Kursziel 100% Top oder Flop?

Seite 24 von 26
neuester Beitrag: 29.04.21 15:41
eröffnet am: 27.02.04 10:49 von: Nickitas Anzahl Beiträge: 635
neuester Beitrag: 29.04.21 15:41 von: Zerospiel 1 Leser gesamt: 155389
davon Heute: 36
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  

14.12.20 19:39

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1sieht gut aus

sehen bis Freitag sicher noch die 60? und im März 21 wieder die 50?

@ Dölauer:Die  FFP2 Masken - Verteilung betrifft nicht Draeger, die kommen aus den Lagerbeständen der Erstbeschaffung des Bundes.  

15.12.20 01:21

10 Postings, 404 Tage Magst_an_TrägerSeid doch nicht so pessimistisch

Für mich aktuell DIE antizyklische Aktie. Ich kaufe hier weiter langfristig zu. Buy and Hold zu super Konditionen (ist selten geworden) :)  

15.12.20 14:46

1333 Postings, 1039 Tage BYD666Nö, bin ab heute dabei

Unter fundamentalen Aspekten, finde ich das eine gute Investition ;-)  

15.12.20 15:08

1456 Postings, 1650 Tage DölauerVorsicht

Test der 60 Marke steht bevor.  

15.12.20 16:47

10 Postings, 404 Tage Magst_an_TrägerUnd wenn nicht?

Was wenn das Gap offen bleibt?  

15.12.20 21:51

1333 Postings, 1039 Tage BYD666Lange warten brauch keiner mehr auf 100 EUR

Ich sehe Dräger nochmals bei 100 EUR und sogar etwas drüber ;-)

Dirk Berlemann, Managing Director Fiege Healthcare.

Dräger ist aufgrund seiner Produktbreite als Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik ein besonderer Kunde für uns

ab 2022 wird die Logistik und Distribution für die beiden Unternehmensbereiche von Dräger zusammenführen.

In Zülpich entsteht ein Multi-User-Center von Fiege.

https://www.wochenspiegellive.de/eifel/...ch-in-die-ganze-welt-67975/  
Angehängte Grafik:
draeger.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
draeger.jpg

16.12.20 10:12

1333 Postings, 1039 Tage BYD666Der Schutz steht an oberste Stelle

Bald soll mit der Impfung gegen Corona begonnen werden. Doch ausgerechnet bei Ärzten und Pflegekräften ist die Impfbereitschaft gering.

https://www.waz.de/politik/...nischem-personal-gross-id231134740.html

Impfstoffentwicklung im Turbo-Verfahren – viele haben Sicherheitsbedenken
Das übliche Verfahren für einen solchen Impfstoff dauert sogar zwischen 10 und 20 Jahren.  

16.12.20 16:21

7 Postings, 610 Tage GT 2Drägerwerk Vz

Mmh, im Licht eines geplanten Delistings würde alles Sinn machen.

Sind ja nur wenige Aktien im Free Flow.
Der Kurs ist günstig, nützt einem jedoch wenig, wenn man das Papier nicht mehr handeln kann.

Immerhin scheinen einige Leerverkäufer ihre Positionen zu reduzieren.
Börse ist und bleibt ein Rätsel - bin gespannt!    

16.12.20 18:30

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1@ GT Schön wenn man weiss, wovon man schreibt :-)

Der Freefloat der stimmrechtslosen Vorzugsaktien liegt bei 100%. Die Dräger-Vorzugsaktien sind im Aktienindex TecDAX und SDAX der Deutsche Börse AG enthalten. Eine im ersten Quartal 2019 durchgeführte Analyse der Aktionärsstruktur (Stamm- und Vorzugsaktien) des außerhalb der Familie Dräger gehaltenen Aktienbestands ergab, dass zu diesem Zeitpunkt institutionelle Investoren aus den USA mit 42% und aus Europa mit 39% am Grundkapital des Freefloats beteiligt waren. Bei den europäischen Aktionären machten Investoren aus Deutschland mit acht Prozentpunkten den größten Teil aus. Es folgten Großbritannien, Frankreich und Norwegen mit jeweils rund sechs Prozentpunkten. Der Anteil der Privatanleger und nicht näher identifizierten Anleger lag bei rund 15% des Grundkapitals.

Gerne hier nachzulesen:
https://www.draeger.com/de_corp/Investoren/Aktie  

17.12.20 15:31

1333 Postings, 1039 Tage BYD66662 rein und 63 raus, weil

gebranntes Kind ....
Risiko aus dem Depot nehmen.
Generell steht „Short“ bei Dräger an erste Stelle, warum?.
Die Absicherungsprodukte zu verkaufen, fällt später deutlicher leichter, als den Wert wieder neu aufzubauen.

Meine Erfahrung ;-)
 

17.12.20 15:37

175 Postings, 662 Tage salukiRutschbahn

die "Führung" hat ihren Laden überhaupt nicht mehr im Griff.
Seit 5 Monaten kennt der Kurs fast nur eine Richtung, trotz (angeblich) voller Auftragsbücher.
Der Aktienkurs scheint bei denen eine Nebensache zu sein.
Ich frage mich, warum sie sich von der Börse nicht zurückziehen, wenn sie an den Aktionären kein Interesse haben.

 

17.12.20 16:24

7 Postings, 610 Tage GT 2Vielen Dank für die Info

Ich bleibe weiter investiert, ... anbei nur zur Info:

AktG § 141 Abs. 3Delisting nur der Vorzugsaktien ohne Sonderbeschluss der VorzugsaktionäreOLG Celle, Urt. v. 07.05.2008 – 9 U 165/07 (nicht rechtskräftig; LG Hannover)
Leitsatz der Redaktion:
Ein Hauptversammlungsbeschluss über ein Delisting, das nicht (zumindest auch) die Stammaktien, sondern lediglich die Vorzugsaktien betrifft, ist auch dann wirksam, wenn neben dem Hauptversammlungsbeschluss kein weiterer Sonderbeschluss der Vorzugsaktionäre gem. § 141 Abs. 3 AktG gefasst wird. Die Angemessenheit des Abfindungsangebots muss auch nicht vor der Beschlussfassung der Hauptversammlung von einem gerichtlich bestellten Prüfer beurteilt werden.

https://www.zip-online.de/heft-40-2008/...luss-der-vorzugsaktionaere/  

17.12.20 18:13
1

265 Postings, 1209 Tage BrokerPKLong


Gap-Closing

Gap wurde nun erfolgreich geclosed.

Sensationell nochmal zu 60 EUR in die Aktie zu kommen bei diesem Chance/Risikoverhältnis.

Freue mich auf 2021 und die anstehenden Shorteindeckungen.  

17.12.20 18:16

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1@ BYD666

Dann bist ja in bester Gesellschaft;
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ufgestockt_Aktiennews-12315909

Was war eigendlich mit:
Lange warten brauch keiner mehr auf 100 EUR  


@ GT 2: AktG § 141 Abs. 3Delisting ist mir geläufig, sehe ich aber für Draeger nicht.
Würde Draeger zu solchen Mitteln greifen, werden die nie wieder eine Aktie verkauft bekommen.

 

17.12.20 18:39

175 Postings, 662 Tage saluki60 ?

wo gab´s die 60 ? ? Auf dem Basar?  

17.12.20 19:00

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1Auf Tratgate

14:58:56 60,80 ? 155 9.424 10.195 0,63 M  

18.12.20 10:45

265 Postings, 1209 Tage BrokerPKMetzler

Bleibt bei 100 EUR Kursziel und sieht die Aktie stark unterbewertet da die Aussichten auch nach 2020 weiterhin gut sind...  

19.12.20 18:24

7 Postings, 610 Tage GT 2Zerospiel1

...sehe ich genauso.

Als Familienunternehmen gelten noch andere Werte als bei Heuschrecken. Ich vertraue darauf.

Bei dieser Unterbewertung haben ich jetzt nochmal gehebelt nachgelegt.

Allen einen schönen 4.Advent!  

21.12.20 06:55

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1@ GT 2

Bei dieser Unterbewertung haben ich jetzt nochmal gehebelt nachgelegt


Welchen Hebel und wo?

VG  

21.12.20 13:01

7 Postings, 610 Tage GT 2Hebel

Der Hebel ist > 15, die Laufzeit Ende 21... Werbung für spezielle Produkte möchte ich hier nicht machen.


 

22.12.20 21:19

1456 Postings, 1650 Tage DölauerGap

dürfte heute geschlossen worden sein, nun sehen wir wieder höhere Kurse nach meiner Meinung.  

05.01.21 08:43

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1Wenn auch älter

war das irgendwie an mir vorbeigelaufen.
https://www.draeger.com/Corporate/Content/129d_bevorratungskonzept.pdf
Wann sollen die vorläufigen Zahlen 2020 kommen?
VG  

08.01.21 17:58

686 Postings, 377 Tage Zerospiel 1Danke Rattensau

09.01.21 17:41

1456 Postings, 1650 Tage DölauerVorläufige Geschäftszahlen

na dann bis Ende Januar warten angesagt. Schlecht dürften die meiner Meinung nach nicht sein.  

Seite: 1 | ... | 20 | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln