Lynas die neue Chance

Seite 211 von 219
neuester Beitrag: 05.03.21 17:30
eröffnet am: 20.05.14 18:20 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 5472
neuester Beitrag: 05.03.21 17:30 von: Lucky79 Leser gesamt: 1143246
davon Heute: 160
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 209 | 210 |
| 212 | 213 | ... | 219   

22.01.21 11:18

450 Postings, 4506 Tage Chris20095 Euro, wir kommen!

22.01.21 12:18
1

166 Postings, 3765 Tage Jürgen BirkeUmsatz der Texas-Anlage

...das ist eine ziemlich große Sache, oder? Habe das mal gerade überschlagen (Bitte gerne korrigieren):
1250 t/a NdPr x 65.000 US$/t = 81 Mio US$/a
Das ist alleine der Umsatz dieser Anlage alleine mit NdPr Oxid.
Zum Vergleich: Im bisherigen Spitzenjahr für Lynas 2018 haben sie einen Umsatz von 291 Mio US$ gemacht (umgerechnet aus Aus$ der Ariva Kennzahlen).  

22.01.21 15:25

20 Postings, 68 Tage AlibaWie schrieb schon chris2009?


Alles unter 5 € sind Kaufkurse!  

22.01.21 16:11

450 Postings, 4506 Tage Chris2009Alles sonnige Aussichten!

22.01.21 21:08

450 Postings, 4506 Tage Chris2009Alle sprachlos hier?

22.01.21 22:06

2 Postings, 56 Tage Be4stM4sterSprachlos

Bin bissel baff, den Tip von nem Freund bekommen und freue mich bei nun über 300%

Ich gucke einfach zu und drücke die Daumen, dass der Kurs in zehn Jahren bei 100? liegt  

22.01.21 22:11

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79Nun ist die Zeit reif...

für Lynas...

Das US Geschäft ist DER Kurstreiber.

SE Preise stimmen...

 

22.01.21 22:19

450 Postings, 4506 Tage Chris2009Ein traumhafter Wochenabschluss!

....und kaum Gewinnmitnahmen!

Sag ja, 5 € wir kommen!  

22.01.21 23:27

3 Postings, 733 Tage Maddin_83Bullenparty

Vor 9 Monaten noch bei -70%, jetzt bei +125% :-)  

23.01.21 09:43

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79#5258 Gewinnmitnahmen kommen wenn dann

erst Anfang/Mitte nächster Woche...
Kommt auch hier wieder auf das Umfeld an...
Konjunktur... entwicklung bei E Autos.. WIndkraftanlagen usw.
zudem militärische interessen bzgl. Versorgung mit Rohstoffen zur Landesverteidigung.

Bitte immer mit einem Auge auf die Weltpolitik blicken...  

23.01.21 11:53
1

310 Postings, 217 Tage selsingenTechnische Analyse

Mit dem Anstieg auf 3,18 EUR hat Lynas-Aktie  am 21.01.2021 ein neues All-Time-High erreicht und damit den Kurs vom 08.01.2021 eingestellt.
Lynas befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend und hat in diesem Zeitraum +156,0% an Wert gewonnen.
Der Abstand zur 200-Tage-Linie beträgt aktuell +97,2%.
https://www.boerse.de/nachrichten/...mit-neuem-All-Time-High/31533178

Ziel
6,69 AUD
4,24 EURO  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
1.jpg

23.01.21 19:45
1

161 Postings, 74 Tage CTO ExBanker@ selsingen

Erst einmal vielen Dank für die technische Analyse, aber: MEINES Wissens nach lag das ATH am 17.April 2011 (Tradegate) bei etwas über 18 Euro.  
Ich bin zwar auch längerfristig sehr positiv für LYNAS gestimmt. Kurzfristig gebe ich aber zu bedenken, dass sich der Kurs bereits oberhalb des Bollinger-Bandes und der RSI (Relative Stärke) über 80 befindet. Meiner Meinung nach kann der Kurs in den nächsten 2 Handelstagen noch bis Euro 3,85 laufen aber danach sollte auch mit einem Rücksetzter in den Bereich 3,30/ 3,27 gerechnet werden, was wiederum die Möglichkeit eines Zukaufs oder Neueinstiegs eröffnet.   NmM.  

24.01.21 15:19
1

450 Postings, 4506 Tage Chris2009@CTO Exbanker

Zum ATH muss ich dich ein wenig berichtigen, meines Wissens ist es der 11.04.2011 mit 15,10 € gewesen!  

24.01.21 17:43

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79Chris... genau genommen...

war es der 9. / 10.4.2011 mit fast 19? auf Tradegate...  :-)

Also... haben wir noch "Luft" nach oben...  :-)  

24.01.21 18:31
2

450 Postings, 4506 Tage Chris2009@Lucky

...wusste gar nicht, dass auf Tradegate am Wochenende auch gehandelt wurde, denn der 09.04.2011 war ein Samstag!

Aber egal, Luft nach oben ist genügend vorhanden, mal schaun was die kommende Woche bringt.

Dir Überwindung der 4 € wird schon schwerer werden.

Zum Jahresende könnten wir aber die 10 € erreicht haben!  

25.01.21 09:21

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79@Chris, stimmt... habs nur aus dem Chart

abgelesen.. und der wird übers Wochenende durchgezogen.
Vermutlich war der Freitag-Abend (8.4.) der Zeitpunkt dieses höchsten Kurses...

Trotzdem, heute Gewinnmitnahmen....  :-(

Dilettanten, die nicht wissen, was der Laden wirklich wert ist...!

 

25.01.21 12:49
1

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79Scheinbar verschärft sich die Lage

zwischen China u. USA...

US Flugzeugträger USS T. Roosevelt  läuft ins südchinesische Meer ein...!!

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/...BB1d42Jm?ocid=msedgdhp
 

25.01.21 20:34
1

528 Postings, 241 Tage Devon85Hmm

Kann mir einer erklären was das mit lynas zutun hat?  

25.01.21 22:25

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79Devon, der war echt gut....!

26.01.21 01:17
1

49021 Postings, 2476 Tage Lucky7926.1.2021 Feiertag Australien

Australias Day...  

26.01.21 10:44
2

49021 Postings, 2476 Tage Lucky79#5268 China u. USA nähern sich nicht an...

und China wird somit als SE Lieferant für USA uninteressant.
Die USA werden stärker auf Lynas u. ihre Produkte sowie das neue Werk in Texas angewiesen sein.

OK... :-)

 

26.01.21 12:57
2

310 Postings, 217 Tage selsingenRechtzeitig vor dem Boom

China dominiert seit langer Zeit den Markt für Seltene
Erden. Eine Angebotsverknappung der Volksrepublik und eine stark steigende Nachfrage können jederzeit zu einem massiven Preisanstieg der Rohstoffgruppe führen.
Diese Preissteigerungen schlagen sich dann vielfach im Aktienkurs relevanter Player nieder.
Seltenerdmetalle werden in einer Vielzahl von Branchen nachgefragt. Um die sich abzeichnende Angebotslücke zu schließen, ist es zwingend notwendig, dass außerhalb Chinas die Produktion von Seltenerdmetallen gesteigert wird.
Lynas Rare Earths, Defense Metals, Arafura Resources

China dominiert seit langer Zeit den Markt für Seltene Erden. Eine Angebotsverknappung der Volksrepublik und eine stark steigende Nachfrage können jederzeit zu einem massiven Preisanstieg der Rohstoffgruppe führen. Diese Preissteigerungen schlagen sich dann vielfach im Aktienkurs relevanter Player nieder. Seltenerdmetalle werden in einer Vielzahl von Branchen nachgefragt. Um die sich abzeichnende Angebotslücke zu schließen, ist es zwingend notwendig, dass außerhalb Chinas die Produktion von Seltenerdmetallen gesteigert wird. Wir stellen Ihnen drei chancenreiche Titel vor, die als Produzent oder angehender Produzent von der Branchenentwicklung und Knappheitspreisen profitieren werden.

LYNAS RARE EARTHS LIMITED ? Phänomenale News
DEFENSE METALS CORP ? Testarbeiten geplant
ARAFURA RESOURCES LIMITED ? erfreuliche Fortschritte

LYNAS
Lynas ist weltweit der größte Produzent von Seltenen Erden außerhalb Chinas. Das Asset der Gesellschaft ist Mt. Weld in Westaustralien.
Das Projekt umfasst eine der hochwertigsten Selten Erden-Minen der Welt gilt.
Letzten Freitag veröffentlichte Lynas eine phänomenale Meldung.
Das Unternehmen hat mit der US-Regierung einen Vertrag über den Bau einer kommerziellen Anlage zur Separation von leichten Seltenen Erden in den USA unterzeichnet,
die spätestens 2025 fertiggestellt werden soll.
Das Material wird von der Anlage bezogen, die Lynas derzeit in Kalgoorlie, Westaustralien, entwickelt.
Die Separationsanlage wird fast 5.000 Tonnen Seltenerd-Produkte pro Jahr produzieren. Das Projekt wird durch den Defense Production Act gefördert und in Zusammenarbeit mit dem US-Verteidigungsministerium durchgeführt.
Der Aktienkurs reagierte bereits positiv auf die Neuigkeiten.
Die Aktie bleibt weiterhin ein attraktives Investment. Mit dem Erreichen von weiteren Zwischenschritten auf dem Weg zu den mittelfristigen Zielen Lynas 2025 wird ein deutlicher Wert für Aktionäre geschaffen.

DEFENSE
Die kanadische Explorationsgesellschaft konzentriert sich auf die Weiterentwicklung des Wicheeda Rare Earth Project mit einer Größe von rund 1.700 Hektar im Bundesstaat British Columbia.
Die Ressourcenschätzung umfasst 4,89 Mio. t angezeigter (indicated) LREO (Light Rare Earth Elements) bzw. leichter Seltener Erden mit einem Durchschnittsgehalt von 3,02% sowie eine abgeleitete (inferred) Ressource von 12,1 Mio. t bei einem durchschnittlichen LREO-Gehalt von 2,90%.
Jüngst gab die Gesellschaft bekannt, dass man zusammen mit dem Saskatchewan Research Council staatliche Fördergelder zur finanziellen Unterstützung technologischer Innovationen erhalten werde. Konkret handelt es sich um das Vorhaben, dass Testarbeiten mit einer innovativen X-Ray-Methode zur besseren Gewinnung von Seltenerdmetallen durchgeführt werden sollen.
Der Staat übernimmt dabei 70% der Kosten.
Es geht voran bei Defense Metals. Die Gesellschaft profitiert von steigenden Seltenerdpreisen und von der Weiterentwicklung des Projekts.
Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 25 Mio. CAD ist Defense Metals immer noch ein Schnäppchen.

ARAFURA
Die Aktie der Australier hat sich seit letztem Sommer vervielfacht. Vor wenigen Tagen wurden Informationen veröffentlicht, die noch kein Ende der Aufwärtsbewegung erkennen lassen.
Asset der Gesellschaft ist das australische Nolan-Projekt, welches weltweit eines der größten NdPr (Neodymium-Praseodymium) Ressourcen aufweist.
Dieses Seltenerdmetall ist ein wichtiger Bestandteil von Magneten. Arafura plant den Bau einer langlebigen und kostengünstigen Anlage.
Nun berichtete Arafura über den Abschluss des umfangreichen Testprogramms, welches bereits 2015 begonnen hatte und ein patentiertes Verfahren zur Trennung von Erz zu NdPr-Oxid enthält. Fortschritt und Größe heben das Projekt deutlich von Wettbewerbern ab. Arafura ist dabei, in eine Liga aufzusteigen - die Aktie ist immer noch kaufenswert.

https://www.inv3st.de/kommentare/...chtzeitig-vor-dem-boom-einsteigen
 

26.01.21 22:14

528 Postings, 241 Tage Devon85Was steht morgen an?

War morgen nicht ein Termin wegen listing oder so? Finde dazu nichts im netz. Und am 29.1 kommen Zahlen, was meint ihr positiv oder negativ?  

26.01.21 23:50

121 Postings, 694 Tage der Portfolio_Threa.Blick über den Tellerrand


https://www.dw.com/de/...956453?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Habe zu Norge Mining keine WKN gefunden. Da es bis zur Förderung 5 Jahre dauern soll, ist es aktuell keine Konkurrenz. Ich habe mich auch nicht so intensiv mit Lynas beschäftigt, dass ich wüsste, was genau sie fördern. Mir gefiel einfach der Ansatz, dass man stolz auf die geringe Zahl von Arbeitsunfällen ist - ein Zeichen für langfristiges Denken, was in den meisten Unternehmen viel zu selten ist, aber in aller Regel die entscheidende Komponente ist, warum manche Firmen eben laufen wie Amazon und ander dümpeln wie VW oder Siemens.  

Seite: 1 | ... | 209 | 210 |
| 212 | 213 | ... | 219   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln