Verluste mit Gewinnen gegenrechnen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.03.12 14:24
eröffnet am: 29.02.12 13:25 von: yellowduck Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 01.03.12 14:24 von: relaxed Leser gesamt: 964
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.02.12 13:25

407 Postings, 3786 Tage yellowduckVerluste mit Gewinnen gegenrechnen

hmn, vielleicht kann mir hier schnell jemand helfen, ich stehe gerade auf dem schlauch ...

mein depot ist bei comdirect. mir stellt sich aktuell folgende frage:
ich möchte aktie "a" mit 750,- eur verlust verkaufen, um sie endlich aus meinem depot zu bekommen (rohrkrepierer).
kurz darauf möchte ich aktie "b" mit 3000,- eur gewinn verkaufen.
vom gewinn von aktie "b" muss ich ja die übliche steuer+soli abziehen, sagen wir der einfachheit halber 25%, sprich 750 eur. somit wäre mein gewinn rund 2250,- eur.

wenn ich das so realisiere, müsste sich doch meines erachtens der verlust mit dem gewinn automatisch im depot verrechnen, oder?
dann wäre ich doch im endeffekt aktie "a" "kostenlos" losgeworden und könnte gleichzeitig "steuerfrei" die 3000,- eur gewinn von aktie "b" kassieren ...

richtig oder falsch?

 

 

29.02.12 15:07

407 Postings, 3786 Tage yellowduck?

niemand? es pressiert schon arg ... ;-)

 

29.02.12 15:15

6882 Postings, 5117 Tage relaxedfalsch

-----------
Jetzt muss ich hier was schreiben, damit ich die Signatur-Option behalte.

29.02.12 15:28
1

53636 Postings, 5607 Tage RadelfanAntwort

Wenn du beide Aktien nach 2008 erworben hast, findet ein Verlustausgleich bankintern so statt, wie du es oben in #1 beschrieben hast!

Dafür gibt es einen Verlusttopf, der beim Verlustverkauf gefüllt wird und dann beim "Gewinnverkauf" wieder geleert wird.

Also schlag zu!
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

29.02.12 15:30
1

53636 Postings, 5607 Tage RadelfanErgänzung

Es verbleibt somit insgesamt ein Gewinn von 2.250 aus den beiden Geschäften - dieser wird natürlich mit AbgSt belastet!
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

29.02.12 16:15

407 Postings, 3786 Tage yellowduck!

danke radelfan, so macht es sinn. hatte ich also doch einen denkfehler ... ;-)

 

01.03.12 14:24

6882 Postings, 5117 Tage relaxedja

-----------
Jetzt muss ich hier was schreiben, damit ich die Signatur-Option behalte.

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln