MPH dominierender Anteilseigner bei Windsor

Seite 81 von 82
neuester Beitrag: 06.02.20 19:34
eröffnet am: 07.05.12 22:52 von: proxima Anzahl Beiträge: 2045
neuester Beitrag: 06.02.20 19:34 von: thepefectma. Leser gesamt: 605473
davon Heute: 100
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 |
| 82  

11.10.18 21:02

543 Postings, 2588 Tage MoldexGeht weiter runter!

Kannst aber trotzdem nachlegen😉😉😉😉😉😉😉😉😉  

11.10.18 21:13

543 Postings, 2588 Tage MoldexHängt vom Dow Jones ab,momentan 2,2 Prozent im -

11.10.18 21:20

543 Postings, 2588 Tage MoldexDow rebound läuft 1,1 prozent im -

11.10.18 22:02

543 Postings, 2588 Tage MoldexSchluss -2,16 Prozent

Wird also wieder lustig morgen  

16.10.18 13:02
1

543 Postings, 2588 Tage Moldexgeht heut ab die mph

25.10.18 11:41
1

543 Postings, 2588 Tage MoldexMPH wird am 31.12.18 100 millionen verlust machen

wenn M1 Kliniken weiterhin so fällt!

Nähern uns immer mehr den NAV......  

25.10.18 19:01

206 Postings, 1562 Tage Dau7hybeteiligungsabschlag

von 20-25% und die MPH ist fair bewertet. wundert mich ja schon, dass die MPH sich trotz des Kursrücksetzers von M1 so gut hält. Liegt wohl an die höhere Dividende ... .  

30.12.18 11:47

543 Postings, 2588 Tage MoldexDank Kurspflege zum Quartalsende

kommt es doch nicht zum großen Beteiligung´s Abschlag!

Ist auch gut so!  

07.02.19 10:34

543 Postings, 2588 Tage Moldex43.000 Stück auf einmal verkauft

bei L&S um 9:44 deshalb der Kursverfall  

08.02.19 09:09
1

5397 Postings, 5069 Tage ObeliskDer NAV liegt

aktuell bei ? 6,13.

MPH ist also gehörig unterbewertet. Dividendenrendite liegt bei 5%.  

03.03.19 10:54

932 Postings, 1470 Tage xy0889Mph

ist das ein Dreieck mit steigender Tendenz .. hm also ich kann mir eig. auch beim besten willen nicht vorstellen das mph auf diesen Niveau jetzt noch runter fällt ? mittlerweile hat man ja auch schon ein schöne Dividenden"historie" , so nebenbei  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
unbenannt.png

13.04.19 07:01
2

176 Postings, 3260 Tage leinebärrNAV und 200-Tage-Linie

Nach Bekanntgabe des Jahresergebnisses und des Dividendenvorschlages von 20 Cent am 11.4. kam es zu einem - nicht signifikanten - Durchbrechen der 200-Tage-Linie nach oben. Die Entwicklung am Freitag darauf  war dann gegenläufig. Die Kursgewinne lösten sich im Nirvana auf. Mit einem Abschlag von 33% auf den NAV zum JE 2018 bietet sich hier m.E. ein attraktiver, wenn auch kleiner Wert für ein Investment an.  Dazu kommt eine Dividendenrendite von 4,75% auf Basis des derzeitigen Kurses. Alle Beteiligungen wachsen, sind in ihrem Portfoliomix so ziemlich einmalig, und gleichen auch mal den einen oder anderen Dämpfer untereinander aus. Übrigens: so früh wurde noch nie bei MPH der Dividendenvorschlag publiziert, ein Fortschritt in der Kommunikation. Vermutlich ist der Berliner Wert zu klein, um in der Öffentlichkeit genügend Aufmerksamkeit zu bekommen, aus meiner Sicht zu Unrecht. Btw: 20% Kursabstand zum ATH in 2018. Da sollte doch noch was aufzuholen sein!  

 

26.04.19 12:29
1

1257 Postings, 2576 Tage KnightRainer....

die 38-Tagelinie nähert sich von unten der 200er und sollte sie bald kreuzen, Bollinger Bänder ziehen sich auch zusammen.
Hier sollte in Kürze eine Kursrichtung anstehen. Aufgrund der sehr guten Zahlen und des stark gesteigerten NAV am 11.04. rechne ich damit, dass sich das nach oben auflöst und auch die 200er jetzt im zweiten Anlauf nachhaltig fällt. Über 32% Abschlag vom NAV bei 4,7+% Divi-Rendite halte ich auch  für überzogen.  

29.04.19 21:52

53 Postings, 2988 Tage guettiBewertung 40 EURO

Hier der Link bzgl. einer aktuellen Bewertung von der CR Capital Real Estate AG

https://www.capital-real-estate-ag.de/wp-content/...2019-04-29_EN.pdf

da ist noch Luft nach oben, erst recht wenn es im Herbst noch Gratisaktien gibt & die Zahlen für 2019 und insb. 2020
lassen wieder eine attraktive Dividende zu.:-))

Unter 31,- € sollte da erst mal nix mehr fallen  

29.04.19 22:48
1

53 Postings, 2988 Tage guettiNeue Bewertung 40 EURO

https://www.capital-real-estate-ag.de/wp-content/...2019-04-29_EN.pdf

Hier ein Link für eine aktuelle CR Capital Real Estate AG Bewertung.

Danach ist noch etwas Luft nach oben und die Aussichten für die Zukunft sind auch nicht schlecht dargestellt.

Da jetzt noch die Dividende sowie die Gratisaktien ausstehen, sollte der Kurs wohl nicht mehr unter die 31 Euro rutschen.

GUTE AUSSICHTEN :-))  

09.06.19 11:59

4178 Postings, 4285 Tage Versucher1da diskutiert der berliner stadtpolitische

Fantasten-Klüngel über Enteignung/Miet-Erhöhungs-Stopp ... wähnt sich dabei 'ganz vorne' ... und während andere Wohnungsgesellschaften im Kurs fallen gibts hier ein kleines Kurs-Up. Schon seltsam wie Dinge heutzutage so laufen.  

09.06.19 14:39

206 Postings, 1562 Tage Dau7hyCR Capital

ist auch ein Projektentwickler und kein Bestandshalter der seine Immobilien vermietet, richtig!?
Daher sollte die Enteignung ihn weniger treffen, aber ja für Investoren ist dies ein Risiko. ich Frage mich nur gerade, wer kauft die Immobilien von CR ab - private Menschen zum Eigennutz oder große Investoren?  

10.06.19 10:43

4178 Postings, 4285 Tage Versucher1... etwa so

Kurzbeschreibung:

Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit der CR Capital Real Estate AG und ihrer Tochterunternehmen liegt im Bauträgerbereich mit dem Fokus auf den Wohnungsneubau vorwiegend für Selbstnutzer im Großraum Berlin. Dabei wird das Marktumfeld genutzt, um durch den Verkauf von Wohnungen mit gehobener Ausstattung an guten Standorten nachhaltige Erträge und Gewinne zu erwirtschaften. Die Bestandserhaltung, der Bestandsaufbau und die langfristige Vermietung ergänzen das Geschäftsmodell.

 

10.06.19 18:54
1

206 Postings, 1562 Tage Dau7hyCR Capital

Du hast Recht, aber die Mieteinnahmen vom Umsatz entsprechen ca. 2%, richtig? (ca.  0,6 zu 26 Mio).
Wenn ich mich jetzt nicht komplett verguckt habe sind die Mieteinnahmen noch zu vernachlässigen.
Denke man wird später versuchen mehr und mehr zum Bestandshalter zu werden, vielleicht mit Pflege-/ Altersheimen?
Bitte mich korrigieren, wenn ich komplett daneben liege.  

11.06.19 14:24
1

543 Postings, 2588 Tage Moldexmomentan baut CR Capital im Raum Leipzig!

hat also wenig mit Berlin zu tun!  

27.06.19 22:37

932 Postings, 1470 Tage xy0889MPH

im Moment hat man mit Mph eig. 3 Aktien auf einmal im Depot .. 1. M1 Kliniken, 2. Haemato 3. CR Capital.

Bei 1 und 3 scheinen die Geschäfte ja zu laufen .. Heamato sieht aber aktuell sowohl von den Zahlen als auch Chart nicht recht gut aus .. ich überlege ob ich mit kleinen Minus vor der Dividende bei Mph wieder rausgehe .. und erstmal abwarte wie es mit Haemato weitergeht ..  
Angehängte Grafik:
haemato.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
haemato.png

29.06.19 11:11

4178 Postings, 4285 Tage Versucher1... ich vermute ja bisher noch immer, dass

bis zur und wegen der HV/Dividenden-Zahlung ein wenn auch kleiner Kursanstieg (ca. + 25 Cent ?) erfolgt. Wäre damit dann auch zufrieden.  

03.07.19 17:51

4178 Postings, 4285 Tage Versucher1tja ... die Kurs-Zone von ca. 4,20 ? - 4,25 ?

scheint derzeit unüberwindlich zu sein. Hm.  

15.07.19 20:23

418 Postings, 6351 Tage DiddiHV am 17. Juli 2019

wäre schon gut wenn wir bis dahin wieder die 4,20 ? - 4,25 ? erreichen.

Eigenkapital bei 6,15? pro Aktie, da sollte es eigentlich auch mal mit dem Kurs wieder nach oben gehen.  

Seite: 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 |
| 82  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln