finanzen.net

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 3299 von 3326
neuester Beitrag: 29.05.20 10:14
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 83126
neuester Beitrag: 29.05.20 10:14 von: union Leser gesamt: 18215557
davon Heute: 115
bewertet mit 160 Sternen

Seite: 1 | ... | 3297 | 3298 |
| 3300 | 3301 | ... | 3326   

25.02.20 13:11
19

Mr. Cooper Group Reports Fourth Quarter 2019 Financial Results

https://www.businesswire.com/news/home/...Reports-Fourth-Quarter-2019

  • Reported $461 million net income or $4.95 per diluted share, including $285 million recovery of valuation allowance and positive $102 million mark-to-market
  • Strong pretax operating income of $125 million, equivalent to a 21.1% after-tax ROTCE
  • Generated Originations pretax income of $138 million on record funded volume of $12.6 billion
  • Servicing UPB portfolio remained stable, ending the quarter at $643 billion
  • Xome reported pretax income of $9 million and pretax operating income of $14 million
  • Tangible book value per diluted share increased from $16.88 to $22.00
  • Subsequent to quarter end, called $100 million of senior notes, issued $600 million in senior notes maturing 2027 with coupon of 6.0%, and redeemed senior notes maturing 2021 and 2022
  • [...]


 

25.02.20 13:22
8

3573 Postings, 2186 Tage JusticeWillWinSehr starke Zahlen, hoffe, das geht auch die...

...nächsten Quartale so weiter :-)  

25.02.20 13:28
10

1957 Postings, 3537 Tage Planetpaprikayep

Ausgewiesener Nettogewinn von $461 Millionen oder $4,95 pro verwässerter Aktie, einschließlich
$285 Millionen Rückerstattung der Wertberichtigung und einer
positiven Marktbewertung von $102 Millionen
   Starkes Betriebsergebnis vor Steuern in Höhe von 125 Millionen Dollar, was einem ROTCE von 21,1% nach Steuern entspricht
   Generierte Einnahmen vor Steuern in Höhe von $138 Millionen bei einem Rekord-Finanzierungsvolumen von $12,6 Milliarden
   Das Serviceportfolio der UPB blieb stabil und schloss das Quartal mit 643 Milliarden Dollar ab.
   Xome meldete ein Vorsteuerergebnis von 9 Millionen USD und ein Betriebsergebnis vor Steuern von 14 Millionen USD
   Der greifbare Buchwert pro verwässerter Aktie stieg von $16,88 auf $22,00
   Nach dem Quartalsende wurden vorrangige Anleihen in Höhe von 100 Millionen US-Dollar eingefordert, 600 Millionen US-Dollar in Form von vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit 2027 und einem Kupon von 6,0% ausgegeben und vorrangige Anleihen mit Fälligkeit 2021 und 2022 zurückgezahlt.

25. Februar 2020 07:00 Uhr östliche Standardzeit

DALLAS--(BUSINESS WIRE)--Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ: COOP) (das "Unternehmen"), das hauptsächlich unter den Marken Mr. Cooper® und Xome® tätig ist, meldete im vierten Quartal einen Nettogewinn von 461 Millionen US-Dollar oder 4,95 US-Dollar pro verwässerter Aktie. Der Nettogewinn beinhaltete eine Rückforderung von $285 Millionen aus der Rückstellung für latente Steuern ("DTA") und einen positiven Marktwert von $102 Millionen. Unter Ausschluss der Mark-to-Market und anderer Posten verzeichnete das Unternehmen einen Betriebsgewinn vor Steuern in Höhe von 125 Millionen US-Dollar. Die vom Betriebsergebnis ausgeschlossenen Posten waren $102 Millionen in der Mark-to-Market, abzüglich der Rückführung von $31 Millionen in der Marktwertabschreibung, die in der vollen Mark-to-Market enthalten ist, $6 Millionen in Abfindungskosten im Zusammenhang mit Unternehmensmaßnahmen und $12 Millionen in der immateriellen Abschreibung.

Chairman und CEO Jay Bray kommentierte: "Dies war ein starkes operatives Quartal mit soliden Ergebnissen bei Originations und Xome und einem stabilen Quartal bei der Wartung, was ein Jahr mit enormen Fortschritten für die Organisation krönt. Wir haben unsere Verpflichtungen zur Integration der jüngsten Akquisitionen und zur Verbesserung der Rentabilität erfolgreich erfüllt.

Chris Marshall, stellvertretender Vorsitzender und CFO, fügte hinzu: "Zusätzlich zu unserer starken operativen Leistung haben wir Fortschritte in unserer Bilanzstrategie erzielt, indem wir Schulden abgebaut und Liquidität aufgebaut haben, was der Schlüssel zu einer nachhaltigen Eigenkapitalrendite und langfristigem Wachstum ist.

Service

Das Segment Servicing konzentriert sich darauf, unseren 3,8 Millionen Kunden eine erstklassige Erfahrung bei der Vergabe von Wohnungsbaudarlehen zu bieten und gleichzeitig die Performance der Vermögenswerte für die Anleger zu stärken. Im vierten Quartal verzeichnete Servicing ein Vorsteuerergebnis von 189 Millionen US-Dollar. Das gesamte Servicing-Portfolio blieb stabil und schloss das Quartal mit 643 Milliarden Dollar UPB ab. Servicing erwirtschaftete ein operatives Vorsteuerergebnis ohne die volle Marke von 87 Millionen US-Dollar, was einer Servicing-Marge von 5,5 Basispunkten entspricht. Am Quartalsende betrug der Buchwert des MSR 3.502 Millionen USD, davon 3.496 Millionen USD zum Marktwert, was 118 Basispunkten der MSR UPB und einer ursprünglichen Kostenbasis von 86 Basispunkten entspricht.


 

25.02.20 13:29
7

2276 Postings, 3490 Tage fusziZu: 82445

Der Verlauf-- After Hours
  16:36:23    $14.00       100          §
  16:36:23    $14.00       100          §
  16:01:57    $13.70        58          §
  16:00:09    $13.65       200          §
  16:00:09    $13.65       100          §
  16:00:09    $13.65     1,319          §
  16:00:09    $13.65        24          §
  16:00:05    $13.65         3          §
  16:00:05    $13.65       613          §
  16:00:05    $13.65    16,886          §
  16:00:05    $13.65       620          §
  16:00:05    $13.65       619          §
  16:00:05    $13.65     1,990          §
  16:00:05    $13.65       613          §
  16:00:05    $13.65       590          §
  16:00:05    $13.65       597          §
  16:00:03    $13.65       600          §
  16:00:00    $13.65 1,756
§
Keiner Grund zum Euphorie.  

25.02.20 13:32
4

1957 Postings, 3537 Tage PlanetpaprikaIm Vergleich Auszug aus Q3/2019

https://www.businesswire.com/news/home/...orts-Quarter-2019-Financial

Ausgewiesener Nettogewinn von 83 Millionen USD oder 0,90 USD pro Aktie und ein Betriebsergebnis vor Steuern von 171 Millionen USD
   Generierte einen Rekord bei den Einnahmen vor Steuern in Höhe von 178 Millionen Dollar bei einem Rekord-Finanzierungsvolumen von 11,9 Milliarden Dollar
   Der Service der UPB blieb stabil und schloss das Quartal mit 641 Milliarden Dollar ab.
   Xome meldete ein Vorsteuerergebnis von 14 Millionen USD und ein Betriebsergebnis vor Steuern von 13 Millionen USD, wobei Assurant Mortgage Solutions (AMS) positive Ergebnisse erzielte
   Kündigte die Rückzahlung von 100 Millionen Dollar ungesicherter vorrangiger Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2021 an, die im Oktober beglichen wurden.

 

25.02.20 13:48
7

1957 Postings, 3537 Tage PlanetpaprikaTangible book value

22 $.........Der materielle Buchwert, auch bekannt als materielles Netto-Eigenkapital, misst den Nettovermögenswert eines Unternehmens
ohne die immateriellen Vermögenswerte incl. Goodwill.
Mit anderen Worten, es geht darum, wie viel alle physischen Vermögenswerte
eines Unternehmens wert sind.

Book value : traditionell ist der Buchwert eines Unternehmens die Summe der Aktiva abzüglich der immateriellen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten.
In der Praxis kann der Buchwert jedoch je nach Quelle der Berechnung unterschiedlich viel Goodwill, immaterielle Vermögenswerte oder beides enthalten.
 

25.02.20 14:33
12

3573 Postings, 2186 Tage JusticeWillWinHier noch die Präsentation zum Earnings Call

25.02.20 15:18

2652 Postings, 4152 Tage orleongute Zahlen!

EPS wurde mit 0,67$ erwartet, und wurde mit einem EPS von 1,03$ in Q4 19, deutlich übertroffen!

Gruß an alle  

25.02.20 15:27
1

3573 Postings, 2186 Tage JusticeWillWinKeine Ahnung wo du die Zahl siehst, ich sehe

25.02.20 15:31
1

7916 Postings, 3057 Tage rübiMr Cooper

wird in USA gehandelt !  

25.02.20 15:44

2652 Postings, 4152 Tage orleonsorry hast recht

Earnings, adjusted for non-recurring costs, sind $1.03 per share...

macht die Sache aber auch nicht schlechter.

Gruß an alle  

25.02.20 15:53
3

5236 Postings, 3361 Tage neverenoughja

und schlägt schon richtig im Kurs ein...
schon fast 1% plus...
also verstehen muss ich das nicht, keine Ahnung...  

25.02.20 15:54
1

5236 Postings, 3361 Tage neverenoughbzw

bzw sogar noch im minus wenn man den After Hour Trade noch mit reinnimmt wie vorher gepostet...  

25.02.20 16:07
2

3573 Postings, 2186 Tage JusticeWillWinCorona macht alle kirre ;-)

25.02.20 16:16

2652 Postings, 4152 Tage orleontja

was soll man dazu noch sagen...

 

25.02.20 16:17
1

2652 Postings, 4152 Tage orleonrauscht jetzt wieder schön ab

13,33 US $  

25.02.20 16:20

2126 Postings, 3940 Tage whiskyandcoke....

The point of breakout + the height of the cup ===> ~$21.20
-----------
NIE WIEDER CONSORSBANK !!!

25.02.20 16:23
4

5236 Postings, 3361 Tage neverenoughschade einfach

schade...
naja.
abwarten.
kennen wir ja.
gepakrt im fair and reasonable bereich.  

25.02.20 17:31
2

3385 Postings, 3433 Tage zocki55gute Zahlen und fallende Kurse..

wird wohl die allgemeine CoronaIvirus Angst sein.

in Deutschland heute ein guter Handel..

um 16 Uhr ca. 50 000 Stücke.  

25.02.20 17:48
3

5236 Postings, 3361 Tage neverenoughFragen

Wurden jetzt die Nols iwie zum Teil genutzt? Oder noch unberührt und wenn ja warum?

Muss man die 600 millionen Schulden eventuell von den Buchwert $22 abziehen oder ist das mit drin?

Märkte heute wieder übel am abschmieren. Spahn sagte doch alles safe? Sieht das die Welt anders?
Kostet dann eine PS5 wenn sie rauskommt auch nur noch die Hälfte? Wohl eher nicht...

Ist mir zu hoch...  

25.02.20 18:48
4

5236 Postings, 3361 Tage neverenoughUnd noch ne frage

Gibt es andere Firmen bei denen dieser tvb book value wie auch bei Mr. Cooper fast 100% über Aktienkurs liegt?
Hat jemand Beispiele ?  

25.02.20 19:04
2

432 Postings, 545 Tage speakerscorner2018Aktienkurs unter Buchwert

Bei der Deutschen Bank ist der Kurs nur circa 1/4 des Buchwertes

Gerade bei Banken dürfte es noch jede Menge anderer Beispiele geben

https://www.macrotrends.net/stocks/charts/DB/...sellschaft/price-book
 

25.02.20 19:14
3

9722 Postings, 3487 Tage ranger100Virus ? Quatsch..

Unsere Aktie schmiert bei guten News doch immer ab.  

25.02.20 19:25

2209 Postings, 4053 Tage KeyKeyNur an Corona dürfte es nicht liegen

Es gibt ja auch steigende Aktien:
https://www.ariva.de/ganfeng_lithium_co_ltd-aktie

Haben die gerade keine Angst vor Corona oder ist Lithium im Vergleich zu den Dienstleistungen von COOP trotz der momentanen Unsicherheit so gefragt ?
 

25.02.20 19:35
6

495 Postings, 3501 Tage silverjohn-ecuadorMeine Ansicht WMB bleibt bei der Mutter WMI

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=154008931  

Viele Jahre berichtet man vom Verkauf von WMB fuer Pfennige an Jamie....JP Morgan.Ich persoenlich glaube WMB bleibt bei der Mutter WMI.PS. Aus heutigen Bericht von AZ Cowboy... WMB ist noch nicht aus der WMI Consolidated Taxation Group entfernt worden, siehe heutige SEC-Akte 8-K ... oben rechts' ... (die) *Die Mr. Cooper Group verwendet immer noch die IRS-Steuernummer von WMI ...  

Seite: 1 | ... | 3297 | 3298 |
| 3300 | 3301 | ... | 3326   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
ITM Power plcA0B57L
Carnival Corp & plc paired120100
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M