Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 4994 von 5063
neuester Beitrag: 28.02.21 21:19
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 126554
neuester Beitrag: 28.02.21 21:19 von: Katzenpirat Leser gesamt: 15777143
davon Heute: 952
bewertet mit 104 Sternen

Seite: 1 | ... | 4992 | 4993 |
| 4995 | 4996 | ... | 5063   

24.01.21 13:26
4

65767 Postings, 7795 Tage KickyIn Berlin ist Deutsch für 45% der Grundschulkinder

nicht die Muttersprache   Artikel im Le Figaro
https://twitter.com/DamienRieu/status/1352037668486606848/photo/1

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...n-nicht-schreiben/20950606.html   2018 älter
Berlins Drittklässler können nicht schreiben
Die Vergleichsarbeiten der Berliner Grundschüler sollten geheim bleiben. Ein SPD-Abgeordneter hat sie dennoch bekommen. Die Ergebnisse zeigen große Defizite..."

"Systematisches Monitoring der VERA-8-Leistungen: 2020  
Der Anteil der schwachenSchülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik ist in den vergangenen Jahren relevant gestiegen. Dies geht einher mit einer kleiner werdenden Zahl von Jugendlichen auf den oberen Kompetenzstufen. Für die Sicherung des anschlussfähigen Lernens zu Beginn der Sekundarstufe II müssen die in VERA 8 beobachteten Trends umgekehrt werden, d.h. sinkende Zahlen auf den unteren Kompetenzstufen und steigende Zahlen auf den oberen Kompetenzstufen. Zu den dazu erforderlichen Maßnahmen in allen Jahrgängen der Sekundarstufe I
https://www.tagesspiegel.de/downloads/26252730/2/...n_6-10-2020-1.pdf  

24.01.21 13:31
3

65767 Postings, 7795 Tage Kicky1,5 Milliarden Einwegmasken landen in Meeren

Am verheerendsten scheinen die Auswirkungen des Pandemie-Mülls für Gewässer. Unmengen Masken und Latexhandschuhe treiben bereits in Flüssen und Meeren......
https://www.n-tv.de/panorama/...anden-in-Meeren-article22311285.html?

täglich findet man weggeworfene Masken auf den Bürgersteigen in Berlin !  

24.01.21 13:35

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.

China-Taiwan tensions rise days into Biden presidency
After eight Chinese bomber planes and four fighter jets flew into Taiwan's defense zone on Saturday, between mainland Taiwan and the Taiwan-controlled Pratas Islands in the South China Sea.
https://www.jpost.com/breaking-news/...on-by-chinese-air-force-656438  

24.01.21 13:38
5

1450 Postings, 332 Tage tschaikowskySeenot?!

Wenn man sich vorsätzlich und organisiert in eine Seenot-Situation bringt, ist das mE keine Seenot, sondern Erpressung. Bzw Schleuserei.
Und denjenigen gegenüber, die unverschuldet in Seenot geraten eine Unverschämtheit.
 

24.01.21 13:38
2

65767 Postings, 7795 Tage KickyLichter zum Gedenken an Coronatote

Steinmeier rief dazu auf... ich habe nicht ein Licht gesehen gestern abend !
obwohl ich extra auf der Nachbarschaftsseite daran erinnert hatte

 

24.01.21 13:41
1

65767 Postings, 7795 Tage KickyEU-Pässe wichtige Einnahmequelle f. kleine Länder

"Wer Staatsbürger von St. Lucia werden will, braucht mindestens 100.000 US-Dollar Startkapital. Interessiert man sich für den Pass von Grenada, sollte man 150.000 US-Dollar auf der hohen Kante haben. Den Pass von Montenegro gibt es für 350.000 Euro. So steht es auf der Internetseite von Henley & Partners, einer Kanzlei aus London, die sich auf den Verkauf von Staatsbürgerschaften spezialisiert hat. Aufgelistet sind mehrere Länder, die Staatsbürgerschaften reichen Menschen zum Verkauf anbieten. Von St. Lucia, über Grenada und Montenegro bis zur Türkei und Österreich.

Bei unseren Nachbarn scheinen die Hürden am höchsten zu sein. Für eines der "zweifellos besten Reisedokumente der Welt" braucht es viel Kapital. Notwendig ist eine "aktive Investition in die österreichische Wirtschaft", unter drei Millionen Euro geht es laut der Kanzlei nicht.

Österreich ist aber nicht das einzige EU-Land, das seinen Pass zum Verkauf anbietet. Besonders lukrativ ist das Geschäft für die kleinen Inselstaaten Malta und Zypern...Mindestens 600.000 Euro kostet der maltesische Pass, schreiben Henley & Partners. Weitere Bedingungen: Man muss volljährig sein, eine mindestens 700.000 Euro teure Immobilie kaufen oder alternativ mindestens fünf Jahre lang eine Unterkunft mieten, die jährlich mindestens 16.000 Euro kosten muss...
https://www.n-tv.de/politik/...-goldenen-Paessen-article22309226.html
 

24.01.21 13:49

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.

EZB erwägt Beendigung privater Anrufe bei Banken und Investoren nach den Sitzungen
Die Praxis hatte unter Finanziers und Zentralbankvertretern für Aufsehen gesorgt, weil sie riskierte, Großinvestoren mit sensiblen Informationen zu privilegieren
https://www.wsj.com/articles/...ors-after-policy-meetings-11611343349  

24.01.21 13:52
1

65767 Postings, 7795 Tage KickyArzt betreut Pflegeheim u.berichtet

»Ich betreue einen Teil der Bewohner eines Pflegeheims mit circa 55 Patienten. Ende letzten Jahres wurden vereinzelt Bewohner positiv auf Corona getestet.

Anfang des Jahres wurden die Bewohner durch das Gesundheitsamt geimpft. Bis auf drei Bewohner, die sich dagegen entschieden hatten.
Aktuell haben die Bewohner bereits die zweite Impfung erhalten.
Ca. 10 Tage nach der ersten Impfung kam es zu einer Welle von Covid positiv Getesteten, aktuell sind 17 Bewohner positiv (1 davon hatte sich gegen die Impfung entschieden).
Zwei Tage nach der zweiten Impfung verstarb eine Bewohnerin relativ unerwartet.«
Aus einer Zuschrift. Name und Kontaktdaten des Arztes sind bekannt

s google vor 13 Stunden  

24.01.21 13:56
1

65767 Postings, 7795 Tage KickyVor Corona-Impfung schon infiziert? Elf Todesfälle

und sieben akute Infektionen im Pflegeheim in Uhldingen-Mühlhofen
https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/...;art410936,10717656

Die Bewohner des Seniorenwohnparks in Uhldingen-Mühlhofen waren die ersten Menschen im Bodenseekreis, die gegen das Coronavirus geimpft wurden. Elf Bewohner sind seitdem mit oder an Covid-19 gestorben. Vermutlich waren sie bereits zum Zeitpunkt der Impfung unerkannt mit dem Virus infiziert oder die Infektion habe kurz danach stattgefunden, sagen die Behörden.  

24.01.21 14:35
1

2432 Postings, 6258 Tage sue.viArzt betreut Pflegeheim u.berichtet

.VIROLOGE DROSTEN IM GESPRÄCH 2014

"...... entschieden die dortigen Ärzte,
alle Patienten und das komplette Krankenhauspersonal auf den Erreger zu testen. Und dazu wählten sie eine hochempfindliche Methode aus, die Polymerase-Kettenreaktion (PCR).  "

Klingt modern und zeitgemäß.
"     Ja, aber die Methode ist so empfindlich, dass sie ein einzelnes Erbmolekül dieses Virus nachweisen kann. Wenn ein solcher Erreger zum Beispiel bei einer Krankenschwester mal eben einen Tag lang über die Nasenschleimhaut huscht, ohne dass sie erkrankt oder sonst irgend etwas davon bemerkt, dann ist sie plötzlich ein Mers-Fall. Wo zuvor Todkranke gemeldet wurden, sind nun plötzlich milde Fälle und Menschen, die eigentlich kerngesund sind, in der Meldestatistik enthalten. Auch so ließe sich die Explosion der Fallzahlen in Saudi-Arabien erklären. Dazu kommt, dass die Medien vor Ort die Sache unglaublich hoch gekocht haben.    "
...........
https://www.wiwo.de/technologie/forschung/...ssprechen/9903228-2.html  

24.01.21 15:18

6215 Postings, 2872 Tage gnomongrenz-inzestuöse Dorfgemeinschaften

scheinen im auricher UMFELD immer noch stark vertreten zu sein. die abscheu vor und der kampf gegen ethnische vielfalt ist längst prägender teil ihrer genetik. die heroisierung als das land der "dichter und denker" hat durch den alles dominierenden appendix  "und der massenmörder" ihr frühes ende gefunden. klar daß es für die von genetik und umfeld derart verformten existenzen keine reelle chance gibt, außerhalb der anonymen dorfgemeischaft irgendeine bedeutung zu erlangen.  

ref: todesstrafe warum nicht? weil nazi-terroristen den tod nicht fürchten, weil islamisten vor knast mehr angst haben als vor einem gratisticket zu 70 jungfrauen, und für den rest die mühe nicht lohnt die verfassung umzuschreiben. schließlich gibt es auch noch andere möglichkeiten,  wie "bei fluchtversuch erschossen", oder "selbstmord"  im knast, oder wie die franzosen es bevorzugt machen "täter von polizei  vor ort erschossen".  

24.01.21 15:27

6215 Postings, 2872 Tage gnomonich bin biodeutscher

so kommt es,  wenn man dem eigenen kind aus angst oder scham die wahrheit konsequent vorenthält.
 

24.01.21 15:44
2

6215 Postings, 2872 Tage gnomon#824

"Zuvor hatte fast einen Monat lang hatte kein einziges Boot Libyen verlassen, weil es keine NGO-Präsenz gab."

fremdenfeindlicher fanatismus, lebensrettung pauschal als geschäftemacherei zu diffamieren,
was sinngemäß nichts anderes bedeutet als "lasst sie verrecken bevor sie uns wieder belästigen ".
daß alleine winterliche seebedingungen der wahre grund sein könnte, kommt dem dummen kopf
einer verblendeten hass-posterin natürlich nicht in den sinn.
 

24.01.21 16:00

2432 Postings, 6258 Tage sue.viLockdown-befugnisse bis zum 17. Juli

Regierung beschliesst leise Gesetzes-Änderungen, gibt Councils Lockdown-befugnisse bis zum 17. Juli  
 
https://www.telegraph.co.uk/politics/2021/01/23/...s-lockdown-powers/


   ...   wenn ALLE das Vakzin erhalten haben, MUESSEN die Lockdowns aufgeloest werden
 

24.01.21 16:08

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.16:00

   In der Falle .
 

24.01.21 17:48
1

51962 Postings, 4650 Tage FillorkillArzt betreut Pflegeheim u.berichtet

Dass Impfungen davor schützen, infiziert zu werden resp andere zu infizieren, ist bislang nur eine Hoffnung und eben deshalb auch keine Kontraindikation zur Impfung selbst. Wenn jetzt aggressivere Mutationen auftreten, kann das auch bedeuten, dass die eine Infektion triggernde Virenlast deutlich geringer ausfällt als bei früheren Varianten und damit eine Infektion deutlich erleichtert weitergegeben wird. Was die Impfung hingegen verspricht ist eine deutlich herabgesetzte Wahrscheinlichkeit, an der Infektion schwer zu erkranken. Eine künstlich erzeugte spezifische Immunreaktion soll den gefürchteten Immunvorschlaghammer ersetzen, das ist der Witz an den neuen Impfstoffen. Erst schwere Covidsymptomatik nach Impfung bzw das Auftreten einer ihr zugrundeliegenden entgleisenden Immunreaktion führten demnach zur Falsifikation des therapeutischen Ziels.

Ist schwer zu beurteilen was von der Impfstory aus diesem Altenheim zu halten ist. Zweite Impfrunden gab es bislang nur äusserst selten, fraglich ob das hier tatsächlich schon der Fall war. Die Richtlinien sehen auf jeden Fall vor, dass bei Patienten mit akuter Entzündungsreaktion (nicht nur Covid) die Impfung ausgesetzt wird. Im Gegensatz dazu bilden asymptomatische Verläufe kein Ausschlusskriterium für die Impfung. Man kann sich immerhin vorstellen, dass nach der ersten Impfrunde das Risikomanagment vernachlässigt wurde, so nach dem Motto 'wir haben ja jetzt durchgeimpft'.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

24.01.21 18:11
2

3413 Postings, 2353 Tage ibriNach Corona ist vor Klima...

und noch vor den Lybischen Küste- NGO-Retter-Präsenz.
Ja, es ist ein Zweifrontenkrieg, der gegen uns und alle unsere Errungenschaften geführt wird. Die Klimasoldaten haben sich keineswegs zurückgezogen, sondern sie überlassen die Schlacht den im Moment aktiveren Coronasoldaten. Sollten denen die Puste ausgehen, so steht uns sofort das noch größere Heer der militanten ?Klimawissenschaftler? gegenüber, die mit den gleichen Waffen wie die Coronakrieger gegen uns kämpfen. . . . . Früher wollten Feldherren die Welt erobern. Heute wollen Philantropen die Welt retten. Das Kurzzeitergebnis ist das Gleiche. Die Langzeitschäden, die von Philantropen angerichtet werden, sind um ein Vielfaches verheerender.
Ziel:
Abkopplung von Menschen, von sinnvoller Lohnarbeit und von Hoffnung: Wunderbar.

China, Taiwan, Singapur und Co. sind ?coronafrei?, weil bei denen seit zwei Monaten nur noch zur Differenzierung getestet wird. D.h. nur noch Menschen die auch Symthome haben und somit das, was die WHO seit Mittwoch zwischen den Zeilen davor WARNT, dass der PCR Test nicht zur Infektionsermittlung dient, wenn die Virenlast so gering ist, dass mit irrwitzigen Ct Raten gearbeitet wird, um überhaupt etwas nachzuweisen!
Seitdem sind in Asien die Infizierten um rund 80% zurückgegangen.
Bei uns hat die Veröffentlichung der WHO, die eigentlich einschlagen müsste wie eine Bombe, überhaupt keine Auswirkung (außer dass konträr ständig noch mehr verschärft wird) und wird auch nirgends publiziert! DAS lässt wirklich tief blicken!
https://www.google.com/...lient=firefox-b-d&q=china+corona+zahlen

 

24.01.21 18:16
1

51962 Postings, 4650 Tage Fillorkill78 Mitarbeiter und 43 Patienten infiziert

'Massenausbruch in Lübecker Klinik'. Trigger soll ein falsch-negativer Patient gewesen sein. Ich frag mich, wie es möglich sein kann, dass sich derart viele Mitarbeiter gleichzeitig infizieren können. In der Klinik sollten die doch längst mit Vollschutz arbeiten. Da läuft es einem echt kalt über den Rücken.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

24.01.21 18:18

8763 Postings, 1283 Tage Shlomo SilbersteinMassenausbruch in Lübecker Klinik

Der größte Massenausbruch seit "Gesprengte Ketten". Und die Polizei schaute tatenlos zu.  

24.01.21 18:26
2

4786 Postings, 2655 Tage exact@ibri

"...steht uns sofort das noch größere Heer der militanten ?Klimawissenschaftler? gegenüber, die mit den gleichen Waffen wie die Coronakrieger gegen uns kämpfen"

Meine Güte...hast Du damals deinen Schulabschluss versemmelt, oder woher dieser Hass/Neid auf alle Studierten.embarassd

 

24.01.21 18:36
2

8763 Postings, 1283 Tage Shlomo SilbersteinDie allermeisten von deinen "Studierten" exact

haben Gechwätzwissenschaften "studiert". Ansonsten würden sie sich nicht Klimawisschaftler schimpfen.  

24.01.21 18:49

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi17:48

Informed consent disclosure to vaccine trial subjects  

24.01.21 18:52

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.

of risk of  

24.01.21 18:55

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.

24.01.21 18:56

2432 Postings, 6258 Tage sue.vi.

vaccines worsening clinical disease  

Seite: 1 | ... | 4992 | 4993 |
| 4995 | 4996 | ... | 5063   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln