finanzen.net

Viagra für Frauen

Seite 393 von 395
neuester Beitrag: 19.03.20 08:36
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 9869
neuester Beitrag: 19.03.20 08:36 von: Prit89 Leser gesamt: 2052333
davon Heute: 40
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 391 | 392 |
| 394 | 395  

11.02.20 15:57

136 Postings, 285 Tage Prit89Nochmal call um 15.30?

11.02.20 16:37

173 Postings, 4192 Tage cashcash17:00 Uhr

11.02.20 16:39

136 Postings, 285 Tage Prit89Chsh cash danke!!

11.02.20 17:32

136 Postings, 285 Tage Prit89Bin bei der arbeit

Kann jemand mich updaten?  

11.02.20 17:57

136 Postings, 285 Tage Prit89https://www.sharedeals.de/palatin-aktie-faellt-wer

11.02.20 19:14

305 Postings, 3322 Tage ProfessorCASHPalatin

ruhig bleiben
das sind Nachkaufkurse
solange der Kurs nur auf Tradegate gemacht wird 8-)  

11.02.20 19:15

136 Postings, 285 Tage Prit89ProfessorCASH

Was neues?  

11.02.20 21:48

402 Postings, 1699 Tage CDeeRoyalties

Wie muss man das jetzt mit den Royalties verstehen? Wieso ist da noch nichts in q4 bzw. deren q1 als revenue zu sehen? Werden die dann erst im aktuellen Quartal gezeigt? Die prescriptions vom letzten Quartal wird Amag wohl bei ihrem call Anfang März bekannt geben...  

12.02.20 10:19

6519 Postings, 7215 Tage Byblos@Prit89

List sich ja ganz gut, aber trotzdem denke ich, das die Jungs von der Bude nur die Anleger abzocken und als Mittel zum Zweck sehen.
Die eigenen Taschen sind da bestimmt immer gut gefüllt.  

12.02.20 11:17

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoVorsicht SD

Bin ausgestiegen bei PTN. Der letzte Bericht zum Geschäftsjahr war meiner Meinung nach sehr negativ ausformuliert.

Den solltet ihr euch mal Wort für Wort durchlesen und nicht nur hier im Forum mit lesen.

Der SD Artikel von gestern ist allein dazu dar um euch weiter rein zu locken. Vor einigen Wochen wurden wir Anleger noch von SD als Dummzocker bezeichnet.

Der Punkt ist der. AMAG wird wahrscheinlich niemanden finden der die Vermarktung zu den vereinbarten Konditionen übernimmt. Oder aber es wird sehr lange dauern.

Andere Deals waren deutlich niedriger die in den letzten Jahren ausgehandelt wurden in Asien.

Die Konsequens wäre eine Rückgabe der Rechte von AMAG an PTN. Das schreibt PTN selbt im Bericht und dabei betonte PTN das es sehr teuer und sehr zeitaufwendig werden würde in einem solchen Fall.

Für mich bedeutet dies, dass wenn AMAG keinen Drittvermarkter findet - was unwahrscheinlich ist bei den niedrigen Stückzahlen - PTN weder Geld noch Zeit für eine Vermarktung hat.

Quelle zu diesen Aussagen
PTN  

12.02.20 11:23

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoSD

Die Bande von SD hat sich zudem eingedeckt die letzten Tage. Hier gehts also vlt nochmal rauf bevor die den Kurs wieder einbrechen lassen.

Lasst euch nicht weiter rein locken von SD. Ihr wisst was wir beim letzten mal erleiden durften.

Danach wurden wir als Dummzocker beschimpft!  

12.02.20 11:55

17583 Postings, 4402 Tage Trash#9812

"Die Konsequens wäre eine Rückgabe der Rechte von AMAG an PTN. Das schreibt PTN selbt im Bericht und dabei betonte PTN das es sehr teuer und sehr zeitaufwendig werden würde in einem solchen Fall."

Wo ist die Passage im CC , in der Palatin bereits die Kosten für eine eventuelle Vermarktung, die erstmal ein Gedankenspiel ist hier, angibt ? Da wird lediglich was zu einer "Commercial infrastructure" angedeutet.

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

12.02.20 12:02

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoJahresbericht

Habt ihr den Jahresbericht denn gar nicht gelesen und nur die Telko verfolgt? moment. suche es raus  

12.02.20 12:05

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoAMAG

PrinzStorno
12.02.2020 11:40:56
Hoffentlich verzockt SD sich hier richtig
petermull
12.02.2020 10:30:34
Antwort auf Beitrag von Schurik am 12.02.20 07:43:50
Ja wo sind denn plötzlich die Optimisten? cashornocash, ulfred, Schurik, Malecon, Oppelnmaja???

:laugh::laugh::laugh:
petermull
12.02.2020 09:51:32
Antwort auf Beitrag von liquidx am 12.02.20 08:41:59
1.) Für diese Indikationen sind erst Phase 2 Studien geplant, d.h. bis zu einer Marktreife dauert es noch 3-4 Jahre!!!

2.) Die Indikationen 'trockenes Auge' und 'Colitis Ulcerosa' sind hochkompetitiv! Geh heute mal in die Apotheke und sag, dass du ein trockenes Auge hast. Dort gibt es hunderte Präparate (Augentropfen, Augengele)

3.) Phase 2 Studien sind allgemein sehr riskant, weil dort zum ersten mal die Effetivität ('efficacy') beurteilt wird. Laut Statistik schaffen nur ca. 10% der Phase 2 Studien den weiteren Übergang in Phase 3.

Mein Tipp: Am besten jetzt alles verkaufen. Damit könnt ihr den Verbrecherjungs von SD eine auswischen, weil sie dann zu niedrigen Kursen verkaufen müssen.
liquidx
12.02.2020 08:41:59
Antwort auf Beitrag von onkelen am 11.02.20 16:59:35
Zitat von onkelenDas Unternehmen plant, im ersten Halbjahr des Kalenderjahres 2020 zwei klinische Studien der Phase 2 zu starten:

Eine Studie zur Erkrankung des trockenen Auges mit Daten, die für das vierte Quartal 2020 erwartet werden

Eine Colitis ulcerosa-Studie mit Daten, die Mitte des Kalenderjahres 2021 erwartet werden.
https://seekingalpha.com/news/3540439-palatin-tech-slips-14-?


Meint ihr, dass diese Studien gar nichts bringen für den Kurs?
Schurik
12.02.2020 07:43:50
Sie haben die Beiträge dieses Benutzers ausgeblendet
PrinzStorno
11.02.2020 21:40:14
SD wird den Kurs jetzt sicher hoch pushen. Vlt eine Gelegenheit zum Ausstieg für andere bei über 0,6
petermull
11.02.2020 21:36:31
Antwort auf Beitrag von petermull am 12.01.20 14:12:44
Zitat von petermullHatte ich Recht oder hatte ich Recht?????!!!Nun ja, es gab sicherlich ein paar schlaue Leute die auf mich gehört haben aber auch einige die sich jetzt ihre Flossen verbrannt haben. Ich empfehle so schnell wie möglich hier auszusteigen. Das Teil wird in den nächsten Wochen/Monaten komplett auseinanderfliegen!!

Schönen Sonntag noch!


Oben mein Post vom 12.01.2020!!!!

Daraufhin wurde ich übelst angefeindet und aus dem Forum regelrecht "verjagt". Nunja, jetzt wissen wir was passiert ist und ich sage wieder: Das Teil wird weiter auseinanderfliegen!

Asche zu Asche, Staub zu Staub!

RIP
PrinzStorno
11.02.2020 21:19:40
Wenn SD raus ist wird der Kurs zeigenwo er steht. Die halten ca. 400.000 Stk
Magnificient
11.02.2020 21:08:27
Antwort auf Beitrag von cashornocash am 11.02.20 21:06:44
Viel Glück wegen PTN habe ich Vieles andere Verpasst. Ist nur ne reine Zockeraktie. Geh lieber ins Casino macht mehr Spaß
cashornocash
11.02.2020 21:06:44
Antwort auf Beitrag von Magnificient am 11.02.20 20:49:02
Bei so einer schlechten Stimmung hier, ist es Zeit für mich ein zu steigen  

12.02.20 12:09

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoAMAG

30. Juni 2019 endende Geschäftsjahr keine wesentlichen Änderungen unserer in Teil I Punkt 1A unseres Geschäftsberichts auf Formblatt 10-K offengelegten Risikofaktoren ergeben.

Die Ankündigung der AMAG, sich von ihren Gesundheitsprodukten für Frauen, einschließlich Vyleesi, zu trennen, schafft erhebliche Unsicherheiten in Bezug auf Marketing, Verkauf und Vertrieb von Vyleesi in den USA.

Am 9. Januar 2020 kündigte die AMAG Pläne zur Veräußerung von Vyleesi und Intrarosa® (Prasteron) an, die beide Produkte für das Gesundheitswesen für Frauen sind. Während AMAG angab, vorläufige Interessenbekundungen zum Erwerb oder zur Unterlizenzierung von Rechten an diesen Produkten erhalten zu haben, wurden keine potenziellen Lizenznehmer von AMAGs Rechten an Vyleesi in Nordamerika öffentlich bekannt gegeben. Im Jahr 2017 haben wir alle Rechte zur Vermarktung von Vyleesi in Nordamerika an AMAG lizenziert. Nach der Zulassung von Vyleesi durch die US-amerikanische Food and Drug Administration im Juni 2019 hat AMAG Vyleesi im September 2019 über ausgewählte Fachapotheken mit seinem Vertrieb für Frauengesundheitsartikel landesweit eingeführt. Gemäß der Lizenzvereinbarung ist die AMAG vertraglich verpflichtet, wirtschaftlich angemessene Maßnahmen zur Vermarktung von Vyleesi zu ergreifen, und wenn die AMAG ihre Verpflichtungen wesentlich verletzt, Wir könnten das Recht haben, den Lizenzvertrag zu kündigen und von AMAG die Abtretung und Übertragung bestimmter Vyleesi-Rechte an Palatin zu verlangen. Für den Fall, dass AMAG seine Vyleesi-Lizenz an Dritte überträgt, muss der Abtretungsempfänger ausdrücklich zustimmen, an den Lizenzvertrag zwischen AMAG und Palatin gebunden zu sein.

Wenn AMAG Vyleesi nicht mit den Ressourcen und der Fähigkeit zur effektiven Vermarktung von Vyleesi an Dritte überträgt oder lizenziert, kann es zu erheblichen Verzögerungen oder einer Unfähigkeit kommen, Vyleesi erfolgreich zu vermarkten. Selbst wenn AMAG Vyleesi mit den Ressourcen und der Fähigkeit, Vyleesi effektiv zu vermarkten, an Dritte überträgt oder lizenziert, kann es zu erheblichen Verzögerungen bei der erfolgreichen Vermarktung von Vyleesi für HSDD in Nordamerika kommen und wir können den potenziellen Wert möglicherweise nicht realisieren der Lizenzvereinbarung rechtzeitig. Wenn wir alle Rechte an Vyleesi von AMAG aufgrund einer Kündigung des Lizenzvertrags wegen Verstoßes oder auf andere Weise erhalten, müssen wir Vertrieb und Marketing, Auftragsfertigung, Vertrieb, Pharmakovigilanz und damit verbundene Funktionen einrichten, was teuer und zeitaufwendig ist .

Quelle
https://seekingalpha.com/filing/...ock-filings&utm_content=link-1  

12.02.20 12:14

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoSD Artikel

und der SD Artikel ist lächerlich. Die machen hoffentlich Verlust dieses mal  

12.02.20 12:39

29 Postings, 288 Tage PrinzStornoSD

und schon beginnt der Push von SD. Der nächste Artikel wird kurzfristig kommen. Lasst euch nicht anzocken von SD  

12.02.20 13:19

17583 Postings, 4402 Tage TrashSD Pushs

waren in der regel mal fulminanter ...da ist mittlerweile auch der Saft raus irgendwie. Wars das schon ?
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

12.02.20 13:27

17583 Postings, 4402 Tage Trash#9817

richtig dass du darauf hinweist. Aber das sind eben die Rechts und Risikohinweise, die jeder vor Augen haben sollte, da  das Produkt bisher nur im Lizenzbereich läuft.

Sollte man sicher zur Kenntnis nehmen , aber das ist jetzt nicht der Weg, der automatisch eingeschlagen werden MUSS. Siehe CC  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

13.02.20 16:18

788 Postings, 778 Tage JuPePoDas letzte Tief vom Januar 2019 bei 0,585 ? ...

wurde heute unterschritten (zur Zeit  0,55 ? auf Tradegate).  Keine Frage, dass bei Ausbleiben guter Nachrichten der Aktienkurs weiter abzuschmieren droht.  Bis auf welches Niveau ?  Na ja - Ende August 2019 - vor Beginn des Hypes -  war der Kurs bei ca. 0,34 ?.  Und da der Hype vorbei ist, ist gut vorstellbar, dass das die nächste Zielmarke sein könnte.  Es sei denn, es kommt ne positive Hammermeldung. Ist diese realistischerweise zu erwarten ??   Sehr fraglich !  

13.02.20 16:21

788 Postings, 778 Tage JuPePofalsch - sorry ...

die 0,34 ? waren natürlich vom August 2018 .  

13.02.20 17:58

136 Postings, 285 Tage Prit89Ptn

Naklar kann die Aktie noch mehr runter fallen aber genau so wieder hoch gehen  

13.02.20 18:18

136 Postings, 285 Tage Prit89Deal

Wenn Sie mal ihre Worte In Taten umsetzen und wirklich Asia EU deal abschließen Dan wird es knallen. Was ich aber noch interessanter finde ist was AMAG vor hat wenn sie die Rechte weiterverkaufen wollen weil sie das selber nicht vermarkten können aber an wenn? Und hier tuene wir spekulieren  

Seite: 1 | ... | 391 | 392 |
| 394 | 395  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403