finanzen.net

disney steigt wie ein (selbstausuchen)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.11.02 18:36
eröffnet am: 21.08.02 15:01 von: eurest Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 04.11.02 18:36 von: Grinch Leser gesamt: 5558
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

21.08.02 15:01

2107 Postings, 7091 Tage eurestdisney steigt wie ein (selbstausuchen)

21.08.02 15:11

2107 Postings, 7091 Tage eurestbest ask im xetra 29,40 euro volume 150 stk

2)  29,41  volume 60 stk



was ist den da los ???????  

21.08.02 15:45

2107 Postings, 7091 Tage eurestinteressiert kein mench oder was 18 euro im frankf

04.11.02 18:13

25951 Postings, 6683 Tage PichelWalt Disney noch vor Zahlen spekulativ kaufen

Die hochzyklische WALT DISNEY-Aktie hat
realwirtschaftlich und kurstechnisch
(Kursniveau von 1997) schwer unter der
aktuellen Baisse gelitten. Wer nur auf das
02e-KGV von 31 schaut, erhält ein falsches
Bild, denn bereits in 03/04 sollte
bei einer Konjunkturstabilisierung und im
Rahmen von bis dahin greifenden
Einsparungsmaßnahmen auf der Ergebnisseite
wieder knapp 1 Dollar stehen, was
einem KGV von 17 entspricht (historisches
Forward-KGV 25). Doch selbst diese Bewertung
wird dem Titel nicht gerecht,
denn wenn man nur die stillen Reserven
und Premium-Assets (Mickey Mouse etc.)
mit bewertet, wäre eine WALT DISNEYAktie
unserer Einschätzung nach
mindestens 30 Dollar wert.
Wir hoffen, dass die am Montag zur Veröffentlichung
stehenden Zahlen und
insbesondere auch der langfristige Ausblick
strategische Anleger wachrütteln
werden. Wer jetzt mit einem Anlagehorizont
von mindestens fünf bis acht
Jahren agiert, sieht unserer festen Überzeugung
nach bei der WALT DISNEY-Aktie
einer Kursverdopplung entgegen.
Auf Grund der dominierenden Fundamental-
Komponente sollte ein langlaufender
Call erworben werden. In Bezug auf die
mehr als einjährige Laufzeit ist der
Trader, die der WALT DISNEYAktie
auch kurzfristig bzw. bis zum
Jahresende substanzielles Kurspotenzial
einräumen, greifen auf den
hochreagiblen Call Nr. 2 zurück (Omega
5,5).
TRADING/CHARTTECHNIK: Die WALT-DISNEY-Aktie bewegt sich
derzeit in der Nähe des oberen Widerstands der aktuellen, leicht aufwärtsgerichteten
Tradingrange. Allein die Tatsache,
dass sich der Titel im oberen Bereich der Tradingrange bewegt,
verpflichtet zu restriktiver Limittechnik, stellt aber keinen Hinderungsgrund
für einen potenziell sehr interessanten Trade dar.
Nun besteht eine gute Chance, dass dieser
ehemalige Widerstand, der zwischenzeitlich überwunden wurde, zum
Support (Unterstützung) mutiert.
Dies wiederum ermöglicht eine restriktive Limittechnik, da es sich unter
diesen Umständen anbietet, ziemlich knapp unterhalb dieses sekundären
Supports ein Stopp-Loss zu platzieren, also bei etwa 16,30 $. Sollte,
etwa unter dem Einfluss positiver Zahlen, die am Montag zur
Veröffentlichung stehen, der sekundäre Widerstand halten, besteht
zunächst Potenzial bis auf 18,5 $. Dies ist zugleich das erste Gewinnziel.
Dann besteht die Hoffnung, dass die Aktie im Zuge eines positiven
Gesamtmarktkontextes den oberen Widerstand der aktuellen
Tradingrange nach oben zu durchbrechen vermag, was die
Gewinnspanne deutlich erhöhen würde. Insgesamt sehen wir aus
technischer Sicht also ein hervorragendes Chancen/Risiko-Profil. Wir
sehen aktuell einen zu verantwortenden Einstieg in einen Trade mit
fundamentalem Langfristpotential.
Call 683403 Sal.Opp. Basis 15$ 11.12.03
Call 680336 GS       Basis 17,5 $ 25.03.03

Gruß  ariva.de
 

04.11.02 18:36

176156 Postings, 6588 Tage GrinchBei denen hab ich hausverbot... kauf ich also nit! o. T.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00