finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3252
neuester Beitrag: 22.10.19 06:51
eröffnet am: 23.06.11 21:37 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 81298
neuester Beitrag: 22.10.19 06:51 von: S3300 Leser gesamt: 13169010
davon Heute: 1226
bewertet mit 163 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3250 | 3251 | 3252 | 3252   

23.06.11 21:37
163

24541 Postings, 6743 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3250 | 3251 | 3252 | 3252   
81272 Postings ausgeblendet.

21.10.19 20:25

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobodyDu langweilst mit deiner polemik

Und sachlichen kommentaren

Wann habe ich btc empfohlen? Ich hatte nur gesagt das ich glaube das der preis steigen wird und das hat er getan, fakt?

Lerne erstmal worten zu lesen aber auch zu verstehen

Schönen abend dir nimmn noch nen schluck

Und btc ist nach 20k bei 8k kam von 200 usd, auch hier solltest  noch mal rechnen
scheint dir schwer zu fallen dad rechnen

Von 200 auf 8000 naja ne  

21.10.19 20:30

2171 Postings, 424 Tage S3300Berliner

Banana, da hast du ein anderes Investment aber vergessen ;)
Ich gebe dir einen Tip: Der Titel ist ? Sehr gute long Investment Chance ?.
Dämmerts? Ist -95% seit du die Aktie in deinem ersten Thread empfohlen hast.

Am besten war dein Schlusssatz : Das ist kein Zock !

Lol  

21.10.19 20:32

2171 Postings, 424 Tage S3300Magst den Screenshot sehen ?

Können sich andere auch an deiner Analyse erheitern.  

21.10.19 20:42

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobodyAch gottchen

Holst alte kammeln raus??

Konnte mich nicht mal daran erinnern

Ok das wird mir zu dumm  

21.10.19 20:44
2

200 Postings, 681 Tage Marty McFly 00Ss300

Wenn ich in Amsterdam wäre würde ich keine Sekunde in irgendeinem BTC Forum verbringen,
Ein kleiner Tipp, Geh lieber in einen Coffeeshop Bau Dir eine Tüte und genieße den Abend.
Peace  

21.10.19 20:54
1

2171 Postings, 424 Tage S3300Marty

Ich rauche keine Tüten und nehme auch sonst keine Drogen.
Morgens halb 5 auf, nach Amsterdam geflogen , Zug nach Rotterdam , 2 Audits, zurück nach Rotterdam und früh weiter nach Paris.
Ein Bierchen, gute Musik und noch bessere Unterhaltung durch Berliner reichen mir völlig :)  

21.10.19 20:55
2

2171 Postings, 424 Tage S3300Berliner

Schon klar das Dir das zu dumm wird ;)
Bei einer -95% Empfehlung würde ich auch das Weite suchen, lol  

21.10.19 20:57
3

14689 Postings, 7265 Tage preisfuchsAuf die News

21.10.19 21:01
1

14689 Postings, 7265 Tage preisfuchsBig Kauf sind nicht

7,2 die dann mit einem wahnsinnigen Gewinn verkauft werden. Nicht wahr  M...
;-)
Ich glaub viele schreiben hier von Käufen oder Nachkäufen, von denen sie Nachts träumen.
 

21.10.19 21:06

2171 Postings, 424 Tage S3300Dieser McAffe

Erinnert mich an Musk. Wenn du weisst das deine Prognose nicht eintrifft, hau eine noch beklopptere rauss.
Irgedwelche Lemminge werden den Schmus schon glauben und daher sorgen das du deine eigenen Coins besser los wirst.  

21.10.19 21:11

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobody#81280

ich war nie aktiv... war auch keine Kaufempfehlung eher ein Vorstellungsthread ...

Du machst dich nur l#cherlich und müllst hier alles zu, ich reagiere nicht mehr auf dich

machs gut  

21.10.19 21:14

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobody#81281

?Überprüfen Sie die f**king Zahlen. Wenn Bitcoin bis Ende 2020 weniger als 2 Millionen Dollar beträgt, dann ist die Mathematik selbst eine mangelhafte Enttäuschung.?

haha

 

21.10.19 21:17

2171 Postings, 424 Tage S3300Hahaha

eine Vorstellung :DDD WARUM kannst du eigentlich nicht einfach sagen : Ja, da habe ich total in die Scheisse gegriffen. Keine Ahnung was ich da überlegt habe, vermutlich nichts.
Ist das so schwierig ? Wem willst / musst du eigentlich dauernd etwas beweisen ?
JEDER schätzt die Lage mal falsch ein und / oder greift in die Scheisse! Und mich schliesse ich da natürlich nicht aus!

Nur der allmächtige Berliner macht NIE Fehler, es sind einfach immer alle dumm ! Sogar der Markt ist  dumm weil er nicht das macht was Berliner prophezeit hat.

Einfach unglaublich.  

21.10.19 21:30
1

2171 Postings, 424 Tage S3300Berliners long Empfehlung

Hier für alle zum nachlesen. Mit reichlich fundierten Fakten, so wie es mini liebt .
-95% seit Berliners Empfehlung. Aber der Guru irrt nie, war auch keine Empfelung. Einfach köstlich der Liebste.

Also das ist meine erste Thread Eröffung­ :)

mit der News oben begann mein interesse,­ erst scheute ich mich daran zu glauben, aber nun bin ich investiert­!  Ich sehe nach dem kontinuier­lichen Kursanstie­g gute Chancen.

Es ist kein Zock!!

Pusherblätter gibt es stand heute kaum, der Wert, ist gänzlic­h ruhig.

Aktienanza­hl stand heute Aktienanza­hl 11,16 Mio.

Period  Endin­g Sep 30, 2012 Jun 30, 2012 Mar 31, 2012 Dec 31, 2011
Total Revenue 932 763 647 653
Cost of Revenue 762 616 557 550
Gross Profit 170 147 91 104
Operating Expenses

Research and  Devel­opment 371 501 877 1,044
Sales, General  and Admin. 559 627 655 568
Non-Recurr­ing Items - - - -
     Other         -         -         -         -§
Operating Income (760) (982) (1,441) (1,508)
Income From Continuing­ Operations­

Add'l  Incom­e/Expense Items 1 2 2 2
Earnings Before Interest and Tax (759) (980) (1,439) (1,506)
Interest Expense - - - -
Earnings Before  Tax (759) (980) (1,439) (1,506)
Income Tax - - - -
Minority  Inter­est - - - -
Equity Earnings  Uncon­solidated Subsidiary­ - - - -
Net  Incom­e Cont. Operations­ (759) (980) (1,439) (932)
Non Recurring Events

Discontinu­ed  Opera­tions - - - -
Extraordin­ary  Items­ - - - -
Effect of  Accou­nting Changes - - - -
Other Items - - - -
Net Income (759) (980) (1,439) (932)
Preferred Stock and Other Adjustment­s - - - -
Net  Incom­e Applicable­ to Common Shareholde­rs (759) (980) (1,439) (932)
http://www­.otcmarket­s.com/stoc­k/SNGX/fin­ancials



Ich persönlich­ bin sehr gespannt auf die Zahlen aus Q4

Desweitere­n erwarte ich ein uplisting zur Nasdaq in küze  

21.10.19 21:32

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobodyMinderwertigkeitskomplexe? Neid?

"Ist das so schwierig ? Wem willst / musst du eigentlich dauernd etwas beweisen ? "
"Nur der allmächtige Berliner macht NIE Fehler, "

Das Thema hier ist Bitcoin, NICHT Berliner? Eröffnen doch einen Anti Berliner Thread

Wenn du dann Faceplam bekommst...

Ansonsten rede hier über Bitcoin und nicht Mein Person oder gar Andere, und wie gesagt, mein Tip such ein Arzt auf!
 

21.10.19 22:06

2171 Postings, 424 Tage S3300Berliner

präsentiert sich HIER als super Guru und brüstet sich mit seine ach so tolle Fakten.Entsprechend darf man hier auch auch über Berliners epische fails reden.

@C9x: Ich hoffe du hast die falsche Prognose notiert, BTC ist gefallen seit der Guru ?gleich 8300? ausgerufen hat. Nicht das du hier morgen mit ? 5 richtige nacheinander? kommst ;)  

21.10.19 22:06

679 Postings, 715 Tage gebrauchsspurGleich und gleich gesellt sich gern ;)

21.10.19 22:07

2171 Postings, 424 Tage S3300Komplexe Dir gegenüber ?

Du bist WIRKLICH lustig, das ist mal Fakt.  

21.10.19 22:14
2

21055 Postings, 4957 Tage minicoopers33...gib es zu

du wärst gern ein Guru.
immer dieser neid...lol


-----------
Schlauer durch Aua

21.10.19 22:16

21055 Postings, 4957 Tage minicooperberliner....hau nochmal ein paar faktenbasierte

Charts raus.
zahlen lügen nicht....im gegensatz zu den permanenten  knochenleseaktionen der vollbluthater .. .-)
-----------
Schlauer durch Aua

21.10.19 22:28
2

14798 Postings, 2829 Tage berliner-nobody#81293

ich ignoriere den jetzt einfach, ich gebe meine Meinung von mir, das seit 200 USD
Er versucht nur mich persönlich anzugreifen. Warum und welche Defizite er hat, kann ich nicht sagen.

Ihm geht es überhaupt nicht um den Bitcoin, sondern nur um Angriffe auf meine Person.
Psychisch gibt es hier wohl auch einige Defizite.

Ich geben hier meine Meinung kund, und in einem Bitcoin Thread ist das zum Thema Bitcoin wohl legitim

Auf Stundenbasis sehe ich steigende Kaufumsätze... Der StochRSI ist überverkauft!
Und die Kaufumsätze steigen.
Die bullish Flag bleibt also aktiv! und über dem Ausbruchlevel, bisher
Das ist nur eine Stundenbetrachtung  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.png

21.10.19 23:22

21055 Postings, 4957 Tage minicooperso ist es berliner

lass dich nicht provozieren und zu emotionalen antworten hinreißen.
die machen sich nur ein spass daraus dich dann sperren zu lassen.
eines der letzten Postings von s33...."ich wollte nur mal schaun ob berliner schon gesperrt ist"....sagt alles.
die absichten dieser typen sind eindeutig.....

-----------
Schlauer durch Aua

22.10.19 02:46

864 Postings, 1079 Tage mr. robotein interessantes video über gauner bezüglich btc

https://www.youtube.com/watch?v=H7KKsnwOjr0

leider ist btc immer noch sehr tief in kriminelle machenschaften verwickelt.
der trend wechselt aber zu monero, wie mal vor paar jahre erwähnt...
leider bringen solche handlungen nur mehr misstrauen für anleger...
ob da mehr dahinter steckt, als nur anleger zu prellen und geld zu verdienen...
es könnten auch meiner meinung nach anarchisten sein , welche so den wachstumsfaktor temporär begrenzen möchten...
naja keiner weiß es ... man kann theorien aufstellen , aber das lass ich jetzt mal soweit stehen , weil es sind noch paar andere möglichkeiten plausibel....

gönnt euch den beitrag!  

22.10.19 06:45

2171 Postings, 424 Tage S3300Wo sind die von Berliner

angesagten 8300 geblieben ? Da wollte ich nicht so dumm wie die ?Investoren? sein und in steigende Kurse investieren, und statt die angekündigten 8300 fällt das Ding :(
Mister -95% wollte mich wohl hinters Licht führen :(  

22.10.19 06:51

2171 Postings, 424 Tage S3300Narzisstische Persönlichkeitsstörung, NPS

Interessant


?Im aktuellen Klassifika­tionssyste­m der American Psychiatri­c Associatio­n (DSM-5) ist die Störung unter der Kennziffer­ 301.81 gelistet. Demnach handelt es sich bei der Narzisstis­chen Persönlich­keitsstöru­ng um ein tiefgreife­ndes Muster von Großartigk­eit (in Fantasie oder Verhalten)­, dem Bedürfnis nach Bewunderun­g und Mangel an Einfühlung­svermögen.­ Der Beginn liegt im frühen Erwachsene­nalter und die Störung zeigt sich in verschiede­nen Situatione­n.[4]

Mindestens­ fünf der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein:[4]

  Hat ein grandioses­ Gefühl der eigenen Wichtigkei­t (z. B. übertreibt­ die eigenen Leistungen­ und Talente; erwartet, ohne entspreche­nde Leistungen­ als überlegen anerkannt zu werden).

  Ist stark eingenomme­n von Fantasien grenzenlos­en Erfolgs, Macht, Glanz, Schönheit oder idealer Liebe.

  Glaub­t von sich, ?besonders­? und einzigarti­g zu sein und nur von anderen besonderen­ oder angesehene­n Personen (oder Institutio­nen) verstanden­ zu werden oder nur mit diesen verkehren zu können.

  Verla­ngt nach übermäßige­r Bewunderun­g.

  Legt ein Anspruchsd­enken an den Tag (d. h. übertriebe­ne Erwartunge­n an eine besonders bevorzugte­ Behandlung­ oder automatisc­hes Eingehen auf die eigenen Erwartunge­n).

  Ist in zwischenme­nschlichen­ Beziehunge­n ausbeuteri­sch (d. h. zieht Nutzen aus anderen, um die eigenen Ziele zu erreichen)­.

  Zeigt­ einen Mangel an Empathie: Ist nicht willens, die Gefühle und Bedürfniss­e anderer zu erkennen oder sich mit ihnen zu identifizi­eren.

  Ist häufig neidisch auf andere oder glaubt, andere seien neidisch auf ihn/sie.

  Zeigt­ arrogante,­ überheblic­he Verhaltens­weisen oder Haltungen.­"

Aus https://de­.wikipedia­.org/wiki/...er­s%C3%B6nli­chkeitsst%­C3%B6rung  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3250 | 3251 | 3252 | 3252   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
07:00 Uhr
Vermögen aufbauen mit ETFs
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100