TISCON AG - Neustart nach Reanimation .... ???

Seite 308 von 314
neuester Beitrag: 14.02.21 12:20
eröffnet am: 28.02.11 23:22 von: denpit Anzahl Beiträge: 7849
neuester Beitrag: 14.02.21 12:20 von: HonestMeyer Leser gesamt: 638786
davon Heute: 50
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | ... | 306 | 307 |
| 309 | 310 | ... | 314   

13.02.18 17:40

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyIch denke, es wird keine Sanierung mehr geben.

Bevor nicht feststeht, dass ein Gläubigerverzicht im Rahmen einer nach-insolvenzlichen Sanierungen weiterhin steuerfrei erfolgen kann, sowieso nicht. Bei Besteuerung dürfte
es kaum noch Mantel-Interessenten geben, befürchte ich.

Nur meine Meinung.  

14.02.18 14:29

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

Ich bin der Meinung, dass man hier nur direkt aus dem Ask die Stücke kaufen kann?!
Weit und breit kein Verkäufer in Sicht  

14.02.18 14:42

14502 Postings, 3085 Tage Maydorn@Rudini

was denkst Du über Tiscon?
sieht doch echt spannend aus  

14.02.18 15:15
1

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyMan kann aber auch abwarten...

...was zuerst kommt: Insolvenzplan oder Schlusstermin ?? §218 Insolvenzordnung dürften ja viele Ariva-Leser inzwischen kennen, denke ich mal. ;-)  

14.02.18 15:18

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

meiner Meinung nach, steht hier eine Mantelveredelung an;
Siehe Mühl oder sogar Maier+P.;

Aber warten wir es mal in aller Ruhe ab  

14.02.18 15:21

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

Weit und breit kein Abgabedruck zu erkennen, warum wohl??  

14.02.18 15:21

12863 Postings, 3638 Tage Rudini#7678

Jo, das sehe ich auch so. Bin hier mit von der Partie. Mal sehen, ob der Knoten in FFM platzt...  

14.02.18 15:22

12863 Postings, 3638 Tage RudiniNachfrage steigt auch

Der Geldkurs geht nunmehr auch langsam hoch...

http://www.boerse-frankfurt.de/aktie/tiscon-Aktie  

14.02.18 15:23
1

14502 Postings, 3085 Tage Maydorn@Rudi

verabschiede mich für heute, bevor ich wieder gesperrt werde!
Aber die Aktie finde ich sehr interessant  

14.02.18 17:56

14502 Postings, 3085 Tage Maydorn@Rudi

Danke  

14.02.18 18:04

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

@Rudi, sehe ähnliche Tendenzen wie damals bei Mühl?!
Was meinst Du, könnte ich da Recht behalten?

Alles meine Meinung  

14.02.18 18:07

14502 Postings, 3085 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.02.18 09:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

14.02.18 20:06
1

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyUnglaublich wie hier die Fakten ignoriert werden.

#7680: Mühl AG und Maier&Partner waren VOR der gesetzlichen Änderung zum Sanierungsrecht im Februar 2017 in der Lage, einen fertigen und abgesegneten Insolvenzplan samt Bilanzbereinigung vorzulegen.

Die Tiscon AG könnte sich nicht mehr auf das alte Recht berufen, außerdem gibt es noch gar keinen Insolvenzplan.

Quelle:
https://ifsbr.de/sanierungsgewinne-und-sanierungserlass/

Hier werden klar Äpfel mit Birnen verglichen. Wie viele Manteldeals deutscher Insolvenzwerte gab es denn seit Februar 2017, die erfolgreich waren ?  

14.02.18 20:10

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

ich bleibe ganz klar bei meiner Meinung!
eine Mühl oder eine Maier+P. haben sich damals vor dem Anstieg ähnlichst verhalten!

Warten wir es einfach ab!  

14.02.18 20:11

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyAber Tendenzen...

....sehe ich auch. Und zwar, Tendenzen, dass der Schlusstermin vor Ankündigung, Vorlage, Prüfung, Abstimmung und Anerkennung eines noch rein in der Theorie befindlichen Insolvenzplans und vor einer Steuerprüfung zum Sanierungserlass, die noch nicht einmal von der Brüsseler Kommission bestätigt wurde, kommt.

Meine Meinung.    

14.02.18 20:12

14502 Postings, 3085 Tage MaydornTiscon

erfolgreiche Börsenmäntel seit Feb. 17 ?!
Mühl stand da bei 0,48? und heute bei 1,70?

Alles klar h. tbhomy??
 

14.02.18 20:13

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyAbwarten oder hier dauernd posten ?

Wir werden sehen, wie man es damit hält.  

14.02.18 20:14

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyMaydorn. Danach, danach.

Schau auf den alten Kalender 2017.  

14.02.18 20:17

14502 Postings, 3085 Tage MaydornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.02.18 09:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

14.02.18 20:58

106 Postings, 3511 Tage IorizzoSelbst der Chatverlauf hier im Tiscon Forum

ist ähnlich wie bei Mühl...  

14.02.18 21:24

31878 Postings, 3980 Tage tbhomylorizzo

Kann ja sein, dass

1. Brüssel die Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen belässt und nicht untersagt und
2. Brüssel bei nach-insolvenzlichen Sanierungsfällen keine Ausnahmen macht und
3. Brüssel keine weiteren Einschränkungen erlässt und
4. sich tatsächlich jemand über das neue Sanierungsrecht an ein Cold-IPO herantraut und bereit ist, den bisher mangels praktischer Erfahrung mit den neuen gesetzlichen Prozessen unbekannten Weg zu gehen und
5. die Einschränkungen beim Verlustvortrag bereit ist hinzunehmen und
6. einen Insolvenzplan noch vor dem Schlusstermin auf die Beine gestellt bekommt und
7. diesen Plan noch rechtzeitig geprüft bekommt und
8. diesen Plan noch rechtzeitig den Gläubigergruppen zur Abstimmung vorlegen kann und
9. diesen Plan noch rechtzeitig vom Gericht genehmigt bekommt und
10. ganz wichtig, dieser Plan dann tatsächlich die Prüfung zur Steuerbefreiung von Sanierungsgewinnen übersteht und
11. es für die Altaktionäre laut Plan nicht zu einem Kapitalschnitt kommt und
12. die Altaktionäre auf werthaltige Assets hoffen können, falls es nicht an einem der vorherigen Punkte scheitert oder die Assets sich am Ende als Schrott erweisen.

Soweit die Theorie.

Will ich ja gar nicht abstreiten, dass irgendwann einmal die Chance rein theoretisch bestehen könnte, dass alle Punkte gemeistert werden. Nur wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ?

Nur meine Meinung und eigene Sicht der Dinge, die auf diese AG zukommen könnten, falls jemals jemand einen Insolvenzplan in Erwägung ziehen sollte (Alles im Konjunktiv).  

15.02.18 14:35

3007 Postings, 2354 Tage freu_michSehr interessant !! Läuft alles nach plan ?!!

Schaut ihr meine Posting von 09.04.16

Domaininhaber von Tiscon-ag

ist
Ferax Capital Beratungs GmbH

http://www.ariva.de/forum/...-reanimation-434728?page=292#jumppos7317

Hauptaktionär  von  Tiscon-AG  ist Impera Total

Was ist mit Impera jetzt  geworden ???

Impera Total   ist jetzt FERAX Capital !!!

http://ferax-capital.de/
 

15.02.18 14:44

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyWeiss man nicht, da keine Unternehmensmeldung.

http://www.ariva.de/tiscon-aktie/news

Schon längere Zeit nicht. Immerhin haben sich da nun auch Gesetze geändert in der Zeit.

Siehe #7688...#7696 ! Meine Meinung.  

15.02.18 14:51

3007 Postings, 2354 Tage freu_michtbhomy

Hat Impera aufgestock auf 20,38 % ja oder Nein ??  

15.02.18 14:56

31878 Postings, 3980 Tage tbhomyfreu_mich

Ja, aber das war schon im März 2016:

https://adhoc.pressetext.com/news/20160405031

Da galt noch das alte Sanierungsrecht...siehe #7688.  

Seite: 1 | ... | 306 | 307 |
| 309 | 310 | ... | 314   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln