finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1959
neuester Beitrag: 06.04.20 00:27
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 48972
neuester Beitrag: 06.04.20 00:27 von: investorBM Leser gesamt: 1810884
davon Heute: 688
bewertet mit 85 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1957 | 1958 | 1959 | 1959   

14.08.18 09:57
85

4118 Postings, 947 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1957 | 1958 | 1959 | 1959   
48946 Postings ausgeblendet.

05.04.20 19:36
3

83 Postings, 227 Tage investorBM5 vor 12 - Job & Leben: Wie gehts weiter?

Hunderttausende Freiberufler, Gastronomen, Händler und Gewerbetreibende stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Alle staatlichen Beruhigungspillen helfen nicht über die bittere Wahrheit hinweg: Wir stehen vor der größten wirtschaftlichen Katastrophe seit dem Ende des 2. Weltkriegs.

https://youtu.be/eEMmWr4-o18  

05.04.20 19:43
1

1507 Postings, 106 Tage Max PKicky: Räuber mit Atemschutzmaske

sah der in etwa so vlt.aus?

 
Angehängte Grafik:
k800_ulm_masken.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
k800_ulm_masken.jpg

05.04.20 19:52

1528 Postings, 327 Tage Philipp Robert#49053/55. Kicky u. Panky.

Schlimm genug das.
Und es wird noch schlimmer kommen.
Zum Glück spricht einiges dafür, dass man wenigstens dem Gros der Ariva RentnerInnen, nicht nur den Zombies darunter, das nicht ins Stammbuch schreiben muss.

Keine Sorge ! Nach gute zwei Minuten ist alles vorbei. Anwesende Kinder, halbwüchsige Mädchen oder Knaben inbegriffen, dürfen dranbleiben.  

05.04.20 19:56
1

4985 Postings, 1861 Tage manchaVerdeIn der Tat stehen

wir von einer der größten Wirtschaftskatastrophen der Geschichte.....und der definitiv schlimmsten seit dem II. WK.

Es wird sehr viele hart treffen, viele Existenzen werden den Bach runter gehen, es wird Selbstständige wie Angestellte betreffen. Landauf, landab. Man kann darüber streiten, ob es ein V, ein U oder im schlimmsten Falle ein L Absturz wird. Noch bin ich verhalten optimistisch und glaube an ein V.

In einem bin ich aber sicher - Deutschland wird vergleichsweise gut heraus kommen (ok "gut" in Anführungszeichen.... ). Es wird viele andere Länder viel härter treffen - ob USA, Brasilien, Italien, Frankreich etc. Warum? Ganz einfach, weil fast nirgends so viel Geld reingepumpt wird wie bei uns und weil wir Deutsche irgendein Gen besitzen, dass uns Krisen besser bestehen lässt als andere (z.B. Wirtschaftswunder nach dem Krieg, Entwicklung nach der Finanzkrise 2008/09.....)

Bevor sich jetzt einige aus dem Ulm0000 Fanclub darüber aufregen und Rassismus o.ä. wittern - das mit dem "Gen" ist natürlich nicht biologisch gemeint sondern im übertragenen Sinne zu interpretieren - nur um möglichen Diskussionen zuvorzukommen.

 

05.04.20 20:10
2

24549 Postings, 2627 Tage waschlappenAuf'm Hund scheint mir der Junge Phillipps...

nicht gekommen zu sein..... Max  

05.04.20 20:36

1528 Postings, 327 Tage Philipp Robert#49059. Wer redet denn von "Gen" ?

Manche freilich verwechseln die reine oder unreine Rasse der Deutschen mit Deutschlands Beruf.

Beruf und Rasse, das sind zwei verschiedene Paar Stiefel. Um das im Wesentlichen zu verstehen, muss man nicht erst auf die Worte von berühmten weltberühmten Dichtern und Denkern zurückgreifen. Das versteht sich von selbst.
Aber ich will mal nicht so sein:
https://reader.digitale-sammlungen.de//de/fs1/...b11014035_00128.html (Umblättern nicht vergessen!)

P.S. Oh no ! - Wo der Mancha das universal- globale Krisengerede herhat, das liegt auf der Hand. Das hat gerade noch gefehlt.
 

05.04.20 22:00

5824 Postings, 2446 Tage warumistWerden wir bald alle sterben,

oder werden wir einfach ausgeraubt?

Ich tippe auf die zweite Möglichkeit.  
Die Linken kann man nicht ausrauben. Die arme Schlücker haben Nichts!
Aus dem Grund sind die Links.

Sterberate nach Ländern: Im März keine signifikante Änderung.

https://www.mmnews.de/vermischtes/...erz-keine-signifikante-aenderung  

05.04.20 22:06

5824 Postings, 2446 Tage warumistDas ist linker Faschismus par excellence.

Unglaublich aber wahr!

Norwegen: So schützen sie Kinder?
Arte 2016.

https://youtu.be/ePDr1JKzJKY
 

05.04.20 22:19
1

5824 Postings, 2446 Tage warumistCorona, ist das ein Witz?

Am Telephone Dr. Bodo Schiffmann.

https://youtu.be/5js9eq0bomw  

05.04.20 22:24
1

1528 Postings, 327 Tage Philipp Robert#49063. "Linker Faschismus" ?

No way !

Such dir eine andere Spielwiese.  

05.04.20 22:24
2

68419 Postings, 5997 Tage BarCodeEs erschließt sich mir nicht,

wie man die Bilder aus der Lombardei oder New York für witzig halten kann...
Aber jedem seinen Humor!
-----------
Alles ist relativ.

05.04.20 22:26
1

83 Postings, 227 Tage investorBMAm Telefon zur Informationspolitik

?Corona?: Bodo Schiffmann
Die Schwindelambulanz Sinsheim zählt zu den größten Schwindelambulanzen weltweit und hat sich besonders auf seltenere und bislang nicht erkannte Ursachen für Schwindelerkrankungen spezialisiert.

Ihr Leiter Dr. Bodo Schiffmann, Facharzt für Schwindelanfälle, wurde bereits mehrfach für seine Arbeit als Top-Mediziner in der jährlichen Ärzteliste benannt und ausgezeichnet.

Neben seiner Praxistätigkeit pflegt er schon seit Jahren einen YouTube-Videokanal, um diese Thematik Betroffenen und Interessierten näherzubringen.

Ab dem 14.03.2020 startete er eine neue Videoreihe zur Thematik Corona. Der Titel des ersten Videos heißt: Ein objektiver Blick auf Corona - mal ohne Panik
https://youtu.be/5js9eq0bomw  

05.04.20 22:27
2

7810 Postings, 2135 Tage PankgrafSozialismus IST Faschismus

Das will man ja nich wahr haben...  

05.04.20 22:31
4

1528 Postings, 327 Tage Philipp RobertBtw. Ken Fm - total Plem Plem.

Man kann´s nicht oft genug sagen.

Weiterführender Beleg ins Umfeld :
(Hinweis an die Moderation:  Warnung, keine Werbung!)
 

05.04.20 22:31
2

68419 Postings, 5997 Tage BarCodeGut,

dass wir jetzt noch einen Fachmann mehr haben. Kann man ja gar nicht genug von haben...
Ich hab gestern den Doktor von meiner Fahrradklinik (so heißt dem seine Radwerkstatt nunmal) zu Corona befragt. Klinik ist Klinik, da muss der doch mehr wissen!
Seine bahnbrechenden Erkenntnisse werden demnächst auf Youtube veröffentlicht!
-----------
Alles ist relativ.

05.04.20 22:44

1528 Postings, 327 Tage Philipp RobertWeg statt Beleg.

Der Beleg führt nirgendwo hin.

Frage nebenbei: Was kann der Doktor denn dafür, dass seine Werkstatt Klinik heißt. Ein Quäntchen  Nachsicht hätte er vielleicht verdient, Doktor hin oder her.  

05.04.20 22:55

5824 Postings, 2446 Tage warumistPhilipp, Deine Schicht ist aus.

Geh bitte nach Hause.

BarGeld, du verstehst wie viele anderen Grün- Linken , einfach BAHNHOF.

Also, die Bahn ist für Dich ein Tabu.
Kannst du das verinnerlichen?

Gut! Braver Junge.

BarGeld, für Dich noch mal:

https://youtu.be/5js9eq0bomw  

05.04.20 22:58
3

68419 Postings, 5997 Tage BarCodeNicht nochmal!

Sonst wird mir noch schwindlig und ich brauch den Schwindelarzt!
(KenFM und was immer sie an extravaganten "Fachsimpeln" hervorkramen, interessiert mich einen scheiß!)
-----------
Alles ist relativ.

05.04.20 23:08

5824 Postings, 2446 Tage warumistUnd was interessiert dich wirklich , BarGeld?

Nichts zu machen und von dem Geld der Anderen zu leben?

Ist das deine Lebensrezept?

Es scheint so, leider falscher Weg. Führt ins linke Klo!

........?
Glaubst du mir nicht!?

.....        

Schau in einen Spiegel, (bitte nicht in den "Speichel"), vielleicht  wird dich das erwecken.
Wenn nicht, selber schuld.

Tofu essen nicht vergessen !

Stillgestanden !
(Danke Anke)  

05.04.20 23:16
3

68419 Postings, 5997 Tage BarCodeDon't drink and post!

Man kann es gar nicht oft genug wiederholen!
-----------
Alles ist relativ.

05.04.20 23:19
1

62 Postings, 17 Tage Fritz PommesMod - Du glaubst doch nicht im Ernst,

dass ich mir den ganzen Quatsch seit Link in # 910 durchlese.....  

05.04.20 23:36

5824 Postings, 2446 Tage warumistBarGeld

Du darfst wegen CO2 nicht mehr atmen.
Bitte nicht vergessen.

Und der Thunfisch ist auch Tabu.
........
Kein Sex mit Greta!  

05.04.20 23:37

68419 Postings, 5997 Tage BarCodeKeine Angst! Da ist nichts im Busch!

-----------
Alles ist relativ.

06.04.20 00:03
3

1528 Postings, 327 Tage Philipp RobertVorläufiges Resumeé.

Die für die Nacht angesagte Notfall-OP muss verschoben werden.
Das unter der Ägide von Dr. Eulenspiegel angetretene Team um Dr. Schiffmann ist noch nicht ausreichend vorbereitet.

Die vom MM-Fahrdienstleistenden Warumist* schon heute eingelieferten, für morgen gebuchten, hochgradig infizierten, zudem gewissermaßen infiltrierten, namhaften Patienten, als da sind Markus Krall, der berühmte Blasenexperte Marc Faber, Marc Friedrich und allen voran der flotte Dr.Otte müssen leider warten, auch wenn sie´s grad nötig haben.
So long.
--------------------
* siehe #49062  

06.04.20 00:27
3

83 Postings, 227 Tage investorBMJede Menge neue Zumutungen

So gehen uns weiter die Augen auf: ein Mainstream-Narrativ nach dem anderen zerbröselt: Der Autoverkehr bricht in der Corona-Krise drastisch ein, doch die Ergebnisse der Mess-Stationen in den Städten sinken kaum. Die Autos können es also nicht gewesen sein. Mehr noch: die Grünen langen uns selbst in leere Taschen und wollen eine "zügige CO2-Preiserhöhung", während die SPD-Co-Vorsitzende Saskia Esken eine Sonderabgabe auf Vermögen verlangt. Die Umverteiler geraten in Ekstase, in einer Phase, in der die Melkkühe der Nation erschöpft am Boden liegen.
Politiker in Berlin fürchten daher eine Revolution der Mittelschicht, die IWF-Chefin spricht von der "dunkelsten Stunde der Menschheit", Und die Organisation, der sie vorsitzt, warnt im Blog vor einem "Covid-19-Krieg".
Währenddessen machen sich Joschka Fischer und Sigmar Gabriel gemeinsam für einen EU-Marshall-Plan stark. Sogar politische Rentner haben es neuerdings auf unsere nunmehr leeren Taschen abgesehen.
Ach ja, auch das hier darf beim Blick zurück in die ablaufende Woche nicht fehlen: das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt vor einer Instrumentalisierung der Corona-Krise "durch Rechtsextreme". Wer instrumentalisiert hier eigentlich? Selbst wenn das Virus unser Gesundheitssystem im Würgegriff hat, die Wirtschaft einen Infarkt wie seit Jahrzehnten nicht mehr erleidet und sich die Fäuste in den Taschen ganz normaler Bürger wütend ballen, selbst dann sieht der Mainstream die größte Gefahr "von rechts" kommen. So sieht ein Staat aus, der schier am Durchdrehen ist ....  

https://youtu.be/DWAD61TSUDs  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1957 | 1958 | 1959 | 1959   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Mamba, Salat19

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M