finanzen.net

Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 3 von 149
neuester Beitrag: 14.10.19 15:01
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3723
neuester Beitrag: 14.10.19 15:01 von: alessio Leser gesamt: 739248
davon Heute: 24
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 149   

18.05.17 18:16
2

1155 Postings, 986 Tage 123grinchUpdate

AVZ Minerals Ltd. - Abschluß der Due Diligence und Kauf der 60%-igen Beteiligung am Manano Lithium Projekt im Kongo


West Perth, Western Australia, 18. Mai 2017 - AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, FSE: 3A2) gibt Folgendes bekannt:



• AVZ schließt Due Diligence (Prüfung mit gebührender Sorgfalt) des Projekts Manono zu ihrer Zufriedenheit ab und entscheidet sich zur Akquisition einer 60-%-Projektbeteiligung.



• Die wichtigsten Ergebnisse der technischen Due Diligence:



o Der Pegmatit Manono erstreckt sich über eine Streichlänge von mindestens 13km mit möglichen Ausläufern nach Südwesten und Nordosten mit einer zusätzlichen Länge von 10km. Einzelne Pegmatite sind stellenweise bis zu 400m mächtig. Die Durchschnittsmächtigkeit liegt bei ungefähr 250m. Die Pegmatite erstrecken sich bis eine Tiefe von mindestens 240m.

o Probennahmen an der Oberfläche und in Schürfgräben des Pegmatites Manono über eine Streichlänge von rund 5.000m zum größten Teil im Bereich der Mine Kitotolo haben das Vorkommen einer Vererzung mit Lithium, Zinn und Tantal bestätigt. Mäßig bis stark verwittertes Material besitzt Gehalte von bis zu 1,22% Li2O.

o Sichtbarer Spodumen (bis zu 60% des Gesteinsvolumens in begrenzten Bereichen, aber meist zwischen 5% bis 25% Gesteinsvolumen) und geringe Mengen Kassiterit (Zinn) und Coltan (Tantal) wurden in Bohrkernen und während der Kartierung der Aufschlüsse protokolliert.

o Das Projekt Manono besitzt das Potenzial eine der größten lithiumreichen LCT (Lithium, Cäsium, Tantal) Pegmatitlagerstätten der Welt zu beherbergen.



• Die wichtigsten Ergebnisse der rechtlichen Due Diligence:



o Manono-Lizenz wurde rechtswirksam erteilt und das abgeschlossene Joint-Venture-Abkommen ist rechtskräftig und durchsetzbar.

o Eine Klage von einer dritten Partei in der DRK, die behauptet, dass eine historische Abbaulizenz auf Manono unzulässig annulliert wurde, ist vom Obersten Gerichtshof in der DRK abgewiesen worden.



• Bis dato sind im Rahmen des anfänglichen Bohrprogramms Bohrungen mit einer Gesamtlänge von ca. 610,70m niedergebracht worden. Ein zweites Bohrgerät ist jetzt vor Ort und die Bohrraten haben signifikant zugenommen. Der Abschluss des anfänglichen 2.000 Bohrmeter umfassenden Bohrprogramms wird zu Beginn des dritten Quartals 2017 erwartet und die Ergebnisse werden ab dem zweiten Quartal und bis ins dritte Quartal 2017 eintreffen.



• AVZ wird die Manono-Transaktion durchführen und der Abschluss der zweiten Tranche der Platzierung (in Höhe von 2,4 Mio. Dollar) erfolgt am oder um den 23. Mai 2017.



Im Februar 2017 schloss AVZ Minerals (WKN: A0MXC7; ASX: AVZ) unter Vorbehalt ein Abkommen zum Erwerb einer 60-%-Beteiligung an der ehemaligen Mine Manono und dem umliegenden Gebiet (Projekt Manono) im Süden der Demokratischen Republik Kongo (DRK), Zentralafrika.



Die Akquisition unterliegt bestimmten Konditionen einschließlich:



• Abschluss der Due Diligence zur Zufriedenheit von AVZ.

• AVZ erhält alle notwendigen regulatorischen Genehmigungen und Genehmigung der Aktionäre.

AVZ hat jetzt zur Zufriedenheit die Due Diligence des Projekts Manono abgeschlossen. Ferner bestätigt AVZ, dass alle anderen Konditionen der Akquisition erfüllt oder darauf verzichtet wurden.



Technische Due Diligence:



Wie in AVZs Quartalsbericht für das Märzquartal 2017 erwähnt wurde, schlossen AVZs Due-Diligence-Aktivitäten eine Prüfung der zur Verfügung stehenden Information aus den historischen Abbauaktivitäten auf Manono und die Durchführung einer detaillierten geologischen Kartierung sowie Schürfgraben- und Gesteinsprobenahmeprogramme ein. AVZ hat ebenfalls im Rahmen eines anfänglichen 2.000 Bohrmeter umfassenden Kernbohrprogramms Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 610,70m niedergebracht.



Die wichtigsten Ergebnisse dieser Arbeiten:



o Der Pegmatit Manono erstreckt sich über eine Streichlänge von mindestens 13km mit möglichen Ausläufern nach Südwesten und Nordosten mit einer zusätzlichen Länge von 10km.



o Probennahmen an der Oberfläche und in Schürfgräben des Pegmatites Manono über eine Streichlänge von rund 5.000m zum größten Teil im Bereich der Mine Kitotolo haben das Vorkommen einer Vererzung mit Lithium, Zinn und Tantal bestätigt. Mäßig bis stark verwittertes Material besitzt Gehalte von bis zu 1,22% Li2O. Ergebnisse aus den ersten Schürfgräben schließen ein den Roche Dure Trench 3 ca. 146m mit 0,26% Li2O einschließlich 18m mit 0,48%, 32m mit 0,44% und 52m mit 0,39% Li2O innerhalb eines verwitterten Spodumen-Pegmatits (siehe Anhang 2 in der originalen englischen Pressemitteilung). Weitere Ergebnisse der Probennahme in den Schürfgräben werden in Kürze erwartet. Diese ersten Ergebnisse heben das Potenzial hervor und zeigen, dass der frische Pegmatit höhere Lithiumgehalte besitzen kann, was das aktuelle Bohrprogramm überprüfen wird.



o Einzelne Pegmatite können bis zu 400m mächtig sein. Die Durchschnittsmächtigkeit liegt bei ungefähr 250m. Bis dato haben die Bohrungen eine wahre Mächtigkeit von über 260m innerhalb MO17DD002 bestätigt. Mit dieser Bohrung konnte das Liegende aber aufgrund des Fehlens von Bohrgestänge nicht erreicht werden. Die Bohrung wird zu einem späteren Zeitpunkt fertiggestellt.



o Spodumen zwischen 5% und 25% des gesamten Gesteinsvolumens und geringe Mengen Kassiterit/Coltan sind in Abschnitten der Bohrkerne deutlich sichtbar. Die Verwitterung des Pegmatits und die Auswirkung auf die Spodumenvererzung wurden noch nicht vollständig verstanden. Laut Schätzungen reicht die Verwitterung bis in eine Tiefe von 60m unter der Oberfläche mit kurzer Übergangszone zu dem frischen Pegmatit darunter.



o Die bis dato niedergebrachten Bohrungen deuten ebenfalls an, dass der vererzte Pegmatit innerhalb der Grube Roche Dure auf Kitotolo bis unter eine Tiefe von mindestens 240m offen ist. Bis dato sind im Rahmen des anfänglichen Bohrprogramms Bohrungen mit einer Gesamtlänge von ca. 610,70m niedergebracht worden. Ein zweites Bohrgerät ist jetzt vor Ort und die Bohrraten haben signifikant zugenommen. Der Abschluss des anfänglichen 2.000 Bohrmeter umfassenden Bohrprogramms wird zu Beginn des dritten Quartals 2017 erwartet und die Ergebnisse werden ab dem zweiten Quartal und bis ins dritte Quartal 2017 eintreffen. Die ersten Proben wurden zur Analyse an die SGS Labors in Südafrika geschickt. Die Analysenergebnisse stehen noch aus.



Siehe Anhang 1 in der originalen englischen Pressemitteilung für Fotos des Projektgebietes Manono, Bohrarbeiten und ausgewählter Bohrkernproben:  Bitte klicken Sie dazu hier.



AVZ ist der Ansicht, dass die bis dato durchgeführten Arbeiten das gute Potenzial der Pegmatitkörper des Projekts Manono demonstrieren, eine signifikante Spodumen-, Zinn- und Tantalvererzung zu beherbergen. AVZ ist der Ansicht, dass das Projekt Manono das Potenzial besitzt, eine der größten lithiumreichen LCT (Lithium, Cäsium, Tantal) Pegmatitlagerstätten der Welt zu beherbergen.



Rechtliche Due Diligence:



Wie in AVZs Quartalsbericht für das Märzquartal 2017 erwähnt wurde, haben AVZs Rechtsberater in der DRK mitgeteilt:



• PR 13359 ist rechtskräftig und verleiht seinem registrierten Besitzer La Congolaise d’Exploitation Miniere SA (Cominiere) das Recht, Explorationsarbeiten nach Lithium, Coltan und Wolframit durchzuführen.



• PR 13359 ist über fünf Jahre gültig, vom 28. Dezember 2016 bis zum 27. Dezember 2021. Die Lizenz ist danach um weitere fünf Jahre verlängerbar, vorausgesetzt bestimmte Konditionen werden erfüllt.



• Das zwischen AVZ, Cominiere und anderen abgeschlossene Joint-Venture-Abkommen ist rechtskräftig und gemäß der Gesetze der DRK hinsichtlich seiner Konditionen durchsetzbar.



• Eine Klage von einer dritten Partei in der DRK, Manomin Minerals Sarl (Manomin), die behauptet, dass eine historische Abbaulizenz auf Manono unzulässig annulliert wurde, ist vom Obersten Gerichtshof in der DRK abgewiesen worden. AVZ war kein Verfahrensbeteiligter vor dem Obersten Gerichtshof. AVZs Rechtsberater in der DRK haben das vollständige schriftliche Urteil des Obersten Gerichtshofs geprüft und bestätigt, dass das Urteil des Obersten Gerichtshofes endgültig ist und es keine weiteren Möglichkeiten für eine Berufung in der DRK gibt.



Hinsichtlich der Klageschrift, die von MMCS Strategic 1 (ein Aktionär der Manomin) im März 2017 beim Obersten Gerichtshof von Western Australia (das Gericht) zur Feststellung eingereicht wurde, dass die gemäß PE 12202 übertragenen Rechte in der DRK rechtsgültig bleiben (das Verfahren in Western Australia), hat AVZ beim Gericht die dauerhafte Aussetzung des Verfahrens in Western Australia beantragt. Der Anhörungstermin für diesen Antrag ist der 31. Juli 2017. AVZ hat sich dazu entschieden, die Manono-Transaktion vor dem Beschluss des Verfahrens in Western Australia durchzuführen.



Ausblick:



Unternehmensaktivitäten – AVZ plant die Fortsetzung der Akquisition der Beteiligung am Projekt Manono, die restliche Gegenleistung hinsichtlich des Projekterweiterung Manono zu begleichen, die zweite Tranche der Platzierung zu schließen einschließlich der Optionsausgabe für Tranche 1 und Tranche 2 sowie der durch die Aktionäre genehmigten Ausgabe von Ausübungsrechten (siehe Pressemitteilung vom 2. Februar 2017) am oder um den 23. Mai 2017.



Explorationsaktivitäten – AVZ plant den Abschluss des anfänglichen 2.000 Bohrmeter umfassenden Kernbohrprogramms und weitere geologische Kartierungen sowie Schürfgräben in dem Projektgebiet. Basierend auf den Ergebnissen dieser Programme erwartet AVZ die Durchführung eines umfassenderen RC- und Kernbohrprogramms (Beginn Ende drittes Quartal 2017), das entworfen wurde zur weiteren Überprüfung der identifizierten Vererzungsgebiete auf einem festgelegten Raster sowie zur Überprüfung möglicher Ausläufer in Gebiete mit bekannter Pegmatitvererzung im Süden und Norden.



Stellungnahme eines Sachverständigen – Explorationsergebnisse:



Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen, die sich auf die Explorationsergebnisse beziehen, basieren - und repräsentieren - auf Datenmaterial und Begleitdokumenten, die von Herrn Nigel Ferguson - einem Sachverständigen, Fellow des Australasian Institute of Mining and Metallurgy und Mitglied des Australian Institute of Geoscientists - zusammengestellt wurde. Her Ferguson ist als Berater für AVZ Minerals Limited tätig. Herr Ferguson hat ausreichende Erfahrung, wie sie für die Art der hier dargestellten Mineralisierung bzw. Lagerstätte und auch für die von ihm durchgeführten Tätigkeiten wesentlich ist. Er hat somit die entsprechenden Qualifikationen, die ihn zum Sachverständigen gemäß den einschlägigen australischen Richtlinien der Berichterstattung („Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves“, Ausgabe 2012) befähigen.Herr Ferguson stimmt der Aufnahme der Inhalte auf Grundlage der von ihm erstellten Informationen in der erscheinenden Form und dem Zusammenhang in diese Pressemeldung zu.  

22.05.17 10:34

245 Postings, 882 Tage Alyxxwas meint ihr, wie es hier weitergeht?

Bin irgendwie ganz schön krachen gegangen mit dieser Aktie :(  

24.05.17 10:19

245 Postings, 882 Tage Alyxxalle anschnallen!

es geht endlich los :)  

24.05.17 14:54

85 Postings, 1498 Tage Ironman123Hmmm

Was für kurse sind hier zu erwarten  

25.05.17 08:29

245 Postings, 882 Tage Alyxxhauptsache es geht über 0,035

damit ich den mist gewinnbringend wieder loswerde ;)  

26.05.17 20:37

245 Postings, 882 Tage Alyxxalles geht rauf

Orocobre, Pure Energy, sogar Power Metals. Nur dieses (weitere) Sorgenkind in meinem Depot kriegt die Kurve nicht.  

29.05.17 14:10
2

1155 Postings, 986 Tage 123grinch@Alyxx

du erlebst hier auch ein Wechselbad der Gefühle :-)

#52: "Bin irgendwie ganz schön krachen gegangen mit dieser Aktie :( "
#54: "alle anschnallen! es geht endlich los :)"
#57: "alles geht rauf Orocobre, Pure Energy, sogar Power Metals. Nur dieses (weitere) Sorgenkind in meinem Depot kriegt die Kurve nicht."

Das alles in einer Woche...

Du weißt aber schon das du hier in einem Pennystock investiert bist?
Wie lange bist du schon "dabei"?
Gerade im Rohstofsektor ist doch Geduld gefragt.
Schau dir die letzten Jahre an, die Aktie "dümpelt" schon ewig rum.
Ist wie die meisten ziemlich abhängig von "News".
Ich war auch ewig im minus hier aber inzwischen im leichten plus.
Es dauert eben.
Meine anderen Rohstoffwerte sind aktuell eigentlich alle rot, vorallem Gold.  

02.06.17 15:44

1155 Postings, 986 Tage 123grinchNews

AVZ Minerals Ltd. (ASX:AVZ,FSE:3A2) - Abkommen für das Lithium-Projekt Manano mit einem sehr erfahrenen strategischen Partner für den chinesischen Markt – Airguide International Pte. Ltd.

Die in Singapore ansässige Beratungsfirma Airguide ist seit mehr als einem Jahrzehnt auf dem chinesischen Rohstoffmarkt, und seit mehr als 20 Jahren auf dem Weltmarkt für Rohstoffe aktiv. In dieser Zeit konnten sie im Rahmen von Investitionen in und Beratung von Unternehmen aus mehreren Rohstoffbereichen eine gute Bilanz an erfolgreichen Abschlüssen von Rohstoff-Lieferverträgen, Joint-Venture-Partnerschaften und von Investitionen aufbauen.

Dazu sagt der Execetutive Chairman von AVZ, Klaus Eckhof:

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Airguide – einem der wenigen spezialisierten Beratungsunternehmen mit Betriebserfahrung sowohl in Afrika als auch in China, sowie nachweislicher Erfahrung im Abschluss von Abnahmeverträgen und Verträgen über Investitionen im Rahmen von Partnerschaften mit relevanten Parteien. Wir freuen uns auf eine produktive und vorteilhafte Kooperation mit Airguide.“

Am 2. Februar 2017 konnte AVZ die erfolgreiche 60%-ige Projektakquise des sogenannten Manono-Lithium-Projektes im südlichen Kongo veröffentlichen. AVZ Minerals Ltd. ist eine börsennotierte Gesellschaft, ansässig in Australien, dessen Aktien an der ASX sowie an der Frankfurter Börse gehandelt werden.

Das Projekt Manono ist möglicherweise eine der größten lithiumreichen LCT (Lithium, Cäsium, Tantal) Pegmatit-Lagerstätten der Welt. Die Lagerstätte “Manono“ wurde aufgrund ihres Zinngehalts zwischen 1919 und 1980 abgebaut. Der Pegmatit erstreckt sich über eine Streichlänge von mindestens 13 km. Nur ein kleiner oberflächennaher Teil wurde in der Vergangenheit erkundet. Die Explorationsaktivitäten deuten eine mögliche Mächtigkeit des Pegmatits von stellenweise bis zu 250 m an. Aufzeichnungen der vergangenen Aktivitäten deuten ebenfalls an, dass der Pegmatit Manono eine einigermaßen homogene Mineralogie besitzt, wobei Kassiterit (bis zu 2.000 g/m3), Tantal (bis zu 100 g/m3) und Spodumen (bis zu 25% oder 1,6% Li2O) vorkommen.

Bereits im März 2017 begann AVZ dann mit einem 13 Bohrungen (2.000 Bohrmeter) umfassenden Kernbohrprogramm zum Test der beiden Gebiete Kitotolo und Manono. Eine Bohrung war dazu ausgelegt, die an der Oberfläche anstehende Vererzung anzuvisieren, die vor Kurzem durch Kartierungen am Südende der historischen Tagebaugrube Roche D’Or im Gebiet Kitotolo identifiziert worden war. Spodumen, der über 25% des Gesteinsvolumens ausmacht, und in geringen Mengen Kassiterit/Coltan, ist in den Bohrkernabschnitten deutlich sichtbar. Die Proben wurden zur Analyse an ein Labor in Südafrika geschickt.  

04.06.17 11:04

6303 Postings, 1495 Tage ubsb55@Alyxx


"Bin irgendwie ganz schön krachen gegangen mit dieser Aktie"

Du solltest Cola oder Nestle kaufen. Das ist ja kaum zu glauben, ein " Extrempenny" ist ja sowieso nix für ganz schnelle Gewinne, man müßte schon den perfekten Einstieg erwischen. Den finden Andere vor uns, die die neueren Infos haben. Ich vertraue mal auf den Namen Eckhoff und lasse das Teil einfach liegen. Nach unten sind 100% möglich ( für mich aber nicht wahrscheinlich), nach oben zig Mal mehr. Ich hab mal 300 Euro riskiert ( Pillepalle), wenn das Teil mal auf 1$ steigt, war es ein gutes Geschäft.  

05.06.17 21:21

245 Postings, 882 Tage Alyxx300?? Ich bin in allen meinen Position 5-stellig.

Ist das für euch irgendwie nur ein Hobby?  

06.06.17 00:09

404 Postings, 1307 Tage FPunkt@Alyxx

Nee, kein Hobby - aber einigen, mich eingeschlossen, fehlt aktuell der monetäre Hintergrund zu mehreren, fünfstelligen Beteiligungen. Aber wir wenige hoffen, möglichst schnell in "Deine" Investitionslage zu kommen...oder eine bessere :p  

06.06.17 09:40

1155 Postings, 986 Tage 123grinchfür mich ist es irgendwie ein hobby...

...geworden :-) man soll ja nie an die Börse mit Geld das man benötigen könnte.
so sagt man, gut auf diese Regel habe ich auch nicht ganz gehört aber dachte mir warum weiterhin auf dem Tagesgeldkonto wenns da eh nix gibt.
Jetzt ist das Gesamtportfolio bei plus 8 % aktuell, in 6 Monaten.
Natürlich nur buchhalterisch, kann jederzeit krachen aber au jederzeit eine Aktie zünden.

Wenn es hier diese 1 $ geben sollte, dann könnte ich mir ein neues Auto kaufen.
Bin mit 50.000 dabei (Stück nicht EUR :-) ).
War aber auch lange hier im minus.
Man muss einfach geduld haben.

PS ich glaube nicht das wir 1 $ hier sehen werden, außer es soll selbst produziert werden.  

07.06.17 12:47

1443 Postings, 1086 Tage ChaeckaEin Auszug für die lesefaulen Anleger...

Aus wiwo (link siehe oben)

"... Das Geschäftsmodell, das die Fahnder hinter dem De-Beira-Fall wittern, ist bekannt. In Vancouver und Toronto, den Hochburgen des weltweiten Minengeschäfts, nennen sie es das „Frankfurt Game“, „pump and dump“ – aufblasen und abkippen. Wertlose Aktienhüllen werden zu Explorationsunternehmen gemacht – Unternehmen, die angeblich nach Gold, Öl, Silber oder Uran suchen.

Nach der Börseneinführung in Frankfurt wird aufgeblasen: PR-Agenturen formulieren Erfolgsmeldungen, Insider schieben ein paar Aktien hin und her, um steigende Kurse zu produzieren, in Börsenbriefen und Internet-Boards werden Kaufempfehlungen abgefeuert. Zieht der Kurs an, werden die Aktien bei Anlegern abgeladen. „Scalping“ heißt diese Variante der verbotenen Kursmanipulation bei Ermittlern – den Anlegern wird von den Aktien-Pushern, die sich vor Beginn der Welle mit Aktien eingedeckt haben, der Schopf abgezogen.

Auf Höhenflug

Aufstieg und Fall der Goldaktie De Beira vollzogen sich wie die vieler Explorationswerte – nur extremer und mit mehr Breitenwirkung. Der Kurs der 2004 gegründeten Gesellschaft schwang sich in atemberaubende Höhen auf, nachdem der

Geologe Klaus Eckhof

dort den Chefsessel übernommen hatte. Eckhof hatte wegen seines Erfolgs mit dem Unternehmen Moto Goldmines, das 2009 von den etablierten Goldförderern Randgold und Anglogold Ashanti übernommen wurde, unter deutschen Anlegern einen Ruf wie Donnerhall.
..."
 

07.06.17 15:26

28 Postings, 1157 Tage MvG1Guter Beitrag

solltest dies auch bei HC posten, die sind ja dort total verrückt auf Klaus. Ist ja fast ein Messias, aber wo Licht ist, ist auch Schatten.
Ich traue dem Ganzen auch nicht, bin auch nur mit einer kleinen Pos dabei.  

13.06.17 09:17

245 Postings, 882 Tage AlyxxWas ist heute los?

Warum +22% ?  

13.06.17 09:19

85 Postings, 1498 Tage Ironman123Hmmmm

Bin mal gespannt ob da was kommt!  

13.06.17 11:41
1

1155 Postings, 986 Tage 123grinchZwischenstand

AVZ Minerals Ltd. (ASX:AVZ,FSE:3A2) - Aktienkurs + 17,6% bei sehr strammen Umsätzen im Heimatmarkt Sydney und in Deutschland.

Erst am 2. Juni 2017 machte das Unternehmen erneut auf sich aufmerksam durch das Abkommen für sein Lithium-Projekt Manano mit dem sehr erfahrenen strategischen Partner für den chinesischen Markt – Airguide International Pte. Ltd.

Darüber hinaus erwartet man eine Kapitalerhöhung, mit dessen Mittel AVZ sein Explorations-Programm mit dann 4 Bohrgeräten fortsetzen, und auch wesentlich beschleunigen, kann.

Das Projekt Manono ist möglicherweise eine der größten lithiumreichen LCT (Lithium, Cäsium, Tantal) Pegmatit-Lagerstätten der Welt. Die Lagerstätte “Manono“ wurde aufgrund ihres Zinngehalts zwischen 1919 und 1980 abgebaut. Der Pegmatit erstreckt sich über eine Streichlänge von mindestens 13 km. Nur ein kleiner oberflächennaher Teil wurde in der Vergangenheit erkundet. Die Explorationsaktivitäten deuten eine mögliche Mächtigkeit des Pegmatits von stellenweise bis zu 250 m an. Aufzeichnungen der vergangenen Aktivitäten deuten ebenfalls an, dass der Pegmatit Manono eine einigermaßen homogene Mineralogie besitzt, wobei Kassiterit (bis zu 2.000 g/m3), Tantal (bis zu 100 g/m3) und Spodumen (bis zu 25% oder 1,6% Li2O) vorkommen.
Bereits im März 2017 begann AVZ dann mit einem 13 Bohrungen (2.000 Bohrmeter) umfassenden Kernbohrprogramm zum Test der beiden Gebiete Kitotolo und Manono. Eine Bohrung war dazu ausgelegt, die an der Oberfläche anstehende Vererzung anzuvisieren, die vor Kurzem durch Kartierungen am Südende der historischen Tagebaugrube Roche D’Or im Gebiet Kitotolo identifiziert worden war. Spodumen, der über 25% des Gesteinsvolumens ausmacht, und in geringen Mengen Kassiterit/Coltan, ist in den Bohrkernabschnitten deutlich sichtbar. Die Proben wurden zur Analyse an ein Labor in Südafrika geschickt.  

13.06.17 12:57
1

1706 Postings, 3437 Tage solala1naja

dann wirds wohl bald die Antwort vom Labor geben.
Vielleicht ist ja schon was durchgesickert...bei dem Umsatz :

http://www.asx.com.au/asx/share-price-research/company/AVZ

ich verkaufe jedenfalls kein Stück, umsonst haben sich Vorstand und KE nicht eingedeckt.
Es mag Leute geben, die nicht viel von KE halten, ich denke, der weiss, was er tut.

 

13.06.17 16:24
1

1443 Postings, 1086 Tage ChaeckaKapitalerhöhungen

Diese Art Unternehmen (Pioniere, wenig Cash) MÜSSEN Kapitalerhöhungen vornehmen. Immer dann, wenn sie etwas bezahlen wollen und der Verkäufer die Anteile als Bezahlung akzeptiert. Denn Geld zur Bezahlung ist nur in sehr geringem Umfang vorhanden.

Die Aufgabe, die sich hier jeder Anleger stellen sollte, ist die, WELCHE Verkäufer Aktien als Bezahlung akzeptieren. Und warum Verkäufer aussichtsreiche Minen nicht meistbietend unter den grossen Minenbetreibern versteigern. Gegen Geld als Bezahlung.

Das Problem für die Anleger ist halt, dass deren Anteil durch laufende Kapitalerhöhungen ständig verwässert wird. Aber anders geht es nicht.
In jedem Fall ist es töricht, die Kapitalerhöhung von AVZ mit der eines etablierten Unternehmens zu vergleichen.

Was ich mich immer frage: mal angenommen, so ein Unternehmen stösst wirklich auf ein aussichtsreiches Rohstoffvorkommen, wie kann es sich je gegen eine korrupte Regierung behaupten?  

13.06.17 16:39

1706 Postings, 3437 Tage solala171

Ist das echt die Frage die du dir zu diesem Zeitpunkt stellst?
Ich stell mir die Frage ob Leute wie du investiert sind oder nicht.
Ich mein...das das hier in beide Richtungen gehen kann ist wohl jedem klar..
Es kann aber nur 100% nach unten gehen, dafür aber viele 100% hoch.
Wer wagt gewinnt...oder :-D  

14.06.17 08:34

1443 Postings, 1086 Tage Chaecka@solala1

Ich sehe mir die Motive der anderen an, die zu einer Aktienanlage führen und beurteile dann für mich mitsamt meinen sonstigen Informationen, ob ich mich engagieren will. Erhalte ich neue und nützliche Infos, bedanke ich mich dafür.

Sehe ich wie bei dir, dass deine Anlageentscheidung auf zweifelhaften Grundlagen (um nicht zu sagen "auf einem Denkfehler") beruht, so gebe ich einen Hinweis und teile so meine Informationen. Was du damit machst ist allein deine Sache.

Dein Hinweis auf die positive Wirkung einer Kapitalerhöhung greift hier nicht, weil diese Art von Unternehmen nun einmal für nahezu alle etwas grösseren Geschäftsvorfälle Kapitalerhöhungen durchführen müssen.
Es mag genügend andere Gründe geben sich hier zu engagieren, leider habe ich bisher noch keine guten gelesen.  

14.06.17 09:17

1706 Postings, 3437 Tage solala1Dann lass es

einfach..
Niemand zwingt dich.
Und wisse...wir alle, die hier tätig werden, wissen um die Risiken.
Aber danke für deine Angst um unser Geld  :-)  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 149   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400