finanzen.net

Utd. Internet - bald im freien Fal ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.09.06 01:41
eröffnet am: 23.09.06 00:46 von: MarioDore Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 23.09.06 01:41 von: Klei Leser gesamt: 7442
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

23.09.06 00:46
1

158 Postings, 4961 Tage MarioDoreUtd. Internet - bald im freien Fal ?

Hier ein Auszig aus einer Börsennachricht von 23.09.06 (also heute, bzw. gestern):

United Internet befinden sich am Freitagmittag "im mehr oder weniger freien Fall", sagt ein Händler. Fundamentale Gründe aus dem Unternehmen gebe es nicht. Der Grund ist klar technisch", sagt ein Techniker. Seit vergangenen Freitag habe die Aktie eine "klar erkennbare Kopf- Schulter-Formation" ausgebildet. "Spätestens seit gestern bei rund 10,80
EUR ist da jeder Trader mit Shorts eingestiegen", so der Analyst.

Nun mal meine Frage: wo bitte erkennt man hier eine Kopf-Schulter-Formation??  
Angehängte Grafik:
bild.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
bild.png

23.09.06 00:53
1

1905 Postings, 4805 Tage pornstarNackenlinie bei 10,9, Kopf bei 11,2

da die 10 aber gut unterstützt ist, würd ich bis 10 weiter von einer Erholung ausgehen.
unter 10 wirds dagegen wieder kritisch, dann kanns schnell wieder bis 8,x gehen
Durch die telekom wird UI ein bisschen unter Druck gebracht, da die jetzt auch ein Komplettpaket alles Flatrate für unter 50? rausbringen
ich selber bin bei 10,5 raus, hab den Wert aber auf der Watchlist, denke ist kein outperformer mehr, läuft aber mit den Telekoms überproportional mit



________
Alles was ich hier poste, ist eine Satire.
Nichts ist wahr, Alles ist nur eine Geschichte.
Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.
Ähnlichkeit mit Tatsachen sind reiner Zufall.
Charts oder andere Meinungen sind keine Kaufempfehlungen.
Alles was ich hier schreibe sind reine Fiktionen.
Ein Bezug aus dieser virtuellen Welt zur realen Welt ist rein zufällig, nie intendiert und unterliegt der Täuschung des Lesers.  

23.09.06 01:08

4660 Postings, 6086 Tage KleiUnited Internet - ganz ehrlich ?

Also der Analyst, der hier eine  Kopf Schulter Formation als Grund für eine weiter bevorstehende Abwärtsbewegung angibt, macht seinem Namen wirklich alle Ehre:

Analyst kommt von ANAL und ist somit fürn Arsch!

Alles klar?

Denken sollte man wohl noch können. Selbst wenn man von Berufswegen fürn Arsch ist!  

23.09.06 01:18
1

4660 Postings, 6086 Tage KleiUnited Internet - Erbsensuppe war schuld:

Ich sehe gerade, der Analyst kann ja gar nicht sooo viel dafür.

Der Tagestiefkurs von 10,24 wurde ja gegen 13.40 Uhr erreicht und vermutlich saßen dem ANAL Mitarbeiter da noch die Blähungen vom  Freitäglichen Erbsensuppeneintopf quer! :-))

Den Intraday Rebound hat er wohl gar nicht mehr so mitbekommen, da er mit pfurzen beschäftigt war! :-))

Vermutlich muss es somit auch an einem Freitag gewesen sein, wo das Unternehmen das erneute Aktienrückkaufprogramm bekannt gab, welches aktuell läuft und womit sicherlich von Unternehmensseite her alleine deswegen der Kurs hochgehalten werden sollte um Tiscali zu übernehmen, welches wohl ebenfalls auf einen Freitag gegen 13.40 Uhr publiziert wurde!

Was hatte denn dieser Analyst um diese Uhrzeit auf einen Freitag wohl zu Pub-lizieren?? :-))

Jaja - bei einigen hoffe ich nur, dass sie für den Unsinn, den sie verbreiten nicht auch noch bezahlt werden - Es sei denn ... Vielleicht suchen die bei Mologen oder Morphosys noch Probanten für ein neues Medikament gegen Blähungen!!? :-))

 

23.09.06 01:30

2617 Postings, 5963 Tage StephanMUCHy Klei, alter Weggefährte

Nettes, wenn auch etwas "unkonventionelles" Posting...

Ich habe aber einen anderen Ansatz als "Erbsensuppe". Vermutlich ist freitags gegen 13:30 Uhr Feierabend beim Herrn Anal-Lysten. Ich kenn das noch aus den Zeiten, als ich noch in Deutschland gearbeitet habe, auch wenn dies schon ne Weile her ist, wie Du sicher noch weisst.

Viel Glück

Stephan  

23.09.06 01:41

4660 Postings, 6086 Tage KleiHallo Stephan!

Schön mal wieder was von Dir zu lesen! Ich hoffe es geht Dir gut und Du zahlst dort nun weniger Steuern, als wir hier! :-))

Ich freue mich, dass Du mein Posting zutreffend auffassen konntest, denn eines ist für mich klar: Wenn United Internet im Deutschen Online-Dschungel das Rennen nicht macht, wer denn dann? Die Telekom ist da ja Marktführer - schon klar - aber es gibt immer mehrere Global Player in einem halbwegs gesunden Markt und United Internet ist kern gesund, wachstumsstark und mit Sicherheit der größte und ernst zu nehmenste Konkurrent der Telekom.

Sicherlich ist dieser Wettbewerbsdruck auch nicht gerade Margenfördernd. Aber dieses Problem haben wir - wenn wir mal alle ehrlich sind - bereits seit einigen Jahren und United Internet ist seither IMMER als Gewinner hervor gegangen.

Ferner ist laut Aussage der Telekom gerade United Internet ein relativ wichtiger Geschäftspartner, weil über diesen weg nicht unerheblich viele Breitbandanschlüsse gesichert werden!

United Internet ist außerdem Weltmarktführer im WebHosting und ist auch im Werbesegment im Olinemarkt sehr gut  mit Adlink und Affilinet positioniert!

In Großbritanien und USA ist man ebenfalls am eypandieren.

Genügend Potential also für einen klaren Einstieg - gerade auf diesem verbilligten Niveau!

Meine Aktuellen Favoriten sind United Internet und United Labels - wenngleich diese beiden Unternehmen nichts gemeinsam haben, so sind sie doch beide derzeit etwas besonderes und bieten beide eine solide Absicherung nach unten. Beide auf Ihre Weise!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
MedigeneA1X3W0