finanzen.net

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

Seite 948 von 951
neuester Beitrag: 05.08.20 11:55
eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 23771
neuester Beitrag: 05.08.20 11:55 von: duftpapst2 Leser gesamt: 3473142
davon Heute: 421
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 946 | 947 |
| 949 | 950 | ... | 951   

12.05.20 20:47

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123@duft

Ich bin mal gespannt ob wir morgen bei Wirecard bzw. ThyssenKrupp
Eine Gegenbewegung sehen.??
https://www.finanznachrichten.de/...yssenkrupp-auf-outperform-322.htm  

13.05.20 12:27

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123@duft

Haben wir das Tief gesehen!
Wirecard stabilisiert sich nach Schwächeanfall.
Sollte jetzt alles negative eingepreißt sein!?


Vielleicht überzeugen Zahlen ja wirklich und Eindeckungen kommen;-))
 

13.05.20 14:13

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2Geldmaschine

der heutige Rückschlag bei Wirecard bis auf 82  ist schon etwas enttäuschend.
meine Calls laufen bis Juni 21 und die Aktien haben auch Zeit.
Aktien zukaufen würde ich nur bei weiterem massiven Kursverlusten.
Hab einen neuen Wire Call in der Beobachtung der kurz läuft, 10 % bringt und bei Kursen unter 60 die Scheine in Aktien wechselt.  

13.05.20 17:11
1

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123@duft

Konkurrent läuft sollte auch das Zahlenwerk von Wirecard positiv überraschen dürfte einem kräftigen Impuls nichts im weg stehen.
Nur so kann das Vertrauen zurückkommen.
Und H.Braun ist den Aktionären mittlerweile was schuldig und könnte zumindest hier die Wogen etwas klätten.
Am Montag Dienstag haben angeblich hedge Fonds 3 an der Zahl marginal short weiter ausgebaut z.B von 0,68 auf 0,71%
Wer weis ob diese nicht schon wieder reduzieren.


https://www.4investors.de/nachrichten/mobile/...n=stock&ID=142681
Während sich Aktionäre von Wirecard mit einem Kursniveau in der Nähe des Corona-Crash- und Zweijahrestiefs herumplagen müssen, geht die Adyen Aktie weiter
 

13.05.20 17:17

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123Abwarten und Tee trinken!

13.05.20 18:38

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2im Dax sind die investierten

offenbar auch nervös und verkaufen nach Dax Close munter weiter.
Die massiven Verkäufe des Norw. Staatfonds tun ihr übriges. RWE verliert einen wichtigen Investor.
Aber angeblich verkaufen die alles was mit Kohleförderung oder Verarbeitung zu tun hat.
Hab gestern  meinen Dax Put aufgestockt , nach dem der Kaufpreis bis auf 0,18 geschmolzen war und der Schein nur noch kurz läuft. Dachte mir doppelt oder nix :- ))
HX6L4G    mein EK liegt aktuell bei ca.  0,50
Dabei ist die große Inso Welle noch gar nicht angelaufen. Viele kleine und mittlere Firmen fallen vermutlich durch das Raster der Staatshilfen.  

13.05.20 18:41

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2Geldmaschine

sollte die testierte Bilanz im rahmen der Erwartungen oder besser sein, werden die Shorter bitter bluten und der Kurs ist vermutlich in wenigen Tagen im Bereich 120 - 145. Wie zuletzt auch.
Hab einige Calls und ein paar Aktien. Bei einem Stand von 140 wäre der nächste Asienurlauf beinahe bezahlt. :- ))  

13.05.20 19:09
1

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2bei Wirecard bin ich nicht besorgt

meine Calls laufen lang :  HZ1ZF4 und die Aktien gehen nicht unter 135 aus dem Depot. Bei vielen Aktien hat der Investor der auf Dividende gezockt hat das nachsehen. Selbst gemeinn. Genossenschaften verschieben Ihre Jahresversammlung und somit auch die Dividendenauszahlung !

Beim Dax war dieses Jahr meine erfolgreichste Zeit nach Dax Close bis 21.30. Hoffe sehr das ich meine Dax OS Puts wenigstens ohne Verluste los werde. Beim Faktor Put müsste es im Dax massiv krachen damit ich zumindest den EK wieder bekomme.  

13.05.20 19:19

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123Ich erinnere an VW!

Damals ging es durch Eindeckung short seller von 200???>>>1000? in wenigen Stunden.
Sollten hier einige falsch liegen sollte die show bald beginnen!:-)))


Keine Kauf Verkaufempfehlung Anleger handeln in eigenem Interesse!  

13.05.20 19:22
was ist das fürn schein, der dann von zerti in aktien bei 60 wandelt?  

13.05.20 19:36

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2ins Depot schauen

teste alle Scheine im Depot. Der Schein wechselt nur dann in Aktien, wenn der Kurs unter 60 geht !
Ansonsten ca. 10 % max. Gewinn :   PZ6H3H    nix für mich. Da sind mir meine OS lieber :  HZ1ZF4

Wie immer keine Empfehlung da auch hier Verluste möglich sind die keiner ersetzt !

Das Geld ist beim verzocken aber nicht weg ! Es hat nur ein anderer.  

13.05.20 19:39
1

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2Geldmaschine

gar nicht so lange her das viel der VW auf unter 90 wegen Betrügereien um nur 1 Jahr später wieder bei 170 zu stehen.
Sollte Daimler wider erwarten noch mal unter 24 fallen kaufe ich wieder kleine Posi zu die dann über 30 flux wieder verkauft wird.  :- ))   EK drücken :- ))  

13.05.20 22:44

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123Wirecard neuer Auftrag?

Nein meinte Porsche als sie Vw übernehmen wollten und dann zum Schluss
Vw zwecks Eindeckungen mit Aktien durch Decke ging und der verantwotliche sich .......

Wirecard eventuell nächster Kunde???????

https://www.watson.de/leben/exklusiv/...in-so-reagiert-die-konkurrenz
 

14.05.20 16:42

2424 Postings, 864 Tage neymarDirk Müller

Dirk Müller: Wir werden noch brutal tiefere Kurse sehen

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/05/...erden-noch-brutal.html  

14.05.20 17:17

2164 Postings, 272 Tage Aktiensammler12Ach der liebe

Dirk. Da müsste ich sofort verkaufen und dürfte keine Aktien mehr anrühren.
Einerseits hat er schon recht, es wird eine starke Rezession geben, auch die Kurse können noch mal richtig runter gehen. Den Vergleich mit 1929 lass ich nicht ganz gelten da die Notenbanken damals die Zinsen erhöht haben und sich Unternehmen eben kein billiges Geld zur Überbrückung leihen konnten.
Für mich, ein wesentlicher Unterschied!  

14.05.20 18:20

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2Geld alleine macht keinen Umsatz

aber es ist so viel Geld und gier im Markt, das einiges schlicht ausgeblendet wird.

Hab bei Aurora Cannabis heute die Reisleine gezogen und verkauft. Nach einen 12 : 1 Resplitt hat die neue Aktie in den ersten Tagen bereits mehr als 20 % verloren.
Verluste ( 90 % )  akzeptieren und Restwert kassieren bevor es zu wenig zum verkaufen ist.
Cannabisbrance ist derzeit ähnlich kapitalvernichtend wie die Solarbrance seinerzeit.
 

14.05.20 19:48

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123@duft

Abend erst mal!
Erneuter Tuefschlag an der Börse meine Telcos stabil jedoch kam die erhoffte Gegenbewegung von Wirecard noch nicht.
Der andere zugekaufte Wert ist nach oben in dem Markt nicht die schlechteste Wahl!

Gut möglich,dass es am Freitag Eindeckungen bzw.Shortpositionen gibt die geschlossen werden.
Wirecard bildet gerade Boden.  

15.05.20 14:01

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123Thyssenkrupp verkauft!

Habe meine Position verkauft,die Erholung war leider zu dürftig und der Gesamtmarkt spricht nicht unbedingt für steigende Kurse.
Ich hoffe,dass das schlimmste überstanden ist, jedoch rechne ich am Markt mit weiter fallenden Kursen, und dies wird sich auch Thyssenkrupp nicht entziehen können.


Wirecard hoffe ich noch auf Gegenbewegung trotzdem auch dort stop gesetzt!
 

15.05.20 14:25

528 Postings, 1153 Tage HansiSalamiAlso der Mueller Dirk erklaert alles immer top

Und schlüssig. Kennt sich auch richtig gut aus.
Wenn ich aber zurueck denke warnt er aber schon seit der finanzkrise. Das ist es halt, dann bist halt gross nie an der boerse dabei. Und was sind den brutal tiefere Kurse? Also ich kann mir nur schwer vorstellen, dass es noch deutlich unte8000 im Dax gehen koennte. Klar, alles ist moeglich. Hmm, aber wie ein vorposter schon geschrieben hat. Es ist einfach zuviel Geld da. What ever it takes  

15.05.20 14:51
stop is gefährlich. Oft schon kurze LV Attacke mit 10% erlebt , die schnell wieder aufgeholt wurde. Scharfes V ...  

15.05.20 15:16

16631 Postings, 3672 Tage duftpapst2Geldmaschine

Thyssen Krupp , ernsthaft  ? Seit dem verkauf der Aufzugsparte ist doch keine Sparte mehr da die Erträge bringt. Mire Wirecard werde ich wohl noch Geduld haben müssen.

Ein nettes Beispiel für das taktieren der big Player ist heute schön zu erkennen.
Kleiner Verfallstag. Die Optionen werden um die Mittagszeit abgerechnet.
Und kaum ist abgerechnet dreht es.  Seltsam oder Methode ?
Einige der Börsengurus wollen nur Aufmerksamkeit wegen Werbung oder Ware verkaufen in Form von Abos oder Heften ( Börsenbildzeitung : Der Aktionär. )

Auch die großen 4 Buchprüfer der Welt sind nicht unabhängig da Sie vom Kunden bezahlt werden !
Bin bei Daimler etwas zu früh rein und werde wohl länger warten müßen bis mein EK von 44 erreicht wird. Auch die Dividenden werden reihenweise gesenkt oder ganz gestrichen.

Ein SL ist derzeitig doppelt gefährlich bei Aktien ! Eine plötzlich tiefe Eröffnung in Verbindung mit Absacker am WE kann zu bösen Überraschungen führen.  

15.05.20 15:20

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123Wirecard!

Verkauft!
Viele werden um 80-75? stop platzieren!
 

15.05.20 15:59

13521 Postings, 3951 Tage Geldmaschine123@duft

Ich hatte stop limit gesetzt!  

Seite: 1 | ... | 946 | 947 |
| 949 | 950 | ... | 951   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: tofu

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
NikolaA2P4A9