finanzen.net

Colt -auf dem Weg zur Billion Dollar Company

Seite 9 von 18
neuester Beitrag: 09.04.15 01:37
eröffnet am: 27.01.15 16:45 von: viena Anzahl Beiträge: 428
neuester Beitrag: 09.04.15 01:37 von: NewAccount Leser gesamt: 68868
davon Heute: 20
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18   

17.02.15 16:06

2504 Postings, 5325 Tage viena300K

in 20 Minuten 0,17  

17.02.15 16:19

237 Postings, 3218 Tage allgaeuerEs sind die letzten Tage bestimmt

Ein paar trader aufgesprungen , das schadet aber nicht.
Die großen werden behutsam sammeln.  

17.02.15 16:58
1

2504 Postings, 5325 Tage vienadie kaufen

geschickt ein. Schieben immer wieder ins Bid nach-jetzt 229K bei 16,5.  

17.02.15 19:40

2504 Postings, 5325 Tage vienaich denke

Colt hat das Potential um noch schneller als Hoffenheim
von der 4. Liga in die erste Liga aufzusteigen.
Das ist aber dann gleich CL.  

17.02.15 19:52

2995 Postings, 5681 Tage bradettiDann

schreib das mal dem Hopp. Da kommt der sich verarscht vor     laugthing

 

17.02.15 21:51

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasBei

9 Cent wuerde ich nochmal einsammeln  

18.02.15 09:51
7

2504 Postings, 5325 Tage vienadas

ist eine schwere Geburt bei Colt.
Liegt aber nur daran , daß das Kind so groß und so schwer ist :-)  

18.02.15 09:56

2995 Postings, 5681 Tage bradettiNaja,

zumindest bei den Kindern ist es ja so, dass alle irgendwann raus müssen - egal wie groß und schwer sie sind....

Und so eine Geburt einer Billion Dollar Company, wie es der Thread-Titel schreibt, ist eben nicht so einfach :-)  

18.02.15 09:56
3

903 Postings, 2873 Tage Nasenkallidas darf gern ein 10kg Baby werden

:-) Die Mutter wird es schon schaffen...Augen zu und durch...und pressen  

18.02.15 12:25

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasIt's not

over until the fat Lady sings....:-)  

18.02.15 13:44

2504 Postings, 5325 Tage vienaOB

V:GTP Depth by Price @07:41:02


Bid


Ask


Orders

Size

Price


Price

Size

Orders

2 150,000 0.195  0.195 70,000 3
2 200,000 0.19  0.23 20,000 1
1 100,000 0.185  0.25 25,000 1
1 100,000 0.14  0.35 25,000 1
1 3,000 0.13  0.355 1,500 1
 

18.02.15 14:14
5

2504 Postings, 5325 Tage vienada kommt natürlich

noch einiges ins Ask bevor es losgeht...  

18.02.15 14:41
1

78 Postings, 4707 Tage dontotodenke nicht

dass es heute noch einen großen Rücksetzer aus Kanada geben wird...

Beeindruckend der Anstieg ohne offizielle News...das kann ja nicht von ungefähr kommen...was passiert erst, wenn wir eine richtig gute Nachricht bzgl. ME, Finanzierung etc. bekommen? Phantasie liegt da sofort bei 40-60 Cent...

Freu mich auf die kommenden Wochen!  

18.02.15 14:55
2

126 Postings, 2596 Tage niespeThe second mining case under relevance is the Reko

Diq mining project located in Balochistan. It is an over US $ 3 billion project with a mine life of 58 year. The annual production at Reko Diq is estimated at 200,000 tons of copper and 250,000 ounces of gold from 600,000 tons of concentrates requiring 110,000 tons of ore to be processed daily. By international benchmark it is a large mining project and the largest investment and technology-driven mining project of Pakistan. The project mining and technical studies started in 2006. Tethyan Copper Company (TCC) of Australia was awarded the contract to prepare the project feasibility study. In 2010, they presented the bankable feasibility study to the Government of Pakistan. In 2011, TCC submitted to the government a Mining Lease agreement, which was rejected by the government of Baluchistan. TCC consequently opted for international arbitration at International Centre for settlement of investment disputes and at the International Chamber of Commerce against government of Pakistan and Balochistan respectively asserting breaches of the bilateral investment treaty between Pakistan and Australia and breach of JV agreement between TCC and government of Balochistan. The status today is that Reko Diq is dormant and there are no signs of its resurgence soon.
http://www.brecorder.com/articles-a-letters/187/1152981/

Naja, da ist der Verfasser wohl nicht ganz auf dem Laufenden, oder?

niespe  

18.02.15 15:01
2

238 Postings, 5407 Tage BleibtFairdas stammt wohl

aus Marco Polos Memorien ;-)

Die Range 40-60?Cent halte auch ich mit Blick auf einige Wochen für möglich.
man muss ja nur mal nachschauen, wo Colt her kommt.

Zurückgegangene Gold-Phantasie wird durch die Beteiligung an ColtME mehr als wet gemacht.

Schöne und spannende Wochen allerseits!

Gruß

B.F!  

18.02.15 15:02

238 Postings, 5407 Tage BleibtFair... Memoiren...

18.02.15 16:27

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasSieht eben

Echt alles positiv aus. Wegen news bin ich ganz entspannt ob diese nächste oder erst in 4 Wochen Hauptsache es kommt was nachhaltiges ... Und es sieht alles danach aus  

18.02.15 16:51

2504 Postings, 5325 Tage vienajetzt sollte

es mal 2-3 drei Tage konsolidieren. Wäre wichtig!  

18.02.15 16:54
4

2504 Postings, 5325 Tage vienasehr guter,

geschickter Verkäufer am Werk  

18.02.15 19:41

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasJep

Der hält den Kurs schoen unten  

18.02.15 22:03

2504 Postings, 5325 Tage vienaSchalke 0

Colt 0,19  morgen können wir alle weiterspekulieren.
Niemand weiß was genaues.  

19.02.15 07:30
1

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasColt 0,4

Würde mir besser gefallen :-)  

19.02.15 08:30
1

78 Postings, 4707 Tage dontotoUmsatz gestern

war in Deutschland und Canada gut. Wie Viena schon schrieb, eine Konsolidierung auf dem Niveau von 2-3 Tagen und dann sollte mit einer guten News der nächste Aufwärtstrend beginnen.

Wirklich sehr spannend zur Zeit, vor allem wenn man investiert ist. Von einigen weiss ich, dass Sie hier richtig gross investiert sind und ich freue mich für alle Aktionäre, wenn am Ende ein dickes grünes Plus im Depot steht.

So ein Tenbagger erlebt man ja nicht allzu oft in seinem Börsenleben, aber bei Colt bin ich optimistisch, dass es einer werden könnte. Das Potenzial mit der Beteiligung an Colt Me ist auf jeden Fall da!

 

19.02.15 09:34

2995 Postings, 5681 Tage bradettiHallo dontoto,

sehe ich grundsätzlich ähnlich wie du.
Einziger unvorhersehbarer Einflussfaktor ist für mich die weitere Entwicklung in der Ukraine. Wenn sich die Situation dort verschärft, dann wird das definitiv zum Rückwärtsgang an den Börsen führen. Auch bei den Rohstoffwerten.

Dieses Risiko sichere ich mir zumindest immer noch mit einer Cash-Position ab.  

19.02.15 14:45
1

129 Postings, 2022 Tage LoxtrasIch finde es gut bei 12-14 Cent

Eine Pause einzulegen um sich dann Richtung 20 Cent weiterzuhangeln  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Plug Power Inc.A1JA81
Siemens AG723610
Infineon AG623100