Smallcap Investor: net mobile kaufen

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 27.12.07 14:28
eröffnet am: 19.07.05 17:43 von: OnkelTuca Anzahl Beiträge: 153
neuester Beitrag: 27.12.07 14:28 von: cheche Leser gesamt: 27583
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   

19.07.05 17:43
2

147 Postings, 7425 Tage OnkelTucaSmallcap Investor: net mobile kaufen

19.07.2005 - 11:53 Uhr
net mobile kaufen

Die Experten von "Smallcap Investor" empfehlen die Aktie von net mobile (ISIN DE0008137852/ WKN 813785) zu kaufen.

net mobile sei ein so genannter "White Label"-Anbieter für mobilen Content. Vereinfacht gesagt heißt das, net mobile stelle ihren Kunden eine Software-Plattform zur Verfügung, über die alle möglichen Inhalte wie Spiele, Klingeltöne, Logo usw. auf dem Handy nutzbar gemacht werden könnten.

Als Kunden kämen sowohl Contentanbieter auf der einen Seite, als auch Netzbetreiber und Internetportalbetreiber auf der anderen Seite in Frage. Das höre sich eigentlich einfach an, doch die Schwierigkeit liege im Detail! Denn so ein Inhalt sollte auf jedem Handy vernünftig aussehen und wenn man bedenke, wie viele unterschiedliche Handys es gebe und wie viele jeden Monat wieder neu dazukämen, dann könne man erahnen, wie aufwendig das sein könne. Dabei habe man ja noch nicht einmal berücksichtigt, dass jedes Land und jeder Netzanbieter unterschiedliche Anforderungen stelle und dann wäre noch das Problem mit der Administration und der Abrechnung.

Bei all diesen Anforderungen würden die meisten Konkurrenten aufgeben. Doch net mobile habe es geschafft. Das Unternehmen könne seinen Service nun nahezu weltweit anbieten. Bereits jetzt könne das Unternehmen auf Kunden wie e-Plus, Vodafone, RTL II, Sony, O2 oder Telekom Austria verweisen.

So und nun komme das Spannende! Wie bereits beschrieben, sei die Verfügbarkeit dieses Services relativ teuer. Aber diese Grundkosten würden sich kaum ändern, ob sie nun fünf Kunden, 50 oder 150 Kunden hätten. Das heiße, das Geschäft sei hoch skalierbar, die hohen Fixkosten würden erstmals verdient und die zusätzlichen Einnahmen großteils als Gewinn ausgewiesen. Aktuell liege diese Gewinnschwelle bei ungefähr 3 Mio. Euro Umsatz pro Monat. Bereits im Mai habe diese Schwelle überschritten werden können. Für das Gesamtjahr 2004/05 (ende am 30. September 2005) rechne das Unternehmen mit 33 Mio. Euro Umsatz.

Für das neue Geschäftsjahr 2005/06 solle der Umsatz auf über 63 Mio. steigen und für 2006/07 solle dieser auf geplante 98 Mio. anwachsen. Ausgelöst werde dieser Aufschwung vor allem durch die Einführung eines abrechnungsfähigen WAP-Standards. Dass diese Entwicklung nicht unbedingt illusorisch sei, habe bereits bei der Einführung des Premium-SMS Dienstes bewiesen werden können. Dabei sei bei net mobile der Umsatz in einem Jahr von 4,5 Mio. Euro auf 28,8 Mio. Euro gestiegen.

Die Analysten des Research-Hauses SES seien zwar ein wenig konservativer als der Vorstand des Unternehmens, doch auch sie würden dem Unternehmen ein hohes Wachstumspotenzial bescheinigen. Sollte net mobile die Margen auf das Niveau der vergleichbaren Konkurrenz heben, so würden die Analysten sogar mittelfristig Kurse von 20 bis 30 Euro pro Aktie sehen. Die Experten würden sich der Meinung ihrer Analystenkollegen durchaus anschließen und denken, dass Investoren noch viel Freude an ihrem net mobile Investment haben würden.

Daher empfehlen die Experten von "Smallcap Investor" die Aktie von net mobile zu kaufen. Das erste Kursziel sehe man bei 15 Euro innerhalb von 3 bis 6 Monaten. Analyse-Datum: 19.07.2005


--------------------------------------------------


Interessante Aktie für den risikobereiten Anleger.
Sind noch sehr viele "wenn und aber" in den Aussichten drin.



 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
127 Postings ausgeblendet.

19.02.07 10:32

430 Postings, 7416 Tage hubinet mobile

am 28.o2 zahlen  

20.02.07 22:51

514 Postings, 5027 Tage dr.groschni@jonek warum nicht 10 ? oder 20 ?

Am 13.03.2007 hat NET AG Hauptversammlung ,da wollen Die Herren mit Kursen von 2,20?  sich sehen lassen.

Dann kommt KE.ca.2,40-2,60 wie immer.  

21.02.07 09:52

1201 Postings, 5233 Tage jonek82NET AG Die dritte welle kommt ASK ist LEER gekauf! o. T.

 
Angehängte Grafik:
ddb4489.gif (verkleinert auf 83%) vergrößern
ddb4489.gif

21.02.07 09:56

1201 Postings, 5233 Tage jonek82NET AG befreiungsschlag wird vorbereitet o. T.


 
Angehängte Grafik:
focus_logo.gif
focus_logo.gif

23.02.07 13:08

430 Postings, 7416 Tage hubinet mobile

wenn das jetzt keine einstiegskurse sind,dann weiß ich nichts mehr.
so kurz vor den zahlen und diese werden  laut dem spekulanten gut ausfallen.
hier sind 20% an einem tag möglich !
dies ist eine kaufempfehlung!!!  

23.02.07 14:04

346 Postings, 5343 Tage maggusmbitte den anderen thread benutzen

dieser ist schon zugespamt mit infos zur net ag  

25.02.07 19:19

430 Postings, 7416 Tage hubinezt mobile

so, in 3 tagen ist der tag der wahrheit!
dann werden wir sehen ob kgv von 6,einschätzungen vom spekulanten
mit mittelfristigem kursziel von 12? usw....
gerechtfertigt sind oder nicht.  

01.03.07 09:14

17100 Postings, 5579 Tage Peddy78net mobile AG/Quartalsergebnis,bzw.TagderWahrheit

Zum aktuellen Kurs sollte hier einiges gehen.
Viel Spaß heute mit Net Mobile.

News - 01.03.07 09:00
DGAP-News: net mobile AG (deutsch)

net mobile AG steigert Umsatz und EBITDA zum neunten Mal in Folge - Erfreuliche Unternehmensentwicklung setzt sich im neuen Geschäftsjahr weiter fort mobile AG:

net mobile AG / Quartalsergebnis

01.03.2007

Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

net mobile AG steigert Umsatz und EBITDA zum neunten Mal in Folge - Erfreuliche Unternehmensentwicklung setzt sich im neuen Geschäftsjahr weiter fort

- Umsatz steigt im ersten Quartal um 36,7 % auf 15,2 Mio. (Vorjahr 11.085 TEUR)

- EBITDA wächst um 60,1 % auf 476 TEUR (Vorjahr: 183 TEUR)

- Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit nach Wertberichtigungen mit 91 TEUR erstmals positiv (Vorjahr -146 TEUR).

Düsseldorf, den 28.02.2007: Die net mobile AG (ISIN DE 0008137852, Börsenkürzel N1M), Deutschlands führender Anbieter von mobilen Entertainment Diensten und Transaktionen, hat den Wachstumskurs auch in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2006/07 fortgesetzt. Im ersten Quartal das zum 31.12.2006 endete, konnte die Gesellschaft Umsatz und EBITDA zum neunten Mal in Folge steigern.

Net mobile erzielte im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres eine Umsatzsteigerung von 36,7% auf 15.153 TEUR (Vorjahresquartal 11.085 TEUR). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Wertberichtigungen auf das Umlaufvermögen (EBITDA) konnte erheblich zulegen und lag mit 476 TEUR um 260,1% über dem Vorjahreswert von 183 TEUR.

Besonders erfreulich ist die Entwicklung des Ergebnisses der betrieblichen Tätigkeit nach Wertberichtigungen auf den Forderungsbestand. Dieses ist mit 91 TEUR erstmalig positiv (Vorjahr -146 TEUR). Aufgrund im Rahmen der Markteinführung der net-m Max Media Plattform getätigter Investitionen betragen die Abschreibungen 792 TEUR, so dass sich das EBIT mit - 701 TEUR wie erwartet noch im negativen Bereich befindet.

Maßgeblich für die anhaltend dynamische Entwicklung der net mobile AG verantwortlich ist die Gewinnung von Neukunden, sowie die Ausweitung der Geschäftsbeziehungen zu Bestandskunden. Der Marktanteil im interessanten Produktbereich der mobilen Datendienste konnte weiter deutlich ausgebaut werden. Die liquiden Mittel betragen zum 31.12.2006, 10.254 TEUR.

Ausblick

Das Unternehmen blickt sehr optimistisch in die Zukunft und bekräftigt die ausgegebenen Ziele. Durch die nachhaltige Skalierbarkeit des Geschäftsmodells und einem ab dem dritten Quartal geringeren Investitionsbedarf, plant die Gesellschaft im dritten Quartal erstmalig ein positives Ebit Ergebnis zu erzielen. Ab dem vierten Quartal wird mit einem nach Investitionen positiven operativen Cash Flow gerechnet. Weiterhin geht net mobile davon aus, im laufenden Geschäftsjahr Umsätze im Rahmen der veröffentlichten Analystenschätzungen zu erzielen.

Die Nachfrage nach den Konvergenzprodukten (Daten/Sprache), Plattformen und Lösungen für das mobile und stationäre Internet der net mobile AG steigt derzeit erheblich an. Vor allem im Segment Medien und Carrier ist eine deutliche Zunahme der Nachfrage nach der Content Download Plattform net-m Max Media zu verzeichnen. Die beiden Messen MIDEM in Cannes und 3GSM World Congress in Barcelona bedeuteten für die net mobile AG Meilensteine für die angestrebte Internationalisierung. Die präsentierte mobile Multichannel Downloadplattform, net-m Max Media stieß beim Fachpublikum aus den Bereichen Musik-Contentindustrie und dem Carrier-Umfeld auf ein enormes Interesse.

Das Unternehmen befindet sich aktuell mit internationalen Partnern in aussichtsreichen Gesprächen zur Realisierung von komplexen mobilen Download Plattformen, die auf der bereits weitgehend entwickelten net-m Max Media Plattform basieren. Insbesondere besteht das Interesse der möglichen Vertriebspartnern darin, die Lösungen der net mobile AG weltweit auf lokalen Märkten zu vermarkten.

Im Segment Reseller Products erwartet das Unternehmen ebenfalls eine positive Entwicklung. Vor allem die Realisierung von kombinierten Daten und Voice Anwendungen werden die Umsätze und Erträge der net mobile AG in den nächsten Monaten weiter beflügeln. Hier wirkt sich auch die Integration der First Telecom GmbH positiv aus, die in den nächsten Monaten abgeschlossen sein sollte. Dieser Schritt hat sich als strategisch wichtig erwiesen, so dass die net mobile AG bestrebt ist die Beteiligung an der Gesellschaft weiter auszubauen.

Im Bereich Media Carrier Products ist es gelungen, weitere TV Sender für net mobile AG Produkte zu gewinnen. Im laufenden Quartal werden die gewonnen Neukunden bereits zu Umsatz und Ertrag beitragen. Die Gesellschaft ist daher sehr zuversichtlich die geplanten Wachstumswerte zu erreichen.









DGAP 01.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: net mobile AG Zollhof 17 40221 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 970 20-0 Fax: +49 (0)211 970 20-999 E-mail: info@net-m.de WWW: www.net-m.de ISIN: DE0008137852 WKN: 813785 Indizes: Börsen: Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Net Mobile AG Inhaber-Aktien o.N. 6,22 -3,12% XETRA
 

01.03.07 11:32

414 Postings, 7145 Tage Samba4habe mir gerade die zahlen angeschaut

und bin ganz schön enttäuscht davon. der umsatz ist gegenüber dem letzten quartal nur um knapp 1 mio ? gestiegen. die ertragslage war aber aufgrund der höheren abschreibung schlechter. dazu ist die kapitalflussrechnung fehlerhaft. muss heißen liquide mittel einschl. wertpapiere 10,2 mio ?. also wurde im letzten quartal ca. 3,7 mio ? verbraten. das ist schon ganz schön heftig. hauptsache, die haben die knapp 5 mio ? wertpapiere gut angelegt, nicht dass davon nach den turbulenzen der letzten tage schon einiges weg ist.

ich denke ich werde die reizlinie ziehen. schon ärgerlich, wenn man erst 50 % im plus und jetzt 30 % im minus ist. aber darauf zu hoffen, dass der deal mit e-plus zu einem deutlich schnelleren wachstum führt, welches dann auch noch endlich mal gewinn einfährt, halte ich für ziemlich gewagt.

was denkt ihr?  

01.03.07 11:38

414 Postings, 7145 Tage Samba4habe grad noch gelesen, dass

net mobile keine eigenen aktien hält. war das die letzten quartale genauso?  

01.03.07 12:13

14840 Postings, 5045 Tage darkpassionKaufempfehlung nach guten Zahlen und pos. Ausblick

..."Kaufen Sie am besten gleich heute die Aktie an der Börse Xetra/Frankfurt bei Kursen unter 8,00 Euro mit einem ersten Kursziel von 12 Euro"...

(Auszug aus der heutigen Kaufempfehlung vom Spekulanten)

 

29.03.07 09:38

17100 Postings, 5579 Tage Peddy78margenstarke Mehrwertdienste/profitables Wachstum

News - 28.03.07 15:30
DGAP-News: net mobile AG (deutsch)

net mobile AG setzt mit margenstarken Mehrwertdiensten auf weiteres profitables Wachstum

net mobile AG / Sonstiges

28.03.2007

Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

net mobile AG setzt mit margenstarken Mehrwertdiensten auf weiteres profitables Wachstum.

Düsseldorf, 28. März 2007, die börsennotierte net mobile AG (M:access, ISIN DE0008137852) hielt gestern, am Hauptsitz des Unternehmens in Düsseldorf, die zweite ordentliche Hauptversammlung seit dem Börsengang im Juli 2005 ab. Auf der gut besuchten Hauptversammlung wurde allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zugestimmt. Neben der Darstellung des Geschäftsverlaufs und der Entlastung der Organe, stand die Neuwahl des Aufsichtsrats auf der Agenda. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005/06 konnte der Vorstandsvorsitzende Theodor Niehues auf kräftige Anstiege beim Umsatz um 53,1 % auf 50.037 Mio. EUR und Rohertrag (Wertschöpfungsumsatz) um 77,5% auf 9,5 Mio. EUR verweisen und bestätigte auf der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2006/07 das dynamische Wachstum des net mobile Konzerns. Für das laufende Geschäftjahr (30.9.2007) geht die net mobile AG von einem Wachstum von mehr als 40 % aus. Für den Rohertrag wird, aufgrund weiter steigender Margen, durch den Verkauf höherwertiger Dienstleistungen, sogar ein noch deutlich höheres Wachstum erwartet. Die Marge vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Wertberichtigungen, soll im laufenden Geschäftsjahr mehr als verdoppelt werden. Die EBIT-Marge und der Cash-Flow werden sich weiter verbessern und sollen im letzten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 erstmals positiv sein. Theodor Niehues bedankte sich für die deutliche Zustimmung der Tagesordnungspunkte und das durch die Aktionäre zum Ausdruck gebrachte Vertrauen in die bisherige, sowie weitere Wachstums- und Internationalisierungsstrategie der net mobile AG. Der Kurs des Unternehmens ist somit, nach Worten des Vorstandsvorsitzenden, unverändert auf profitables Wachstum und Stärkung der Finanzkraft ausgerichtet. Nach dem Ausscheiden der bisherigen Aufsichtrasmitglieder Dr. Stefan Immes (Vorsitzender), Frank Hock und Dr. Eberhardt Plattfaut am 30. September 2006 wurden die, auf Antrag der Gesellschaft vom Amtsgericht Düsseldorf, am 16. November bestellten Aufsichtsratsmitglieder Dr. Michael Briem (Vorsitzender), Alexander Straub und Dr. Ralf-Peter Simon von den Aktionären der Hauptversammlung mit überzeugender Mehrheit gewählt und bestätigt.

über net mobile AG: Die net mobile AG ist ein international führender Full Service Provider für mobile und interaktive Mehrwertdienste. Das im November 2000 gegründete Unternehmen gilt als Innovationsführer im Markt und sein 'Full Managed Service' Ansatz umfasst Beratung, Konzeption, Anwendungen, Content, Billing, Transport und die technische Umsetzung für ein optimales multichannel Marketing-Kampagnenmanagement. Als Partner aller großen Musiklabel und Rechteinhaber der Film-, Fernseh- und Spieleindustrie stellt die net mobile AG auch das komplette Content- und Royalty-Management sicher. Zu den weltweit mehr als 500 Kunden zählen national und global operierende Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, Portale, Markenartikler, sowie TV-Sendeanstalten, für die man komplette mobile interaktive TV-Services bereitstellt. Weitere Infos erhalten Sie unter www.net-m.de

Ansprechpartner:

Frank Klabunde Fon: +49 (0) 211 970 20 - 0 Pressesprecher Mobile: +49 (0) 170 447 9999 net mobile AG Fax: +49 (0) 211 970 20 - 999 Zollhof 17 E-Mail: frank.klabunde@net-m.de DE 40221 Düsseldorf Internet: www.net-m.de





DGAP 28.03.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: net mobile AG Zollhof 17 40221 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 970 20-0 Fax: +49 (0)211 970 20-999 E-mail: info@net-m.de www: www.net-m.de ISIN: DE0008137852 WKN: 813785 Indizes: Börsen: Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Net Mobile AG Inhaber-Aktien o.N. 7,01 +1,59% XETRA
 

10.04.07 11:18

2801 Postings, 7632 Tage NoTaxauch so`n Überbleibsel aus`m NM-Zeiten

nun probiert sich der Spekulatius auch hier als Dumm-Pusher!!!!

Auszug:
.."Die Aktie ist derzeit rund 50 Prozent unterbewertet. Angesichts
der Wachstumsperspektiven auf Markt - und Unternehmensseite halten
wir zweistellige Kurse fuer gerechtfertigt und sehen ein erstes
Kursziel bei 12 Euro. Eine erste Huerde stellt nunmehr die 8-Euro-Marke
dar, die einem neuen Aufwaertstrend entgegen steht. Interessierte
Anleger sollten ihre Positionen knapp unter 6 Euro absichern.
-------


  Unser Fazit

Immer mehr Analysten erkennen das enorme Potenzial von Net Mobile:
Boerse Online, First Berlin, Performaxx Research und jetzt
Small Cap Trader Research. Momentan sieht es so aus als wuerden aber
viele Anleger noch SCHLAFEN! Der Aktienkurs marschiert seit etwa
einem Jahr in einem engen Band zwischen 6 und 8 Euro. Wir erwarten
einen baldigen Ausbruch nach oben aus dieser Trading-Range.

Steigen Sie jetzt ein BEVOR der Zug abgefahren ist! Dann werden Sie
sich wohl bald ueber schoene Gewinne freuen, waehrend sich Zoegerliche
ueber eine entgangene Chance aergern muessen!

Kaufen Sie die Aktie an der Boerse Xetra/Frankfurt bei Kursen unter
7,50 Euro mit einem ersten Kursziel von 12 Euro. ..."
 

23.04.07 19:20

17100 Postings, 5579 Tage Peddy78net mobile AG / Firmenübernahme

News - 23.04.07 14:02
DGAP-News: net mobile AG (deutsch)

net mobile AG stockt Anteile an First Telecom auf 100 Prozent auf - signifikante Steigerung der Ertragskraft durch Ausbau des Engagements im Wachstumsmarkt für Konvergenzprodukte erwartetnet mobile AG:

net mobile AG / Firmenübernahme

23.04.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------



CORPORATE NEWS/PRESSEINFORMATION

net mobile AG stockt Anteile an First Telecom auf 100 Prozent auf - signifikante Steigerung der Ertragskraft durch Ausbau des Engagements im Wachstumsmarkt für Konvergenzprodukte erwartet

Düsseldorf, 23. April 2007 - Die net mobile AG (ISIN: DE0008137852), Deutschlands führender Anbieter von mobilen Entertainment Diensten, verstärkt ihr Engagement im stark wachsenden Markt für Konvergenzprodukte weiter und hat deshalb ihre Anteile an der First Telecom GmbH, Frankfurt a. M., von bislang 55 % auf nunmehr 100 % aufgestockt. Im Zuge der Übernahme wurden margenschwache Randaktivitäten aus der First Telecom ausgegliedert. Die vollständige Übernahme der Unternehmensanteile an dem Verbindungs- und Teilnehmernetzbetreiber ist die logische Konsequenz der erfolgreichen Zusammenarbeit beider Unternehmen. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Die First Telecom GmbH operiert als eigenständiger Sprachcarrier und verfügt über eine eigene Abrechnungsbeziehung zur Deutschen Telekom AG. Durch die vollständige Übernahme können die bestehenden Synergiepotenziale zwischen den beiden Unternehmen optimal genutzt und die Entwicklung von neuen Konvergenzprodukten für Premium Service Dienste noch einmal deutlich beschleunigt werden. Von strategischer Bedeutung sind neben den Lizenzen und der hohen Netzkapazität vor allem die moderne Technik und das Entwicklerteam. Dieses Know-how bringt die First Telecom GmbH nun vollständig in die net mobile AG ein. Das margenschwache Commodity-Geschäft mit Verbindungsminuten und Inhalten, das nicht zu der strategischen Ausrichtung der net mobile AG passt, wurde aus der First Telecom GmbH ausgegliedert und wird ab sofort von dem bisherigen Mitgesellschafter weitergeführt. Die Integration der First Telecom GmbH soll bis Ende des dritten Kalenderquartals vollständig abgeschlossen werden.

Mit der vollständigen Übernahme ist die net mobile AG als einer der ersten Anbieter am Markt nun in der Lage, die gesamte Bandbreite an Konvergenzprodukten, also Services für die Übertragung von Sprache, Daten und multimedialen Inhalten (Telefonie, Internet und TV) aus einer Hand anzubieten. All diese Dienste können nunmehr über sprach- und datenbasierte Premium-Nummern zu jeder Zeit und von jedem Ort mit mobilen Endgeräten genutzt werden. Darüber hinaus kann die net mobile AG jetzt alle Abrechnungsmodelle anbieten. Somit können neue Kundenzielgruppen erschlossen und zugleich die Deckungsbeiträge pro einzelnem Kunden ausgebaut werden.

Der Vorstand rechnet durch die Transaktion für die folgenden Geschäftsjahre mit einer signifikanten Steigerung des Konzernumsatzes und -ergebnisses. Positiv wird sich die Transaktion durch den Wegfall des Gewinnanteils anderer Gesellschafter auch auf das Ergebnis je Aktie auswirken. Im Geschäftsjahr 2007/08 dürfte sich dieser Effekt in einer Größenordnung von 0,03 bis 0,05 EUR bewegen, damit sollte der Gewinn pro Aktie auf 0,70 - 0,75 EURO pro Aktie steigen. Im vergangenen Geschäftsjahr haben die jetzt ausgegliederten - nicht übernommenen - Randaktivitäten im Zeitraum 01.01.2006 - 30.09.2006 etwa 4 Mio. EUR zum Konzernumsatz von 50,037 Mio. EUR beigesteuert. An der Ergebnisplanung für das laufende Geschäftsjahr hält der Vorstand unverändert fest.

Über net mobile AG:

Die net mobile AG ist ein international führender Full Service Provider für mobile und interaktive Mehrwertdienste. Das im November 2000 gegründete Unternehmen gilt als Innovationsführer im Markt und sein 'Full Managed Service' Ansatz umfasst Beratung, Konzeption, Anwendungen, Content, Billing, Transport und die technische Umsetzung für ein optimales multichannel Marketing-Kampagnenmanagement. Als Partner aller großen Musiklabel und Rechteinhaber der Film-, Fernseh- und Spieleindustrie stellt die net mobile AG auch das komplette Content- und Royalty- Management sicher. Zu den weltweit mehr als 500 Kunden zählen national und global operierende Mobilfunkanbieter, Medienunternehmen, Portale, Markenartikler, sowie TV-Sendeanstalten, für die komplette mobile interaktive TV-Services bereitstellt werden.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.net-m.de





DGAP 23.04.2007

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: net mobile AG Zollhof 17 40221 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 970 20-0 Fax: +49 (0)211 970 20-999 E-mail: info@net-m.de www: www.net-m.de ISIN: DE0008137852 WKN: 813785 Indizes: Börsen: Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, München, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Net Mobile AG Inhaber-Aktien o.N. 7,50 -0,66% XETRA
 

03.05.07 09:31

430 Postings, 7416 Tage hubinet mobile

schade hätte gerne zu 373 ? verkauft.
bei L+S
aber kann ja noch werden?  

09.07.07 14:23

430 Postings, 7416 Tage hubinet mobile

hast recht mit deinem lezten eintrag!
es ist am werden!
und wir - ich- freue mich halt hier alleine.  

04.09.07 17:44

7793 Postings, 5058 Tage TykoDa wird gemeldet

das 313000,- plus gemacht worden und die Aussichten gut sind und der Kurs knallt 6% runter.Warum???????
Hat hier einer dafür eine Erklärung???  

05.09.07 09:40

107 Postings, 4896 Tage NEIS MICHLHallo

05.09.07 09:46

107 Postings, 4896 Tage NEIS MICHLHallo

und guten Morgen Ihr (noch) wenigen. Bin seit kurzem auch in Net Mobile drin. 

Bin durch den Spekulanten draufgekommen. Endlich mal wieder eine deutsche Aktie

die man aus meiner Sicht richtig gut handeln kann.   

 

05.09.07 15:32

328 Postings, 4834 Tage 567890w@NEIS MICHL netAG wird Der HAMMER wie Abacho

Fairclick bietet top Softwaredownloads zum niedrigen Preis
Wir von der fairclick GMBH haben uns zur Aufgabe gemacht hat mit guter Beratung, fairen Preisen und schnellem, zuverlässigem Versand die Marke für den Software Versandhandel höher zu legen. Wann immer es durch den Hersteller ermöglicht wird, bieten wir Ihnen Windows and MAC Programme und selbst moderne Computerspiele auch in der schnellen, sicheren und kostengünstigeren Downloadversion an.

Durch intelligentes Sourcing und 100% optimierte Prozesse sind wir in der Lage effizienter zu arbeiten als unsere Konkurrenz. Diese Ersparnis geben wir 1:1 an unsere Kunden weiter. Wir erweitern unsere Produktpalette ständig und hoffen, dass Sie bei uns immer finden was Sie brauchen. Und das zum richtigen Preis.

www.fairclick.de

http://www.bhv.de/

http://www.ariva.de/...auch_noch_Spin_Off_Phantasie_n2375185?secu=176  

25.11.07 11:13

7793 Postings, 5058 Tage TykoDerSpekulant hat versagt.

30% minus, seit der "Empfehlung".









Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen  

25.11.07 11:42

346 Postings, 5343 Tage maggusmSolche "Empfehlungen"

sind doch eh gekauft. Glaubt ihr irgendwelche Börsenbriefe schreiben aus Mitleid mit euch Kleinanlegern Empfehlungen?  

25.11.07 11:51

1234 Postings, 5311 Tage korteddas wird schon noch

..... keine Angst!  

27.12.07 14:28

4218 Postings, 4694 Tage checheDerzeit noch sensationell billig

Ich finde nicht, dass der Spekulant versagt. Ich habe mit diesem und dem Aktionaer schon sehr gute Gewinne gemacht. Bin auch von Net Mobile überzeugt. Stay long und sei geduldig.... Gruß Che

Hier news vom "Spekulant"
Net Mobile: Derzeit noch sensationell billig
Die Aktien des Zahlungsabwicklers via Mobiltelefon, Net Mobile (WKN 813785, Aktien-Kürzel N1M, ISIN DE0008137852), notieren derzeit fast am Jahrestief. Mit 0,70-0,75 Euro Gewinn/Aktie im laufenden Geschäftsjahr 2007/2008 laut Unternehmensplanung ist der Wert momentan mit einem unglaublich niedrigen KGV von 9 bewertet.
Wir erachten die Aktie als klaren Kauf und würden den Wert auf der aktuellen Kursbasis als Musterdepot-Wert mit dem besten Chance-Risiko-Verhältnis einschätzen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
CureVacA2P71U
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
AlibabaA117ME
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750