Unfassbar: Jesus lebt , und er ist Russe!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.07.04 15:48
eröffnet am: 08.07.04 10:20 von: Happydepot Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 09.07.04 15:48 von: der Patriot Leser gesamt: 726
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.07.04 10:20

9279 Postings, 6255 Tage HappydepotUnfassbar: Jesus lebt , und er ist Russe!

Jesus Christus, der Sohn Gottes, soll wieder auferstanden sein. In Sibirien lebt ein angeblicher Heiland mit seinen Jüngern. Seine Kräfte sollen Blitze auslösen können. Wunder hat er bis jetzt noch nicht vollbracht.




Lebt der Sohn Gottes wirklich in Russland?  

Nach Berichten des Spiegel wird in Russland ein neuer Heiland verehrt.

Sergej Torop (44) nennt sich Vissarion. Er bezeichnet sich selbst als die Reinkarnation von Jesus Christus. Sein Reich: Die Sonnenstadt. Er lebt im Jahr 44 seiner eigenen Zeitrechnung.

In seinem frühren Leben war Vissarion Verkehrspolizist. Seit 14 Jahren gibt er sich als Heiland aus. Er trägt ein rotes Samtgewand und lebt mit zwei Frauen in einer luxuriösen Hütte auf einem Berg. Seine Jünger dagegen wohnen in spartanischen Blockhütten am Fuße des Berges.

Bildershows

Das Leben des Jesus von Nazareth Zum Thema

? "Die Passion Christi" ? Kasse machen mit Jesus
? Nahm Jesus Cannabis?
? Wer tötete Jesus wirklich?
? Woher kam Jesus wirklich?  
Immer mehr Menschen glauben an den neuen Jesus. Viele Russen pilgern bei Minusgraden tagelang über steile Wege, um ihn bei der Messe zu sehen. Auch 15 Deutsche sind schon nach Sibirien gezogen, um Vissarion nahe zu sein.

Der russische Heiland soll so große Kräfte haben, dass sich Blitze entzünden wenn ihm "mental unreife Menschen" zu nahe kommen.

Aber ist Vissarion wirklich der auferstandene Sohn Gottes? Der angebliche Beweis: Trotz der sibirischen Kälte wachsen in einer (beheizten) Hütte der Jünger tropische Pflanzen. Dies wird von seinen Anhängern als Wink des Himmels gedeutet.

Wiederauferstehung oder Sekten-Hokuspokus? Offiziell ist die Gemeinde als Ökoprojekt deklariert.
 

08.07.04 10:28

32054 Postings, 6603 Tage BörsenfanSchwachsinn.

Da will sich einer mal wieder wichtig machen.  

08.07.04 10:31

272 Postings, 7282 Tage chrisonlineAmen o. T.

08.07.04 10:31

18637 Postings, 6882 Tage jungchenwir wissen doch alle

dass bei einer rueckkehr von jesus die welt untergeht.. das juengste gericht  

08.07.04 19:14

12570 Postings, 6288 Tage EichiWieso unfassbar

Jesus war schon Koreaner (Mun), soviel ich weiss auch Italiener, Franzose, Inder, Philippino und sogar Neger in Afrika. Habe dort sogar mal eine schwarze Maria gesehen.  

08.07.04 19:49

192 Postings, 6080 Tage Blackboywenn auch nur als figur--aber jesus lebt

08.07.04 19:58

59073 Postings, 7396 Tage zombi17Persönliches Pech

08.07.04 20:19

15 Postings, 6084 Tage der PatriotEins muss ich hier doch korrigieren!

Eins muss ich hier doch korrigieren! Ich weiß, dass man gerne Geld mit dem Namen Jesus macht und Spötter gibt´s ja wohl auch genung auf der Welt, aber der Film "Die Passion Christi" hätte für Mel Gibson, der den Film produzierte, auch genau so gut ein totaler Flop sein können. Der Mann hat das aus tiefster Überzeugung gemacht und ich kauf ihm das ab! Die TV Berichte wo er eingeladen war, waren nicht umbediengt Worte eines Mannes der hier mal das große Geschäft mit Jesus machen will! 35 Million in ein Projekt zu geben, wovon ich nicht überzeugt wäre..., na ja denk mal darüber nach!  

08.07.04 20:27

16653 Postings, 7402 Tage chrismitzOhh nein, ich ahne Schlimmes... o. T.

08.07.04 20:28

192 Postings, 6080 Tage Blackboyhallo pati

du hast dich nicht mal vorgestell
ich heise Jimmyboy---hallo  

08.07.04 20:48

102 Postings, 6533 Tage der_ErlöserDie Welt ist ein Kerker

für den Gläubigen und
ein Paradies für den Ungläubigen.  

08.07.04 22:37

15 Postings, 6084 Tage der PatriotSorry, ich bin hier einfach so reingeschneit!

Sorry, ich bin hier einfach so reingeschneit! Nenn mich einfach Atze :-).

Ist das schlimm wenn ich das gut finde, was Mel Gibson auf die Beine gestellt hat? Und ist das schlimm wenn ich das ganz schön uwaä finde, was hier Leute vom Stabel lassen, nur um sich wichtig zumachen und ihres gleichen zu finden?
Ich finde, in dem ganzen was hier auf der Welt abläuft, es gar nicht schlecht einen Anker zu haben, aber bitte nicht in Religion, die finde ich nämlich zum kotzen!

Es gibt Dinge im Leben die man real erfahren kann und muß nicht umbedingt gequierlte Scheiße dabei labern.

Beispiel:Xavier Naidoo: Manche finden in total cool ander finden in .... Ist in Ordnung, jeder so wie er es braucht! Aber hör mal was er singt! Der hat seine Hausaufgaben gemacht und zwar von vorne bis hinten. Was das heißt? Junge, der hat mal in das Buch reingeschaut, wovon du nur vom Hörensagen etwas erzählt bekommen hast, anstatt dir eine eigene Meinung zu bilden und dir mal die Mühe zu machen, plapperst du nur den den Quatsch von andern nach. Aber wahrscheinlich gefällt dir das besser, als mal was Tiefsinnigeres zu erfahren und erwachsen zu werden!

Wer ist der Junge? Du hast ihn gefunden, wenn du dich angesprochen fühlst!!!
 

08.07.04 22:47

192 Postings, 6080 Tage Blackboyich sag dir mal was pati

bei uns im chepter--
wird erst ein grosses loch gegraben--
und dann wird das grosse loch voll gepisst
und dann wenn in der pisse liegst--
wirst erst aufgenommen---cromprente
gruss Blacky--Jimmyboy  

09.07.04 15:48

15 Postings, 6084 Tage der Patrioto oo Blacky

Scheint so die niedrigste Form von Kommunikation zu sein, sorry wusste nicht das ich im Schweinestall gelandet bin. Tust mir schon ein bischen leid!  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln