Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 7227
neuester Beitrag: 28.02.24 23:04
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 180671
neuester Beitrag: 28.02.24 23:04 von: Meimsteph Leser gesamt: 44195016
davon Heute: 2457
bewertet mit 189 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7225 | 7226 | 7227 | 7227   

21.03.14 18:17
189

9230 Postings, 8643 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7225 | 7226 | 7227 | 7227   
180645 Postings ausgeblendet.

26.02.24 18:02

2326 Postings, 5518 Tage butschiEbenso

> Markus unterschriebenen Überweisungen geprüft?
Die müssen von Braun unterschrieben sein. Markus reicht da nicht aus !

Alles Geld ist versickert, jetzt die Lebensjahr langsamt freudlos im Wirecard-Sumpft tickert.

Aufklärung im Bilanz-Klo, macht keine Anleger mehr froh !  

26.02.24 18:06

2326 Postings, 5518 Tage butschiIch spendiere Fodisch ein ö

Födisch ist der Name. Der muss auch nicht aufklären, sondern aufklären lassen und aburteilen.

Ein kurzer Prozess ist es zumindest nicht.

Viel Spaß und Geld für die Staatskasse. Da freut sich der Steuerzahler. aber wie Bolle, daß man nach dem ganzen Betrug auch noch die teure Aufklärung zahlen darf.  

26.02.24 19:37

713 Postings, 1104 Tage leoAcqui@butschi 2

Die Verhandlung unter dem Vorsitz von Richter Markus Födisch, in der der ehemalige Vorstandsvorsitzende Markus Braun und zwei weitere ehemalige Führungskräfte als Hauptangeklagte gelten, wurde heute am 8. Dezember 2022 im Ersten Landgericht München eröffnet



https://www.handelsblatt.com/finanzen/...anager-urteilt/28855690.html
 

26.02.24 20:01

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephmartin bietet an

@SkyMartiner  bietet an Mi Do vom Prozess zu berichten, die öffentlichen verzerren. natürlich braucht er Aufwandsentschädigung , zugesichert im voraus  . ich frage auf onvista ob jmd mitzahlt  

27.02.24 00:42
1

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephin dubio pro re

27.02.24 08:11

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephscholz

wir , die wir auf anderer Ebene wirecarden sollten unsere Posts mit WDI kennzeichnen .unter #wirecard kommt xtausend mal ,dass scholz waffen liefern soll . das nächste drexnarrativ zum überkleistern  

27.02.24 09:20

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephsweetiee

will bodentruppen nach moskau schicken new young leaders sent directly from soros ?
https://twitter.com/MyLordBebo/status/1762204610364690566  

27.02.24 09:30

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephfast reine fantasie

wie scholz narrativ

ich denke das hat eher mit wirecard zu tun digitalvaccineid  metabiota wuhan merkel

die 20 jahre alten sachen in denen csfa zum glück rumwühlt haben wirecard nämlich 20 jahre nicht umgeblasen

https://twitter.com/KimDotcom/status/1762032782635896987  

27.02.24 21:09

4131 Postings, 1771 Tage LucasMaat@ butschi: Ebenso #180647

Anders:)
Und weil ja Viele nicht "singen" wollen, müssen die Anleger über die Klippen rollen !

Kann dein Ehrgeiz auch mal eine Frage zu lassen?

Wozu wird eigentlich eine Menge "geheimes" Geld benötigt?  :)

Finde immer noch sehr interessant, wer denn so auf Marsalekt Liste stand ! Ihm wird doch sehr deutlich Kontakt zu Geheimdiensten "nachgesagt".

Da kommt doch die Theorie eines "nicht existenten Geschäfts" sehr gelegen?
Oder sind es dann doch eher die Geldflüsse aus diesen "nicht existenten Geschäften".

Wirecard ist wie die Sprengung der Pipeline. Will man auch nicht wissen, passt nicht ins Narrativ :)
Oder, man fragt/sucht eben nicht an den richtigen Stellen nach !

"....... Und in ein paar Jahren werden wir feststellen, wir haben den/die falschen gejagt......."

Mal nachdenken ?

Nur meine persönliche Meinung !






 

27.02.24 21:48

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephrichtigstellung

sweetiee war ki ...ich hielt es echt für echt....  

27.02.24 22:32

868 Postings, 2701 Tage PastaPastaKim Dotcom

Stephanie, Du weißt aber schon, wer Kim Dotcom ist?  

28.02.24 01:13

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephlogisch

ich weiß vll nicht im detail  alles was er auf Kerbholz hat ,obwohl ich früher paarmal Biographie gesehen habe

und ich habe immer bezahlt wenn ich geistiges  oder sonstiges Eigentum   genossen habe
ausser wenn es wie Deines zum TEIL  frei geteilt wird

aber ich stimme mit seinen Twitterposts zu 75% überein und bin ihm  sehr sehr dankbar dafür
genau wie Harald Schmidt



 

28.02.24 01:32

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephpastapasta

"Daten,  Withen,information , macht...."      https://youtu.be/JWDR684sROw?t=674  

28.02.24 02:38

6183 Postings, 1333 Tage Meimsteph#wirrcard


csfa.
@csFraudAnalysis
·
18 Std.
Ach so! Das arme Gericht kann sie nicht nach München zwingen?
Aber Jaffe ist in Hong Kong, Singapur & Indien aktiv. Obwohl da nichts ist?
Er wird sich den Schatz holen und wie bei Kirch die Beute verteilen. Nur: wem steht sie zu? Einem Seefahrer oder dem Milliardär?
#wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
18 Std.
Wo sind die investigativen Journalisten, wenn "man" sie braucht? Nicht Shortseller, Staatsanwälte oder Politiker, sondern eine Bevölkerung, die die Wahrheit erfahren soll, selbst wenn sie sie nicht mehr will...
#wirrcard  

28.02.24 13:08

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephmartin berichtet

Da heute  und morgen wichtiger Termin ist habe ich ihm jeweils 20 Euro aus meiner Tasche zugesichert.

damit kann er natürlich nicht kosten decken , deswegen wärs nett wenn der ein oder andere Kaffee dazu kommt

https://twitter.com/SkyMartiner/status/1762775593014235260

 

28.02.24 16:18

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephwelt war auch da

martin ergänzt seinen Bericht nachher , hat er  mir geschrieben

https://www.welt.de/regionales/bayern/...s-Wirecard-Prozesses-ab.html  

28.02.24 17:13

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephkein danke martin?kein danke Steph?

28.02.24 17:13

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephnada


Martin D.
@SkyMartiner
·
49 Min.
5/ Auf die vielfachen Fragen bezüglich seiner Frau teilte Bellenhaus ausschliesslich mit, Zitat, "ich werde mich nicht zu den Vermögenswerten meiner Frau äussern".

#Wirecard
Martin D.
@SkyMartiner
6/ Auf eine Frage bezüglich eines Handelsblattartikel vom 23.12.2022 in dem es heisse, durch E-Mails sei dokumentiert, dass Oliver Bellenhaus sich mit Henry O’Sullivan in Dubai verabredet habe, um ihm zu zeigen, wo seine "BINs (Bank Identification Number) untergebracht seien", verneint Bellenhaus.

Er wirft danach eine Zahlungsübersicht mit japanischen Yen auf den Monitor und meint, das die Nachkommastellen eindeutig dafür seien, dass dies "alles Falschbuchungen" seien würden.  

28.02.24 17:17

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephtja


Martin D.
@SkyMartiner
·
18 Min.
13/ Auskünfte über CQR, Firstline, und Pittodrie gäbe es faktisch nie durch Bellenhaus, ebenso nicht über die ihm angeblich bekannten Geldabflüsse von 200 Milionen Euro dort. Bellenhaus habe überwiegend gelogen, "Nebelkerzen" habe er entzündet.

"Wenn die Festplatten nicht so…
Mehr anzeigen
Martin D.
@SkyMartiner
14/ Am Ende der Verhandlung wird ein weiterer Antrag der Verteidigung von Dr. Braun zur Aussetzung des Verfahrens verworfen, u.A. mit der Begründung, dass "dass Verfahren mindestens bis Ende 2024 terminiert ist und deshalb genügend Zeit sei, um Nachforschungen zu Zahlungsflüssen anzustellen", weiter, dass "keine überraschende Erkenntnisse durch solche Nachforschungen zu erwarten seien."

#Wirecard
5:01 nachm. · 28. Feb. 2024
·
16
Mal angezeigt  

28.02.24 20:21

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephvt s

2/ Wirkliche Auskünfte würden durch Bellenhaus praktisch nie gegeben, Fragesteller systematisch diskreditiert und deren berechtigte Fragen von diesem regelmässig als "Verschwörungstheorie" verworfen um Antworten zu umgehen.

#Wirecard
Martin D.
@SkyMartiner
13/ Auskünfte über CQR, Firstline, und Pittodrie gäbe es faktisch nie durch Bellenhaus, ebenso nicht über die ihm angeblich bekannten Geldabflüsse von 200 Milionen Euro dort. Bellenhaus habe überwiegend gelogen, "Nebelkerzen" habe er entzündet.

"Wenn die Festplatten nicht so wichtig seien, wieso weigern Sie sich, die darauf befindlichen Daten für alle endlich zu entschlüsseln", fragt Dierlamm.  

28.02.24 23:04

6183 Postings, 1333 Tage Meimstephböse böse digitale überwachung!

lieber millionen beamte zahlen? ein korrupter staat eliminiert seine gegner mit geldkoffer in der hand am stachus . Digitalisierung verhindert korruption. wichtig ist dass es alternativen gibt, dass digitalvaccine ID kein monopol ist             https://twitter.com/SvenSzczepanski/status/1762951181641331149  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
7225 | 7226 | 7227 | 7227   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CarpeDiem1955, eintracht67, Fred 1959, Andreas 108, geldgierig, Strikerxxx, Highländer49, Kornblume, Tamil73