finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3506
neuester Beitrag: 26.01.20 22:16
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 87645
neuester Beitrag: 26.01.20 22:16 von: berliner-nobo. Leser gesamt: 14015736
davon Heute: 9894
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3504 | 3505 | 3506 | 3506   

23.06.11 21:37
164

24541 Postings, 6839 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3504 | 3505 | 3506 | 3506   
87619 Postings ausgeblendet.

26.01.20 18:26

3004 Postings, 520 Tage S3300Widme dich einmal

dem Thema? Tesla und Gold und BTC Fred ? Genau mein Humor  

26.01.20 18:40

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyAuch diese aussage sagt viel

Wenn bitcoin steigen soll, also kapital aufnehmen soll, muss es irgendwo herkommen, beim tellerrand endet offensichtlich dein denkprozess

Andere assets müssen also kapital abgeben, klar soweit?

Bitcoin kann keine anleihen ausgeben (schulden) wie tesla
Gold hat eine  marketkapitalisierung von 8 billionen, bitcoin nur 152 mrd
Und die fed kann auch keine anleihen von bitcoin abkaufen wie von banken und dafür einfach per knopfdruck dollar aus dem nichts schaffen. Die ezb auch nicht, alle zentralbanken nicht.

Es bleibt nichts anderes als sich mit dem gesamtenfinanzmarkt zu beschäftigen

Denn noch einmal, woher soll das kapital?  

26.01.20 19:10

305 Postings, 774 Tage ThunderJunkyS3300

Gib es auf ihm irgendwas erklären zu wollen, hab ich auch getan. Er will es nicht verstehen, weil er zwanghaft Recht haben muss.  

26.01.20 19:18

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyihr seid schon Hasen

eine Verindlichkeit ist eine Schuld gegenüber eins Gläubigers.
"Unter Schulden versteht man umgangssprachlich Verbindlichkeiten, die mit Rückzahlungsverpflichtungen"

Ob du es Verbindichkeit nennst oder auch Anleihe und egal wie schön du das Prokukt nennst, nenn es ROSAROTENBLUMENKASTENLEIHE :D :D es bleibt eine Schuld, ihr dürft euch gern andere schöne Worte aussuchen. Schuld bleibt Schuld.


da fällt mir etwas lustiges ein, vllt hilft euch das mit Spass zu verstehen ;)

Chin Meyer: Fusel Anleihen - Lustiges Beispiel wie Anleihen funktionieren!

 

26.01.20 19:22

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyMinute 0:30

"dir ist es egal ob du praktisch kein Geld verdienst oder nur theoretisch" :D

gleich Tesla :D  

26.01.20 19:35

3004 Postings, 520 Tage S3300Thunder

Absolut hoffnungslos . Das schlimme ist eigentlich das er selber daran glaubt recht zu haben.  

26.01.20 19:39
1

21676 Postings, 5053 Tage minicooperCrash und die zukunft von krypo und fiatgeld

Was passiert im Falle einer erneuten Finanzkrise und einem drohenden Systemkollaps? Thorsten Polleit, Degussa-Chefökonom und Präsident des Ludwig von Mises Instituts Deutschland, hält die Schaffung einer Welteinheitswährung für möglich ? aus seiner Sicht aber eine äusserst beunruhigende Vision.
https://www.nzz.ch/amp/finanzen/crash-und-geld-weltwaehrung-nach-der-naechsten-finanzkrise-ld.1534959?mktcid=smsh&mktcval=OS%20Share%20Hub&__twitter_impression=true
-----------
Schlauer durch Aua

26.01.20 19:58

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87626

warum könnt  ihr zwei nur Menschen persönlich angreifen und provozieren und liefert keine sachliche konstruktive gegendarstellung?

Nicht mächtig dies zu tun?
Unterlegen mangels Argumente!?
Warum Persönliche Angriffe statt mit Argumenten zu eine Meinung auszudrücken? Unfähig Argumente zu finden? Gibt es keine Argument und der persönliche Angriff ist der Strohhalm an den ihr euch klammert?

Was ist euer Problem?  

26.01.20 20:02
2

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyAlle eure Posts

sind ausschliessliche greifen ausschliesslich eine Person an, ihr beschäftigit euch nicht mal mit dem Thema der diskussion... Normal ist das nicht  

26.01.20 20:11

3004 Postings, 520 Tage S3300Argumente

machen nur Sinn wenn eine Person fähig ist  die grundlegendsten Informationen zu verarbeiten.
Da dies anscheinend nicht der Fall ist und du nicht mal erkennst wenn Thunder oder andere mit Argumenten kommen..  

26.01.20 20:18

305 Postings, 774 Tage ThunderJunkyVor

allem fordert da jemand Argumente, der hier mindestens 20 Sperren wegen Beleidigung hinter sich hat. Ist das noch Satire?
Gerade DU redest von Menschen angreifen?  

26.01.20 20:24

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87630 + #87631

widerlege doch einmal sachlich meine Argumente..

Stichwort "Eine Verbindlichkeit ist die Verpflichtung der Schuld gegenüber eines Gläubigers!"

Und los, Sachlich bitte nicht Personen bezogen, hau rein gib alles!  

26.01.20 20:26

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87631

ich habe dich und S0000 zu einer sachlichen Diskussion aufgefordert, was kommt von dir und ihm??

Denunzierung! Ist das erblich?  

26.01.20 21:04

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87623

widerlege meine Aussage,

"Ob du es Verbindichkeit nennst oder auch Anleihe und egal wie schön du das Prokukt nennst, nenn es ROSAROTENBLUMENKASTENLEIHE :D :D es bleibt eine Schuld, ihr dürft euch gern andere schöne Worte aussuchen. Schuld bleibt Schuld."


sachliche und konstruktiv! OHNE Angriff auf meine Person...  kannst du das?

 

26.01.20 21:14

3004 Postings, 520 Tage S3300Lese dir doch

einfach die Definition nochmal durch. Ok?  

26.01.20 21:23

624 Postings, 361 Tage johe7o.k. es geht um Recht (-haben)

dann macht doch jetzt einen Punkt,
und dann setzen wir eine Frist, z.B.: 1 Jahr.
Und dann sehen sich alle wieder.

Mein Vorschlag:

Wir machen eine Liste über zukünftige Kurse von btc,
hat bei Tony super funktioniert.

Und wir machen eine 2. Liste, welche Coins vorne sind, in einem Jahr
Also ne Rangliste.

besser noch ne 3. Liste.
über die %-tuelle Veränderung.

Wer Recht-/gewonnen hat, wird sich dann zeigen, in 1 Jahr.

Ich mach den Anfang:

zum 31.12.2020:

1. BTC: 15.000$

2. Rangliste nach marketcap:  31.12.2020
   1. BTC
   2. ETH
  3. BCH
  4. BSV

3. größte positive %-tuelle Veränderung zum 31.12.2020

   1. BCH
   2. BSV
   3. BTC
   4. ETH

Sorry andere Coins hab ich nicht auf dem Schirm, könnt ihr gerne einfügen.  

26.01.20 21:25

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87635

du kannst es also nicht, danke  

26.01.20 21:27

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobodyzum 31.12.2020:

26.01.20 21:29

3004 Postings, 520 Tage S3300Das ist wie mit

der Taube und dem Schach spielen.  

26.01.20 21:29

624 Postings, 361 Tage johe7@berliner

mach meinen Vorschlag nicht lächerlich, bitte!  

26.01.20 21:43

23 Postings, 257 Tage CRYPTO13378600$ durch.... KAUFSIGNAL...

26.01.20 21:46

3004 Postings, 520 Tage S3300Johe

9850 Ende 2020  

26.01.20 22:08

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87642

begründe mal deine Aussage, kannst du das? Sachlich und konstruktiv? Warte ich kenn deine Aussage...................................................  

26.01.20 22:15

28 Postings, 83 Tage dndn31.12.20

26.01.20 22:16

16324 Postings, 2925 Tage berliner-nobody#87640

hab ich doch nicht, nicht bewusst  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3504 | 3505 | 3506 | 3506   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
BayerBAY001
E.ON SEENAG99