Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1169
neuester Beitrag: 16.04.21 19:43
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 29217
neuester Beitrag: 16.04.21 19:43 von: 0815trader3. Leser gesamt: 3184331
davon Heute: 8175
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1167 | 1168 | 1169 | 1169   

07.08.19 22:45
43

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1167 | 1168 | 1169 | 1169   
29191 Postings ausgeblendet.

16.04.21 12:34

35 Postings, 35 Tage HartzfearMal sehen

wann sie wieder draufprügeln. Wäre ja zu schön um wahr zu sein wenn der Kurs bis heute Abend hält.  

16.04.21 12:48
2

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiSprotts Minenliste

für alle die hier noch nicht so lange mitlesen und sich fragen wo Sprott investiert ist und sich davon blenden lassen das Sprott hier und dort frisch investiert , mal einen kleinen Überblick wo der gute Sprott seine Finger im Spiel hat. Und diese Liste ist nicht mal vollständig !

https://de.marketscreener.com/boersen-barone/...prott-6893/biography/
-----------
Silversqueeze

16.04.21 12:58

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982tudor Gold

Kurzvorstellung in Deutsch von SRC. Nicht vergessen hier werden noch viele Unzen Gold und Silber dazukommen. Rechne selbst hier mit mindestens 20-25 Millionen Unzen Gold für Tudor alleine ohne die JV Partner.
https://www.youtube.com/watch?v=4t2yz-EtPfc  

16.04.21 13:01
2

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982digitaler Euro wird kommen meint der Scholz

Scholz rechnet mit schneller Ratifizierung von EU-Eigenmittelbeschluss

Von Andreas Kißler

BERLIN (Dow Jones) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sich von einer schnellen deutschen Ratifizierung des für den EU-Aufbaufonds nötigen Eigenmittelbeschlusses überzeugt gezeigt - trotz Verfassungsklagen. "Die im EU-Eigenmittelbeschluss geregelte Finanzierung des Aufbaufonds steht auf einem stabilen Fundament", sagte Scholz. Bundestag und Bundesrat hätten Ende März mit einer sehr breiten, parteiübergreifenden Mehrheit dem Eigenmittelbeschluss zugestimmt. "Wir sind deshalb gut gerüstet gegen die erhobenen Verfassungsklagen", meinte er. "Die Erfahrungen mit vergleichbaren Klagen stimmen mich sehr zuversichtlich, dass die Ratifizierung des Eigenmittelbeschlusses zeitnah abgeschlossen werden kann."

Die Regierung habe sich juristisch sehr sorgfältig mit der Frage auseinandergesetzt und "sehr gute Argumente" auf ihrer Seite. Bei seinem Statement vor Video-Beratungen der europäischen Finanzminister betonte Scholz, diese seien sich "einig, dass der EU-Aufbaufonds eine historische Chance ist, um Europa wieder fit zu machen, fit für eine digitale und klimaneutrale Zukunft". Deutschland befinde sich mit seinem nationalen Aufbauplan "auf der Zielgeraden", sagte der Vizekanzler weiter. "Er wird in wenigen Tagen finalisiert und wie geplant bis Ende April an die Europäische Kommission übersandt werden."

Europas Finanzminister wollen bei gleich drei Videokonferenzen Bilanz zu den derzeit drängenden europäischen Themen ziehen. Für den Nachmittag hat der portugiesische EU-Ratsvorsitz ein als "informell" angekündigte Treffen der Finanzminister der 27 EU-Länder anberaumt, vorangehen sollen Konferenzen der Eurogruppe. Bestandsaufnahmen sind dabei unter anderem außer über den Corona-Wiederaufbauplan zur aktuellen Wirtschaftslage, der Banken- und Kapitalmarktunion und dem Euro als digitale Währung geplant.

Scholz betonte, die hohe Beteiligung aus Deutschland an der öffentlichen Konsultation der Europäischen Zentralbank (EZB) zum digitalen Euro zeige, dass das Thema die Bevölkerung interessiere. "Das ist ein gutes Zeichen." Europa müsse beim Thema digitales Zentralbankgeld vorne dabei sein und es aktiv voranbringen, "damit wir unsere Währungshoheit bewahren". Es müsse spürbare Vorteile mit sich bringen, einfach und benutzerfreundlich sein.

Datenschutz, die Sicherheit des Zahlungsmittels und die grenzüberschreitende Nutzung würden laut der Konsultation wichtige Themen sein. "Darüber hinaus müssen wir auch auf die Finanzstabilität, Geldwäschebekämpfung und die Rolle der europäischen Banken achten", verlangte Scholz. Er sei Unterstützer einer Einführung eines digitalen Euro, und der jetzige Prozess führe dazu, "dass er kommen wird". Davon sei er überzeugt. "Wir dürfen uns bei der digitalen Währung nicht von irgendwelchen Großkonzernen abhängig machen, egal wie sie ihr Pseudogeld nennen", mahnte der Finanzminister. Zur Bankenunion forderte er, eine Konzentration auf Einzelthemen zu vermeiden. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

16.04.21 13:11
2

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiPSLV wird bald die Nummer zwei werden!

jeden Tag weitere neue Zuflüsse in physisches Silber.
-----------
Silversqueeze
Angehängte Grafik:
a857c45f-6f66-4440-b51c-10f47358ae79.jpeg (verkleinert auf 29%) vergrößern
a857c45f-6f66-4440-b51c-10f47358ae79.jpeg

16.04.21 13:14
1

10063 Postings, 2044 Tage ubsb55Alfons1982

Der Scholzomat hat es wohl eilig, dass sie das durchdrücken, bevor der ganze Laden absäuft.

" " Europa müsse beim Thema digitales Zentralbankgeld vorne dabei sein und es aktiv voranbringen, "damit wir unsere Währungshoheit bewahren".  

" "Wir dürfen uns bei der digitalen Währung nicht von irgendwelchen Großkonzernen abhängig machen, egal wie sie ihr Pseudogeld nennen", mahnte der Finanzminister."

Da muss man nichtmal mehr zwischen den Zeilen lesen.  

16.04.21 13:33

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982Silberanalyse Nachfrage und die Charttechnik

Ausführlich und informativ wie ich finde. Hier geht es vor allem um die Nachfragetrends in der Zukunt was das Silber angeht und die Rolle im neuen Digitalisierungszeitalter.
https://de.investing.com/analysis/...-in-bidens-gruner-welt-200452728  

16.04.21 13:44

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982eine Übersicht zu den Rohstoffen

fehlen aber die Gewinner der letzten 3 Jahre und das sind Rhodium und Palladium in der Auflistung. Dazu haben bestimme REE Metalle u.a. Iridium auch die unten aufgeführten Rohstoffe outperformt. Wenn man sich dann anschaut das die Währung Gold um 22,66 % aufgewertet hat gegenüber dem Dollar und das ohne eine offizielle nenneswerte Inflation bis ins Jahr 2021, dann ist es für die physischen Goldhalter ein gute Zeit gewesen.
Da wir jetzt erstmals wieder eine offiziell höhere Inflation ausweisen sollte der Goldpreis in diesem Jahr überproportional ansteigen. Aktuell liegt der Goldreis noch mit -6,19 % auf Jahressicht im Minus. Immerhin seit dem Tief jetzt um ca. 100 Dollar wieder aufgewertet gegenber dem US Dollar.
Rohstoffe und Rohstoffpreise

Performance Tabelle
  Rohstoff 15 Minuten Stündlich Täglich Woche Monat YTD 3 Jahre
  Gold 0,01% -0,07% 0,62% 1,98% 2,93% -6,19% 22,66%
  Silber -0,04% -0,13% 0,96% 3,50% 0,59% -0,99% 46,28%
  Kupfer 0,02% 0,00% 0,31% 4,74% 2,73% 20,08% 31,11%
  Platinum -0,12% 0,50% 0,85% 0,19% -0,94% 12,13% 28,91%
  Brent Öl -0,12% -0,16% -0,12% 6,21% -1,68% 29,07% -6,59%
  WTI Öl -0,17% -0,27% -0,25% 6,71% -2,01% 30,46% -4,84%
  Erdgas 0,00% 0,26% 1,39% 6,69% 6,61% 6,14% -1,57%
  Heizöl -0,11% -0,18% -0,12% 4,93% -0,49% 28,48% -7,80%
  US Kaffee -0,05% -0,08% -0,02% 4,27% -0,13% 3,45% 16,85%
  US Mais -0,05% -0,03% 0,44% 2,66% 6,20% 22,44% 55,84%
  US Weizen 0,11% 0,35% 0,43% 2,66% 2,49% 2,19% 40,73%
  London Zucker - -14,41% 3,17% 7,83% -0,63% 8,24% 35,68%
  Baumwolle Nr.2 0,11% -0,01% -0,76% 2,48% -2,64% 7,83% 1,58%
 

16.04.21 13:56

3469 Postings, 5930 Tage bradettiAlso Tudor

mit dem Unzen-Potential und der aktuellen km erscheint mir recht attraktiv. Vielleicht hol ich mir mal paar Anteile heute....  

16.04.21 14:02
3

714 Postings, 2875 Tage leilei1Muss mich mal

ganz herzlich bei den dreigestier Bozkaschi, ubsb55, Alfons 1982 bedanken für Ihren unermüdlichen Einsatz hier im Forum!Erleichtert meine Tätigkeit Arbeit enorm....Dankeschön
Leider schaff ich es zeitlich nicht mich mehr zu integrieren...  

16.04.21 14:20

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiDanke Leilei ;)

-----------
Silversqueeze

16.04.21 14:43
1

43 Postings, 87 Tage ZappiLeilei

Da schließ ich mich gerne an .
Hohes LOB an diese 3 .Da ziehe ich Hochachtungsvoll meinen Hut .
Hubert  

16.04.21 14:52
1

16 Postings, 17 Tage GoldaktionärEbenfalls Danke

Auch von mir ein dickes Danke für den Einsatz und die wertvollen Tipps.  

16.04.21 15:11
1

5395 Postings, 5526 Tage Bozkaschi@Katzenpirat

zu Kuya der CEO bei Crux-investor und der fehlenden PEA und sehr niedrigen Capex  , hört sich gut an. Ich bin aber noch nicht investiert.
ab min.  21:21? - Money Matters: Cash Position, Raises, & Allocation.

https://www.youtube.com/watch?v=Mi7Ojvba78A
-----------
Silversqueeze

16.04.21 15:31

10063 Postings, 2044 Tage ubsb55Von gestern

https://www.youtube.com/watch?v=7IjKFCIujEU

Skeena, Osisko Metals, Tarachi, Discovery Silver, Uranium Energy, Canada Nickel & KORE Mining


Swiss Resource Capital AG
 

16.04.21 15:55

43 Postings, 87 Tage ZappiSienna


Tja es hieß es hätte da ein Vögelchen gezwitschert.  Habe gerade etwas Kapital erhalten und da frage ich mich doch ob es Sinnvoll ist meine Investition bei Sienna auszubauen.
Ich schwanke und bräuchte einen kleinen Schubs in die richtige Richtung.
Hubert  

16.04.21 15:58

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982Ausführliche Inflationsstudie

der DWS. Kernaussage ist das nach einem vorübergehenden Anstieg der Inflation wir wieder eine Inflation unter 2 % bekommen werden.
Dagegen sollte langfristig gesehen die Inflation wegen verschiedenen Punkten anziehen.
Da bin ich anderer Meinung. Allerdings ist es aktuell eine Konsensschätzung des Mainstreams und der Banken sowie den Volkswirten die für die Kabale arbeiten. Die alternativen Ökonomen sehen des dagegen komplett anders. Vor allem wird durch die Kabalengehilfen nicht erwähnt das es ohne Geld aus der Druckerpresse nicht funktionieren würde und es sich um eine aufgeblasene Illusion handelt, die immer mehr ins Wanken kommt.
https://www.dws.com/de/insights/cio-view/makro/...kehr-der-inflation/  

16.04.21 16:04
1

4084 Postings, 4580 Tage Alfons1982Uni Michigan Inflationserwartung


Liegt im April bei stolzen 3,7 %.
Hier ist etwas, das Sie vielleicht interessieren könnte: - http://de.investing.com/economic-calendar/...flation-expectations-389

Die 5 jährige Inflationserwartungen liegen seit Monaten fast konstant bei 2,7 %.  

16.04.21 16:15
1

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiABN Amro

die haben doch immer so niedrige Goldpreis Erwartungen ;)

https://geotrendlines.com/abn-amro-abandons-gold-investors/
-----------
Silversqueeze

16.04.21 17:28

714 Postings, 2875 Tage leilei1Schau mir gerade

Gold Mountain Mining und Firebird Metals an ....scheinen ganz interessante Werte zu sein.. ;)  

16.04.21 18:31

740 Postings, 272 Tage Jacky ColaRecon Baby

Weitere + 20 % auf 6,65 cad. Wahnsinn
Hätte ich doch nur mehr gemacht.

Origen gefällt mir auch bei 0.25 cad
Kommende Woche dürften nächste News kommen
Alles ohne Gewähr  

16.04.21 18:32

5395 Postings, 5526 Tage BozkaschiBatero Gold

3 M. Oz. Au (2,5 M. M&I)  , PEA , 56 tsd. Oz. Au auf 7 Jahre Minenleben für 13 M. Cad MK ?

http://baterogold.com
-----------
Silversqueeze

16.04.21 18:57

10063 Postings, 2044 Tage ubsb55Chinesen dürfen Gold importieren

16.04.21 19:38

10063 Postings, 2044 Tage ubsb55Sprott Money News Weekly Wrap-up

16.04.21 19:43

3522 Postings, 386 Tage 0815trader33Metals +Miners STARTING a new bullisch trend ?

ARE METALS & MINERS STARTING A NEW LONGER-TERM BULLISH TREND?
https://www.thetechnicaltraders.com/...new-longer-term-bullish-trend/

April 16, 2021
Almost in stealth mode, precious metals have begun to bottom and start a new upside price trend while the US stock market focused on the FOMC meeting a few weeks back and current economic data.  Gold, Silver, and many of the Miner ETFs recently started a moderately strong push higher ? almost completely behind the scenes of the hype in the markets regarding IPOs and Bitcoin?s new recent highs.

All the Gold traders know that when Gold starts a new leg higher, it could mean inflation fears are being amplified in the global markets and/or fear is starting to creep back into the markets.  After the recent rally in the US major indexes and as we plow through Q1:2021 earnings, it makes sense that some fear and inflation concerns are starting to take precedence over other concerns.  Will the markets just continue to push higher and higher? Or are the market nearing some type of intermediate-term peak after rallying from November 2020? Only time will tell?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1167 | 1168 | 1169 | 1169   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 1ALPHA, Brennstoffzellenfan

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln