Vical könnte zum echten Homerun werden

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40
eröffnet am: 07.09.10 12:54 von: hoomer Anzahl Beiträge: 727
neuester Beitrag: 19.05.12 13:40 von: silberfisch Leser gesamt: 40194
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

07.09.10 12:54
4

1377 Postings, 4158 Tage hoomerVical könnte zum echten Homerun werden

Das Biotech-Unternehmen Vical sei im Bereich neuer Krebstherapien tätig. Das Medikament Allovectin-7, das in der Behandlung von metastierenden Melanomen Verwendung finden solle, sei derzeit der größte Hoffnungsträger in der Produktpipeline der Gesellschaft.

http://www.ad-hoc-news.de/...echten-homerun-werden--/de/News/21574183  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
701 Postings ausgeblendet.

28.04.12 17:11

2521 Postings, 3756 Tage silberfischVorerst gescheitert

Mit dem Schlusskurs von 3,05$ fand die Handelswoche exakt auf der ganz kurzfristigen Abwärtstrendlinie ihr Ende. Damit ist der Ausbruch noch nicht gelungen, trotz mehrfacher Intraday-Ausschläge der letzten Tage.
Umso niedriger ist die Hürde am Montag. Hier verläuft die Linie bei 3,02$. Ensprechend braucht es einen Schlusskurs von mindestens 3,03$.
Aber selbst wenn dieser Ausbruch nächste Woche gelänge, so halte ich es nach wie vor für sehr fraglich, ob im Anschluss direkt die Keilauflösung stattfinden tut.
Insgesamt gesehen engt sich die Kursspanne so oder so weiter ein, und der Tag der Entscheidung rückt näher. Kommt Zeit, kommt Rat.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png
typ3_1_.png

30.04.12 23:59

2521 Postings, 3756 Tage silberfischAlle Erwartungen bestätigt

Der ganz kurzfristige Abwärtstrend wurde heute fast erwartungsgemäß nach oben verlassen. Dabei haben wir in den letzten Tagen gesehen, wie nahe Hoffen und Bangen im Moment nebeneinander liegen. Wurde letzten Montag noch die Unterbegrenzung der Keilformation getestet, so war es heute die Oberbegrenzung bei 3,18$. Hier war erwartungsgemäß erst einmal Endstation. Schlusskurs 3,12$.
So ergeben sich also drei mögliche Szenarien. Entweder der nächste Angriff schlägt gleich nach oben durch. Oder es geht wieder nach unten, wo ein Test der nun roten Unterstützungslinie stattfinden könnte. Oder der Kurs fällt erneut zur Keilunterbegrenzung. Ich persönlich favorisiere Variante zwei. Wunsch wäre Nummer eins.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png
typ3_1_.png

01.05.12 17:03

2521 Postings, 3756 Tage silberfischFolgt heute die Keilauflösung?

Überraschend hartnäckig präsentiert sich heute unsere Vical-Aktie. Die Keil-Oberbegrenzung verläuft bei 3,17$. Aktuell hält sich der Kurs bei 3,18$-3,19$ auf. Das ist zumindest schon einmal ein Intraday-Ausbruch. Der muss nun durch den Schlusskurs noch bestätigt werden. Dann wäre nach oben viel, viel Luft.  

01.05.12 23:52

2521 Postings, 3756 Tage silberfischVorerst gescheitert Teil2

Da haben mich meine Gedanken nicht im Stich gelassen. Und so setzt sich wohl der von mir prognostizierte Kursverlauf durch. Ich vermutete einen Anstieg bis auf 3,20$, wobei der Ausbruch hätte scheitern müssen. Der Kurs könnte bis zur roten Widerstandslinie fallen. Nachzulesen in den letzten Beiträgen.
Der Intraday-Ausbruch bis 3,22$ erwies sich tatsächlich als klassisches Fehlsignal. Und Vical viel zum Handelsschluss auf das Tagestief bei 3,05$. Die rote Widerstandslinie verläuft morgen bei genau 3$. Also gut möglich, dass wir da das Tagestief sehen.
Trotz des schwachen Endes sehe ich die Zeit für die Auflösung der Keilformation gekommen. Sicherlich wollte man sich vor den Quartalszahlen, die morgen vor Handelsbeginn bekanntgegeben werden, nicht aus dem Fenster lehnen.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
typ3_1_.png

02.05.12 23:18
1

2521 Postings, 3756 Tage silberfischVical Teil3

Heute ging es wieder einmal bis zur entscheidenden Widerstandlinie bei aktuell 3,15$. Aber wir müssen noch warten, der Ausbruch verzögert sich weiter. Auf der Unterseite wurde mein erwartetes Tagestief von 3$ fast erreicht. Tagestief heute 3,02$.
Morgen verläuft die Widerstandslinie bei 3,14$. Gegenüber dem Schlusskurs von 3,10$ sind das mickrige 4 US-Cent. Also sollte man die Augen weiter offenhalten. Der Ausbruch könnte jeden Tag stattfinden. Kommt Zeit, kommt Rat.  
Angehängte Grafik:
typ3_2_.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
typ3_2_.png

04.05.12 14:43

334 Postings, 3590 Tage trader2011Eine Frage!?

Wenn alles so gut ist mit den daten der HV am 2. Mai, warum ging dann der Kurs nach unten?
Kein starker Kursanstieg war zu vermelden, sondern Rückgang!  

04.05.12 16:32
1

334 Postings, 3590 Tage trader2011Brennerautobahn

Es geht Richtung Brennerautobahn (Süden!).

04.05.2012 16:07
Nasdaq

2,96 USD -1,66 %

Die 3,00 USD Latte wurde weggeschmiesen! Genau so würde es ein Sportler sagen.  

04.05.12 16:41
2

334 Postings, 3590 Tage trader2011Autostrata Roma (Rom)

Es geht auf der Autostrata Richtung Rom.

04.05.2012 16:21
Nasdaq

2,93 USD -2,66 %  

06.05.12 08:57

2521 Postings, 3756 Tage silberfischAktuelles Chartbild

Der Ausbruchsversuch war da. Letztlich scheiterte man an der Oberbegrenzung des bullishen Keils. Auch wenn hier wieder ein User versucht, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen, so kann man dem Chartbild entnehmen, dass es weiterhin keinen Grund zur Panik gibt. Wir befinden uns eben weiter im bullishen Keil. Die Kursspanne wird immer geringer, sodass der Ausbruch sicher kommen wird, spätestens im Juni.
Der RSI kommt auch wieder in einen günstigen Bereich, sodass nach unten nicht viel dramatisches passieren sollte.  
Angehängte Grafik:
typ3_2_.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
typ3_2_.png

08.05.12 00:17

2521 Postings, 3756 Tage silberfischSchöner Tag

Und schon geht es wieder bis nahe der Oberbegrenzung des bullishen Keils.         Tageshoch 3,09$. Es bleibt eine schöne weiße Kerze stehen, deren Bedeutung abzuwarten bleibt. Fakt ist, morgen verläuft die Oberbegrenzung bei 3,10$. Wie schon so oft. Ein Ausbruch ist jederzeit möglich.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 88%) vergrößern
typ3_1_.png

09.05.12 00:05

2521 Postings, 3756 Tage silberfischDer Ausbruch wieder zum Greifen nah

Dabei konnte sich Vical gegen den schlechten Gesamtmarkt stämmen und gar im Plus schließen. Schlusskurs 3,06$. Ein Schlusskurs von 3,10$ am Mittwoch würde den Ausbruch bedeuten. Ich hab mal noch eine grüne Aufwärtstrendlinie eingezeichnet. Ob diese jedoch überhaupt eine Bedeutung haben wird, das werden wir noch mitbekommen.
Fast alle Indikatoren sehen gut aus. Sorgen macht mir aber der Stochastic RSI, der schon leicht überhitzt ist, sodass die aktuell bessere Stimmung auch schnell nach unten kippen kann. Und dann stehen wir wieder ganz schnell unter 2,90$.
Das Zeitspiel geht weiter.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
typ3_1_.png

10.05.12 00:20

2521 Postings, 3756 Tage silberfischDreimal der Satz mit X: Das war wohl nix.

Den nun schon dritten Tag in Folge ging es bis knapp zur Oberbegrenzung des bullishen Keils. Und dann war wieder Schluss. Der Ausbruch lässt weiter auf sich warten.
Immerhin dürfte es in den nächsten zwei, drei Handelstagen etwas mehr Bewegung geben. Wenn man weiterhin den Ausbruch verhindern will, wer auch immer dieses Spiel spielt, muss der Kurs unter 3$ gedrückt werden. Sonst heißt es AUSBRUCH.
Und zum Schluss der bekannte blöde Spruch: Kommt Zeit, kommt Rat.
Es ist weiter Abwarten angesagt. Was will man auch sonst machen.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
typ3_1_.png

10.05.12 22:38

2521 Postings, 3756 Tage silberfischIntraday-Ausbruch endet wieder im Nichts

An der 38-Tage-Linie kam die Wende nach unten. Wie ich gestern schon schrieb, wenn man, wer auch immer, den Ausbruch erneut verhindern will, dann muss der Kurs in den nächsten zwei, drei Handelstagen unter 3$ gedrückt werden. Das könnte heute der Anfang gewesen sein. Schlusskurs 3,01$.
Für den Fall der Fälle, ein Wochenschlusskurs von 3,09$ würde den Ausbruch bedeuten.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
typ3_1_.png

11.05.12 11:56

334 Postings, 3590 Tage trader2011Sekundenkleber

Da hat jemand den 3 USD Kurs von Vical mit einem SUPERSEKUNDENKLEBER beschmiert.

Made in Germany  

11.05.12 23:05

2521 Postings, 3756 Tage silberfischDas muss ne Verschwörung sein

Ab 3,09$ hätte man also von einem Ausbruch sprechen können. Das Tageshoch lag bei  3,08$. Damit wurde also Alles getan, um nicht von einem Ausbruch sprechen zu können. Immerhin konnte zum Wochenschluss die 3-Dollar-Marke erneut gehalten werden. Schlusskurs 3,01$. Charttechnisch hilft uns dies aber nicht weiter.
Der Stochastic RSI ist jetzt in den neutralen Bereich eingekehrt, womit kurstechnisch eine Bewegung in beide Richtungen möglich ist.
Nächste Woche wird das kleine Dreieck aus roter und grüner Linie aufgelöst werden. Lassen wir uns überraschen in welche Richtung dies geschehen wird.  
Angehängte Grafik:
typ3_2_.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
typ3_2_.png

14.05.12 22:50
1

2521 Postings, 3756 Tage silberfischKleiner oder großer Ausbruch?

Wie man dem Chartbild entnehmen kann, steht die nächste Entscheidung vor der Tür. Wir sahen heute eine enge Handelsspanne, die sowohl Ober- als auch Unterbegrenzung des bullishen Keils annähernd auslotete.
Kommt es in Kürze zum kleinen Ausbruch, also dem Fall unter die grüne Linie, dann wäre das auch kein Desaster, aber kurzfristig negativ. Und der Verbleib im bullishen Keil würde sich verlängern.
Oder kommt es endlich zum großen Ausbruch, also zur Auflösung des bullishen Keils? Es dürfte dann eine Rallye-Phase beginnen. Ein Indiz dafür könnte der Stochastic RSI liefern, der sich heute auf 0,25 halbierte, obwohl Vical nur 1 US-Cent nachgegeben hatte. Schlusskurs 3,00$. Also Augen auf beim Eierkauf.  
Angehängte Grafik:
typ3_1_.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
typ3_1_.png

16.05.12 10:56

334 Postings, 3590 Tage trader2011Goodbye Ciao Adios 3,00 USD

15.05.2012 22:00

Nasdaq

2,95 USD  

16.05.12 14:40

2521 Postings, 3756 Tage silberfischAktuelles Chartbild

Es wird sich ab heute zeigen, welche Bedeutung die grüne Linie hatte, denn die wurde gestern per Schlusskurs nach unten verlassen. Damit scheint sich der Verbleib im orangenen bullishen Keil weiter zu verlängern.
Der MACD kreuzt wieder negativ, aber der Stochastic RSI steht nun bei NULL. Tiefer geht es bei diesem Indikator bekanntlich nicht (an anderer Stelle würde man das Wort "überverkauft" in den Mund nehmen). Das hatten wir schon einmal vor Kurzem. Es ging dort zwar noch etwa 20 Cent  auf 2,81$, dem aktuellen Jahrestief, nach unten. Im Anschluss folgte dann aber ein Schub bis über 3,20$. Das würde den Ausbruch aus dem bullishen Keil bedeuten, denn die Oberbegrenzung verläuft aktuell nur knapp über 3$. Insofern ließe sich in Kürze der Ausbruch nach oben erwarten.  
Angehängte Grafik:
typ3_6_.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
typ3_6_.png

17.05.12 18:53

334 Postings, 3590 Tage trader2011Pause an der Raststätte der Autostrata ist vorbei

Wir sind in Roma (Rom) mit dem Auto angekommen und haben eine Pause an der Raststätte eingelegt.

Die Pause ist nun seit kurzem wieder beendet worden und es geht Richtung Palermo weiter.
Roma (Rom/!!!3,00 USD Latte!!!) ist im Autorückspiegel nicht mehr sichtbar.

New York/United States of Amerika

Nasdaq 17.05.2012 18:30

2,83 USD -2,42 %  

17.05.12 22:22

2521 Postings, 3756 Tage silberfischLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.05.12 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - 1. Satz

 

 

19.05.12 13:40

2521 Postings, 3756 Tage silberfischLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.05.12 09:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Provokationen bitte einstellen.

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln