finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 458 von 472
neuester Beitrag: 03.08.20 21:36
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 11789
neuester Beitrag: 03.08.20 21:36 von: centsucher Leser gesamt: 1386357
davon Heute: 55
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 456 | 457 |
| 459 | 460 | ... | 472   

03.07.20 08:54

1264 Postings, 1213 Tage CashbackSEC Form 4

Einreichung wird zeigen wie sich die Machtverhältnisse entwickeln.....

Montag oder Dienstag nächster Woche.  

03.07.20 09:30

324 Postings, 1566 Tage Hbitdann

hätte Novo ja keine 180 Mio.bezahlt ?  

03.07.20 09:34

196 Postings, 1185 Tage THEeatenFISHDas warum...

Ich verstehe es auch nicht. Es macht aus Aeterna Sicht eigentlich keinen Sinn. Außer eben die beiden Szenarien die ich kurz skizziert habe. Wenn's wirklich Mac ist wertlos und das Aeterna Management gibt wirklich einen f**** dann ist das auch von denen sehr kurzfristig gedacht. Bin sehr gespannt auch wenn ich mittlerweile eher meine Neugier befriedigen möchte, weil es so unlogisch ist.  

03.07.20 09:40

300 Postings, 4445 Tage ammut1Aeterna

Man Schnappt sich keine Lizenz einfach mal so, Novo ist nicht das Pharmafirma für eine Nacht.
Gerade die Jungs drehen jeden ? um. Denke wir werden es bald wissen.  

03.07.20 09:41

1264 Postings, 1213 Tage Cashback@Hbit, meintest Du mich mit der Frage ?

03.07.20 09:54

324 Postings, 1566 Tage Hbitcashback, nein

Anmut #1125  

03.07.20 10:05

300 Postings, 4445 Tage ammut1@Hibt

Ja genau das hätten die bestimmt nicht. Aber warum gibt der so günstige Aktien raus?  

03.07.20 10:15

44 Postings, 137 Tage Chartfreak11Wieso kaufen Leute über 0,39

Wenn in Frankfurt Stücke z.b zu 37 zu haben sind.  

03.07.20 10:32

217902 Postings, 3571 Tage ermlitzwird

vielleicht nicht bedient .... und wenn einen ein Betrag zusagt - mit Steigerungsaussicht ??  

03.07.20 12:05

5175 Postings, 3614 Tage GropiusNur Info´s von Opi !

Opi sagt das da noch etwas kommen muß, denn Paulini hätte zwar Cash gesammelt, aber dafür seinen Kopf hingehalten bzw. geopfert !

Denn sollte ein Investor oder eben die Investoren zusammenhalten, dann fahren die Montag nach Frankfurt, ziehen Paulini das weiße Jäckchen an, binden es auf dem Rücken zu und bringen ihn in sein neues Zuhause.
Paulini hat sozusagen die Zügel aus der Hand gegeben !  Ab 15 % kann schon Mitsprache geleistet werden bzw. ein Sitz im Aufsichtsrat eingefordert werden oder eben jegliches handeln hinterfragt werden.
Denn Paulini kann kein Stimmrecht verweigern, denn dem Aktionär gehört die Firma, und er ist nur der gewählte Vorstand.
Also 70% sind nun eine perverse Aktion ! Moralisch, kaufmännisch unterstes Niveau !
Wer glaubt daran ?

Er hätte andere Optionen gehabt !
Er hätte mit offenen und ehrlichen Argumenten in Richtung der Eigentümer/Aktionäre den Stand der robusten Verhandlungen (klingt schon total bescheuert) preisgeben können und somit die Vorstellungen bzw. im Raum stehenden Größenordnungen der Lizenzen als Ausblick geben können, um dann eine KE in überschaubarem Maße durchzuführen.
Denn wenn Paulini dem Aktionär vermittelt hätte , dass die EU Lizenz ca. im Rahmen des NA Deals sich bewegt und ROW ebenfalls bzw. in diese Richtung verhandelt, wäre der Kurs ein anderer gewesen und eine KE wesentlich aktionärsfreundlicher abgelaufen.

Nun hoffe ich, das die neuen Investoren ihn in den Allerwertesten treten, und er abdankt.

Tja, die Frage ist wirklich, ob er so ein Risiko eingeht, oder schon noch was positives kommt.
 

03.07.20 12:16
1

86 Postings, 530 Tage fhm1989@Opi

Glaubst du wirklich, dass sich da seriöse Investoren an der KE beteiligt haben?
Nächste Woche werden schöne 13-G von Sabby, Armistice und CVI einflattern.

Jetzt mal ernsthaft: Wenn ein EU-Deal in einem ähnlichen Volumen anstehen würde wie der Novo Deal, glaubst du ernstaft, dass eine KE auf diesem unterirdischen Niveau platziert worden wäre?
 

03.07.20 12:18

5175 Postings, 3614 Tage GropiusWir sollten auch tunlichst vermeiden, hier ...

...irgendetwas positives zu erwarten, auch wenn niemand so blöd sein kann die Bude für 12 Mio zu verhökern !

Gehen wir lieber davon aus, das ab Montag die neuen Aktionäre die Bude shorten und uns platt machen !
Dann geht es in gr0ßen Schritten gen Null und wir müssen jede Hoffnung begraben.
Es bleibt dann nur die Strömungen zu erkennen und zu nutzen.
 

03.07.20 12:21

1399 Postings, 1704 Tage hulkiernein gegen null wird nicht passieren

dank Split
immer schön im Wechsel
Dilution
Split
Dilution
Split
usw.
nmM  

03.07.20 12:22
1

3975 Postings, 1753 Tage clint65es juckt hier zu zocken,

aber es droht der reverse split, die Warrants begrenzen eine Kursentwicklung nach oben und was ist, wenn hier Sabby eingestiegen ist?

Und wenn man eine gute news gehabt hätte, dann hätte man die rausgehauen und dann die KE durchgezogen.

Novo interessiert das hier nicht wirklich ...  

03.07.20 12:33
2

5175 Postings, 3614 Tage GropiusNee fhm, glaube ich nicht !

Ich glaube der Bude nichts mehr.
Aber ich sehe wenigstens durch die 70% Beteiligung von NOVO an der Pädi-Studie und eben der guten Chance auch diese genehmigt zu bekommen schon einen anderen Wert.
Ich meinte auch nicht den NOvo Deal allumfassend , sondern den SBBP Deal. ( NOVO zahlte ja komplett die Meilensteine und drallala mit )
Meine Größenordnung war 20 Mio für EU und eventuell auch ROW, wenn man das Interesse von Asien Paulini glauben darf.
Und die Test mit ITT sind ja in ihrem Ausmaß bzw. Größenordnung bekannt und haben eben genug Nachteile MAC gegenüber, so das da ein Potenzil mit Sicherheit vorhanden ist.

Ich denke, lt. Q und Kostenübersicht hätte ja die Kohle bis 21 gereicht um einen besseren Deal bzw. KE vermitteln zu können.
Wenn er Sabby und Co. die Scheinchen für diesen Preis ausgehändigt hat, dann ist das schon kaufmännisch nicht vertretbar, wenn andere Optionen möglich wären.
 

03.07.20 12:35
1

1264 Postings, 1213 Tage Cashbackklingt doch gut oder ?

"We intend to use the net proceeds of this offering for general corporate purposes, which includes, among other purposes, the funding of a pediatric clinical trial in the E.U. and U.S. for Macrilen? (macimorelin), the investigation of further therapeutic uses of macimorelin and the expansion of pipeline development activities."

Wenn es vorwärts gehen soll braucht man halt Kohle....sorry, erneuerbare Energien...  

03.07.20 12:40
1

86 Postings, 530 Tage fhm1989gropius

kaufmännisch nicht vertretbar? Die hatten noch cash für 2/3 Quartale. Da muss gehandelt werden, um nicht in größter Not eine KE zu machen.

Paulini hat keine großen Argumente. Der Israel&Palästina Deal zeigt doch schon genug. Nicht ein Wort über upfront oder royalties. Das wird ein schöner Witzdeal sein.  

03.07.20 12:41
1

5175 Postings, 3614 Tage GropiusHulkier, die brauchen Mio und die würden die nicht

...nicht mehr einsammeln können bei der Historie.

Jedenfalls nicht von mir.
 

03.07.20 12:51

560 Postings, 720 Tage Zwergnase68Hat

jemand geschrieben und eine Stellungnahme verlangt? Wäre zumindest von Interesse ob da überhaupt ein Feedback kommt und wenn ja, wie Sie sich herausreden....  

03.07.20 12:57

560 Postings, 720 Tage Zwergnase68Leider

bin ich wie alle Anderen hier davon ausgegangen, das die Kapitalerhöhung nach einem Deal kommt. So wie es aussieht, ist ja davon auszugehen das kein Deal im Raum steht. Inwieweit unser Klaus also den Anleger verarscht hat, mit seinen Aussagen das Sie an einem Deal arbeiten, werden wir höchstwahrscheinlich nie erfahren.
Die nächste Woche zeigt aber zumindest die Aktionärsstruktur und danach entscheide ich nochmals letztmals evtl. zu verbilligen .....um hier Heil rauszukommen muss aber Aktionärsfreundlich gehandelt werden, dazu ist diese Firma aber anscheinend nicht im Stande....  

03.07.20 13:06
1

5175 Postings, 3614 Tage GropiusKlar war der Israel&Palästina Deal ein Witz...

...finanziell betrachtet, aber die haben auch die Aufgabe der Markteinführung und keine Lizenz erhalten.

Da werden keine upfront oder royalties fließen.

Und warum vermarkten die nicht selber ?
Es gab Angebote ( siehe Torreya ) die man nicht akzeptiert hat, da man selbt Verhandlungen führt.
Glaubst Du nicht, das Novo , OPKO/PFIZER und Ascendis keine Interesse haben den Test zur Behandlung zu erwerben, um so ein Paket anbieten zu können ?

Naja, wir können eh nur abwarten und dann unsere Schlüsse ziehen.
Also das Geld brauchten die mit Sicherheit nicht nächsten Montag um das Überleben zu sichern, um Dienstag 14 Mio Shares zu 83 Cent auszupreisen und Mittwoch für scheinbar 39 Cent 26 Mio Shares zzgl. Optionen zu verhökern.  So eine Eile bestand sicher nicht innerhalb von 24 Std.
Und die Möglichkeit eines öffentlichen Angebot hätte ja auch bestanden.  

03.07.20 13:21

1264 Postings, 1213 Tage Cashbacksmart money

Morgan Stanley reports 11.70% increase in ownership of AEZS / AEterna Zentaris Inc.

May 26, 2020 - Morgan Stanley has filed a 13F-HR/A form disclosing ownership of 857,534 shares of AEterna Zentaris Inc. (US:AEZS) with total holdings valued at $439,000 USD as of March 31, 2020. Morgan Stanley had filed a previous 13F-HR on February 14, 2020 disclosing 767,742 shares of AEterna Zentaris Inc. at a value of $699,000 USD. This represents a change in shares of 11.70 percent and a change in value of -37.20 percent during the quarter.

Blöd ist nur : Effective Date 31.03.2020 und File Date : 26.05.2020.....somit könnte Morgan Stanley schon längst komplett wieder raus sein.

VG
 

03.07.20 14:04

1112 Postings, 1190 Tage Olt ZimmermannAlso wenn kein öffentliches Angebot

Dann sollte die 24Mio Stück jemand ganz bestimmtes bekommen - also eine geheime,feindliche Übernahme.  

03.07.20 14:44

7093 Postings, 3866 Tage paioneermir ist es eigentlich vollkommen brust...

wem die 70% gehören und wie billig die erworben worden. für die anderen 30%, wo wir ja noch dabei sind, soll der neue eigner wenigstens ein faires angebot machen und alles ist gut.

aktien gesamt: 23'500'000 - davon 70% ergibt 16.5mio x 0.48 (ke) = 8 mio $

für die restlichen 7.5 mio aktien könnte man ruhig ein bisschen tiefer in die tasche greifen, sagen wir mal 5$. dann hätte man den laden für 8 + 37  = 45 mio geschluckt. netter deal oder???  

03.07.20 15:10

300 Postings, 4445 Tage ammut1Aeterna

Leider geh ich von einer sehr schlechten Mitteilung aus.
Ansonst macht die Tat von Paulini echt keinen Sinn.
Ich hoffe aber das ich mich irre.
 

Seite: 1 | ... | 456 | 457 |
| 459 | 460 | ... | 472   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Siemens Healthineers AGSHL100
TUITUAG00
Lufthansa AG823212
BASFBASF11