finanzen.net

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 79
neuester Beitrag: 07.07.20 23:18
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 1971
neuester Beitrag: 07.07.20 23:18 von: MurphysLaw Leser gesamt: 195942
davon Heute: 555
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   

04.10.18 20:40
4

210 Postings, 912 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
1945 Postings ausgeblendet.

07.07.20 09:55
3

10267 Postings, 4315 Tage kalleariOptionen

die hatte Porsche als sie VW übernahmen auch. Porsche hatte sich die Mehrheit mit Aktien und Optionen an VW gesichert, deshalb gab es kaum noch VW Aktien zu kaufen und der Kurs ging auf 1000 ? je Aktie. Jedoch verhinderte der CDU Wulff ( von VW(Piech) geschmiert ?) die Übernahme mit dem Veto des Landes Niedersachsen. Porsche besaß VW und konnte damit nix anfangen, hatte jedoch Kredite für Übernahme genommen. Piech hatte in die Porsche Familie eingeheiratet und es ging eigentlich nur darum, welcher Familienteil herrscht. Kriminelle CDU Politik hat sich in diesen Machtkampf eingemischt. Diese Vorgänge um den dubiosen CDU Wulff (Hannover Connection) wurden nie aufgeklärt und später wurde er als Bundespräsident wegen anderer Vorgänge geschasst.  

07.07.20 10:41
Geht klar. Klingt spannend was da für Geschäfte im Hintergrund laufen und aufgebaut werden. A  

07.07.20 11:19

166 Postings, 828 Tage sailor0404Aktienquerdenker

Das ist eine sehr spannende News. Die Kooperation mit Mercedes wird weiter vertieft vermute ich.
In den ganzen Aston Martin Bereich wechseln gerade die klügsten Köpfe. Da entsteht was grosses. Ich hoffe man erkennt das bald am Markt.  

07.07.20 11:20

160 Postings, 160 Tage hamidoWechselt Andy Cowell von Mercedes zu Aston Martin?

07.07.20 11:44
1

3 Postings, 8 Tage regulateurF1

In meinen Augen belastet auch das F1 Geschäft den Kurs. AML soll das Kerngeschäft Autos zu verkaufen wieder ertragsreich machen.  

07.07.20 12:25

607 Postings, 2006 Tage cocobongoHype könnte ganz schnell gehen

Die ersten Verhandlungen laufen ein zu Kauf von weiteren Anteilen ist geplant. Die 0,50 sind zum Einstieg der neuen Investoren ein Schnäppchen  

07.07.20 12:44

6768 Postings, 2131 Tage Ebi52Coco

lass das Schwätzen sein, hier liegst du richtig, kauf dich ein!  

07.07.20 13:02

6768 Postings, 2131 Tage Ebi52Ach,ist das aufregend!

Es wird nicht billiger!
Musste noch mal unter 0,55 zuschlagen!
Leute, lasst das Glotzen sein, kommt zu Aston, reiht euch ein!  

07.07.20 13:14

19 Postings, 12 Tage DAS B@Ebi

Was ist denn so aufregend??
Glaubst du das der Turnaround kurz bevorsteht?

Ich habe ein paar Anteile, bin ich bald reich??

Ik freu mir!!  

07.07.20 13:15

160 Postings, 160 Tage hamidoEbi52 Stimmt, heute ist Dienstag gab frisches

07.07.20 13:21
3
Ist halt n Pusher in bester Wirecardmanier  :D!

Ich bin auch mit Risikobudget (Mittel 4stellig nur) long aber ich glaube an keine kurzfristige "Verachtfachung".

Ich denke bei nem Kurs von 0.73 (mein Ek vor n paar Monaten) isses ein reines zocken, ob Aston in den nächsten 5 Jahren IRGENDWIE wieder profitabel werden kann oder eben in 5 Jahren nichtmehr da ist.

high risk high reward, sollte jedem klar sein ;)!

 

07.07.20 14:47
1

19 Postings, 12 Tage DAS BYo

Mein EK liegt bei 0,78?.
Ist wirklich ein reiner Zock.

Naja, die Geschichte passt mit Wolf und Stroll.
Tesla war auch mal ein Witz, aber heute.......
 

07.07.20 16:43
2

3094 Postings, 1058 Tage CoshaKleines Geld

für einen Turn Around Zock wars mir wert, ich spekuliere auf eine Bodenbildung beim Kurs um die 0,50 ? und Impulse durchs neue Management.
Wolff und Stroll als Investoren vermitteln eine gewisse Sicherheit,aber dauern wird die Geschichte noch einige Zeit,denn weder ist Corona ausgestanden noch der Ausgang der Brexit Verhandlungen klar.  

07.07.20 18:02

160 Postings, 160 Tage hamidoAlonso zurück in die Formel 1..

...leider wird er für Renault fahren :-( Hätte mich über ihn gefreut das wäre ne Bombe zwecks Werbung für Aston Martin gewesen!    

07.07.20 18:09

17159 Postings, 7525 Tage preisfuchsSo langsam wieder einen Zock wert

-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

07.07.20 18:29
1

98 Postings, 181 Tage IneosAlonso mit Aston :-)

Tja dat is wie beie Profis inne BL .
Ohne Moos nix los ! Bei Aston musste sehr
warscheinlich noch private Sponsoren mitbringen und
wenn , willste ja auch ein vernünftiges Gehalt beziehen oder ??
Knete ist wenig bzw. keine da . Würde 2 Talente aus der Formel 2
versuchen zu verpflichten . :-)
 

07.07.20 18:42

348 Postings, 131 Tage BoMa71an den Aston Martin Reimer

Ebi lass das Reimen sein, hau noch lieber Frisches rein.

:-)

@ die Zocker zockt ihr nur, hoffe Ihr verzockt Euch nicht.


Alles Gute Euch Investierten und Euch (noch) nicht Investierten auch.

 

07.07.20 19:08

160 Postings, 160 Tage hamidoDAS B bist mit der Zeit 19.04 sehr sympathisch

...aber leider heute morgen bereit gepostet  :-)  

07.07.20 19:21

19 Postings, 12 Tage DAS BUps

Auf der Arbeit kann ich dss Forum nicht so genau verfolgen.
Grins!

Aston kommt wie Phönix aus der Asche.  

07.07.20 19:23

348 Postings, 131 Tage BoMa71Doppelt hält besser

07.07.20 19:27

348 Postings, 131 Tage BoMa71Link

Aus dem Link.

"Da trifft es sich gut, dass sowohl der Daimler-Konzern als auch Wolff Aktien am britischen Sportwagenhersteller Aston Martin halten, der wirtschaftlich aktuell in argen Turbulenzen steckt."


Aston Martin steckt gefühlt seit 1913 in argen Turbulenzen.
Kann ja nur besser werden und es wird ja auch mal Zeit für einen Trendwechsel.  

07.07.20 21:25

62 Postings, 246 Tage MurphysLawHeute hab ich

erste kleine posi aufgebaut

moers hat sich umgehend bedankt und mir zugesichert dass mein neuer james bond db5 spätestens am freitagmittag bei mir in der garage steht.

abgesehen davon  meine meinung  zu aston : " dieser weg wird kein leichter sein, dieser weg wird steinig und schwer."  

07.07.20 22:46
1

23161 Postings, 5523 Tage Terminator100glaubt ihr wirklich wenn die paar Formel 1 Rennen

fahren und ihre Traumpiloten verpflichten dann beeinflusst das den Kurs ??
AM muss profitabel werden und FZ verkaufen dann sieht man das auch am Kurs.
Alles andere sind spekulationen

und davon hatte ich schon genug bei chemesis und Wirecard

..dann lieber nen Reiseveranstalter oder so.
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

07.07.20 23:18

62 Postings, 246 Tage MurphysLaw@Terminator

Formel 1: Ganz Deiner Meinung dafür mein grüner Stern

chemesis: wenn Du damit den Cannabis - Scheiss meinst..... No Comment  bzw. ich bin mir nicht sicher ob man mit bewusstseinserweiternden Drogen an der Börse höhere Trefferquoten erzielt. Bequakt Aktien kaufen ? ich machs nicht. Fällt mir noch Frank Zappa ein.: " Dont eat the yellow Snow "

Wirecard: Kann man nicht vergleichen. Elektronischer Schnickschnack gegen reale Sachen wie Autos, Formel 1 Rennstall etc. Auch Wolff, Moers sowie Stroll erscheinen mir wesentlich glaubwürdiger wie Marko Braun. ( Hab mirs früher paarmal bei Wirecard überlegt aber nie gemacht. Seit 2008 diese Manipulations, - bzw Betrugsvorwürfe. Hmmmm )

Ansonsten: Hasta la vista, baby  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
77 | 78 | 79 | 79   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
NikolaA2P4A9
BASFBASF11