Einhell - Empfehlungen kommen!!!!

Seite 9 von 26
neuester Beitrag: 10.06.21 15:14
eröffnet am: 31.01.05 12:58 von: letzau Anzahl Beiträge: 628
neuester Beitrag: 10.06.21 15:14 von: Nicolas95 Leser gesamt: 137301
davon Heute: 11
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26   

06.10.17 12:12

713 Postings, 1959 Tage DawnrazorInsiderkauf

Für 81000 ? also, danke stksat|228997.  

17.10.17 18:42
1

383 Postings, 2336 Tage Invest123...

Platow rät zum Verkauf. Mal die nächsten Quartalszahlen abwarten, eigentlich sollte sich hier auch die Währungsseite positiv auswirken.  

17.10.17 19:41

3956 Postings, 4183 Tage Juliette...

"Platow rät zum Verkauf"
Mit welche Begründung denn? Hast du einen Link?  

26.10.17 10:17

97 Postings, 2039 Tage karstenreussWenn es keine Verkäufer gebe...

gäbs ja niemanden, der mir Stücke abgeben würde. Von daher gut, dass manche auch verkaufen. Ich habe bei Aktien mit so einem Chart und so einem Geschäftsmodell aber eher ein gutes Gefühl.  

26.10.17 12:10
1

3956 Postings, 4183 Tage JulietteStarke Zahlen und Prognoseanhebung!

Einhell vermeldet gerade starke vorläufige 9-Monatszahlen inkl. Prognoseanhebung für das Gesamtjahr: "Einhell Germany AG: Vorläufige Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2017 und Prognose zum 31. Dezember 2017..." - http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...se-zum-dezember/?newsID=1033901  

16.11.17 13:00

3956 Postings, 4183 Tage JulietteSeit heute ist der Q3-Geschäftsbericht online

abrufbar unter:
http://www.einhell.de/de_de/investor-relations/...finanzberichte.html

Das EPS liegt bereits nach 9 Monaten bei 4,90 Euro. Das ist ein plus von 81,5% gegenüber der Vorjahresperiode.
Demnach ist die Aktie immer noch günstig bewertet.  

16.11.17 14:49

134 Postings, 1789 Tage CatchofthedayStramme Zahlen

hätte  eine etwas deutlichere Kursreaktion erwartet. Hier sind doch alle Ampeln auf grün.  

17.11.17 12:20
1

383 Postings, 2336 Tage Invest123Warburg

Warburg Research erhöht Kursziel für Einhell von ?77 auf ?94 und bestätigt mit Buy. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

12.12.17 22:17

134 Postings, 1789 Tage CatchofthedayIch auch

Ich kaufe auch noch mehr von dem Zeug.
Verstehe nicht, warum sich der Kurs nicht rührt. Sehe viel upsite und kurzfristig wenig Risiken.
 

24.01.18 14:39
2

75 Postings, 3132 Tage paddy171...

In Frankfurt heute schon bei 102,50 Euro  

24.01.18 23:21

134 Postings, 1789 Tage CatchofthedayWunderbar

Unglaublich, dass es in dieser Phase der Hausse noch solche Werte gibt. Kurz vor 100 nehme ich mal bisschen was mit. Bin gespannt, ob hier noch News kommen.

Allen Investierten mein Glückwunsch.  

05.02.18 13:48
1

1506 Postings, 2537 Tage MitschVorläufige Zahlen

"Vorläufige Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2017 und Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018



Die im Prime Standard der Deutschen Börse AG notierte Einhell Germany AG (ISIN: DE 0005654933) gibt folgende vorläufige Geschäftszahlen bekannt:

Der Einhell-Konzern erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von ca. 553 Mio. EUR gegenüber 487,2 Mio. EUR im Vorjahr. Dies entspricht einer Steigerung von ca. 13%. Erfreulicherweise konnten in allen Regionen des Einhell-Konzerns die Umsätze gesteigert werden. Somit konnte der ausgegebene Prognosewert leicht übertroffen werden.

Ausblick:

Für das Geschäftsjahr 2018 plant der Einhell-Konzern eine Steigerung der Umsätze auf ca. 600 Mio. Euro, bei einer Rendite vor Steuern von ca. 6,5% bis 7%.

Landau/Isar, 5. Februar 2018"


http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...chaeftsjahr/?newsID=1051043  

05.02.18 14:34

102534 Postings, 7768 Tage Katjuschainline würd ich sagen

Umsatz etwas besser als erwartet, dafür der Ausblick relativ bescheiden hinsichtlich Marge.

Würde bei 6,9% Ebt-Marge in 2018 etwa auf ein KGV von 15 hinauslaufen, um ppa bereinigt von 14.

-----------
the harder we fight the higher the wall

05.02.18 15:18
3

383 Postings, 2336 Tage Invest123Konservative Planung

Einhell ist für seine konservative Planung bekannt. Siehe dazu Ausblick für 2017:

Für das Geschäftsjahr 2017 plant der Einhell-Konzern eine Steigerung der Umsätze auf ca. 500 Mio. Euro, bei einer Rendite vor Steuern von ca. 3,6% nach PPA (ca. 4,0% vor PPA).

Geworden sind es dann 553 Mio Umsatz und schätzungsweise eine nahezu doppelt so hohe Marge. Bin sehr positiv überrascht, dass man sich jetzt bereits im Februar auf Umsätz um die 600 Mio ? und eine Marge von 6,5 bis 7% festlegt.  

05.02.18 15:38
1

1506 Postings, 2537 Tage MitschEinhell

Ich bin soweit erst mal zufrieden. Ich sehe es auch wie Invest123, dass Einhell hier wie gewohnt konservativ prognostiziert. Die kleine Position, die ich habe, lasse ich weiter entspannt laufen.  

06.02.18 09:43

102534 Postings, 7768 Tage Katjuschawow - mein Lmit bei 85,2 wurde bedient

Was für Schwankungen ...
-----------
the harder we fight the higher the wall

06.02.18 19:22

134 Postings, 1789 Tage Catchofthedaybin auch wieder dabei

zu 98 raus und nun zu 87 wieder rein. Glück muss man haben :)
Schöner Wert, bisschen eng für meinen Gedschmack, vor allem jetzt wo sich mehr und mehr Wiki-Trader drin tummeln ! :))  

22.03.18 09:42

102534 Postings, 7768 Tage Katjuschahmmm, die DIV-Rendite ist ja ziemlich mau

Da hatte ich mir mehr erhofft.

Kann natürlich auch bedeuten, dass die erwirtschafteten Cash für andere Dinge einsetzen wollen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

14.05.18 17:55

717 Postings, 1134 Tage Der_SchakalWow....

wir sind dreistellig! Und Katjuscha, Dein Profilbild sagt mir sehr zu.  :) :)  

10.06.18 13:04

944 Postings, 1503 Tage xy0889auch im knappen 100 er Bereich gab es DD

 
Angehängte Grafik:
dd.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
dd.png

10.06.18 13:05

944 Postings, 1503 Tage xy0889Chart - Anlaufstelle GD200 ?

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
unbenannt.png

11.06.18 23:25
1

2710 Postings, 7493 Tage BengaliWer weiss ;)

Rechne persönlich nicht mit Kurtsen unter 94, denke das die 100 Tage-Linie hält. Intraday kann sowas natürlich immer mal passieren.  

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln