finanzen.net

CropEnergies

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 22.07.19 10:00
eröffnet am: 29.09.06 10:14 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 370
neuester Beitrag: 22.07.19 10:00 von: Teddy97 Leser gesamt: 98605
davon Heute: 7
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   

29.09.06 10:14
13

Clubmitglied, 26752 Postings, 5311 Tage BackhandSmashCropEnergies

CropEnergies
------------------
nach dem bisher schlechten Börsenstart, ist die Aktie bei 7,50 sehr interesant - leider hatte ich zu 7,50 keine Order im Markt,..........
Ich denke als "Hot-Stocks" Aktie kann man jetzt CropEnergies nicht mehr bezeichnen. Unterhalb von 7,50 sind es nach meiner Meinung gute Kaufkurse, denn "Energie aus solchen Bereichen" bleibt interesant - zwar nicht bei einem Ölpreis von 20 bis 60 $ aber wohl bei 100 $ ............ aber wir werden ja die 100 $ nie sehen... gottsei DANK !  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
344 Postings ausgeblendet.

25.01.19 06:56

51 Postings, 239 Tage MikeyMasterBrexit hin oder her...

.. die zahlen zählen...

hier hat einer das mal ganz gut erklärt https://bouvier-investiert.net/cropenergies-ag/  

31.01.19 19:04
1

705 Postings, 629 Tage HE1050HSdie 5,00

war eigentlich mein Ziel. Wie so oft möchte man noch mehr erreichen wie ursprünglich geplant.

Falls die Prognose für 2019 zutreffen sollte, ist bei einem Gewinn von 0,50 pro Aktie die Dividende von 0,225 nicht mal die Hälfte und trotzdem eine Dividendenrendite von 4,58%.

Wenn ich das mal vergleiche, was mir die Sparkasse auf dem Zins- und Cash-Konto anbietet, sind die 4,58% völlig o.k.  

02.02.19 17:14

705 Postings, 629 Tage HE1050HSWir warten auf den Ausbruch!

http://www.rumas.de/artikel/cropenergies-wir-warten-auf-den-ausbruch/

...CropEnergies hat sich seit November sehr gut entwickelt. Von einem Kurs bei 3,60 Euro am 15. November ausgehend gab es zunächst einen Aufstieg bis in Bereiche zwischen 4,40 und 4,60 Euro, wo sich der Kurs im Dezember aufhielt. Der nächste Kurssprung brachte die Aktie bis 5,04 Euro nach oben, gefolgt von einem kleinen Rücksetzer bis 4,70 Euro und einer Erholung, die am 28. Januar bis auf 5,09 Euro ging. Der Kurs stabilisierte sich in den letzten Tagen bei 5,00 Euro und jetzt muss man sehen, ob es CropEnergies über den Widerstand bei 5,10 Euro schafft...  

09.02.19 17:36

705 Postings, 629 Tage HE1050HSDer Vergleich von CE

mit dem Gesamtmarkt der letzten Tage kann sich sehen lassen.  

10.02.19 16:52

705 Postings, 629 Tage HE1050HSam Freitag hat CE

auf Tageshoch geschlossen.

Obwohl der Gesamtmarkt eher die andere Richtung einschlug.

Bin gespannt wo der Kurs von CE hingeht, wenn der Gesamtmarkt nach oben geht.

Bis zur HV am 16.07. werde ich mich gedulden.  

19.02.19 18:11

705 Postings, 629 Tage HE1050HSdiese 5,26 als Widerstand

werden auch noch geknackt.

Dann wäre der Weg zu den 6,00 offen.  

19.02.19 23:00

37 Postings, 544 Tage crepusculardie frage des antriebs

gerade in den tagesthemen.  Interessanterweise stellen die tagesthemen die Frage ob die Autoindustrie mit dem run auf Elektromotoren nicht auf das falsche Pferd setzt und stellt u.a. Biokraftstoffe, Wasserstoff und die Problematik/ineffizienz/mangelnde ladeinfrastruktur von Elektro bei langgestreckten (für lkw) vor.

Weil Elektro nicht alles kann, sieht die Expertin den Anteil der Biokraftstoffe Ende des nächsten Jahrzehnt bei 7% und damit doppelt so hoch wie heute.  

03.03.19 15:25

705 Postings, 629 Tage HE1050HSCropEnergies will die Produktion

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=131120#ref=rss

... CropEnergies will die Produktion von Ethanol in Großbritannien am Standort Wilton wieder aufnehmen. Die derzeit stillgelegte Anlage will der Konzern Anfang März wieder hochfahren...

 

21.03.19 19:20

705 Postings, 629 Tage HE1050HSSchlusskurs 5,55 geht in Ordnung

soll ja auch nicht Überhitzen.

Die 6,00 können gerne auch erst im April kommen.  

27.03.19 23:13

1325 Postings, 3184 Tage krahwirtDivi auf 15 Cent

reduziert, Ziel jetzt noch 6,00 Euro im April? Fraglich, auch wenn Wilton den Betrieb wieder aufgenommen hat.  

31.03.19 09:03

870 Postings, 1194 Tage KorrektorAufgrund der

Nachrichtenlage halte ich deutlich mehr als 6 ? im April für möglich.

Laut jüngsten Berichten soll in Deutschland der Einsatz von Biokraftstoffen deutlich ausgeweitet werden, damit die CO2-Ziele erreicht werden. Könnte vllt. auch in anderen Ländern kommen.

Ob es tatsächlich so kommt? Vllt. nicht. Börse lebt aber auch von Spekulationen.  

03.04.19 18:24

705 Postings, 629 Tage HE1050HSNaja, etwas unsicher werde ich schon

eine Dividendenkürzung ist nicht gerade ein Kurstreiber.

Da werde ich wohl ziemlich kurzfristig eine Entscheidung treffen, ob ich mich von der Hälfte des Bestandes vorläufig trennen werde.  

08.04.19 18:58

705 Postings, 629 Tage HE1050HSDen besten Zeitpunkt erwischt man nie...

.. bin dann vorerst mal raus und schau mir Crop die nächste Zeit in der Watchlist an.

Die 5 war eh mein Ziel und ich will mal nicht nach den Sternen greifen.

Wünsche allen Investierten noch viel Erfolg.  

26.04.19 11:41

1 Posting, 954 Tage MisterBurnsKursanstieg

gibt es denn eine gute Begründung für den Kursanstieg? Schlechte Prognosen aus anderen Ländern, neue Vorgaben der EU oder anderes?

Ich will mich zwar nicht beschweren, aber der Anstieg ist "grundlos" doch etwas stark.

Meinungen/Wissen erwünscht ;)  

01.05.19 19:07
2

50 Postings, 159 Tage Teddy97Die steigenden Aktienkurse

liegen zum Großteil bei den hohen Ethanolpreisen seit Anfang Dezember. Momentan kommt auch noch hinzu, dass die Rohstoffpreise (in diesem Fall Weizen) zurückgekommen sind, was für verbesserte Margen sorgt.  

30.05.19 23:34

50 Postings, 159 Tage Teddy97Von einem sehr guten Q1

zu sprechen, halte ich nicht für übertrieben. Junikontrakt für Ethanol steht aktuell bei 611?.
In ca. 2 Wochen werden voraussichtlich das vorläufige Ergebnis für dieses Quartal bekanntgegeben und evtl. sogar die Prognose angepasst.  

31.05.19 06:38

459 Postings, 1872 Tage MADSEBderzeit

das einzigste was mich etwas vorsichtig stimmt, ist
wenn etwas sehr offensichtlich ist und es dennoch nicht in diese Richtung läuft....
Selbst Dezember Kontrakte bei 535...
Planungssicherheit sollte doch vorhanden sein....  

05.06.19 09:28

459 Postings, 1872 Tage MADSEBScheinbar

erachtet der Markt die Ethanolpreise für nicht wirklich nachhaltig...?
Ich bin gespannt wie lange der Markt diese Einschätzung insbesondere bei Cropenergies aufrecht erhält....
 

13.06.19 12:35

459 Postings, 1872 Tage MADSEBDer

heutige Tag ist ein Freudentag für Investoren!
Wegschmeissaktion zu 5,90€....
😀  

14.06.19 12:51

284 Postings, 7118 Tage rocketZahlen Q1

sehen doch vernünftig aus.  

14.06.19 13:11

459 Postings, 1872 Tage MADSEBQ1

weit entfernt von meiner Erwartung.
Q1 gut aber für einen Impuls Richtung 7€, 8€ viel zu schwach.
Kann nun die Kursentwicklung verstehen, der Markt halt halt doch zu 99% meistens Recht.
Verkauft und tschüss....
 

02.07.19 20:01

191 Postings, 657 Tage plus-minusDauerhaft über die 6 zu kommen

ist hier wohl auch ne Hausnummer. Selbe Problem wie Verbio mit der 8?.  

07.07.19 12:11

116 Postings, 3161 Tage Goldzack1CO2

Es müsste doch bei der Diskussion um die CO2 Abgabe zu erwarten sein, dass Cropenergie hier gut aufgestellt ist und die Kurse auch bis September anziehen werden.  Bis dahin will die Bundesregierung für Klarheit sorgen wie die Abgabe berechnet wird. Da Ethanol als Klimaneutral eingestuft wird wäre das besonders positiv.Sehe ich das richtig?
Wie seht ihr das hier im Forum?
 

19.07.19 16:12
1

459 Postings, 1872 Tage MADSEBVersager

Aktie
 

22.07.19 10:00

50 Postings, 159 Tage Teddy97Laut eigener Aussage

hast du deine Aktien eh bereits verkauft, insofern kann es dir doch sowieso egal sein, wo der Aktienkurs steht. Deine Aussage macht aber auch deshalb keinen Sinn, weil der Kurs bei 6 Euro steht und letzte Woche die Dividende gezahlt wurde. Ich möchte daran erinnern, dass wir vor 8 Monaten noch bei unter 4 Euro standen, d.h. eine Kursentwicklung von über 50%.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212