WMI Holdings Corp. (News)

Seite 1 von 3083
neuester Beitrag: 15.08.18 08:23
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 77067
neuester Beitrag: 15.08.18 08:23 von: versuchmach. Leser gesamt: 16318918
davon Heute: 1351
bewertet mit 155 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   

20.03.12 19:41
155

4359 Postings, 3309 Tage PjöngjangWMI Holdings Corp. (News)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   
77041 Postings ausgeblendet.

14.08.18 17:14
1

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaMarktwert WMIH

lt. JusticeWillWin

Correct WMIH Market Cap is $1.6 billion (1.117 shares x $1.44 current PPS)

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=142893653  

14.08.18 17:14

718 Postings, 3141 Tage ChangNoi@Stay

Gut das man nicht nur eine Vergangenheitsform hat, sondern auch eine Gegenwart und Zukunft.
Oder meinst du : Wenn du einmal kacken warst(Vergangenheit),  dass du dann nie mehr wieder gehst???  

14.08.18 17:18
3

5971 Postings, 3080 Tage Staylongstaycool@planetpaprika

Es kommt darauf an, was Du unter "abgezockt" verstehst...

Im Gegensatz zu einigen anderen (vornehmlich in diesem Thread und im Ihub) gehe ich davon aus, dass - gem. PoR - alles über den Trust abgewickelt wird. Da wird dann auch niemand abgezockt, weil es "geheime Werte" überhaupt nicht gibt. Ob am Ende überhaupt noch etwas übrig bleibt, vermag ich nicht zu sagen, weil ich nicht weiß, inwieweit die Claims der Ex-Angestellten abgeschmettert werden können. Wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, ist die Thematik ungemein komplex, nicht umsonst wurde "Ping-Pong" mit den diversen Gerichten gespielt. Klar ist, dass vorher keine komplette Bezahlung der Piers-LTI's erfolgen kann und es demzufolge vorerst auch keine weiteren LTI's geben wird. Insofern läuft auch keine Zeit davon.

Zu Ed Sargent: Das besagt klar und deutlich, dass er nicht mehr für den Liquidating Trust arbeitet und stimmt somit auch mit den Trust-Abrechnungen überein.  

14.08.18 17:31

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaUnd wo siehst Du den Kurs der Wmih

oder dann COOP sagen wie mal Ende des Jahres ?
Was denkst Du zu dem- fast schon angekündigtem- Split ?  

14.08.18 17:37
3

1800 Postings, 1185 Tage s18931,45 $ sind zäh heute

Habe schon seit 15:30 h eine VK Order drin mit 1,45 $ ... und wird nicht bedient :-(

Naja, mal zum Radfahren gehen und schauen wenn ich zurück komme.  

14.08.18 18:01
1

1404 Postings, 2980 Tage zion666NSM Market Cap

War die NSM nicht am letzten Handelstag $ 1.8 Mrd wert? Und hatte unsere WMIH nicht auch einen Wert von etwas über $ 200 Mio? Da komme ich aber eher auf $ 1.80 pro Stück.  

14.08.18 18:15
2

1601 Postings, 3399 Tage KeyKeyBesser als nichts zu tun ..

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=142896914

Jetzt ist nur die Frage.

Wer machts ? Wer ist das Team ? :-)
 

14.08.18 18:22
4

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaYep

Ca. 2,1 Mrd  Wert   geteilt durch 1,118 Aktien  ergibt einen Preis  pro Aktie von $ 1,95 oder ? 1,72

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...3/d534508dex992.htm


 

14.08.18 19:08
4

3160 Postings, 1532 Tage JusticeWillWinIch habe ja auch nicht "Wert" geschrieben...

...sondern Marktkapitalisierung, und die ist nun mal

Outstanding Shares x PPS = 1,117 x $1.44 = ca. $1.6 Mrd.

Das der POS laut pro-forma Buchwert EIGENTLICH eher bei $1.95 stehen SOLLTE ist eine andere Sache.  

14.08.18 19:08

3160 Postings, 1532 Tage JusticeWillWinPOS soll PPS heißen

14.08.18 19:20

1118 Postings, 2938 Tage liner50Freudian slip !?

14.08.18 19:40
7

750453 Postings, 3109 Tage unionWoran kann es jetzt noch liegen?

User Boarddork beantwortet das in meinen Augen ganz gut:
( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=142897882 )

"Ich habe das Gefühl, dass wir uns an dem folgenden Ort befinden:

Man kann Geld haben, das ihnen rechtmäßig zusteht, das auf einem Dritten verwahrte Bankkonten verwahrt wird, aber pleite erscheint, UND alles, das sie tun müssen, ist, danach zu fragen, wenn sie es wünschen. Gehört das Bankkonto uns? Nein, es ist das Depot des verwaltenden Treuhänders - tatsächlich können wir es in diesem möglicherweise selbst auferlegten Zwischenzustand nicht in SEC-Eintragungen angeben....weil wir den Besitz nicht kontrollieren....noch nicht....bis es auf unserem EIGENEN Konto ist. Gehört das Geld uns? Absolut 110% Ja. Alles, was uns davon trennt, ist eine einfache Genehmigung zur Übertragung. Wir müssen nur darum bitten. [!! Mit ?wir? meint er ?unsere Leute? und nicht uns selbst!!]

Also, was ist die logische Störung?
1. Entweder fordern unsere Leute es noch nicht zurück, oder sie weigern sich, es aus Gründen, die gut oder schlecht sind, in Besitz zu nehmen.
2. Es gibt immer noch eine behördliche ?schwere Hand?, die auf dem ?Ganzen? sitzt und noch nicht bereit ist, es loszulassen.

Wenn 2., was kann man tun, außer warten? Aber ich glaube nicht mehr lange. Die DC Rechtsstreitigkeiten sind beigelegt. Das BK hat einen DCR. Ich tendiere dazu, zu denken, dass dieser Mangel an Bewegung auf unsere Leute zurückzuführen ist.

In Bezug auf Punkt 1 ist zu beachten, dass die SEC-Eintragungen [nur] die letzten Monate bis Ende Juni widerspiegeln und dass seit Juli eine Vielzahl von Punkten abgedeckt sind, in denen es möglich sein könnte, dass eine Genehmigung zur Übertragung von Bargeld/Vermögenswerten mit verschiedenen Treuhändern stattfindet oder geplant ist...
"


Wenn wir kleinen Aktionäre heute Antworten haben wollen, die uns keiner geben wird, dann läuft das immer auf das Gleiche hinaus.
Wir sind hier nicht in der Verantwortung und weisungsbefugt. Und dementsprechend werden wir auch nichts erreichen können.
Später allerdings können wir auf die Offenlegung der gesamten "Werte" bestehen, um zu sehen, dass alle auch den rechtmäßigen Eigentümer gefunden haben... wenn das dann überhaupt noch Interesse findet.

LG
union

 

14.08.18 20:22
1

3160 Postings, 1532 Tage JusticeWillWinChart-Update

Meiner Meinung nach hatten wir gestern den Ausbruch aus der Inversen Schulter Kopf Schulter Formation über die Nackenlinie

https://learn.tradimo.com/...inverse-schulter-kopf-schulter-formation

http://www.tradercampus.de/technische-analyse/...f-schulter-formation

Die Nackenlinie ist sogar leicht nach oben gerichtet. Je steiler sie nach oben zeigt, desto besser/bullisher...

Wie immer, nur die Meinung eines Hobbychartisten, und keinerlei Handelsaufforderung, für niemanden, schon gar nicht für richierichornot/oitzuki1!

 
Angehängte Grafik:
wmih_2018_08_14__isks_breakout_1h.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
wmih_2018_08_14__isks_breakout_1h.png

14.08.18 21:16

56 Postings, 2883 Tage Planetpaprikader Wmih Kurs

darf nicht über $ 1,45 gehen, schaut Euch mal das an, wie da gedeckelt wird.
Frage ist, warum ?  

14.08.18 21:21

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaWert = Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung (englisch market capitalisation, kurz market cap, auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert) ist der rechnerische Gesamtwert.......

.....der Anteile eines börsennotierten Unternehmens.
Er ist das Produkt aus dem Kurswert, also dem an der Börse gehandelten Börsenkurs, und der Anzahl der im Umlauf befindlichen Anteile des Unternehmens. ...  

14.08.18 21:53
1

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaNationstar

kam wohl mit seinem schnellem Wachstum nicht ganz klar
und mußte diverse Millionen Dollar Strafen zahlen,
zu lesen unter

https://www.housingwire.com/articles/...ortgage-settlement-with-nydfs

Am Einfachsten die Seite mit Google Übersetzer lesen, ist von März/April 2018,
somit recht aktuell und wie ich finde, recht interessant....  

14.08.18 22:03
2

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaNationstar die 2.

Information von mir zur Nachtlektüre hört sich nicht so gut an,
denn Nationstar / Xome werden von Collateral Analytics beschuldigt,
Geschäfts-Software illegal kopiert oder nachgemacht zu haben....

Nationstar Mortgage was hit with a lawsuit on Tuesday by Hawaii-based data analytics company Collateral Analytics accusing the mortgage servicer of stealing trade secrets to create a knock-off product for valuing U.S. real estate.

Filed in San Francisco federal court, the lawsuit said Nationstar, a customer of Collateral Analytics, used what it learned from the analytics company to copy its tools and create a competing product, violating a confidentiality agreement and numerous state and federal laws.  ( Reuters )

Der ganze Artikel ist hier ganz gut zu lesen:

https://www.housingwire.com/articles/...egedly-stealing-trade-secrets

 

14.08.18 22:10
1

56 Postings, 2883 Tage Planetpaprika8K ist veröffentlicht !

14.08.18 22:20
2

3160 Postings, 1532 Tage JusticeWillWinDas ist vom 7. August

14.08.18 22:27

1404 Postings, 2980 Tage zion666Klagen

Na da hat die WMIH aber einen feinen Laden gekauft. Aber die passen hervorragend zu KKR und den anderen beteiligten Bankstern :)  

14.08.18 22:35
3

7532 Postings, 2833 Tage ranger100Es gibt kaum eine groessere Firma

die nicht staendig irgendwelche Rechtsstreitigkeiten am laufen hat. Ich wuerde so etwas auch nicht ueberbewerten. Die Klagen gehoeren leider zur US Rechtskultur, wo der gesunde Menschenverstand ausgeblendet wird.  

Wenn sich jemand mit dem Hammer auf den Finger kloppt wird der Hersteller des Hammers verklagt und nicht der Depp solange geschuettelt bis er solche Arbeiten jemanden ueberlaesst der etwas davon versteht....  

14.08.18 22:43
Filing Date:  7.8.2018
Habe ich hier noch nicht genau so gesehen im Wmih Board, Justice, aber danke für den Hinweis...  

15.08.18 07:27
4

56 Postings, 2883 Tage PlanetpaprikaDer Zorn

wächst bei den US Boys, die sich immer mehr beklagen, daß das was sie (wir) erhalten haben,
weit von einer meaningful recovery und einem more than fair and reasonable entfernt sind.

Sie sagen, niemand hätte eingewilligt, releases zu erteilen, wenn dieses Ergebnis rauskommt.
Zu lesen unter
https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=142913138

Ich denke, das ist den ganzen Aktionär-Emittlungen geschuldet, die aufgezeigt haben, daß eben schon noch Milliardenwerte da sind, aber wir wie immer nichts erfahren und nicht wissen, wer sicherstellt, daß wir nicht leer ausgehem.

Deswegen auch die Diskussionen, eine class action ( zivilrechtliche Sammelklage )zu stellen.
Bin ja mal gespannt, wieviele Deutsche sich beteiligen würden, bzw. wieviele von den 1300??
UNITED-Mitgliedern noch aktiv dieses Forum verfolgen.
 

15.08.18 07:49

7532 Postings, 2833 Tage ranger100Klagen...

Das Thema ist doch schon lange durch. Da muesste erst einmal eine Anwaltsfirma mit genuegend Potential gefunden werden die fuer lau (mit der fuer uns nicht abschaetzbaren vagen Aussicht auf einer streitwertbeteiligung) den fall uebernehmen wuerde. Dazu muessten uns aber auch Fakten bekannt sein, die uns nicht zur Verfuegung stehen. Und selbst wenn: In wie vielen Jahrzehnten waere mit einem Ergebnis zu rechnen? Das sind alles nur bloedsinnige Parolen ala koennte, muesste, sollte...
Viel Spass dabei.  

15.08.18 08:23
1

43 Postings, 2408 Tage versuchmachtklugkönnte, sollte, müsste

ich mich also einfach damit abfinden? Das ist die ideale Parole überhaupt, allerdings die unserer Gegner, die wissen, dass sie uns damit über die Jahre zermürben können und wir dann irgendwann resignierend aufgeben.

Was soll ich sagen, irgendwie will ich mich damit nicht abfinden. und suche dann lieber mit gleichgesinnten nach Lösungsansätzen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3081 | 3082 | 3083 | 3083   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Netflix Inc.552484
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
BayerBAY001
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC AG566480
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99