finanzen.net

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 2 von 141
neuester Beitrag: 18.10.19 16:03
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 3512
neuester Beitrag: 18.10.19 16:03 von: charly2 Leser gesamt: 364123
davon Heute: 120
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 141   

29.09.08 10:43
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTZur Eröffnung

noch 1,5 Prozent Minus, jetzt 7,2 Prozent, sag mal spinnen die?
Und auch die Konkurenz sowie Klöckner verlieren deutlich, und das alles wegen einer " negativen Studie ".
Als es positive Studien gab hat das doch niemanden interessiert, jetzt kommt mal eine negative und die drehen durch!
Entschuldigt das ich etwas gereizt bin, aber sowas ist aus fundamentaler Sicht, meiner meinung nach, nicht zu erklären.

MfG
TGTGT  

29.09.08 10:46
1

21287 Postings, 5001 Tage JorgosLangfristig kann man mit den jetzigen Kursen nicht

s falsch machen.
Ich habe mir mal einen Call gegönnt (Laufzeit bis 12.11).  

29.09.08 15:17
1

4620 Postings, 4721 Tage Nimbus2007Da bin ich dabei Jorgos...

CM0VTJ zu 0,35...der hat auch ien wenig Geduld.

Lg  

29.09.08 15:52
2

7702 Postings, 4686 Tage TykoAuftrags lage derzeit besch.....

eiden.......

Also ich denke eher negativ.
TK hat ein lahmes Management , Planwirtschaft in der heutigen Zeit  wie zu Zeiten der DDR...

Ne,ne TK ist ein zyklischer Wert und wenns nicht rund läuft dann stottert sich der Laden so durch......

Irgendwann bricht da alles auseinander.....die Werbung im Fernsehen ist 100% von der Realität entfernt und dient nur der Öffentlichkeit ein sauberes Image vorzugaukeln...wobei das auch für Kredite Eindruck bei den Banken schinden soll...



Arme Aktionäre.........
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.09.08 19:17
3

21287 Postings, 5001 Tage JorgosIst Thyssen Krupp eigentlich eine Bank ?

...sieht man sich den Kursrutsch an, könnte man dies glatt annehmen !  

29.09.08 19:48
1

7702 Postings, 4686 Tage Tyko10% schon minus,

tja, da waren die letzten Insiderkäufe auch nicht Richtungsweisend....


aber die triffts nicht so hart wie den Kleinanleger,...nächstes Jahr gönnen die sich ne nette Erhöhung und schmeißen wieder Leute raus......im Sinne der Aktionäre........

Die Zeiten wo "sozial" mit den Mitarbeitern umgegangen worden ist , Schnee von gestern.....seit Cromme das Ruder Übernahm, und der Versuch Thyssen zu schlucken gings bergab.

Ohne den Hype Asien wäre TK ein Dax Wert auf unterste Plätze....

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.09.08 19:55
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTThyssen verliert

außerbörslich ja grawierend.  

29.09.08 20:38
2

7702 Postings, 4686 Tage TykoUi,Ui Ui...

hoffe lag nicht an meiner Kritik........

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

06.10.08 09:37
1

7702 Postings, 4686 Tage TykoNun unter 20,-?.....

und weiter fallender Trend.......

ist zwar alles überzogen aber Börse eh immer extrem...

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

06.10.08 09:42
2

17100 Postings, 5207 Tage Peddy78Bis zu einer Bewertung a la Klöckner & Co ist ja

auch noch ne Menge Platz.

Wenn HIER nicht soviel Geld vernichtet würde wäre das ja echt zum lachen,
was derzeit an den Börsen passiert.

Das KGVs von 20 ! nicht mehr gerechtfertigt sind,
SAP & Co sollte jeder gemerkt haben,

das wir jetzt aber alle guten Werte auf KGVs von 2 runter prügeln ohne Sinn und Verstand...

Armes Deutschland...

Viel Glück,
mit Verstand verdient man an der Börse aktuell KEIN Geld mehr.
Bodenbildung abwarten,
Gewinne (wo IHR sie noch habt) absichern bzw. verkaufen und dann eiskalt bei den günstigsten WERTEN zuschlagen nachdem ! der Verstand zurück gekommen ist und sich ein Boden gebildet hat.  

08.10.08 16:33
3

616 Postings, 4104 Tage Tquestlogik nicht mehr angesagt

mein verstand sagt mir KAUFEN! aber ich denke es kann noch bis an die 12-14euro runtergehen in diesem jahr. hier würde man eben ganz klassisch in ein fallendes messer greifen.

aber dieses papier steht auf meiner apres-crash buy liste ganz oben!!!

 

08.10.08 16:50
1

7702 Postings, 4686 Tage TykoLt. meiner Kenntnisse ist gerade im Stahlsektor

der Gewinn eingebrochen statt rund 900mill. Sind es für die ersten 9Monate nur 96mill.......

---ohne Gewähr.....


insgesamt liegen die Gewinne um 700 mill. für den Gesamt-Konzern unter dem Vorjahreszeitraum...

---auch ohne Gewähr...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

08.10.08 23:30
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTWoher hast du denn diese Informationen?

08.10.08 23:32
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTUnd warum wurde dann die Prognose für dieses

Jahr nochmals bestätigt?  

08.10.08 23:36
3

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTUnd noch eine Frage dazu, was

meinst du mit, insgesammt liegen die Gewinne um 700 mill. für den ganzen Konzern unter dem Vorjahreswert, meinst du damit, das es einen Gewinn von 700 Millionen Euro gibt, oder, das der Gewinn 700 Milionen Euro unter dem Vorjahreswert liegt?  

08.10.08 23:50
1

39 Postings, 4071 Tage bennovisNoch nicht kaufen!

Ich teile die oben genannte Meinung, den 12-14? Kurs abzuwarten, denn der wird noch kommen.
Habe mehrmals am Mitarbeiteraktienprogramm teilgenommen, d.h. hab Aktien zum halben Preis erstanden...und was soll ich euch sagen. Bin mittlerweile trotzdem in der Verlustzone! Hatte mir ne StopLoss gesetzt, aber die verdammte Sperrfrist hats mir ausgeredet. Wird Zeit, dass die Abgeltungssteuer kommt, dann gibts ne feste Hausnummer, die man in die Formel einbauen kann und gut is!
Als ThyssenKrupp Mitarbeiter darf ich hier natürlich nicht wild rumpalabern, aber der Kurs wird noch a bissl sinken.
Sagt der Pesimist: Schlimmer kanns nicht kommen.
Sagt der Optimist: Warts ab....  

08.10.08 23:53
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTWas meinst du denn zu den oben genannten

Außerungen, im bezug auf den Gewinn?  

09.10.08 14:44
1

7702 Postings, 4686 Tage Tykostatt rund 3mrd. wird

nur 2,2mrd. Gewinn erwartet.

Stainless hat die ersten 9Monate nur 96mill. gemacht, im letzten Jahr fast 900mill.

Elevator rund 400mill. weniger...

also sooo gut ist das nicht..

ob das letzte Quartal was bringt?

jetzt wo alles runtergefahren wird...??

Mal sehen!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

09.10.08 18:18
1

78 Postings, 4041 Tage OakleyThyssenKrup

ist schon gefallen, vormittag waren die viel besser dran  

09.10.08 19:21
1

7702 Postings, 4686 Tage TykoFür Daytrader ist sowas normalerweise

vollkommen uninteressant....

Die können jeden Tag sich einer x-beliebigen Aktie bedienen, ob short oder long...

Für "longies" hingegen ist es schon beruhigender zu wissen das eine gute Aktie auch in einigen Jahren noch gut ist!
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

10.10.08 05:05
1

7702 Postings, 4686 Tage TykoDennoch nach gutem Tag heute wirds wieder

rückwärts gehen....

15,-?  wir kommen.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

10.10.08 08:18
2

786 Postings, 6526 Tage Milu_IIeinstellig wie 2002

dann wieder fast verzehnfacht, hätte nichts dagegen....  

19.10.08 18:46
1

7702 Postings, 4686 Tage TykoEinstellig .......das wäre zu heftig...

aber von 45,-? auf jetzt rund 16,- ist schon sehr bedenklich für einen Dax Wert......



-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

19.10.08 18:48
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTAber diese Enwicklung kann man

doch bei gut 40 Prozent aller Daxwerte beobachten, ist jetzt der ganze Dax bedenklich, wohl eher kaum!
Nur die seltsamen Reaktionen der Börse, die sind bedenklich.  

19.10.08 18:52
4

3873 Postings, 4081 Tage TGTGTWas ist denn eure

Meinung zu der kurzfristigen Entwicklung der Tyssen Aktie, eher rauf, oder runter?  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 141   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
PowerCell Sweden ABA14TK6