Wacker, eine Kaufgelegenheit

Seite 7 von 192
neuester Beitrag: 01.06.24 12:38
eröffnet am: 16.05.06 19:31 von: bestbroker Anzahl Beiträge: 4795
neuester Beitrag: 01.06.24 12:38 von: Eidolon Leser gesamt: 1103143
davon Heute: 546
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 192   

30.10.08 17:20

335 Postings, 6771 Tage Iceman65Abstuffung kann auch bedeuten, daß jemand noch..

billig auf den Zug aufspringen will.

Wacker Chemie ist grund solide. Bilanzzahlen vergleichen mit anderen Unternehmen.

+50% in Eigentümer Hand.



Ähnlicher Kanidat = IDS Scheer
 

31.10.08 13:50

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgariana dann lass die Aktie mal..

steigen. Wenn sie an 140 € dann sieht es schon etwas besser aus, fehlen noch 28 € zum EK aber ist schon ein Lichtblick

nie wieder LONG

 

31.10.2008 10:38

Credit Suisse senkt Kursziel von Wacker Chemie

Die Analysten der Credit Suisse stufen die Aktien von Wacker Chemie  (News/Aktienkurs) weiterhin mit "Outperform" ein.
Das Kursziel wurde von 190 Euro auf 140 Euro gesenkt.

 

31.10.08 14:43

57 Postings, 5798 Tage zentralbankNie wieder ohne Stop Loss

04.11.08 08:35

13451 Postings, 8704 Tage daxbunnygute Zahlen heute ;-)

-----------
Gruß DB

04.11.08 08:35

13451 Postings, 8704 Tage daxbunnygute Zahlen heute ;-)

05.11.08 17:32

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgariaso komme ich niemals

an mein Ziel. Was nützen mir gute Zahlen wenn es nach einer kleinen Erholung und guten Zahlen sofort massiv wieder runter geht, heute wieder 14€ nach unten, Shit  

06.11.08 07:25

123 Postings, 5776 Tage ZettiKurs!

Ich kann nur sagen, zum Glück bin ich bei 97.40 ausgestiegen! Das war mal Glück.. gekauft hatte ich bei 69.--. Denke die wird diese Woche wieder massiv runter geprügelt, trotz super vorgelegten Zahlen. Das wird noch ein langes Weilchen dauern, bis die mal wieder die 100 übersteigt. Sobald wieder unter 70, werde ich natürlich wieder einsteigen!  

06.11.08 16:29

57 Postings, 5798 Tage zentralbankDas ist genau die richtige Vorgehensweise

Die Aktie scheint sich so zwischen 60 und knapp 100 zu bewegen. Kurzfristig genau wie viele andere nur zu schnellen Gewinnmitnahmen geeignet.  

18.11.08 13:11

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgariaes gibt einfach keine Beruhigung

obwohl Wacker Chemie  nicht direkt betroffen ist, reissen die Tochterfirmen alles mit runter, bin gespannt wie weit die Aktie noch absackt. Warum der Markt allgemein heute wieder so stark ins Minus dreht ist mir ohnehin unerklärlich, sehr suspekt. Ein paar Tage geht es gut, dann plötzlich fällt einigen wieder ein, ach wir haben ja Rezession, Finanzkrise, Autokrise, es kriselt überall, sehr merkwürdig. Während unsere Wirtschaftsminister eigentlich positiv denken, jeder ist aber trotz allem in der Krise. Nächstes jahr ist Wahljahr, dann wird die Staatkasse geplündert, weil, jedem geholfen werden muss, nur dann gibt es eine Stimme auf dem Wahlzettel. Ich wünsche nur das dieser vorprogrammierte Irrsinn bald aufhört.Was ist denn nun mit Wacker, kommt die Aktie wieder hoch oder muss ich meinen Einsatz abschreiben als gespart und verloren weil nicht rechtzeitig die Gefahren erkannt. Hilfe meine Euronen gehen verlore werde dann wohl so enden..

Suche nach meinen Euros durch Aktienkauf-VERLUST

 

18.11.08 14:10

528 Postings, 5878 Tage Salim54Es sind nur €-Münzen,solange keine große 500€-Scheine...

Es ist heute tatsächlich eine Kaufgelegenheit, auch für call-Os liebhaber.

Wenn die Börse ins Plus dreht,geht Wacker Biochemie schnell nach oben.

 

20.11.08 08:17

57 Postings, 5798 Tage zentralbankHeute gehts runter

Bei unter 60 kaufe ich nach.

 

20.11.08 17:14

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgaria161 zentralbank..bist Du der ..

Meinung das es noch bis 60 € geht, würde auch gern noch einige Aktien dazu kaufen, jedesmal verlässt mich der Mut, weil ich zu tief festhänge, das ich dann wiederum absauf, habe einen langen Weg vor mir, bis zum Einstieg, wenn die Lage ruhiger wäre würde ich es wagen um meine Verluste etwas zu begrenzen. Hast du einen Tip?  

20.11.08 20:55

57 Postings, 5798 Tage zentralbankDie Lage ...

ist im Augenblick schlecht. Deshalb warte ich noch. Kann durchaus deutlich unter 60 gehen. Dir würde ich eher raten, bei einer Erholung und einem Kurs um die 100 alles zu verkaufen. Vor kurzem gab es so eine Gelegenheit. Da hätte man zwischen 95 und 98 verkaufen können. Danach kannst du ja dann wieder bei niedrigen Kursen einsteigen. Die Frage ist, ob das noch mal passiert. Es kann auch in Wellen nach unten gehen, d.h. die nächste Erholung geht nicht mehr so hoch.

Für dich wäre es gut, den Ballast oder einen Teil davon abzuwerfen. Dann könntest du freier atmen und klarer denken. Ich melde mich, wenn ich gekauft habe. Bin im Moment skeptisch. Hoffen wir, dass es dieses Jahr noch mal eine deutliche Erholung gibt.

 

25.11.08 10:47

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgaria163 Zentralbank, wie geht es weiter

Hallo Kollege, was meinst Du, gibt es wohl eine kleine Weihnachtsrally. Positiv sind ja die Aussichten durch die Inbetriebnahme des Werkes in Burghausen, die stärker fördern wollen.Kleiner Aspekt auch durch minimalen Insiderkauf, sind zwar Penauts für Leute die Ihre Kaffeekasse plündern, zumindest gibt es keine negativen Nachrichten, zur Zeit nicht über Wacker Chemie.Nun gut, will mal hoffen das sich die Lage für dieses Jahr beruhigt hat aber wie so oft ist es einbis zwei Tage ruhig, dann fällt Allen wieder ein, wir haben ja Rezession, Finanz,-Autokrise und schon trudelt alles wieder ab.Ich hoffe das Beste. Wünsche Dir weiter Erfolg, bis später mal..schau
 

25.11.08 13:03

57 Postings, 5798 Tage zentralbankHallo Phantasmorgaria

Die positiven Meldungen bewirken im Augenblick nicht so viel. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es in Wellen abwärts geht. Ich werde versuchen, das für mich auszunutzen und noch mal nachkaufen, um dann kurzfristig einen Gewinn zu machen. Die Jahresendralley wird wohl in dem Maß nicht stattfinden, wie es erwartet wird. Man sieht das ja heute, positives verpufft sehr schnell wieder. Die Bodenbildung ist längst nicht da.

Du solltest dir überlegen, vielleicht 2 deiner 4 Positionen aufzulösen (Wacker und Nordex?), wenn es eine Erholung gibt. Nachher kannst du dann ja wieder günstiger rein. Bei K+S und Thyssen kannst du dich wahrscheinlich mit guten Dividenden trösten.

Im Augenblick ist das Vertrauen zu Aktien halt nicht mehr da, das sieht man auch an der Allianz, die sich momentan sehr zurückhalten mit Käufen (war gestern eine Meldung).

 

26.11.08 18:19

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgaria166**zentralbank

Hallo Kollege, danke für den Tip. Solche Unternehmen wissen genau was sie tun und können die Lage auch besser Einschätzen als der Privatanleger. Ich kann mich nur darauf berufen was ich bei Wacker auf der Webseite an Infos finde oder Berichte und Analysen. Gewichten kann ich diese nur für mich persönlich. Dennoch bin ich froh, auch einmal in den Foren Informationen zu bekommen die eine andere Sichtweise zulassen und durchaus auch einmal den ein oder anderen Tip zu berücksichtigen, bin kein Börsenprofie, da aber auch diese schwer auf die Nase gefallen sind, merkt man, auch Freaks und Spezialisten können sich schwer irren. Heute war die Reaktion ja einigermaßen positiv, was meinst Du, würde gern noch 50 stk kaufen, geht der Kurs wohl noch über 80€, dann hätte ich etwas Weihnachtsgeld, lange nicht an meinem Ziel..

 

 

26.11.08 19:25

57 Postings, 5798 Tage zentralbankDas kann schon sein, aber

ich warte halt auf einen deutlichen Rücksetzer. Im Augenblick siehts etwas nach einer Seitwärtsbewegung aus. Außerdem gibts ja noch andere Aktien. Ich melde mich, wenn ich was gekauft habe. Habe momentan nicht so viel flüssig.  

27.11.08 08:17

57 Postings, 5798 Tage zentralbankHab meine Meinung geändert,

bin bei 76,50 rein. Gestern ging der Dow  ja noch sehr gut ab. Man muss mal etwas wagen. Mit einem kleinen Gewinn bin ich zufrieden. Der Markt zwingt einen zur Flexibilität.  

27.11.08 17:42

3758 Postings, 5956 Tage Phantasmorgaria169 **zentralbank

gut so, bin zwar nicht rein, dennoch der Report von Godmode Trader zeigt das es vielleicht noch bis 84 oder 95 €möglich ist. Wenn mein Mut mich nicht verlässt, wage ich morgen mal 50 Stk.

danke für den Hinweis, wünsche Dir weiter Erfolg

 

30.11.08 18:58

57 Postings, 5798 Tage zentralbankNächste Woche

Ich schreibe dir unter meinem anderen Namen eine Boardmail.

Aussichten für nächste Woche:

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_324082

 

30.11.08 19:15

2176 Postings, 5739 Tage zertifixVorsichtig bleiben - kein klares Kaufsignal

Betrachtet man die Indikatoren, wie bspw Williams oder den DMI, dann ist ersterer mit leichter Aufwärtstendenz und letzterer DMI (-) klar überwiegend. Somit ist kurstechnisch gesehen noch nicht der Weg frei, ein Engagement einzugehen. Die Rückschlagrisiko zum jetzigen Zeitpunkt ist immer noch größer 50%. Vll. ist noch ein wenig zu warten die bessere Entscheidung.  

30.11.08 20:02

57 Postings, 5798 Tage zentralbankVielen Dank

Andere Meinungen sind mir immer willkommen.

 

30.11.08 21:48

57 Postings, 5798 Tage zentralbank@zertifix

Noch ne Frage: Wo kann ich mir die o.g. Indikatoren angucken? Habe das beim Googeln nicht gefunden.  

09.12.08 09:03

57 Postings, 5798 Tage zentralbankAnalyse

Wacker Chemie interessant (Performaxx-Anlegerbrief)München (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" ist die Aktie von Wacker Chemie (ISIN DE000WCH8881/ WKN WCH888) einer der interessantesten MDAX-Titel. Click here to find out more!

Richtigerweise hätten die Experten die Papiere Mitte April bei doppelt so hohen Kursen für komplett überbewertet gehalten. Der Kurszusammenbruch auf knapp über 60 Euro sei allerdings übertrieben gewesen. Charttechnisch sehe es im Übrigen ebenfalls interessant aus, wenn der Kurs die Marke von ca. 80 Euro wieder nehmen sollte.

Die Experten vom "Performaxx-Anlegerbrief" halten Wacker Chemie zu den gegenwärtigen Kursen für einen der interessantesten MDAX-Titel. Eine Kurserholung auf rund 100 Euro sei jederzeit leicht möglich. (Ausgabe 49 vom 06.12.2008) (09.12.2008/ac/a/d)
Analyse-Datum: 09.12.2008

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 192   
   Antwort einfügen - nach oben