Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 3958 von 4045
neuester Beitrag: 27.11.20 22:58
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 101112
neuester Beitrag: 27.11.20 22:58 von: minicooper Leser gesamt: 15998873
davon Heute: 573
bewertet mit 171 Sternen

Seite: 1 | ... | 3956 | 3957 |
| 3959 | 3960 | ... | 4045   

17.09.20 21:35

1165 Postings, 668 Tage johe7Bitcoin und Corona passen super zusammen!:

- keiner muß mehr reisen, um Geschäfte zu machen, Geld kann direkt ohne Mittelsmänner geschickt
  werden
- Homeoffice bewährt sich gerade, auch meetings können übers Internet stattfinden
- Der Einfluß von Covid-19 aufs Klima ist jetzt schon gravierend positiv, Fridays for Future
  freuen sich.
- keiner wird mehr reisen, Ansteckungsgefahr!, nicht gut für die Umwelt, man besinnt sich
  auf zuhause,  auf die Heimat
- die Güter werden wieder mit der Bahn transportiert, LKWs werden out, die APS wird das forcieren

Corona ist erst der Anfang, die Afrikanische Schweinepest ist der nächste Schritt, der West-Nil-Virus ist auch in BRD auf dem Vormarsch, das geht so weiter, die Natur holt uns zurück in die Vernunft.
Das ist Evolution in modernen Zeiten.

S.SS.: Der Virus /die Viren (auch ASP) zeigen uns, wo´s lang geht, schön in der Heimat bleiben, in die weite Welt nur noch per Internet, und per bitcoin.

Evolutionsmäßig macht Reisen nur Sinn:
- um die Lebensbedingungen zu verbessern, z.B. Nahrung zu finden in der Steinzeit
- in heutiger Zeit, um zu lernen, wie andere Gesellschaften leben/funktionieren, das macht nur Sinn
 für Jüngere,  der Austausch muß bleiben. z.B. Entwicklungshilfe, Renter müssen nicht
 3-mal im Jahr auf  die Malediven.
- Politiker müssen bestimmt weiterhin reisen
- Menschen, die flüchten vor Diktatur, Krieg, Umwelt müssen auch flüchten können.
- Fracht muß nicht per LKW länderübergreifend transportiert werden

ansonsten ist Reisen ein Luxus, der die Umwelt zusätzlich belastet.

Bitcoin unterstützt das alles, am besten natürlich mit regenerativer Energie, z.B. Solarenergie aus Afrika, das würde sich auch positiv auf die Wirtschaftsentwicklung in Afrika auswirken.
 

17.09.20 21:47
1

4897 Postings, 827 Tage S3300Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.09.20 19:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

17.09.20 22:53

1165 Postings, 668 Tage johe7BP will ja aus dem Ölgeschäft austeigen

Bitcoins in Afrika mit Solar-/Windenergie schürfen, das wär was für BP,
Vorteil von BP, die haben jetzt schon Wirtschaftbeziehungen zu Ländern, die nicht dem Westen
USA/EU angehören, die kennen sich aus mit weltweiter Wirtschaftspolitik, auch mit z.B. Saudi-Arabien, Iran/Irak usw., wenn nicht BP direkt dann bestimmt andere Öl-Fuzzies.

Jetzt noch mal zu Gold:
Gold ist ein mörderisches Investment:
https://www.tagesschau.de/ausland/kongo-mine-101.html  

18.09.20 07:49

1076 Postings, 1118 Tage gebrauchsspurBP aus dem Ölgeschäft aussteigen

Das ist wie wenn der Papst das Glaubensbusiness an den Nagel hängt ;P
Johe, Du bist echt ne Marke ;)

Die sind 2011 aus dem Solargeschäft ausgestiegen, nur ein paar Windfarmen betreiben sie in den USA, laut Wikipedia. BP IST das Ölgeschäft, natürlich neben diversen anderen...

 

18.09.20 10:11

1165 Postings, 668 Tage johe7@gebrauchsspur

Lies selbst:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...29-8c3e-ed37569219fa

"Die neue Unternehmensstrategie sieht unter anderem vor, den Netto-Kohlendioxid-Ausstoß des Konzerns bis spätestens 2050 auf null zu senken."
 

18.09.20 10:24
1

1076 Postings, 1118 Tage gebrauchsspur@Johe7 Danke für die Info

Schauen wir mal, ob die den Worten auch Taten folgen lassen. Bis jetzt sind das reine Ankündigungen, viele Worte und geschicktes Marketing. Schön wäre es, auch wenn 2050 als CO2-Neutralität viel zu spät ist. Aber gut, bei den Typen kann man schon zufrieden sein, wenn sie sich überhaupt bewegen.

Bei einem Umsatz von über 280 Mrd. USD voriges Jahr erscheinen mir vier Mrd. auch nicht wirklich viel für  einen "Ausstieg aus dem Ölgeschäft"...
Insofern wird BP noch viele, viele, viele Jahre eine Öl- und Gasfirma bleiben.  

18.09.20 10:51
1

5918 Postings, 4513 Tage Motox1982alter

was geht mit den minern ab!? :-)

142.68 EH/s

 

18.09.20 11:12

11 Postings, 206 Tage GaiusOctavius@Motox1982

Vielen Dank für die Erläuterungen zu BitCoins.
Vermutlich bin ich schon zu alt, um BitCoins oder Kryptowährungen grundlegend zu verstehen.
Auch nach längerem Nachdenken kann ich keinerlei Wert erkennen.
Bei einer normalen Firma werden reale Werte geschaffen.
Krypotwährungen sind eigentlich nur eine Art Zahlungsmittel, das, zumindest bei Bitcoin, theoretisch nicht über eine gewisse Anzahl steigen kann. Diese künstliche Knappheit zieht die Spekukanten an, in der Hoffnung auf steigende Preise und in der Hoffnung, seine Anteile an den nächsten unvorsichtigen Menschen weiter verkaufen zu können.
Irgendwann, aus heiterem Himmel, fällt der Kurs ins Bodenlose. Dies ist aber nur meine bescheidene Meinung.
Ich selber werde definitiv keinerlei Kryptowährung kaufen, da könnte man das Geld auch gleich aus dem Fenster werfen.  

18.09.20 12:08
4

5918 Postings, 4513 Tage Motox1982GaiusOctavius

Mit dem digitalen zeitalter beschäftigen, daten sind wertvoll.

wenn du nichts davon hälst das daten einen wert haben bist du bei bitcoin falsch :)  

18.09.20 16:45

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperEth transaktionen dank defi boom all time high

18.09.20 16:47
1

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperBtc kann problemlos als store of value skalieren

18.09.20 16:50
1

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperBtc nachfrage in china bleibt hoch

18.09.20 16:55

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperMikrostrategie wahnsinn.....btc wird standard

18.09.20 16:57
1

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperUk zentralbank plant negativzins

https://de.cointelegraph.com/news/...est-rates-in-best-ad-for-bitcoin

Es wird immer schlimmer weltweit mit dem fiatgeldsystem.
-----------
Schlauer durch Aua

18.09.20 18:20

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperTürkische lira bricht komplett ein.

19.09.20 11:58
2

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperFrodor. Habe dir schon 20 grüne gegeben

Mehr geht leider nicht. Machst einen super job hier mit deinen beiträgen und wichtigen news zu kryptos. Weiter so, bist ne bereicherung hier im thread...:-)
-----------
Schlauer durch Aua

19.09.20 11:59

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperFeodor natürlich...sorry

-----------
Schlauer durch Aua

19.09.20 12:01
1

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperEu kryptoparadies. Btc und eth in zahlungsinfrastr

19.09.20 12:08

Clubmitglied, 24385 Postings, 5360 Tage minicooperInteressantes zu eu und stablecoins

Seite: 1 | ... | 3956 | 3957 |
| 3959 | 3960 | ... | 4045   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln