finanzen.net

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 1 von 3320
neuester Beitrag: 03.04.20 23:32
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 82986
neuester Beitrag: 03.04.20 23:32 von: orleon Leser gesamt: 18081663
davon Heute: 165
bewertet mit 159 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3318 | 3319 | 3320 | 3320   

20.03.12 19:41
159

4548 Postings, 3908 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3318 | 3319 | 3320 | 3320   
82960 Postings ausgeblendet.

03.04.20 17:16
3

9549 Postings, 3432 Tage ranger100Günstig nachkaufen

Dazu müsste man auch erst einmal Gelder "übrig" haben.  Viele sagen sich in diesen Zeiten sicherlich auch das es besser ist Geld flüssig als angelegt zu haben....
Die Corona Krise sorgt bei allen auf die eine oder andere Art und Weise für Kosten die von keiner Planung abgedeckt werden können. Insofern ist es nur Konsequent  die angelegten Gelder verfügbar zu machen. Wir haben übrigens auch Freitag...

PS: wenn es mal wieder einen Re-Split geben sollte bin ich weg.

 

03.04.20 17:41
1

3355 Postings, 3378 Tage zocki55akt. - 29 % aber nach 2 Std. mit nur 1 400 000

Stück..ist nicht normal !

Ich denke es wird nochmals auf 5,50 $ hoch gehen und nächste Woche gehts dann stückchenweise runter..
bis es Weh tut .. ab 3 $ wird es schon sehr schmerzen.  

03.04.20 18:22
2

17 Postings, 2690 Tage artist72Hi ,

habe gerade gekotzt , entweder Corona oder kein Geld  

03.04.20 18:29
5

4405 Postings, 3694 Tage noenoughsind halt richtige Böörrrgers

diese Amis!

Also,
"Verkauft wird hier nix und nimmer nix".............und wenn es auch noch so weh tut!

Ich paddle lieber mit dem Schlauchboot nach Teneriffa und geh wieder Bananen pflücken!!

wollts nur kurz schreiben damit ihrs  wisst!


isch doch richtig oder!?
   

03.04.20 18:39
1

17 Postings, 2690 Tage artist72noenough

ich mache mit , wenn  du nichts da gegen hast  

03.04.20 19:44
4

6588 Postings, 3679 Tage StaylongstaycoolChapeau!

Ich ziehe einmal nachträglich meinen Hut vor den Fortress-Managern, die ALLES richtig gemacht haben, um Nationstar zum goldrichtigen Zeitpunkt zu verhökern. Und wie ich damals schon geschrieben hatte: Es war ja geradezu bemerkenswert, dass die Fortress-Leute unbedingt Cash haben wollten. Natürlich wurde dieser Fakt weitestgehend ignoriert... wink

Zur Erinnerung: https://www.ariva.de/forum/...alternative-510408?page=172#jumppos4304

 

03.04.20 19:50
1

1911 Postings, 3710 Tage Polytour@stay Jetzt komm al wieder runter!

Dieses Scenario hast Du auch niemals erwähnt bzw.  vorhergesagt!

Im Nachhinein ists immer "kinderleicht" sich WICHTIG zu machen!

Nix für ungut, Poly  

03.04.20 19:54
4

7784 Postings, 3002 Tage rübi@Politour

Er erzählt doch nur  Sch ..   on lange von mir auf Ignorieren gesetzt .
 

03.04.20 19:56
2

6588 Postings, 3679 Tage Staylongstaycool@Poly

Das maße ich mir auch nicht an, und so einen Absturz konnte man auch nicht vorhersehen. Trotzdem hatte ich seinerzeit explizit darauf hingewiesen, dass Fortress möglichst Cash haben wollte. Die hätten ja auch Shares nehmen können, um weiter im verschmolzenen Unternehmen investiert zu sein. Und letzten Endes war es ja auch schon vor der Corona-Krise eine goldrichtige Entscheidung von Fortress gewesen. Und die kannten Nationstar aka Mr. Cooper ja nun einmal aus dem Effeff... wink

 

03.04.20 20:04
3

6588 Postings, 3679 Tage Staylongstaycool@RÜBI

Dein Pech, ohne "ignore" wärst Du jetzt vielleicht nicht ganz so im roten Bereich, lol... wink Siehe z.B. hier: https://www.ariva.de/forum/...wamu-wmih-461347?page=3300#jumppos82516

p.s. Ich hatte hier auch frühzeitig davor gewarnt, die Geschichte mit dem Corona-Virus ob der wirtschaftlichen Auswirkungen zu unterschätzen. Jetzt lacht wohl keiner mehr. Wer nicht hören will... wink

 

03.04.20 20:11
3

5236 Postings, 3306 Tage neverenoughIch

Ich shorte zur Zeit alles vor allem dax und Dow
Und Öl Long seit gestern
Irgendwann steige ich hier vielleicht wieder ein
Schau Ma mal
 

03.04.20 20:41
1

2158 Postings, 3998 Tage KeyKeynever: Dann treibst Du also die Kurse runter ? :-)

Aber ausnahmsweise mache ich im kleinen Stil auch mal mit.
Vermute aber, dass man das ganze nicht zu lange treiben sollte ..
Dabei könnte man noch mehr Geld verbrennen als wenn der Kurs der COOPs ein wenig nach unten geht ..
 

03.04.20 20:45
1

2158 Postings, 3998 Tage KeyKeyUnited: Training von Stay ?

Wenn wir ab jetzt alle auf Stay hören und seine Tipps befolgen, dann haben wir durch Investments bald so viel Geld zusammengeschaufelt, dass wir COOP komplett übernehmen können.
Das wären doch tolle Aussichten ? :-)
 

03.04.20 21:19
2

96 Postings, 63 Tage W Chamäleonmach es wie

dirk müller,der hat gegen den mainstream gehandelt und recht bekommen

ein staylong dümpelt immer noch im armenhaus der escrowfraktion wo er sich als macho und

besserwisser gibt.
ein mann der es hat , der genießt und schweigt oder hilft und ist bescheiden

nicht wahr mon amie
nimm dir ein beispiel  

03.04.20 21:26

2158 Postings, 3998 Tage KeyKeyW Cham: Mr. Müller

Na irgendwie muss dieser ja auch sein Geld machen.
Vor ein paar Jahren fand ich es ja noch interessant, aber MITTLERWEILE NERVT ES NUR NOCH.
Aber wie bereits geschrieben. Er muß ja auch von was leben.
Du darfst also gerne nach seinen Empfehlungen handeln :-)
 

03.04.20 21:35

96 Postings, 63 Tage W Chamäleonund du nach stay

viel glück
wenn du früh genug verkauft hast  

03.04.20 21:47

1586 Postings, 3709 Tage koelner01An Stelle von heulen

Wer hat denn Heute nachgekauft, gehören schon E..r dazu.
Momentan läuft ein schöner Reborn.
 

03.04.20 22:06

96 Postings, 63 Tage W Chamäleonkoelner

greife nicht ins fallende messer

es wird höchstwahrscheinlich weiter fallen
meistens sind es drei wellen
bis wir einen boden finden

also ich warte noch
und wenn ich keinen tiefpunkt finde
so weiß ich das es dann wieder aufwärts gehen kann

drum nicht zu früh einkaufen,
aber wer es hat
der kann jederzeit nachkaufen
um einen guten gesamtwert zu finden
wenn er denn dran glaucbt das mr. cooper bessere zeiten sehen wird.

meiner meinung nach ja ,aber erst ab nächstes jahr
nur meine meinung  

03.04.20 22:08
3

2901 Postings, 2627 Tage KirroyalGuten Abend @all ,

die Geschichte mit dem " Corona-Virus " ....
Da steckt wohl ein anderer "  Virus "  dahinter ;-)

Ihub spricht mit den Toten ...
Und seekingalpha ist meiner Meinung nach  mit Vorsicht zu genießen.

Über den heutigen Kursverlauf bin ich nicht erfreut !
Hake es als eine totale Überreaktion in einem Panik-Theater ab....

Tja und scheinbar haben auch hier einige User Probleme mit der eingeschränkten Ausgangssperre ....
Anders kann ich mir oben genannte Beiträge nicht erklären !

 

03.04.20 22:13
1

1586 Postings, 3709 Tage koelner01Chameleon

Es gibt ein altes Sprichwort in Finanzangelegenheiten

Die beste Geldanlage gibt es nicht.

Wer nicht wagt der nicht gewinnt.
Alles in gesundem Rahmen.
Muss abe jeder für sich selbst entscheiden.

 

03.04.20 22:14
5

7784 Postings, 3002 Tage rübiHabe um

16.54  Uhr 600 ST nachgekauft
und die Ganoven Hedges haben heute ihr Pulver verschossen .

Am Montag können wir uns wieder  über ein kräftiges Dunkelgrün freuen.
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus .

Freue mich schon auf die Bedienung unserer Escrows von $ 8 bis $ 120 !

1 - 2 - 3 Corona  und danach bedient man die Unioner !  

03.04.20 22:18
2

1586 Postings, 3709 Tage koelner01Ja Rübi

Nur die harten kommen in den Garten .

Verkaufen aber nicht vergessen.  

03.04.20 22:25

96 Postings, 63 Tage W Chamäleoneigene strategie bilden

jeder kennt sein vermögen das er investieren kann oder möchte

nur
ich bin mir sicher
wir sind immer noch am anfang

die pandemie welle ist auch noch nicht vorbei
abgesehen von den abc wellen der charttechnik

wenn es fällt ,dann fällt es
und man sollte abwarten und einen boden finden

jeder kann und soll es  für sich entscheiden  

03.04.20 23:32
1

2646 Postings, 4097 Tage orleonWelch Ironie des Schicksals

Die Krönung wäre doch ein neues Chapter 11...

Arbeitslose können leider keine Kredite bedienen... Wenn diese Platzen sollten ist die Pommes Bude dicht... Wer das noch nicht geschnallt hat ist selbst schuld... Habe ja schon mal geschrieben dass coop die falsche WKN ist, POMM oder F... Hätte besser gepasst...

Gruß an alle
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3318 | 3319 | 3320 | 3320   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914