finanzen.net

UnitedHealth Group

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 19.07.19 08:22
eröffnet am: 03.08.16 11:11 von: Nordend Anzahl Beiträge: 33
neuester Beitrag: 19.07.19 08:22 von: Nordend Leser gesamt: 12327
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

03.08.16 11:11
1

203 Postings, 5294 Tage NordendUnitedHealth Group

Hallo,

ich finde, dieser Aktienwert hat längst einen eigenen Thread verdient. Daher hier als Einstieg einen der neueren Artikel in deutscher Sprache:

UnitedHealth hebt Gewinnziel erneut an trotz Obamacare-Problemen
19.07.16, 12:54 dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Beim größten US-Krankenversicherer UnitedHealth sprudeln trotz weiter verlustreicher Geschäfte bei Obamacare-Verträgen nach wie vor die Gewinne. Nach dem zweiten Quartal stand unter dem Strich ein Überschuss von 1,76 Milliarden US-Dollar (1,59 Mrd Euro) und damit elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Dienstag in New York mitteilte. Das verdankte der Versicherer vor allem seiner Beratungs- und Technologiesparte Optum. Analysten hatten bei den um Sonderposten bereinigten Zahlen mit einem geringeren Gewinnplus gerechnet.

Weiter: http://www.onvista.de/news/...t-an-trotz-obamacare-problemen-37844395

 
Seite: 1 | 2  
7 Postings ausgeblendet.

17.01.17 12:28

871 Postings, 4983 Tage stefan64Q4 Ergebnis: paßt, ist ganz ok

die net earnings hätten etwas höher sein dürfen

http://seekingalpha.com/pr/...ted-continued-strong-diversified-growth

Den Ausblick für 2017  finde ich auch ok

Stefan64  

02.03.17 11:07
1

21 Postings, 1432 Tage nosintoUnited Health - Charttechnisch top

So - ich denke es ist vollbracht: nicht nur fundamental, sondern jetzt auch charttechnisch ist UnitedHealth ein Kauf.  
Angehängte Grafik:
3bc6e75e150c153b53e06230718bd5a1605c767....png (verkleinert auf 41%) vergrößern
3bc6e75e150c153b53e06230718bd5a1605c767....png

16.10.17 10:46

922 Postings, 3690 Tage ParadiseBirdhü und hott mit der Gesundheitsreform

... und daher folgerichtig einige Kurskapriolen bei UNH. Wie stark ist UNH denn von den Vorgaben im Gesundheitssektor abhängig?  

29.06.18 11:17

203 Postings, 5294 Tage NordendZuwachs

Hallo,

die Quartals-Dividende wurde gestern überwiesen und diese hat einen Zuwachs um exakt 20% gegenüber dem Vorquartal. Neben dem über 66%tigen Kurszuwachs seit August 2016 eine sehr schöne Rendite von mittlerweile über 2,4% im Jahr, bezogen auf den Kurs im August 2016. Wer im Januar 2015 eingestiegen ist, liegt mittlerweile bei knapp 3,2% Dividendenrendite und 116% Kurszuwachs.

Beste Grüße
Nordend  

18.07.18 07:13

203 Postings, 5294 Tage NordendUpdate

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Krankenversicherer UnitedHealth  zeigt sich nach einem guten Quartal noch zuversichtlicher für 2018. Bei der Vorlage der...
Hallo,

hier mal ein Update von boerse.de:
https://www.boerse.de/nachrichten/...rhoeht-Gewinnziel-erneut/7930572
Viele Grüße
Nordend
 

09.10.18 08:00

203 Postings, 5294 Tage Nordend@ParadiseBird

Soeben bin ich wieder über die Frage gestolpert, welche ich letztes Jahr und auch heute nicht wirklich beantworten konnte/kann. Da müsste ein in den USA lebender User eine Auskunft geben. Ich kenne jedenfalls nicht die, bzw. eben keine, Vorgaben im Gesundheitssektor der USA. Nur soviel, dass der Gesundheitssektor in den USA anders geregelt ist als bei uns. Unabghängig davon verdient UNH aber in jedem Fall an sehr vielen Themen rund um die Gesundheit. Angeboten werden u. a. Krankenversicherungen, IT-Lösungen für das Gesundheitswesen, Dienstleistungen wie Medikamentenversand, mobile häusliche Krankenbetreuung sowie  Pflegedienstleistungen.

Viele Grüße
Nordend  

16.10.18 16:52
1

327 Postings, 1538 Tage bussard85cash gigant

gehört in jedes gute depot  

17.10.18 07:38

203 Postings, 5294 Tage NordendGute Nachrichten von UnitedHealth

Hallo,

von boerse.de: US-Krankenversicherer UnitedHealth legt Latte nach starkem Sommer noch höher

NEW YORK (dpa-AFX) - Für den US-Krankenversicherer UnitedHealth geht es immer weiter aufwärts. Nach einem starken Sommerquartal schraubte Konzernchef David Wichmann seine Gewinnprognose am Dienstag bereits zum vierten Mal in diesem Jahr nach oben.

Unter diesem Link kann man weiterlesen:
https://www.boerse.de/nachrichten/...arkem-Sommer-noch-hoeher/7964742

Viele Grüße
Nordend  

02.12.18 12:26

40 Postings, 615 Tage followyourwayDer Trend ist beeindruckend

Das amerikanische Unternehmen UnitedHealth Group ist unsere Trendaktie der Woche. Für den Krankenversicherer geht es immer weiter aufwärts. Nach einem

 

16.01.19 07:14

203 Postings, 5294 Tage NordendUnd es geht weiter...

Hallo,

hier ein Artikel von boerse.de, welcher einen weiteren Anstieg der Aktie erwarten lässt:
https://www.boerse.de/nachrichten/...-2019-weiter-vorankommen/7994352

Viele Grüße
Nordend  

16.01.19 12:28

327 Postings, 1538 Tage bussard85UNH

generiert wirklich cash ohne Ende..  

11.04.19 16:45

909 Postings, 5834 Tage GlücksteinWeiß einer warum unh so schwächelt?

Angeblich hat Trump Medicare ausgeweitet, aber genaues wriß ich nicht  

12.04.19 07:57

75 Postings, 363 Tage bpmeister1304Vielleicht findet man ...

... in diesem Artikel den Grund für das negative Umfeld

 

12.04.19 17:40

5 Postings, 143 Tage LBS97Gute Kaufchance?

Dienstag kommen die Q1 Zahlen, denke spätestens dann dreht die Aktie wieder. UnitedHealth liefert seit Jahren. Ohne die politische Thematik beurteilen zu können denke ich, dass das keine wirklichen Auswirkungen haben wird.
 

13.04.19 18:17

3904 Postings, 4458 Tage Shenandoahmit diesem 220 billion dollar makrekt unternehmen

kann man nicht viel falsch machen. sehe ich genauso. ist ne gute einstiegschance.
Über erhöhte drugprices wurde auch in der vergangenheit imme rmal gesprochen.
der abschlag vom freitag basiert auf den aussagen von bernie sanders. politik. die haben kurze beine.
 

16.04.19 20:13

697 Postings, 821 Tage markusinthemarketSo schnell die Aktie

Gestiegen ist die letzten Jahre.. sehr krass. Krasser selloff heute obwohl  earnings beat..  warum haben Politik kurze beine? Gerade in den USA ist dass doch eng verzahnt...  

16.04.19 20:58
1

3904 Postings, 4458 Tage ShenandoahIst ein alter Börsenspruch

Insofern sollte er seine Berechtigung haben. Wenn sich die Politik mit Aussagen in das Marktgeschehen einmischt, dann sind das meistens nur kurze Störfeuer.
Ich nutze aktuell die Kurse zum kaufen.

UNH hat die Erwartungen stark geschlagen. Die Basis stimmt also. Der Abschlag ist schon heftig. Die ersten Schnäppchenjäger sollten bald kommen.  

16.04.19 21:19

697 Postings, 821 Tage markusinthemarketSchätze mal

Die Anleger haben auch Respekt vor Amazon.. haben ja ein Konkurrenz Unternehmen als Startup  

17.04.19 15:49

697 Postings, 821 Tage markusinthemarketautsch heute wieder 4% Minus

Muss mit der Politik und dem Amazon-Konkurrenten zu tun haben.. ansonsten ist das nicht erklärbar.  

17.04.19 17:17

5 Postings, 143 Tage LBS97Völlig unerklärlich

Alles steigt aktuell und eines der solidesten der Welt ist seit Jahresanfang im Minus. Für alle die einsteigen wollen natürlich super Kurse.  

17.04.19 17:19

5 Postings, 143 Tage LBS97*

*Unternehmen  

17.04.19 17:52
1

327 Postings, 1538 Tage bussard85das nennt man

eine normale Korrektur.. und musste es ja auch mal erwischen, nach dem jahrelangen anstieg. gute nachkaufkurse!  

07.05.19 09:56
1

573 Postings, 1528 Tage phre22Neues Video zu United Health

Guten Morgen, hier ein tolles Video zu United Health. Ich bin in CVS investiert, sehe hier mehr Upside.

https://youtu.be/63D4Hcup9Xs  

14.07.19 13:06

573 Postings, 1528 Tage phre22Kurzes

Update zu UNH

https://youtu.be/PF9VmGPYYk0

Ich bin und bleibe in CVS investiert.  

19.07.19 08:22

203 Postings, 5294 Tage NordendHohe Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen hä

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Geschäfte des US-Gesundheitsdienstleisters und Krankenversicherers UnitedHealth laufen weiter rund. Ein Treiber ist dabei die immer weiter steigende Nachfrage von Senioren nach Angeboten rund um Gesundheitsdienstleistungen. Im zweiten Quartal zog der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent auf 60,6 Milliarden Dollar (54 Mrd Euro) an, wie das Unternehmen am Donnerstag in New York mitteilte. Der Gewinn stieg um 13 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar. Damit übertraf UnitedHealth die Erwartungen der von Bloomberg befragten Experten.

Der Konzern erhöhte zudem einmal mehr seine Prognose für den
weiter unter: https://www.boerse.de/nachrichten/...lt-UnitedHealth-auf-Trab/8447923  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
NEL ASAA0B733
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Allianz840400
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450