finanzen.net

DEXIA SA auch am Arsch?

Seite 12 von 20
neuester Beitrag: 30.01.20 18:07
eröffnet am: 29.09.08 16:03 von: polo10 Anzahl Beiträge: 480
neuester Beitrag: 30.01.20 18:07 von: noenough Leser gesamt: 147489
davon Heute: 19
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 20   

17.11.14 20:51
1

854 Postings, 3514 Tage Terazul275 Nachtrag

Furthermore, anticipating significant funding redemptions at the end of 2014 and the beginning of 2015, the
Group had temporary surplus liquidity with central banks of EUR 7.7 billion as at 30 September 2014.

Es werden Ende 2014/Anfang 2015 überschüssige Mittel (7,7 Milliarden) zur Tilgung verwendet.
Da geht doch was  

15.12.14 16:27

58 Postings, 2274 Tage Integra235Dexia

Hi,

was ich dann aber nicht verstehe, warum sich der Kurs nicht erholt und im Gegensatz noch weiter abstürzt.  

15.12.14 23:36
1

854 Postings, 3514 Tage Terazul.

Es wird ja die Zukunft gehandelt, bisher werden ja nur Verluste ausgewiesen und die bleiben noch etwas. Also wird unter dem Buchwert von 9-10 Cent gehandelt.
Hinzu kommt noch das "schlechte" Börsensegment, der große Anteil vom Staat etc.

Erfreulich dürfte immer noch der niedrige Zins sein was, je länger es so weit unten ist, sich besser auf den Profit auswirkt.

Aber wir können nur warten
19.02 ist wieder ein wichtiger Termin
 

16.12.14 08:37
1

58 Postings, 2274 Tage Integra235Dexia

Also ich muss ganz ehrlich sagen dass ich von der Börse absolut keine Ahnung habe. Hab mittlerweile über 500.000 Aktien mit einem aktuellen Verlust von 11.000€. Damit ich wieder auf eine rote Null komme, müsste der Preis so bei 0.05€ liegen, also doppelt soviel wie aktuell.

Durch einen Wasserschaden am Haus, den die Versicherung nur zu einem Bruchteil bezahlt, wäre es gut gewesen wenn sich der Kurs noch erholen würde für Mai 2015.

Schaun wir mal.  

17.12.14 12:25
1

22 Postings, 2921 Tage flohxxlDexia Israel

...wird ev. übernommen: http://www.globes.co.il/en/...merger-talks-with-dexia-bank-1000994005

"The Dexia group, which owns 66% of the voting rights in Dexia Israel, has announced in the past its intention to sell its branch in Israel. According to previous media reports, negotiations were conducted with Israel Discount Bank, Mizrahi Tefahot Bank, and Bank of Jerusalem. It appears that negotiations with Bank of Jerusalem were recently renewed."  

27.12.14 17:29
1

854 Postings, 3514 Tage Terazul280

falls noch nicht bekannt, DEXIA dementiert alles
http://www.dexia.com/EN/journalist/press_releases/...ns_with_BoJ.aspx

Was ich noch sagen will, ich hab den Halbjahresbericht nochmal angeschaut, hier einige gute NEWS:

(Hier der ganze Bericht zum selber nachlesen http://www.dexia.com/EN/journalist/press_releases/...esultats_EN.pdf)

founding costs (Finanzierungskosten)             Einkommen kommerzielles Portfolio
Q3 2013 243 Millionen                                 184 Millionen
Q4 2013 222 Millionen                                 197 Millionen                                    
Q1 2014 184 Millionen                                 176 Millionen
Q2 2014 168 Millionen                                 178 Millionen

Während die Kosten durch den günstigen Leitzins fallen bleiben die Einnahmen relativ gleich (Ø 183 Millionen).
Durch die bessere Bewertung und günstigere Finanzierung geht schon was voran.
Außerdem sollen die Staatsgarantien zukünftig auch als Kredit laufen.
Was das mit den Vorzugsaktien passiert, weiß ich nicht.

Bin aber optimistisch
 

29.12.14 07:37
1

58 Postings, 2274 Tage Integra235Dexia

Hi,

also die Finanzierungskosten lagen im 3ten Quartal bei 160Mio, immerhin 9Mio weniger als bei T2.

Das Einkommen des kommerziellen Portofolios lag bei 177Mio, also ziemlich stabil.

Warten wir mal ab, wünsch euch allen, alles Gute (nicht nur mit den Dexia Aktien) vorallem aber eine gute Gesundheit.

J  

31.12.14 21:23
1

854 Postings, 3514 Tage TerazulAbschluss

Noch was für Ende 2014.
Mich haben die Zahlen etwas stutzig gemacht, wieso nur so wenig bei so einer hohen Bilanz.
Also erstmal die DKB angeschaut und dann die Dexia Credit Local.
Bei DCL sieht man viel mehr in dem Bericht, als bei Dexia selber.

Hier der Link zum Abschuss 2013
http://www.dexia-creditlocal.fr/DCL/...t/Documents/RA_DCL_2013_EN.pdf

Ab Seite 85 auch die Zahlen.
2013 waren es 14,392 Milliarden Zinseinnahmen, bei 14,248 Milliarden Zinsen zu zahlen.
Die Daten von DEXIA sind schon Zinseinnahmen - Zinsausgaben, deswegen "nur" ein paar Millionen.
Wenn ich diese 14,392 auf die "Customer loans and advances " mit 128,552 Milliarden rechne, sind das 11,19% Zinsen

Dieser Wert dient nur als Richtlinie, damit man sieht mit was man in Zukunft rechnen kann.
Eine Anleihe von DEXIA wurde mit 2% Zinsen ausgegeben, wenn also alles,
teures, kurzfristige Verbindlichkeiten, in günstige, langfristige Anleihen etc. umgewandelt werden können, dann könnte es schneller als gedacht gehen.

Nebenbei, für Griechenland sind "nur" knapp 230 Millionen in der Bilanz.
Dexia Deutschland (DKB) macht dieses Jahr "nur" einen einstelligen Millionenbetrag  Minus. Auch hier über eine Milliarde an Zinsertrag.

Da mich auch der fallende Kurs etwas nervt, hab ich das alles nochmal nachgeguckt.

Achja, DEXIA wird in sofern Abgewickelt, dass die langfristigen Kredit (10 Jahre+) langsam auslaufen werden, denn DEXIA zu liquidieren würde den Markt gefährden.
Bei ner Bilanzsumme von über 230 Milliarden schon ne große Nummer.

Wenn sich also alles weiter so gut entwickelt, könnte sich der Kurs auch dementsprechend erholen.

In diesem Sinne, auf ein gutes, erfolgreiches Jahr.
 

23.01.15 20:47
1

854 Postings, 3514 Tage Terazulneue Bonds

zwei neue Bonds wurde aufgelegt.
einmal in Dollar und einmal in Euro
http://www.dexia.com/EN/news/autres_informations/...ssiondollars.aspx
http://www.dexia.com/EN/news/autres_informations/...missioneuros.aspx
mit einem Kupon von 0,625%.
Wenn im Gegenzug die 1,7 Milliarden mit 6% vergeben wurden.... geht langsam was voran :)
 

28.01.15 13:53

58 Postings, 2274 Tage Integra235Griechenland

Hi,

könnte der Ausgang der Wahl in Griechenland einen Einfluss auf die Dexia Aktie haben? Kann mir nicht vorstellen dass die EU und/oder der IWF einen Schuldenschnitt zulassen.

Die Aktie dümpelt immer noch so um die 0,025-0,027€ herum.

Danke
JJ  

28.01.15 19:59
1

854 Postings, 3514 Tage Terazul.

Laut Halbjahresbericht hat Griechenland "nur" 175 Millionen, also nichts.
Ich gehe von guten Q1 2015 Zahlen aus und auch schon von guten Q4 Zahlen.

2015 sollen ja Anleihen im Wert von 10 Milliarden platziert werden, wenns wieder zum Benchmark wird, kostet das 0,625% Zinsen.
Die teuren kurzfristigen Kredite können so abgelöst werden. Schätze die so zwischen 2-3%.
Bei 10 Milliarden wäre das 238 Millionen Zinsen weniger im Jahr zu zahlen.
(300 Millionen bei 3%; 62 Millionen bei 0,625%)

Ist ja nicht mehr lange hin, bis wir es sehen werden.

http://www.dexia.com/EN/news/autres_informations/...missioneuros.aspx  

02.02.15 14:30

58 Postings, 2274 Tage Integra235Es tut sich was

Ich hab meinen Augen heut früh nicht getraut, ein plus von 0,003€, immerhin über 10% plus.

So kann es weitergehn, Wintergarten ich komme :)  

02.03.15 12:39
2

58 Postings, 2274 Tage Integra235Dexia

Hi,

komisch dass keiner was zu den Jahreszahlen 2014 geschrieben hat. Aktuell liegen wir bei 0,031€.  

04.03.15 12:17
1

854 Postings, 3514 Tage Terazul288

Was willst du denn schreiben? Außer es geht Stück für Stück voran? :)

http://www.reuters.com/article/2015/02/19/...ts-idUSL5N0VS2JN20150219

 

04.03.15 12:19

854 Postings, 3514 Tage TerazulBreak Evan 2018?

http://www.reuters.com/article/2015/02/19/...eedName=financialsSector


2015 also weniger Verlust als 248 Millionen ?

Hier hätten dann viele schon mal eine Ziellinie :)

 

09.03.15 13:36
1

22 Postings, 2921 Tage flohxxl+50% ??

Kann sich jemand den heutigen Ausbruch erklären?  

09.03.15 14:59
1

315 Postings, 3448 Tage ProfessorCASHNo enough

ist doch richtig oder???

Auf geht´s Dexia ...

 

09.03.15 17:26
1

4422 Postings, 3817 Tage noenoughein leichter einschlag

hat heute stattgefunden.....aber nur ein leichter!

wurde ja auch mal zeit
das dieser lahme Gaul mal einen tritt bekommt!


isch doch richtig oder!?
 

09.03.15 20:02

854 Postings, 3514 Tage Terazul.

Der Anstieg heute ist meiner Meinung nach zu heftig.
Aber es wurden 1.000.000 Aktien zu 0.045 auf einmal gekauft, was ein gutes Zeichen ist.
Hoffentlich bleibt das jetzt so, denke aber, dass ein Retracement folgen wird.

Letzte NEWS vom 06.03.2015

Favourable evolution of the funding structure of the Group
As of 27 February 2015, Dexia finalized the repayment plan of several significant funding lines,
resulting in a favourable evolution of its funding structure:
 At the end of 2014 and the beginning of 2015, the Group repaid the last State guaranteed
bonds subscribed by Belfius, for an amount of EUR 12.8 billion;
 At at 27 February 2015, Dexia also repaid EUR 13 billion of self issued State guaranteed
bonds pledged to Eurosystem refinancing operations (own use mechanism). This
repayment falls within the progressive exit in 2015 from this derogation funding mechanism
granted by the European Central Bank.
In anticipation of those significant maturities, the Group adopted a prudent approach of its liquidity
management. The amounts repaid were replaced by guaranteed or secured funding raised on
financial markets.
The amount of outstanding guaranteed by the States of Belgium, France and Luxembourg was
reduced from EUR 82.0 billion as at 17 February 2015 to EUR 70.0 billion as at 27 February 2015,for a maximum ceiling of EUR 85 billion. The recourse to central bank funding was reduced from
EUR 33.5 billion at the end of 2014 to EUR 28.0 billion as at 27 February 2015.


17 Milliarden zurückgezahlt, ist schon ne Nummer.

 

09.03.15 21:11
1

4422 Postings, 3817 Tage noenoughalso die 1Mio stücke heute,

sehe ich eher als gehandelte stücke und nicht unbedingt als ein kauf!

aber egal wie
5centli isch schon mal ne angesagte coole Nummer!
und wenn man rechnet 5 mal 5 sind 25tsd. euros,

nach dann warte ich aber noch gerne lange hier!


isch doch richtig oder!?

 

09.03.15 21:19

3378 Postings, 4557 Tage hormigain F hat einer

1000000 Stück gekauft, steht im Orderbuch  

09.03.15 21:24

4422 Postings, 3817 Tage noenoughich habe auch mal gekauft und ????!

kurs isch gefallen!!!

anderes mal habe ich verkauft und ????????!

kurs isch gestiegen!!!!


boerse isch manchmal bekloppt!


isch doch richtig oder!?  

16.03.15 19:34

854 Postings, 3514 Tage Terazul16.03.2015

Wow.... was soll ich da noch sagen, ich versteh den Anstieg nicht (keine NEWS etc gefunden) aber warum nicht?
Es wurde heute an 6!!! Börsenplätzen gehandelt... Sogar in den USA.
Scheint was am kommen zu sein, dachte es bewegt sich in nächste Zeit so bei 0,043? bis 0,045 ? aber sowas.
Mal sehen was noch kommt.
Freut mich :)
 

16.03.15 21:59
1

4422 Postings, 3817 Tage noenoughisch eagl warum,

hauptsache hoch damit!

...........wir haben ja lange genug gewartet!


isch doch richtig oder!?  

17.03.15 11:44
1

8087 Postings, 3125 Tage rübiMusste einfach mal richtig zulangen

bei so einer rasanten Kursentwicklung.
War bei mir heute mal so , wie im dunklen Fischen.
Was ich eben bei den vorhergehenden Usern so gelesen habe,
gar nicht so übel, was hier doch recht befähigte Leute so schreiben über
Dexia so schreiben.
Nun gilt weiter nichts als Daumen drücken  

Seite: 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Plug Power Inc.A1JA81
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Northern Dynasty Minerals LtdShs906169
Instone Real Estate Group AGA2NBX8
adesso AGA0Z23Q
Arbutus Biopharma CorpA14XMD
Lufthansa AG823212
Biofrontera AG (spons. ADRs)A2JEEX
Worldline SAA116LR
Credit Suisse (CS)876800
Innovative Industrial PropertiesA2DGXH