Innocan Pharma

Seite 35 von 40
neuester Beitrag: 29.09.22 11:51
eröffnet am: 31.01.21 16:10 von: juhu57 Anzahl Beiträge: 983
neuester Beitrag: 29.09.22 11:51 von: Wolle185 Leser gesamt: 178586
davon Heute: 198
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 40   

05.07.22 10:26

1038 Postings, 2046 Tage floxi1Was genau ist

jetzt dein Argument bzw. Beleg dafür?
Also du möchtest sagen, Innocan sei wertlos und dass es Aktien gibt, die verloren haben.
Das sind wertvolle Hinweise, danke.
 

05.07.22 18:37
1

5767 Postings, 4601 Tage noenoughalso ich find das ist einen gute Aktie!

......................und besser als der Durchschnitt

isch doch richtig oder!?  

07.07.22 09:08
1

63 Postings, 482 Tage MucZockes muss mehr kommen !

Ich finde nur die Grundlage etwas dürftig. Wie wissenschaftlich wichtig und anerkannt sind Ergebnisse zu Testungen mit einem Hund. Deswegen springt keiner auf den Zug auf, es muss mehr kommen. Bin aber trotzdem long und zuversichtlich.

nmpM, keine Handelsempfehlung !  

07.07.22 10:02

1038 Postings, 2046 Tage floxi1Das braucht halt alles Zeit.

Die Veterinärschiene ist genial. Die Leute haben es drauf...
Ich bleibe schön dabei.  

07.07.22 11:57

229 Postings, 584 Tage Tradi64Meine Meinung

wenn das ein Corona Impfstoff wäre, wäre das Medikament schon lange auf dem Markt und Innocan Milliarden wert. Ist es aber nicht. Es muss erst viele Prüfungen und Tests durchlaufen. Und dies kann schon viel Zeit in Anspruch nehmen.  

07.07.22 18:28

60 Postings, 256 Tage UfboegckfcNeue positive Ergebnisse von innocan

https://www.benzinga.com/pressreleases/22/07/...izures-on-a-dog-using

Ein Teil habe ich mal übersetzt.
Der Hund in der Studie ist Paco, ein 9 Jahre alter, intakter Cane Corso-Rüde mit einem Körpergewicht von 47 kg.  Paco litt an refraktärer idiopathischer (medikamentenresistenter) Epilepsie.  Paco wurde mit zwei Antiepileptika behandelt, litt aber immer noch mehrmals im Monat unter Anfällen.  Paco wurden mehrere Injektionen des LPT-Arzneimittels mit einem Abstand von 4 Wochen zwischen den Injektionen verabreicht.  Seit der letzten LPT-Injektion am 25. April 2022 hat Paco keine Anfälle erlitten, d. h. seit über 10 Wochen bis heute.  

08.07.22 12:14

9930 Postings, 2944 Tage Ebi52Dieser überschwänglich Optimismus ist doch

nicht mehr als kurstreibende Reklame!
Erinnert mich an Aeterna Zentaris, da lief es ähnlich.
Und dann kam plötzlich und unerwartet ein "Fail" der FDA!
Und zack, hab ich 60 k eingebüßt!
OK, war nur German Stupid Money. Nur bedauerlich, dass es meins war!
Wünsche trotzdem allen ein schönes Wochenende!  

08.07.22 12:48
1

1038 Postings, 2046 Tage floxi1Oh,

mein Beileid, wenn du wirklich 60 k verloren hast.
Das ist bitter.
Hoffe, dass du rechtzeitig bei Innocan einsteigst und wieder 60 k gewinnst.
Noch ist der Zug nicht abgefahren.  

08.07.22 12:51
1
wenn man verliert, war die reklame schuld. wenn man gewinnt, ist man der cleverste Anleger der welt...
 

08.07.22 13:10

9930 Postings, 2944 Tage Ebi52@ Johnnie Walker

Hab ich jemand anders die Schuld gegeben? War doch wohl klar, daß ich meine eigene Dummheit oder Blauäugigkeit die Schuld gebe! Deshalb kann ich deinen Beitrag nicht verstehen!  

08.07.22 13:43

5767 Postings, 4601 Tage noenoughich bin und bleibe hier drin!

...............und immer dazu kaufen wenn's billig ist...
ich mache es jetzt nur noch so!!

isch doch richtig oder!?  

08.07.22 14:13

229 Postings, 584 Tage Tradi64noenough

Hat jemand schon einmal den Aktienkurs hinterfragt? Marktkapitalisierung sind 103 Millionen, ist das gerechtfertigt, wie ist das KGV, hat Innocan noch andere Produkte auf dem Markt???  

08.07.22 17:22
1

1450 Postings, 4068 Tage G.Metzel1 Hund

*Ein* (!!) Hund war *möglicherweise* im Zusammenhang mit deren Mittelchen für ne Zeit anfallsfrei?!

Die Firma ist angeblich in der Medizinbranche und bezahlt Leute mit sowas Werbung für ihre Aktie zu machen? Auch wenn das nicht Humanmedizin ist und wir keine klinischen Studien in dem Umfang brauchen, sind wir bei dieser Hundestory weiter von einer Aussagekraft entfernt als die Erde von der nächsten Galaxie. Wie dreist ist das hier eigentlich?  

09.07.22 09:09
1

815 Postings, 507 Tage moonbeamDie

Aktie ist vermutlich auf den Hund gekommen?
Habe deutlich abverkauft, mit Verlust, denke das die Chance hier ziemlich gering ist.  

09.07.22 09:17

20 Postings, 1515 Tage Pumaxtja

Das schnelle Geld gibt's hier nicht. Denke trotzdem sie sind auf einem guten Weg  

29.07.22 08:34

20 Postings, 1515 Tage PumaxVerlauf

Ohne Meldung geht's langsam und beständig runter...  

29.07.22 13:40

1198 Postings, 4583 Tage rusi1patente

ich war früher der meinung, dass man ein patent einreicht, wenn man etwas schon hat.
kenne inzwischen einen fall, wo sie patent eingereicht haben weil von etwas geträumt haben und jetzt
sind sie insolvent. in amerika und kanada sind gesetze nicht so wie bei uns, leider  

29.07.22 14:32

1038 Postings, 2046 Tage floxi1Man kann

Patente zu früh oder zu spät einreichen.
Zu Früh, wenn die Konkurrenz dann eine Erweiterung patentiert und das Patent so blockiert,
zu spät, wenn es wer anderes voher veröffentlicht oder selbst schützt.

Da bei Innocan erfahrene Leute mit Kontakten sind oder dazugechartert werden, hoffe ich auf ein glückliches Händchen.
Geduld, Geduld.
Wir werden sehen.  

29.07.22 14:54
1

60 Postings, 256 Tage UfboegckfcIch denke

Bei innocan Pharma kann es ganz plötzlich hochgehen, da CBD legal ist und die Firma nicht auf Gesetzesänderungen warten muss. Bei Hunden wurde ja schon sehr positive Ergebnisse erzielt, was ja zeigt dass die Firma schon sehr weit ist aus meiner Sicht. Wenn jetzt bald beim Menschen die gleichen oder ähnliche Resultate erzielt werden, denke ich geht es plötzlich richtig hoch.  

04.08.22 18:40
1

49 Postings, 189 Tage Mini80Innovative

Hoffentlich ist das hier kein griff ins Klo . Mein Nachkauf steht schon fast in Südafrika.
Glaube aber dennoch an das Produkt und halte es langfristig im Depot.
Nerve  behalde  

04.08.22 18:51

20 Postings, 1515 Tage PumaxNachkauf

Dann sammle ich doch noch ein paar Scheinchen ein  

Seite: 1 | ... | 32 | 33 | 34 |
| 36 | 37 | 38 | ... | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln