Schauen wir uns mal an heute Abend, wo meine ausgelösten Kauforders dann stehen.?

Lest euch die Gewinnwarnung noch mal durch, solange der Kurs noch unten ist?  

05.11.21 09:49
1

30 Postings, 738 Tage BarenwuffetWird der Kurs wohl

bei Öffnung in den USA weiterfallen?  

05.11.21 09:49
1

1637 Postings, 177 Tage fob229357651o,k kann losgehen bin mit den calls drin

05.11.21 09:56

1637 Postings, 177 Tage fob229357651das wirrd anstregend heute bie Vartai

ich denke das werden in den Derivate sicher an die 100 Trades werden .

Na ja Stundenlohn sollte aber auch bei 200 liegen min.  

05.11.21 09:58
4

1261 Postings, 3728 Tage BullenriderFob

Niemanden interessiert das hier was du gemacht hast oder machst.. du hast einen widerlichen Charakter  

05.11.21 09:59

493 Postings, 439 Tage sg-1.

Na wenn DAS keine Nachkaufkurse sind, weiß ich auch nicht.
Ist denn schon Weihnachten?  

05.11.21 09:59
6

1552 Postings, 4641 Tage aurinSehe hier auch keinen Grund für Schweissperlen

Daß es nochmal möglich war meinen Durchschnitts EK auf unter 110 zu drücken hätte ich tatsächlich nicht geglaubt. Daß die 100 nicht auch noch geplättet wurden erscheint mir allerdings seltsam. Die paar Cents wären doch wohl auch noch möglich gewesen um z.B. die fixen 130 und 140 die bei den Faktorzertifikaten z.B. am Jahresende ausgezahlt werden zu schreddern?? Da scheinen wohl diverse Marktteilnehmen etwas dagegen zu haben? Von daher wird es sich wohl nun von 105 aus langsam wieder hochhangeln müssen. Wer dafür keine Zeit oder Lust hat sollte diese ggf. nicht in einem Varta Forum vertrödeln.

Und wer Onkelchen Maydorns KO Empfehlungen gekauft hat dem ist eh nicht zu helfen aber das sagte ich ja bereits vielfach ;)

 

05.11.21 09:59
2

800 Postings, 5070 Tage S2RS2Viel zu viele

Glücksritter unterwegs.
Selbst in zu viele fallende Messer gegriffen, weshalb ich mir das Treiben erstmal von der Seitenlinie anschaue.
Ich gehe davon aus, dass die Talfahrt erst losgeht.
Für Trader aktuell bestimmt interessant, aber für Longies wie mich mittelfristig doch eher noch zu hoch bewertet.  

05.11.21 10:03

1552 Postings, 4641 Tage aurinAchja stimmt nun werden wieder die "Messer" raus

geholt :)

Man sollte ggf. auch im Hinterkopf behalten daß es nun zwar nicht so gelaufen ist (Shortsqueeze Hoffnung einiger Teilnehmer) wie wie erhofft aber die Leerverkäufer haben nunmehr wenig Grund nicht zum Jahresende ihre Gewinne einzustreichen und genau dadurch werden sie auch wohl oder übel den Varta Kurs wieder nach oben kaufen. Die Absolute Übertreibung aktuell werden die imho 100% ig nutzen.  

Seite: 1 | ... | 523 | 524 |
| 526 | 527 | ... | 565   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln