Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 4703 von 4813
neuester Beitrag: 26.11.20 22:23
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 120320
neuester Beitrag: 26.11.20 22:23 von: Fillorkill Leser gesamt: 15205204
davon Heute: 3617
bewertet mit 103 Sternen

Seite: 1 | ... | 4701 | 4702 |
| 4704 | 4705 | ... | 4813   

20.10.20 13:13
4

6681 Postings, 4915 Tage relaxedWirklich sozialistisch ist es

nicht, wenn auf jeden Dollar, der jenseits der 400000 Dollar verdient wird, 62 Cents abzugeben sind.
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

20.10.20 13:23
2

65044 Postings, 6048 Tage Anti Lemming# 538 - "Ich sehe

dass immer mehr Autos auf meinen Gletscher fahren und er deshalb abtaut. Gibt es einen besseren Beweis, dass die Autos schuld sind? Man müsste blind sein, wollte mam diesen stringenten Kausalzusammenhang leugnen!"
 

20.10.20 13:30
1

65044 Postings, 6048 Tage Anti LemmingBeierdorf geht ab wie Nivea

(sorry für offtopic im "Ausländer-Raus!"/"Seuche gibts nicht!"-Thread)  
Angehängte Grafik:
hc_3463.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
hc_3463.jpg

20.10.20 13:31
2

3855 Postings, 936 Tage walter.eucken#551

nicht mal im kommunistischen china sind die steuern so hoch...  

20.10.20 13:37
2

6658 Postings, 5197 Tage VermeerSchon ok, AL ... Niveacreme

wird ja auf der Haut *verteilt*, das ist hier nicht off-topic.  

20.10.20 13:41
4

65044 Postings, 6048 Tage Anti LemmingHört hört

https://de.sputniknews.com/politik/20201020328222766-schwesig-gruenen/

...Grünen-Abgeordnete Claudia Müller etwa [hat] gegen die Ostseepipeline (Nord Stream 2) geltend gemacht, dass durch die Umlage der Netzentgelte bei der Durchleitung von Gas möglicherweise Kosten für deutsche Gaskunden entstehen würden ? obwohl für Nord Stream 2 keinerlei Steuermittel verwendet werden. Die mecklenburgische Ministerpräsidentin hatte Müller darauf hingewiesen, dass ihr wohl nicht bewusst sei, wie sehr die Grünen mit ihrer Politik dem Land Mecklenburg schaden. ?Sie können wählen zwischen Nord Stream und amerikanischem Fracking-Gas?, sagte Schwesig weiter und legte nach: ?Das ist doch das, was Sie forcieren!?

Müller hatte ihrerseits Schwesig vorgeworfen, ?sich in den Dienst eines russischen Unternehmens mit Sitz in der Schweiz? zu stellen, ?anstatt im Interesse des eigenen Bundeslandes zu handeln?. Die Grünen-Politikerin war zuvor jedoch als die einzige Bundestagsabgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern zu einer Podiumsdiskussion des Atlantic Council in Washington eingeladen, und zwar zu dem Thema, was die USA und Europa mit Blick auf Nord Stream 2 tun können und sollten.  

20.10.20 13:58
2

3048 Postings, 2258 Tage ibriSchon die früherenSOZIALISTEN haben

den Hohn und Spott der eigenen Bevölkerung mehr gefürchtet als die anglo-amerikanischen Bomber. Entgegen landläufiger Meinung war die GESTAPO nicht den ganzen Tag damit beschäftig zu foltern und zu liquidieren, sie haben hauptsächlich die Stimmung im Volk erkundet um jede defätistische Regung, also auch Ironie und Sarkasmus gegenüber den Herrschenden, zu unterbinden. Erst danach wurde gefoltert und liquidiert.

Ähnlich haben der stalinistische NKWD (KGB) und die Staatssicherheiten der Ostblockländer gehandelt. Humor ist eben die größte Waffe gegen Diktatoren und Totalitaristen, denn diese Leute können sich nur durch die Angst der Anderen vor ihnen an der Macht halten.
Ist diese Angst weg werden sie meistens auch hinweggefegt.
Eine teilweise extreme Ablehnung von Humor, Sarkasmus und Ironie läßt sich auch heute noch ganz einfach finden, und zwar in den Kommentarspalten auf Facebook zu gutmenschenrelevanten Themen. Es sind vor allem Sozialisten, Kommunisten und die Sektenjünger der "ichbinhier-Religion", die sich mit wachsender Begeisterung über unherhörte Lachsmilies, ironische Bemerkungen und satirische Kommentare aufregen können.
Sie verurteilen sie, weil die jeweiligen Themen in ihrer Geistesvorstellung natürlich viel zu ernst sind, als daß man darüber Scherze machen dürfte. Es ist ein guter Indikator dafür, wes Geistes Kind diese Ideologen tatsächlich sind und was uns blühen wird, wenn diese mal wirklich Macht erhalten!

 

20.10.20 14:29
3

50257 Postings, 4555 Tage Fillorkilldu hast wie üblich den link vergessen

https://www.achgut.com/artikel/darf_man_ueber_corona_lachen

Vermutlich humorvoll (dafür bist du bekannt) darüber hinweggesehen.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

20.10.20 15:23
5

9716 Postings, 4356 Tage EidgenosseChart

 
Angehängte Grafik:
exponential-graphs.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
exponential-graphs.jpg

20.10.20 15:26
3

9716 Postings, 4356 Tage EidgenosseFighting with Humor

Angehängte Grafik:
corona-people-now600.jpeg (verkleinert auf 85%) vergrößern
corona-people-now600.jpeg

20.10.20 15:39
1

7413 Postings, 1188 Tage Shlomo SilbersteinOk, Themawechsel: Berliner werden hübscher

Zumindest im öffentlichen Raum. Hoffentlich auch etwas netter.

"Zur Eindämmung der Pandemie wird die Maskenpflicht in Berlin ausgeweitet. Sie soll künftig auch für Wochenmärkte, bestimmte Einkaufsstraßen und Warteschlangen gelten, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einzuhalten ist. Das beschloss der Senat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Koalitionskreisen."  

20.10.20 15:58
1

50257 Postings, 4555 Tage Fillorkillhalsbrecherische flucht durch den eisenen vorhang*

?Being granted asylum saved my life?: A talk with Rafal Gawel, a Polish refugee in Norway:

The Norwegian state has based its decision to grant me asylum on three pillars

1. the inability to conduct a fair and honest trial due to the destruction of the tripartite division of powers by the Polish government and the politicization of the courts
2. no reaction of the Polish state to the activities of extreme right-wing and fascist militias and organizations that use violence against political opponents with impunity
3.real and documented persecution against me by members of the Polish government and law enforcement agencies, which were reflected in my four complaints adopted by the European Court of Human Rights. The decision on granting asylum is final and not subject to appeal.

https://norwaytoday.info/news/...afal-gawel-polish-refugee-in-norway/

*Der eiserne Vorhang verläuft bekanntlich mitten durch Europa und zerreisst es in zwei Hälften - den retrosowjetischen resp klerikalfaschistischen Ostblock einerseits und den freien Westen andererseits:  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business
Angehängte Grafik:
abb1_schema_eisener_vorhang_01.jpg
abb1_schema_eisener_vorhang_01.jpg

20.10.20 16:14

7413 Postings, 1188 Tage Shlomo SilbersteinBrandenburg sitzt auf dem Trockenen

Schxxx menschgemachter* Klimawandel

*) (c) by Eidi

-
Brandenburg beschließt Begrenzung von Feiern und Alkoholverbot

https://www.spiegel.de/wissenschaft/...51-8496-45f8-801a-c128a7f3f1cd  

20.10.20 17:15
1

5622 Postings, 2777 Tage gnomon?USA Today? erstmals mit Wahlempfehlung: Für Biden

als auflagenstärkste zeitung der usa.


https://orf.at/stories/3186007/  

20.10.20 17:28

5622 Postings, 2777 Tage gnomones wäre nicht unangebracht

tausende covidioten,  soferne unzweifelhaft identifiziert und registriert, im falle von symptomen einer spitals-intensivbehandlung nachrangig zuzuführen, falls die kapazitäten an ihre grenzen stoßen sollten.
gerechtigkeit für die saboteure landesweiter bemühungen von politik  und wissenschaft  sowie  der opferbereitschaft der bevölkerungsmehrheit.  

20.10.20 17:35
2

65044 Postings, 6048 Tage Anti Lemming"Rasse" wird aus Grundgesetz gestrichen

20.10.20 17:42

5622 Postings, 2777 Tage gnomonrecht hat er

20.10.20 17:53
1

7413 Postings, 1188 Tage Shlomo SilbersteinWenn es keine Rassen gibt

warum gibt es dann "Rassismus"?

"Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt begrüßte die geplante Novellierung. "Das Wort 'Rasse' ist vergiftet", sagte sie der SZ. "Das ist ein Begriff des Unrechts und der Ausgrenzung." Ihre Fraktion sei bereit, die Koalition "bei der genauen Ausformulierung" der Änderung zu unterstützen: "Wir schlagen vor, ein Verbot rassistischer Diskriminierung aufzunehmen.""

Es sind also diverse Begriffsverrenkungen notwendig, das zeigt die logische Lächerlichkeit dieses Vorhabens. Typisch Grün.

Was steht dann statt "Rasse" drin? Ethnie? Hautfarbe? Genetische Herkunft? Man darf gespannt sein...  

20.10.20 17:54

991 Postings, 6163 Tage sue.vi#117562 Engagement


From Apathy to Action:  Attitudes to Civic Engagement in the Eastern Partnership
October 12, 2020
https://www.gmfus.org/publications/...-engagement-eastern-partnership

 

20.10.20 18:09
2

991 Postings, 6163 Tage sue.viWas steht dann statt "Rasse" drin


DAS WORT "RASSE" WURDE AUS ARTIKEL 1 GESTRICHEN UND DURCH "GESCHLECHT" ERSETZT.

"Sie [Frankreich] gewährleistet die Gleichheit aller Bürger vor dem Gesetz
ohne Unterscheidung von Geschlecht, Herkunft oder Religion"...

https://www.cnews.fr/france/2018-06-28/...icle-1-et-remplace-par-sexe
 

20.10.20 18:17
7

7413 Postings, 1188 Tage Shlomo SilbersteinBlack Lives Matter wird aber ziemlich dumm

dastehen, wenn unsere Grünen ihnen einfach die "schwarze Rasse" wegdefinieren. Wenn es die nicht mehr gibt, dann ja auch keinen Rassismus gegen Schwarze mehr, "Schwarze" gibts ja nicht mehr.

Vertrackte Logelei, da muss ein Spezialist für verdrehte Tatsachen ran. Fill, bitte übernehmen.  

20.10.20 18:59

3048 Postings, 2258 Tage ibrihier mal rauf und runter scrollen



https://docs.google.com/presentation/d/...#slide=id.g878b968058_70_41

es wäre nicht unangebracht  hunderttausende Koraterallgeschädigten in den Mittelpunkt zu stellen !!!

https://docs.google.com/presentation/d/...-rTWluQ/present#slide=id.p6  

 

20.10.20 19:02
1

65044 Postings, 6048 Tage Anti LemmingRassismus basiert auf Irrlehren aus dem

19. Jahrhundert, als Forscher noch glaubten, es gäbe unterschiedliche menschliche Rassen. Genetische Untersuchungen des 20. und 21 Jhdt. haben ergeben, dass alle Menschen der Gattung Homo Sapiens genetisch nahezu identisch sind (Differenzen im Promillebereich).

Man kann den Forschern des 19. Jahrhunderts, deren Rassenklassifizierungen auf Schädelvermessungen basierten, nicht verübeln, dass sie die Genetik des 20/21. Jahrhundert noch nicht kennen konnten. Jede  Zeit hat halt ihre Werkzeuge. In der Steinzeit waren das Steinkeulen. Heute sind es DNA-Sequenzierer (Foto unten).

Peinlich wird es allerdings, wenn auch heute noch selbsternannte Hobbygenetiker von Sarrazin über Tichy bis zur Achse des Bösen diesen längst überholten Irrlehren frönen, um politisch fragwürdiges Kapital daraus zu schlagen.

Die Streichung von "Rasse" aus dem Grundgesetz erfolgt genau aus den von mir oben beschriebenen Gründen: Der Begriff "Rasse" ist beim Menschen wissenschaftlich überholt.

In den angelsächsischen Ländern wird der Rassebegriff unschärfer verwendet, dort ist z. B. von "human race" (für "Menschheit") die Rede. (Sogar die progressiven "Doors" sangen einst: "the human race is dying out...". )

Politisch steht in Trump-Land der Rassismus auch heute noch in voller Blüte. Es gibt daher sowohl politisch als auch sprachlich allerhand Reformbedarf in USA. Womöglich bringt die Vorgabe aus D. den Amis ein erstes Wetterleuchten der Vernunft. Wahrscheinlich ist das allerdings nicht.  
Angehängte Grafik:
hc_3464.jpg
hc_3464.jpg

20.10.20 19:19
1

991 Postings, 6163 Tage sue.virauf und runter scrollen ?

20.10.20 19:40

991 Postings, 6163 Tage sue.viFahrzeuge


Tesla exportiert in China hergestellte Modell 3-Fahrzeuge nach Europa
https://www.reuters.com/article/...3-vehicles-to-europe-idUSKBN2741HW
 

Seite: 1 | ... | 4701 | 4702 |
| 4704 | 4705 | ... | 4813   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln