finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10811
neuester Beitrag: 02.10.20 00:55
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 270251
neuester Beitrag: 02.10.20 00:55 von: Hans Harald. Leser gesamt: 35804713
davon Heute: 1265
bewertet mit 262 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10809 | 10810 | 10811 | 10811   

02.12.15 10:11
262

28390 Postings, 5692 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10809 | 10810 | 10811 | 10811   
270225 Postings ausgeblendet.

01.10.20 21:52
1

4941 Postings, 853 Tage BobbyTH@gewinnnichtv

Ja Drecksteil, mit der Aussage stehst du im Kreis wohl aller die Investiert sind. Womöglich stimmen sogar die nicht Investierten alle zu :))

Ändert aber nichts am Kurs und bei Öfteren Widerholen gefährdet es Entscheidungsfreiheit.

 

01.10.20 21:57
3

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlust99,3 % Kursverlust

Seit Threadbeginn immer noch nicht ausreichend, es muss scheinbar noch mehr sein, ist nichts mehr da.

Deloitte, Jooste, Wiese, la Grange, Sonn einfach niemand ist schuld.

Also nach fast 3 Jahren habe ich von der Pommesbude die Schnauze ordentlich voll.

Und dann noch die Arschlöcher um Waldi, Talisman, Lord, Handi oder wie die ganzen Wahnsinnigen sich noch nennen.

Freue mich schon wieder auf die nächste Sperre, dann muss ich wenigstens keinen Schwachsinn mehr schreiben.

Kein Wunder, dass viele gute Foristen aus dem Steiniforum verschwunden sind, aber die Basher sind wir nicht los geworden.

Aktien verkaufen? Niemals, auch wegen der Basher.
 

01.10.20 21:57

1275 Postings, 975 Tage seeblitz1@BobbyTH

Und DU? Bists hier nicht investiert?
Was machst Du denn hier 852 Tage??  
TH= Technischer Hilfswerk??
In Pu - oder Basherei von den "Maschinisten" beautragt?
Gib endlich zu !!!  

01.10.20 22:00

4941 Postings, 853 Tage BobbyTH@gewinnnichtv

Die von dir genannten Personen und täglichmehrfachneuanmeldungen erhalten alle ihre Rechnung am Ende diesen Jahres ;-)

Quelle aus Gründen des Informantenschutzes liefere ich jeze mal nicht:))  

01.10.20 22:02
1

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlustEntscheidungsfreiheit

Was soll ich mit dem Mist, ich will mein Geld wieder haben.

Aber das hat jetzt eben ein anderer, ich sitze auf einem riesengroßen Haufen an wertlosen Steinhoffaktien.

 

01.10.20 22:04
1

1275 Postings, 975 Tage seeblitz1@BobbyTH

Oder bist Du vielleicht einer von den Mod. Aufpasser?
Na? los was ist mit Dir?
 

01.10.20 22:04
2

4941 Postings, 853 Tage BobbyTH@seeblitz

Und DU? Bists hier nicht investiert? - Doch bin Investiert.
Was machst Du denn hier 852 Tage??  - Hatte ich in sehr vielen Postings schon geschrieben.
TH= Technischer Hilfswerk?? - Nö
In Pu - oder Basherei von den "Maschinisten" beautragt? - Nur meine eigener Auftrag erfülle ich hier.
Gib endlich zu !!! - Gibt nichts zu zu geben.

Ich verspüre gerade eine negative und mit dem Kursverlauf begründete Ausstrahlung. Bitte einfach sachbezogen bleiben dann ist auch die lange Wartezeit besser zu ertragen :))  

01.10.20 22:09

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlustEnde diesen Jahred

Sind wir doch eher bei 2 Cent angelangt als dass sich hier die Ratten nicht mehr aufhalten.

Jeden Tag bekommen wir von denen einen eingeschenkt und ja, sie hatten bisher sogar recht.

Ich warte hier schon fast 3 Jahre und in 3 Monaten soll sich was ändern.

Ich glaube nicht daran, Steini hat keine Eier, die verschieben immer nur.  

01.10.20 22:10

370 Postings, 243 Tage dermünchnerdas Wort zum Donnerstag...

auch im Oktober wird hier nichts passieren...ich weiß aber wann das " Wunder " kommt.... :-)  

01.10.20 22:11
1

4941 Postings, 853 Tage BobbyTH@gewinnnichtv

Wenn du dir mit den 2 Cent sicher bist, dann gibts nur eine Handlungsempfehlung. Persönlich gehe ich sogar von 1,5 Cent aus, aber da  ich mir nicht sicher bin handle ich entsprechend.  

01.10.20 22:12
2

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlustMünchner

Dich brauchen wir im Moment hier nicht, wir ziehen gerade über Steini her und erledigen Deinen Job. Kannst Dich zurückziehen.  

01.10.20 22:15
4

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlustVerkaufen?

Niemals!!

Entweder Pokal oder Friedhof.

Etwas anderes wird es für mich hier nicht geben.

Wenn es nochmals 3 Cent nach unten gehen sollte, dann ist das eben so.

Letztmalig aufstocken und weiterschlafen.

Ich gehe hier nicht raus, egal was kommen wird.  

01.10.20 22:16
4

1275 Postings, 975 Tage seeblitz1@BobbyTH

Ich bin immer sachbezogen...
habe wie "gwwinnichtve" 99,7% Verluste...
Soll ich hier die MaxBlue monatliche Verlusttopfmeldung  Einheften?  
Dann kannst meine Gefühle und Reize (incl."Ausstrahlung") verstehen..
hoffe ich..
Was Deinen Inv. betriftt, wünsche ich Dir das gleiche wie
Allen anderen hier Inv. das gleiche wie mir selber..
GN8
UND LONG !!!
seeblitz1  

01.10.20 22:26

1275 Postings, 975 Tage seeblitz1@ gewinnnichtve

SONO TORI  !!!! (gozai-masu)
 

01.10.20 22:31
3

1173 Postings, 682 Tage tuesHi

Ich bin immer noch gerne Steini Aktien Besitzer. Inzwischen hab ich auch so ein 4,99? Shirt aus
nem Pepco . Qualität ist gut (schonmal gewaschen )und die Läden nebendran waren teurer.

Nachdem das alte Management diesen desaströsen MF Deal abgeschlossen hatte und die Kredite
allesamt fällig wurden, weil die Bilanzen gefaked waren, hätte hier eigentlich Schluss sein müssen.

Nun stand aber auch ne Menge Big Boys ( Gläubiger ) Kohle im Feuer und deshalb dürfen wir uns
an eine neue Maßstäbe setzende Restrukturierung dranhängen. - Absolut Geil ... meine ICH so.

Für abkotzende Altaktionäre habe ich nach wie vor Verständnis.. für Zocker iwi nicht.

Schönen Euch Allen  

01.10.20 22:37
1
Ich liebe sie ja auch die kleinen süßen Steinis.

Ich hätte mir nur nicht gedacht, dass sie so klein sind, etwas größer hätte ich sie schon erwartet.

Ich habe sogar 2 Strinishirts seit einer Ewigkeit im Schrank hängen.

Die große Frage ist nur, ob die Motten schneller sind als Steinhoff.

Ich trage es erst ab 35 Cent, erst da hat Steini seinen Auftrag erfüllt.  

01.10.20 22:43

2762 Postings, 988 Tage Der ParetoIch hab mit SH abgeschlossen...

das Ding ist für mich durch . Over Ende Out ..

Ist nur wie bei der Ex Freundin ... man will schon wissen was
sie gerade treibt ...  

01.10.20 22:49
1

2287 Postings, 1232 Tage gewinnnichtverlustPareto

Steini ist aber nicht irgendeine Ex, Steini ist die eine Traumfrau auf dem Planeten.

Man soll sich eben nie in die falsche verlieben.

Ouver and out, zumindest für heute  

01.10.20 22:50

10 Postings, 470 Tage Ricky 66Es muss so kommen, entweder...

a) Inso und wir buchen bei 0,000x aus, oder
b) Der Nervenkrieg hier wird mit uns solange gespielt, bis das Gro von uns kapituliert hat. Das wird über den Kurs und die Zeitdauer gesteuert.

Wie es sich zur Zeit im Forum so anhöhrt, würde ich mal vermuten, Sie arbeiten konsequent Punkt b) ab.  

01.10.20 22:50
3

1173 Postings, 682 Tage tuesGute Kurse ..

..kommen vermutlich erst wenn se fertig sind.
In ca. 5Jahren ne Divi auf alle deine Aktien und der Kurs ist egal. - zahlst sonst nur Steuern
Lass dich doch nicht ständig von den bezahlten Triggern.

Viel Erfolg  

01.10.20 23:01
5

295 Postings, 663 Tage robert980Leute, Leute

Wen sollen denn die bezahlten Pessimisten hier weiterhin angreifen und provozieren, wenn ihr longies das inzwischen bereits gegenseitig so betreibt?
Gerade pareto... Du warst doch immer einer der Optimisten, den man nicht aus der Ruhe bringen konnte und früher mit deiner Oma auch immer witzig, zumindest ich habe deine posts immer gerne gelesen....
Hier kippt die Stimmung leider jetzt so richtig, geht mal in euch und fragt euch selbst, ob aufgeben eine Option ist.
Für mich ist es keine und wird es auch nie sein, egal was hier so geschrieben wird.

Vll schaut ihr hier einfach viel zu oft rein.
Gleiches gilt für den Kurs.

Versucht mal 4 Wochen nicht drauf zu schauen.
Setzt euch bei eurem Broker oä eine infomail bei kursen ab 5 oder 6 ct rein, dann verpasst ihr nix.
Die wenigsten werden /würden /können dies aber tun, ist mir schon klar und genau deshalb zieht ihr euch selbst emotional immer weiter runter.

Denkt mal drüber nach.  

01.10.20 23:04
1

1275 Postings, 975 Tage seeblitz1Kopie

vom Kursverlauf.
Man kann es nicht finden wo die "Maschinisten" ihre Transaktionen durchfühen.
Es kann gut Bader Bank, oder Cosiette Generale, oder eigene Emitenten sein.
Um 17:32 steht ser Kurs kurz auf 0,04 dann werden wohl Paar Mio. bis zum nächsten
Tag geschoben.. Denn sie lassen KEINE Shares im Depot.. Sofort machen sie Abrechnung
d.h. Kasse. deswegen segelt der Kurs so dramatisch runter..
Es ist meine Meinung... und ich weiß wovon ich spreche..
Kopie vom Kursverlauf L&S:
 

01.10.20 23:07
1

2131 Postings, 1178 Tage Bullish_Hoperobert

100% agree.
Der aktuelle Kurs kann mich mal....
Reine Psychologie was hier mit den Kleinanlegern  gespielt wird.
Rauskegeln lasse ich mich nicht-Punkt.  

01.10.20 23:35

3503 Postings, 897 Tage BrilantbillIch glaub ja auch

Dass die Bänker die Kurse drücken um uns Kleinanleger rauszukegeln.

Die wollen dann dieses Top Unternehmen selbst günstig kaufen.

Deswegen drücken sie seit bald 3 jahren den Kurs....

Morgen kommt der Weihnachtsmann  

02.10.20 00:55

3 Postings, 1 Tag Hans Harald KVor allem

Was darf hier überhaupt leerverkauft werden? Bayer, VW wurden da in diesem Ausmaße gedrückt? VW hatte weitaus mehr Verfahren am Hacken aber wir sind ja die Autolobby. Da ist natürlich alles erlaubt. Da fliegt man ja auch gern mal mit dem gesamten Kollegium zum bumsen nach Brasilien. Natürlich auf Kosten des Hauses. Aber das passiert ja eh überall. Von mir gibt's auch keine Aktie zurück. Lieber verliere ich alles, werfe mir aber später dann nicht vor es nicht auch ordentlich gespielt zu haben. Viel Spaß beim Rückkauf ihr Schlümpfe.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10809 | 10810 | 10811 | 10811   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BayerBAY001
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Bank AG514000
Siemens Energy AGENER6Y
XiaomiA2JNY1
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Amazon906866
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
CureVacA2P71U