Vorhersage für 2017/2018

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 12.03.19 16:49
eröffnet am: 06.09.16 14:42 von: Ko3ake Anzahl Beiträge: 45
neuester Beitrag: 12.03.19 16:49 von: Teebeutel_ Leser gesamt: 23764
davon Heute: 6
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
 

01.10.18 17:52

276 Postings, 1666 Tage derberndNoch im heurigen Jahr unter 320 dollar

... Meine Wette!  

01.10.18 17:59

435 Postings, 1395 Tage cheffixBegründung?

01.10.18 18:02

276 Postings, 1666 Tage derberndKeine Begründung...

... Meine Wette!  

01.10.18 18:18

435 Postings, 1395 Tage cheffixDann wette ich,

dass wir noch die 400 $ schaffen in diesem Jahr.  

29.10.18 21:08

276 Postings, 1666 Tage derberndLeider viel zu früh ausgestiegen ;-(((

Meine 320 sind näher als deine 400 ;-)  

29.10.18 21:23

276 Postings, 1666 Tage derberndNatürlich ist das Kalenderjahr noch nicht vorbei

30.10.18 01:09

435 Postings, 1395 Tage cheffixLangfristig trotzdem super..

09.02.19 22:23

1313 Postings, 2232 Tage phre22Hier ein Video

mit kurzer Einschätzung zu Boeing :-)

https://youtu.be/dWMihojZ6_0  

11.02.19 19:26

4974 Postings, 1679 Tage dome89kurzfristig ein short

aufgrund der Abhängigkeit der Verhandlungen mit Trump.    

15.02.19 19:29

952 Postings, 6538 Tage GlücksteinShort war falsch

Bin selbst überrascht, 40% in ein paar Wochen. Heiligabend war Bescherung mit 293.  

15.02.19 19:50

4974 Postings, 1679 Tage dome89... schau mal aufs datum

habe es vor 4 Tagen geschrieben...;)  Also von dem her warum sollte es falsch sein ??? Hier ist ne super rosige Welt eingepreist... Die Aktie ist zyklisch und auch abhängig von den Verhandlungen mit China... Aber kann natürlich durch viele Shorties noch hochgetrieben werden.  

11.03.19 09:48

4974 Postings, 1679 Tage dome89Short läuft zwar etwas Zufall

gut wären jetzt nich Probleme im Handelskrieg ....  

11.03.19 13:42
1

453 Postings, 4618 Tage Francis Bacon 200.Klarer Short . . .

Absturzursache muss geklärt werden. Solange eventuelle Mängel nicht entdeckt und behoben sind, würde ich Boing nicht mehr mit der Kneifzange anrühren. Zumal bald BuyBack-Sperre ist, hier gibt es enormes Potential nach unten, insbesondere wenn sich in den nächsten Tagen verschiedene Länder und Airlines melden und Flugverbote aussprechen. Das wird auch einer Airline (wie Norwegian), die fliegen möchte, tangieren, wenn Staaten Flugverbote durchsetzen. Bin gespannt, inwiefern dies die Flugpläne durcheinander bringen wird...  

12.03.19 08:57

6659 Postings, 3008 Tage tanotfFrancis

Ich glaube das sieht wirklich nicht gut aus für Boeing. Ich schleiche mich mal langsam mit einem PUT (DS7S55) ein.

Auch Singapur hat nun allen Boeing-Maschinen vom Typ '737 MAX' bis auf weiteres die Flugerlaubnis entzogen. Betroffen sind SilkAir, China Southern Airlines, Garuda Indonesia, Shandong Airlines und Lion Air.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Malaysia wird seine Bestellung von 25 Boeing-Passagiermaschinen vom Typ '737 Max 8' überprüfen, so der Wirtschaftsminister des Landes. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

12.03.19 10:23

6659 Postings, 3008 Tage tanotfShort

Die negativen Meldungen überschlagen sich. Der Kurs wird somit vermutlich nachhaltig an der 400 $ Grenze nach unten abprallen.

Koreanische Airline Eastar setzt Flüge mit Boeing 737 Max aus. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Singapur sperrt mit sofortiger Wirkung Flughafen für alle Boeing 737 Max. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Australien lässt keine Boeing 737 Max 8 mehr starten und landen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

12.03.19 11:23
1

453 Postings, 4618 Tage Francis Bacon 200.PUT (DS7S55)

Ich glaube nicht, dass sich Boing kurzfristig wieder deutlich erholt, deshalb habe ich den KO CP7CLG gewählt. Bei Deiner Option finde ich den Zeitwert etwas zu hoch, aber ist ist ja meistens nicht so einfach den passenden Schein zu finden. Und bei CP7CLG ist natürlich die Gefahr ausgeknockt zu werden und einen Totalverlust zu erleiden, ist also ausdrücklich keine Kaufempfehlung, lg Francis

P.S. Sollte Boing innerhalb von 6 Monaten um 25% nachgeben, so würden beide Scheine sich ungefähr verdoppeln, dann wäre es also egal . . .  

12.03.19 11:31
1

1451 Postings, 1323 Tage Teebeutel_Boeing wollte Entwicklungskosten sparen

Die Triebwerke waren zu groß, man wollte aber nichts neu entwickeln, also wurden die nach vorne verlagert aufgehängt. Führt zu veränderten Flugeigenschaften. Deshalb hat man MCAS entwickelt. Das man hier keine redundante Sensoren verwendet kann ich nicht verstehen. Das Problem ist auch, schaltet man MCAS aus, ist einem auch nicht geholfen, dann hat man erst recht Probleme. Das Flugzeug ist einfach nicht stabil. Ums kurz zu fassen, ein SW Update wird hier nicht helfen, das Flugzeug ist im aktuellen Zustand Müll.

Short Boeing und Long Airbus hab ich mir gestern schon überlegt und war verwundert warum bei Airbus nichts passierte und Boeing sich so stark erholt hat.Die 737 macht 1/3 des Umsatzes aus. Die Frage ist nur, kann Airbus davon überhaupt profitieren? Die können nicht von heute auf morgen die Produktion von Boeing auffangen.  Jede Airlines mit vielen 737 MAX kann man übrigens auch shorten, die Dinger werden nicht fliegen.  

12.03.19 11:35
1

1161 Postings, 1065 Tage SynopticPut geholt DS76ZF

schauen wir mal...  

12.03.19 11:45
2

1451 Postings, 1323 Tage Teebeutel_Viel Erfolg euch :)

War kurz davor mir einen zu holen, aber der Spread ist bis 14:30 wieder mal höher und es war selten schlau vor US Eröffnung was zu kaufen.  

12.03.19 16:49

1451 Postings, 1323 Tage Teebeutel_Dieses Mal hätte es geklappt

Wären mit dem CP7CLG schnelle Gewinne gewesen wenn man vor 14:30 noch rein wäre. Alles richtig gemacht, freue mich für euch!  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln