China Speciality Glass AG

Seite 56 von 60
neuester Beitrag: 21.11.16 10:16
eröffnet am: 03.12.10 14:06 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 1480
neuester Beitrag: 21.11.16 10:16 von: Phaeton Leser gesamt: 199859
davon Heute: 48
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 60   

26.11.14 12:00
1

58 Postings, 2628 Tage StopptTTIPdas

kann nicht mehr nur Blindheit sein.

Der Ray wird mit Sicherheit dafür bezahlt um den Glauben an die Chinaverrecker in den einschlägigen Foren hoch zu halten.  

26.11.14 12:02

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Sorry....

aber was bringt es einem wenn der Glauben hochgehalten wird oder man es versucht.......und die Kurse der Aktien die man dort bejubelt brechen alle ein??

 

26.11.14 13:18

58 Postings, 2628 Tage StopptTTIPnaja

z.B. wenn man weis wann eine Nebelkerze gezündet wird, dann bringt das schon was...

Und Komisch auch das der ray ganz besonders aktiv wird, wenn so eine gezündet wird.

Börse ist ja schon seit langem weniger Spekulation, vielmehr Manipulation...  

26.11.14 14:12

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Ach was.....

aktiv wird man immer dann wenn man erneut das Märchen vom großen Rebound erzählen kann......oder man ankündigt das Profi´s Kurse hochziehen....usw usw.....

Nur leider spielen die Kurse nie mit da braucht es gar keinen Kritiker oder (forenhocker) der diesen Quatsch aufdeckt.....  

26.11.14 16:57

225 Postings, 2835 Tage Kleinanleger123456.Weltuntergangsfantasien

Das sind doch alles Untergangvisionen deren Wahrheitsgehalt weitaus geringer ist als der nichtgeprüfte Jahresabschluß. Wohin soll denn der Kurs bei 1 € noch fallen? Da ist alles eingepreist was noch schiefgehen kann. Und bei allem was CSG dieses Jahr falsch gemacht hat, nichts davon würde zum kompletten Delisting führen, max zur Abstufung in den General Standard. Vllt hat ja auch einfach die deutsche Regulierungswut Ihren Anteil an diesem Dilemma.

Ich bin jedenfalls zuversichtlich für diese Aktie.  

26.11.14 17:48

204 Postings, 7319 Tage Pianogott#1377 - was ein Einbruch heute ;-)

26.11.14 18:35

179 Postings, 2670 Tage Helloitsme#1380

Wohin der Kurs noch fallen soll? Die typisch eindimensionale Sichtweise der Zielgruppe für diese Art von Abzocke. Man sieht 1? und glaubt, die Aktie ist billig, vergisst aber die dicke MK von >30 Mio ? für ein Unternehmen, das mit archaischen Betriebsmitteln arbeitet und bis heute keinen testierten Abschluss geliefert hat. Mal abgesehen davon, daß bei einem wider Erwarten tatsächlich erfolgreichem Geschäftsverlauf nicht gesichert ist, daß mögliche Unternehmensgewinne auch beim Aktionär der deutschen Holding ankommen.
Man kann Investierten nur viel Glück wünschen. Das werden sie brauchen!  

26.11.14 19:23

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Pianogott

sagt dir "Pyrrhussieg" etwas?

Aber wie schon gesagt....es ist vollkommen normal das ein kurzes zucken von leichtgläubigen Usern gefeiert wird......

Siehe die anderen Chinakracher......vollkommen egal ob man vorher 80% Kurseinbruch hatte......geht es 20% hoch lässt man die Sektkorken knallen!!!  ;)

Wie es sich für erfahrene Experten gehört!!    

26.11.14 19:27

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Wer im übrigen die Kurskosmetik

heute nicht erkennt sollte sich ernsthafte Gedanken machen!!  

26.11.14 23:20

10024 Postings, 4475 Tage Raymond_James#1383 - 'Pyrrhussieg'

kleinanleger fahren bei deutschen China-werten keine "buy-and-hold"-strategie (schlaftablette einwerfen usw.)
diese aktien kann man, wenn überhaupt, leider nur "traden" - ein wort, das auch einem börsenfernen forenjunkie geläufig sein sollte (lt. Duden "kurzfristiges Handeln mit Aktien")
für kleintrader sind (bei aktien) tageskursspannen im zweistelligen bereich schon verlockend

König Pyrrhos I. würde sich im grabe umdrehen, müsste er hier mitlesen
 

26.11.14 23:44

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Traden??

Achso.....oder suchst du ein anderes Wort für Zocken??

Aber warst du nicht einer derjenigen der immer der Meinung war diese seriösen und wachstumsstarken Mega Konzerne wäre für eine Langfristige Investition interessant??

Und nun doch wieder eine andere Richtung??

Ach und dein Wikipedia Wissen in allen ehren aber egal wie du User nennen möchtest die deine Beiträge immer wieder als das aufdecken was sie nun mal sind und deine Masche mittlerweile durchschaut haben.....nenn sie wie du willst es glaubt eh keiner mehr!!

Das Fähnchen hat erneut seine Richtung gewechselt......halt immer so wie man es gerade braucht!!

Und wie schön das es keinen mehr überrascht......doch eines steht 100% fest......für so einen Quatsch wäre niemand bereit zu zahlen!!  

26.11.14 23:48

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Ach und noch was.....

wie geht´s denn mit den anderen Chinakrachern weiter bei denen du ebenfalls die wildesten Beiträge zum besten gegeben hast......

Die Kurse sind gefallen aber ich glaube einige der User würde deine "Expertenmeinung" brennend interessieren.....

Ein paar Chartbildchen....Wiki Copy and Paste Beiträge....Rebound´s und Profi´s die Kurse hochziehen würde sie bestimmt beruhigen!!  ;)

 

27.11.14 08:54

10024 Postings, 4475 Tage Raymond_JamesKönig Pyrrhos I. ...

... würde dir den hintern versohlen für dein geschwätz

wenn jemand keine schul- und sonstige bildung hat, sollte er nicht versuchen, sich mit fremden federn zu schmücken (was meist in die hose geht)

an der börse gibt es keine "sieger" und "besiegte", sondern nur "bullen" und "bären"

dass das bull/bear-verhältnis (also das marktsentiment und marktrisiko)  schon länger auch gegen gesunde deutsche China-aktien spricht, kann jeder kleinanleger an den weltweit niedrigsten kurs-gewinn-verhältnisse dieser aktien ablesen - dazu braucht es keine forenhocker, die nur schar­müt­zel suchen und foren mit proletenhaften "beitägen" verstopfen 

 

27.11.14 09:27

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Du bist lustig....

Geschwätz??  Komisch nur das dein Geschwätz niemals auch nur ansatzweise eintrifft.

schul oder sonstige Bildung??  Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Felsen werfen.  ;)

was nicht nur meist sondern immer in die Hose geht sind deine Vorhersagen oder Zukunftsprognosen für sämtliche Chinakracher.

"gesunde deutsche China-aktien"  aber Humor hast du wenigsten!!  ;)

Aber nochmal ich kann deine verärgerung gegenüber den Kritikern (forenhockern) verstehen die deine Beiträge immer wieder als das offenbart haben was sie sind.......Quatsch!!

Aber die Pusherclowns die Foren benutzten um ihren eigenen Täglichen Frust abzubauen sind doch eigentlich recht amüsant, solange kein Anleger ihrem fundamentalen Halbwissen keine beachtung schenkt.

Die Kurse und "Ungereimtheiten" übernehmen den Rest um diese User auffliegen zu lassen!!  ;)  

27.11.14 12:51

225 Postings, 2835 Tage Kleinanleger123456.Könntet Ihr bitte...

aufhören Euch wie Kinder zu streiten. Ihr habt beide Recht und König Pyrrhos seine Ruhe.  

27.11.14 13:03
1

58 Postings, 2628 Tage StopptTTIPlos

hoch die kurse. die chinakracher sind voll unterbewertet laut ray. ich will mein blaues auge (in zeiten geholt wo es noch nicht so klar war, dass die ganzen chinabuden reine abzockenrbuden sind) los werden und den rest des schrottes auch noch los werden an blauäuge ray-verehrer XD  

27.11.14 13:13

225 Postings, 2835 Tage Kleinanleger123456.@Stop TTIP

Ganz toller Beitrag eines Globalisierungsgegners.  

27.11.14 14:18

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-@Kleinanleger

es zwingt dich niemand hier mitzulesen!!

Es geht im übrigen nicht darum Recht zu haben denn das übernimmt der Kurse der jedem zeigt wie wertlos diese "Expertenbeiträge" sind.  

27.11.14 16:38

225 Postings, 2835 Tage Kleinanleger123456.Klar zwingst du mich dazu

...erstens weil du mich im Kopf deines Beitrags erwähnst und zweitens weil dieses Forum quasi zu meinem Investment gehört. Beteilige du dich doch mal am Unternehmen deines Nachbarn und hör dann einfach weg wenn andere Nachbarn eine Kampagne starten daß niemand mehr bei ihm kaufen soll.

Aber ja, jetzt mach ich auch schon mit...  

27.11.14 19:01

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Eine "Kampagne" starten?

Dein Name stand in der Kopfzeile weil ich auf deinen Beitrag reagiert habe, in den anderen Beiträgen habe ich dich nicht angesprochen.

Aber gut ich seh schon dass bringt nichts.  

11.12.14 23:09

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-#1374

"mancher forenhocker ...... entwickelt schwielen oder gar blasen am allerwertesten, die mitunter das geistige wohlbefinden beinträchtigen
(aber ich will mich nicht lustig machen über diese spezies, es gibt sie nicht nur in aktienforen)"

Nun an deiner Stelle würde ich mich auch nicht über diese Kritiker....oh pardon...."forenhocker" lustig machen.....immerhin stellen sie deine Beiträge immer wieder auf´s neue als das bloß was sie nunmal sind.....und das kann hier mittlerweile jeder selber nachlesen.....

Aber mal was anderes......was ist denn nun mit dieser Chinaperle??

 

11.12.14 23:18

Clubmitglied, 623537 Postings, 2711 Tage youmake222#1396

Langsam, zurück auf 1 Euro.  

11.12.14 23:57

2049 Postings, 3082 Tage -brokerjoker-Bin mir sicher......

wenn die Aktie wieder anfängt zu "zucken" kommen die "Experten" wieder aus ihren Löchern.....(im Moment sind sie mit Tintbright und vanCamel beschäftigt) und verkünden baldige Kursexplosionen!!  

12.12.14 22:15

892 Postings, 5323 Tage VerlustmitnahmenKursexplosion bald!

Klar wird der Kurs bald explodieren. So wie die Challenger 1986 explodiert ist. Genau so wird auch der Kurs von CSG und die Firma bald explodieren. Ich habe da vollstes Vertrauen in diese Chinesenbude.  

15.12.14 14:34

225 Postings, 2835 Tage Kleinanleger123456.Ihr hattet Langeweile am we

...und gabt wiedermal sinngewaltige Beiträge. Aktie hält sich wacker und wenn wie versprochen Anfang 2015 der engültige Geschäftsbericht kommt gibts auch die Kursexplosion ohne Knall. Und ja, dasselbe geht natürlich nach hinten los wenn der Termin dann wieder nicht eingehalten werden sollte. Aber das kann keiner von Euch einschätzen auch wenn ihr das mit Sicherheit von jetzt ab wieder provezeien werdet.  

Seite: 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln