finanzen.net

Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 449
neuester Beitrag: 23.02.19 07:09
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 11218
neuester Beitrag: 23.02.19 07:09 von: RPM1974 Leser gesamt: 2073542
davon Heute: 317
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 | 449   

29.10.08 14:39
14

170 Postings, 4131 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 | 449   
11192 Postings ausgeblendet.

20.02.19 14:14

332 Postings, 2416 Tage Rondo90Romeo

Ich tipp darauf das du vw Vorstand bist und versucht hier dein Kurs zu stützen...
Ich sag dir! Nächstes Jahr sind wir schon unter hundert  

20.02.19 14:51

14245 Postings, 5671 Tage harry74nrwSchöner Ausbruch heute

die 150 kommen, aber nicht gleich morgen
SL nachgezogen  

20.02.19 16:15

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237Long Ding Dong

20.02.19 16:16

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237So langsam Geräten wir in den

Aufwärtsstrudel  

20.02.19 16:16

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237Morgen 155?

20.02.19 16:18

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237Wenn DOW heute 26 K

Gehen wir heute schon Gesund gen 150?  

21.02.19 16:31

533 Postings, 6616 Tage aronbulledann aber schnell wieder short,

denn das was der diess von sich gibt ist ober peinlich, man muss sich schämen vw zu kennen
 

21.02.19 16:43
2

332 Postings, 2416 Tage Rondo90ganz klar short

nachtschicht ist bei audi weg!!! die bauen ein drittel weniger!!! was glaubst du was mit vw los ist?! Audi war jahrelang der ernährer des konzerns... jetzt ist es Porsche ..aber die können nicht alles stemmen  

21.02.19 18:34

59 Postings, 120 Tage DasHausVomNikolau.Neue Konkurrenten

Sogar die Piech-Familie fängt bereits an die Titanic zu verlassen...
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...weizer-elektrosportwagen  

21.02.19 21:04
2

1198 Postings, 999 Tage Absahner16Die Steigerung

keine Ahnung, absolut keine Ahnung, Romeo237. Ich habe ja auch keine Ahnung, aber muss man denn sein Nichtwissen so provokativ zur Schau stellen? Nur meine persönliche Meinung.  

22.02.19 08:59

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974Die Nachschicht ist bei AUDI weg.

Ist das so? An wie vielen Standorten baut AUDI und an wie vielen ist die Nachtschicht weg?

Die bauen ein drittel weniger!!! Nochmal, wer ist dieser die? AUDI ist das sicher nicht.

Stammwerk = AUDI. Ich werf mich weg.

Naja, Rondo und Romeo. Die sind unsere Top Analysten hier!
Und 3te Schicht steht für 1/3tel Produktion. *rofl*

Das AUDI auch nur im Stammwerk an Absatzzahlen USA anpasst, die dann mit 1 Mrd Trump Steuer(wenn es kommt) bealstet würde ist da auch Nebensatz.
Meine Meinung
 

22.02.19 12:18

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974BGH bestätigt Abschalteinrichtung ist Sachmangel

22.02.19 12:40

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237Heute geht hier noch die Post ab

22.02.19 13:39
1

533 Postings, 6616 Tage aronbulleja, vom BGH zu VW, he Romeo

du schnüffelst doch nicht nur jetzt säufst du auch noch Diesel,
das geht nicht gut, begib dich doch mal in Betreuung  

22.02.19 13:55
1

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974Irgendwann ist es nicht mehr ein Streitpunkt

irgendwann ist es beleidigend.
Macht mal langsam.

Zu sagen, jemand habe keinen blassen Dunst ist noch okay, wenn man seine Kompetenz anficht.
Aber begib Dich in Betreuung?

Irgendwann geht es zu weit.
Meine Meinung  

22.02.19 14:03

533 Postings, 6616 Tage aronbullees kann nur helfen wie bei jedem

der ein Drogen Problem hat , denn VW hat Mio. Kunden beschissen und will nichts davon wissen  ,
diese Nachfolger PKW wird wohl lange keiner mehr kaufen wollen, als Short  

22.02.19 14:59
1

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974Das waren dieses Jahr

auch nur 10,83 Mio Autos die dieses Jahr verkauft wurden. Und falls Du wieder schreibst das wären alles nur Tageszulassungen.
Dann wären nach deinen Aussagen alle Autos die in Deutschland auf Parkplätzen rumstehen deine besagten Tageszulassungen der letzten 3 Jahre. :o)
 

22.02.19 15:00

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974Dieses ist natürlich letztes Jahr 2018 gemeint.

22.02.19 16:17

10819 Postings, 4261 Tage Romeo237Bämm VW zieht

Das gesamte Streifentier mit hoch  

22.02.19 18:30

1831 Postings, 362 Tage Carmelita12,1 mrd nettogewinn

in 2018, ist jetzt so schlecht nicht oder  

22.02.19 18:40

14245 Postings, 5671 Tage harry74nrwScheiss Dieselskandal :)) wieder Rekorde

dank Abschreibungen,
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...nn-Rekorde-auf-article20871754.html
Schon geil,
Made in Germany baut vor, dann stimmt die Bilanz

SL nachgezogen
Schönes Wochenende, mit Auto oder ohne  

22.02.19 19:05

332 Postings, 2416 Tage Rondo90Die neueverschuldung wurde mich interessieren

Dazu finde ich nichts  

22.02.19 19:30

7 Postings, 850 Tage klopscooler Move, BGH!

Bemerkenswerte Aktion des BFH, dass er seine Rechtsauffassung (pro Verbraucher) einfach mal vorab per Hinweisbeschluss raushaut. Sowas machen Gerichte nach meiner Erfahrung äußerst selten. Das ist als klare Breitseite gegen VWs Prozesstaktik zu werten, mit der sie stets kurz bevor es zu einem höchstrichterlichen Urteil kommt einen Vergleich schließen  

22.02.19 19:31

7 Postings, 850 Tage klops*BGH

23.02.19 07:09

17887 Postings, 4448 Tage RPM1974Keine Ahnung

Bei mir hat VW selbst von Sachmangel gesprochen, weshalb sie mir das Recht auf Nachbesserung und bei einer Verschlechterung oder bei nicht Erfolg der Behebung des Mangels das Recht auf Rückabwicklung einräumte. Aber wie gesagt, VW hat die neue Software aufgespielt und den Sachmangel behoben. Nachteile sind auch nach den 120 000 danach gefahrenen km nicht entstanden. Nur der Vorteil daß der Wagen weniger verbraucht. Schneller fährt und das werte ich Neutral länger surrt da der Ventilator nach läuft. Meine Meinung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
447 | 448 | 449 | 449   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
The Kraft Heinz CompanyA14TU4
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
BASFBASF11
Siemens AG723610
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T