Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 276 von 280
neuester Beitrag: 03.12.22 13:16
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 6998
neuester Beitrag: 03.12.22 13:16 von: thefan1 Leser gesamt: 2325216
davon Heute: 523
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 274 | 275 |
| 277 | 278 | ... | 280   

23.08.22 16:47
1

8796 Postings, 8191 Tage ByblosKommen da unglaublich schlechte Zahlen?

Echt heftig, wie wehrlos Evotec ist.
Die Finanzmafia kann mit dem Kurs machen,was sie wollen.
Da wird wohl kaum noch ein privater Kleinanleger sein Geld rein stecken, wenn er sieht, das übe r7% an einem Tag verloren gehen können.
Viele werden da jetzt schon sitzen und Blut schwitzen, weil sie Panik bekommen.
Shareholder Value kennt Evotec leider nicht.
Die Aktionäre sind denen wohl egal???
Der Aktienkurs wohl auch schon lange???

Jetzt noch enttäuschende Zahlen und wir sehen das Gras ( 18 Euro ) von Unten.

Allen viel Glück, wünscht der mit EK 3,86.

Alles nur meine Meinung, keine Hanyelsempfehlung!
 

23.08.22 16:50
1

8796 Postings, 8191 Tage ByblosHoffentlich nicht Ziel 12,50? !

23.08.22 16:57

8796 Postings, 8191 Tage ByblosNächste Shortwelle läuft an. Kurs unter 22,50? !

Mal glatte 2 Euro an nicht einmal einem Handelstag und fast -8%.
Kein Ende in sicht.

Läuft!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

23.08.22 17:11
1

1910 Postings, 3499 Tage LumpileByblos, du könntest es wie Robin machen

sage es einfach, wenn du short bist und bashen willst !!!
 

23.08.22 17:16

1910 Postings, 3499 Tage LumpileLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.08.22 10:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

23.08.22 17:25

231 Postings, 4226 Tage CobatecLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.08.22 10:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

23.08.22 17:27
2

6058 Postings, 1858 Tage AMDWATCHAlso

Minus 8 % heute, finde ich auch übertrieben.
Vielleicht wird gerade eingepreist, das Deutschland, der "arme Mann " Europas wird.
Bei den Energiepreisen.
Gut das EVOTEC noch ausländische Standorte hat.
Ich glaube zum Herbst kommt wieder...Corona und dann performen Biotecs wieder besser.

Bei den Aussichten müsste der DAX bei 7000 stehen. Also noch reichlich Luft nach unten.

Insolvenzen, Massenarbeitslosigkeit durch grüne Klimajüngerpolitik....

Ohne Plan B,alles abschalten und weiter darauf bestehen und das Volk applaudiert noch.
Deutschland ist am Ende.
Viele Firmen werden abwandern. Die ganze Welt lacht über die deutsche Entwicklung.  

23.08.22 17:40
4

1653 Postings, 5385 Tage S2RS2@AMDWATCH

Ich gebe Dir teilweise recht, allerdings muss ich anmerken dass es in nahezu keinem Land derzeit anders läuft. Wer ist denn derzeit zufrieden mit der Politik im eigenen Land?
USA, China, Russland, Italien, Spanien, Frankreich, England, Japan, Türkei um nur mal einige Länder zu nennen?
Dort knallt es doch auch regelmäßig, denn der Wohlstand ist in Gefahr:
Immobilienkrisen, Lieferkettenprobleme, ausufernde Inflation mit massiver Geldentwertung (oder besser gesagt Vernichtung von Vermögenswerten) und Perspektiven einer Rezession, die sich über einen langen Zeitraum hinziehen kann.
Wenn man sich die Straßen anschaut wird feststellen dass noch sehr viele Leute mit dem eigenen Auto in den Urlaub fahren. Wären wir alle bettelarm wäre das sicherlich anders.  

23.08.22 18:27
1

2984 Postings, 2273 Tage 2much4u...

Im Bereich ? 22,50 bis 23,00 verläuft eine Unterstützung - immerhin, das Positive, die hat heute gehalten.  

23.08.22 19:55
1

6058 Postings, 1858 Tage AMDWATCHS2RS2

Ich beziehe meine Äußerungen auf die seit Jahrzehnten verfehlte Energiepolitik unserer "Regierung ",die in Ad hoc Entscheidungen, wie Atomausstieg und Solarenergie Vorreiter waren.
Obwohl Deutschland in diesen Technologien waren, wurden Milliarden Euro bezahlt für Unternehmen, um auszusteigen.

Die globale Entwicklung stelle ich nicht in Frage, aber Unternehmen brauchen Planungssicherheit, die wir in Deutschland nicht mehr haben.

Und außerdem bin ich ein bekannter User, der die Corona Maßnahmen für überzogen hält.
Besonders in China....
Wir brauchen Medikamente gegen COVID, nicht nur Impfnarrative gegen alles mögliche.

Ansonsten sind wir d`Accord  

23.08.22 21:03

1710 Postings, 6362 Tage Nebelland2005Was die Regierung macht

Ist  alles  so  gewollt und solange ihr  die Shice  mitmacht wird  das  so  weitergehen.  

23.08.22 21:36
1

6058 Postings, 1858 Tage AMDWATCHNebelland

Das "Volk " applaudiert....
Alles Masochisten..?

Ich bin für eine internationale ,übergreifende Initiative, die jedem Staat/Kultur ihre eigene Identität zugesteht und nicht irgendeine ideologische Kulturgestaltung überstülpt.

Ich bin gegen jede Form von Gewalt, weil sie niemals zielführend war.
Anscheinend sehen das.."neue Eliten "..anders.

Es geht hier nur um MACHT..
Personen werden diffamiert, diabolisiert...
Die Menschen sind aber anders.
Wenn man sie persönlich kennen lernt, sind es...EINFACH NUR MENSCHEN...wie du und ich....

Wie konnte diese DISHARMORMIE in den gewachsenen internationalen Beziehungen greifen, in jetzt kriegerischen Auseinandersetzungen...?
Ich zerstöre doch nicht willentlich meine Firma, die in anderen Kontinenten...Gewinne einfährt....
Was läuft hier FALSCH...?

CORONA (?) scheint hier eine Zeitenwende eingeleitet zu haben (mit Absicht..?)

Für mich sind menschliche Kontakte wichtig.
Der freundliche afghanische Postbote, der mir voller Stolz von seiner Familie erzählt und ich ihm zuhöre, weil er so ist wie ich...FRIEDVOLL

Bereits um das Jahr 1000 n.chr. haben "NORDMÄNNER" friedlichen Handel mit Arabern betrieben...
GEWÜRZE gegen FÄLLE...
Austausch von Wissen und Kultur...friedlich

Wahrscheinlich werde ich wegen off topic gesperrt, aber EVOTEC leistet einen großen Beitrag für die Erkrankungen, die wir gerade haben und nicht für crude Szenarien, die sich derzeit...Machtmenschen...wünschen.

Deshalb ist der Kurs auch so uninteressant, weil es keine wirkliche, evidenzbasierte Forschung mehr gibt, sodass EVOTEC möglicherweise, gewollt zu einem Anachronismus wird...
HOFFENTLICH NICHT  

31.08.22 19:28

8796 Postings, 8191 Tage ByblosSehen wir noch den SL Kurs von 17,80? der von eine

sehr "seriösen" Anlegermagazin genannt wurde und dessen Namen ich lieber nicht nennen möchte :-).
Da sollen also dann die leichtgläubigen Anleger, die teurer gekauft hatten, die Reissleine ziehen und den Brokern ihre Anteilsscheine für dünnes überlassen.
Oh Leute, wir haben einfach extrem beschissene Zeiten,die sich wohl auch erst einmal nicht ändern werden.
Nur eine Zulassung eines Medikaments, an dem Evotec mitgewirkt hat, könnte eine Trendwende bringen.
Was ist mit der Chinaconnection und dem Medikament "Schlafmittel". Sollte doch dieses Jahr die Pahse 3 beenden, oder habe ich etwas verpasst.
Es müssen langsam mal Belege auf den Tisch, damit die Story Evotec weiter läuft.
Bis 2025 is noch lange hin und der Kurs könnte in der Zwischenzeit noch sonst wobhin laufen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

31.08.22 19:31

8796 Postings, 8191 Tage ByblosDie aktuellen Kurse sind die reinste Katastrophe!

Da werden auch die US Investoren not amused sein.
Diese Woche sollte der Test der 21,67? erfolgen.
Mal schauen, wohin die Hasen danach laufen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

31.08.22 20:50

288 Postings, 1369 Tage PelhamByblos

sieh doch die ganze Situation positiv. Du hast doch bald die komfortable Situation, Deinen Enstandskurs signifikant zu verbilligen. Das ist doch wunderbar. Ich würde mich freuen!!  

31.08.22 22:21

6058 Postings, 1858 Tage AMDWATCHWenn der Politik

ein wirkliches Interesse an der Gesundheit der Bevölkerung besteht, muss sie illusionäre Impfagenda verlassen.

Es ist erschreckend, wenn SCHOLZ, Klaus SCHWAB eine Lobeshymne schreibt:
" lieber Klausi....!..?" ,erahnt man, wo die Reise hingeht.

Für alle die mich jetzt dissen,lest doch mal:
THE GREAT RESET  von SCHWAB...WEF

Ein Drehbuch für all das, was wir jetzt sehen.
Einfach neutral lesen.
Die treffen sich in regelmäßigen Abständen, bestimmt nicht zum...KAFFEETRINKEN....

EVOTEC hat soviel Potential, für all die Krankheiten, die wir vor der "Pandemie " hatten...?
Sicher nicht, aber die Regierungen weltweit im Gleichschritt interessieren sich nicht DAFÜR.

Grün-links Faschisten, die gegen genveränderte Lebensmittel waren, priorisieren das...JETZT..in deinem KÖRPER...
Leute wacht auf....
Wir sind doch vom Fach  

09.09.22 13:51

8796 Postings, 8191 Tage ByblosWieder sehr geringe Umsätze, aber

der Kurs zieht heute mal leicht an.
Warum auch immer. Besser als ein fallender Kurs.
Sonst nichts neues im Westen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

10.09.22 12:26

4919 Postings, 4399 Tage philipokurs zieht an

du müßtest das eigentlich besser wissen,warum der kurs anzieht.?

der kurs zieht mal an,nachdem er wochenlang den abwätrsmodus innehatte,was fällt steigt auch nmal wieder.

der wert ist ausgebombt und irgendwann hat eine talfahrt auch ihr ende,natürlich nur solange es keine insolvens gibt und die fundamentalwerte weiter positiv sind.


nmpm.  

10.09.22 14:42
1

270 Postings, 6373 Tage bergfex58Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.22 12:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

13.09.22 13:45

8796 Postings, 8191 Tage ByblosWann kommen Ergebnisse des Schlafmittels ?

Die Phase 3 sollte doch dieses Jahr dirch den chinesischen Partner abgeschlossen werden und bei positiven Ausgang würde Evotec eine kleine Summe plus die weltweiten Vermarktungsrechte außerhalb Chinas bekommen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

13.09.22 16:15

8796 Postings, 8191 Tage Byblosnächste Short Attacke !

Die Shortseller drücken mal wieder ordentlich.
Gestern der Dax fett im Plus und Evotec schon im Mimus. Heute dann die Shortattacke.
Stehen uns bald entscheidene News bevor ?
Immer mehr zittrige und Kleinanleger die Geld brauchen scheinen zu verkaufen.
Ich nicht, denn für mich ist Evotec maßlos unterbewertet und hat extremes Potenzial in der Zukunft.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

16.09.22 09:33

8796 Postings, 8191 Tage ByblosPolitik und Shortseller vernichten Evotec?

Dank unsere Regierung, die gefühlt alles daran setzt, die deutsche Wirtschaft zu zerstören und den Shortsellern, geht es den Investierten Anlegern, jetzt auf breiter Frint an den Kragen.
Vernichtung des Kapitals und der Werte sind angesagt.
Erst wenn der Allmann kein Brot mehr bekommt, merkt er vielleicht etwas, sofern und nicht die nächste Seuche dahin rafft. Alaaaaarm !
Jetzt heißt das nächste Kursziel bei Evotec wohl 17,80??
Halten die nicht, könnte es weiter Richtung 12,50? gehen?
Viele werden vielleicht noch sehr viel verlieren?

Meine Meinung, keine Handelsemofehlung!  

16.09.22 19:37
3

57 Postings, 1717 Tage ProEvoSpatenstich

Naja heute erstmal Spatenstich zur neuen biologika Fabrik….und das ist einfach Zukunft !!!  Biologika sind so wunderbar wirksamen Medikamente und es werden immer mehr in der Medizin !!! Jetzt braucht es halt etwas Geduld Mut und Nerven aber wir werden die 45 Euro wiedersehen Vill. Nicht dieses Jahr aber im nächsten !!!

Stay strong !!! Wer jetzt billig verkauft….wäre Perlen vor die Säue wie man so schön sagt  

20.09.22 09:15
2

8796 Postings, 8191 Tage ByblosJetzt noch die Pest ?

Neuer Auftrag vom US Verteidigungsmenisterium, siehe News !
Na super, dann wissen wir ja, was als nächstes auf die Menschheit zukommen wird.
Statt erfolgloser konventioneller Kriege, die eh keinen Gewinner bringen und nur viel Leid, wird wohl zukünftig mit alten aufgepeppelten Seuchen versucht, den idiologischen Feind zu bekämpfen/vernichten ?
Wie krank ist die Menschheit ?
Ja, ich glaube, die Menschen sind das schlimmste Tier azf Erden und werden sich aus Dummheit in einigen Jahrzehnten selber ausgerottet haben. Wenn das nicht der Fall sein wird, kommt irgendwann der Knall aus dem All.
Also, jeden Tag des Lebens genießen, denn es geht eh nur noch Berg ab! Mal langsammer, mal schneller, aber zu stoppen ist jetzt nichts mehr.
Aber vielleicht kann j Evotec etwas zur Verzögerung beitragen.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

20.09.22 09:22

8796 Postings, 8191 Tage ByblosBald impfen gegen Pest Flöhe?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pest

Wenn da an dem Erreger rumgefummelt und dieser verändert wurde, würde sich die Menschheit ggf sehr schnell massiv redizieren und es gäbe kein Klimaproblem mehr.
Also kommt wohlmöglich Herr Lauterbach bald mit ner Pestimpfung für alle um die Ecke?

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Seite: 1 | ... | 274 | 275 |
| 277 | 278 | ... | 280   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Kornblume
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln