Hashchain Tech

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 25.04.21 16:12
eröffnet am: 04.01.18 15:25 von: bradetti Anzahl Beiträge: 150
neuester Beitrag: 25.04.21 16:12 von: higher7 Leser gesamt: 18635
davon Heute: 47
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  

19.02.21 18:25

410 Postings, 4369 Tage EvilGBin auch wieder am Start

Mögen die Spiele von vorne beginnen.  

19.02.21 18:51

8031 Postings, 3617 Tage ixurtBuy-and-hold nur bei auserwählten Werten wie HIVE

Ein Zocker oder Daytrader bin ich allerdings keiner, deshalb im HIVE-Forum auch mein permanenter Verweis, dass sich die Anleger zwischen den Quartalen irrtümlich immer wieder am Verlauf von Bitcoinpreis orientieren anstatt am Etherpreis. Deshalb dort jetzt vor den Zahlen auch das  Korrektiv!

Neben Buy-and-hold bin ich also eher eine Art fundamentalorientierter Swingtrader wie hier bei DGHI.
https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...ate-Placement.html

Übrigens, bezogen auf #72, sprich im Quervergleich zu Argo sollte sich der Digihost-Kurs spätestens bei Veröffentlichung der nächsten  Q-Zahlen zwischen 5? und 7 ? bewegen.  

19.02.21 18:53

8031 Postings, 3617 Tage ixurtSorry für Überschneidung EvilG

19.02.21 19:26

410 Postings, 4369 Tage EvilGUnd schon gibt sie Gas

25 % aktuell im Plus in Kanada.  

21.02.21 12:47
2

8031 Postings, 3617 Tage ixurtDigihost baut Mining aus, strebt Nasdaq-Listing an


lt. CEO verfügt DGHI über einen der billigsten Stromanschlüsse und plant in diesem Jahr ihre BTC-Mininganlagen auf eine Hashkapazität von 3-4 EH/s auszubauen.
Diese Info findet sich auch auf sedar.com/

Offensichtlich strebt der CEO mittelfristig eine MK analog MARA an.
Denn er meinte, Mara wäre nur so groß, weil sie Kapital aufgenommen haben, weil die (noch) aktuelle Hashkapazität von Mara sei nur 20% größer als die von Digihost.
Deshalb glaubt er, dass Digihost stark unterbewertet sei und bei 10-30 $ liegen sollte.

Die beiden CEO von Mara und Digihost sind übrigens miteinander befreundet und wollen zusammenarbeiten.

https://www.reddit.com/r/ArgoBlockchain/comments/...st_explodeshsshf/  

22.02.21 07:20

3722 Postings, 1784 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.02.21 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.02.21 16:13

908 Postings, 285 Tage FlyHigh2020Alter Schwede

Ein ICE ist nix dagegen. 55% innerhalb eines Tages nicht schlecht, da hat das umschichten sich doch gelohnt ;)  

22.02.21 20:39

2916 Postings, 4260 Tage leventinoBin auch heute mal rein

Hoffe es geht hier noch was)
-----------
jeden tag steht ein neuer auf, man muss ihn nur finden ^^

23.02.21 10:01

3722 Postings, 1784 Tage Kap HoornDie total auf-

... geblähte Krypto-BLASE platzt nun seit gestern folgerichtig !
Und mit ihr alle sog. Miner-Aktien !
Man fühlt sich an die Jahrtausendwende erinnert, als der Neue-Markt-Kack & Co. unwiderruflich
in die Knie ging ...

Mit  BTC, ETH & Co. wird es genauso werden !!!  

23.02.21 13:58

201 Postings, 137 Tage CTO ExBanker@ Kap Hoorn

YIP !  Irgendwann platz jede Blase.  Ist nur die Frage: Genau wann ???
Da das mit Bestimmtheit Niemand voraussagen kann, sollte man die Gewinne laufen lassen und / oder die Verluste begrenzen.
Auch von Gewinnmitnahmen ist noch nie Jemand ärmer geworden.
Aber für alle Fälle habe ich ja noch 2 Sack Gold im Keller. Für ganz schlechte Zeiten.
Hoffe, daß die niemals kommen werden, aber man weiß ja nie................
 

23.02.21 14:23
2

203 Postings, 458 Tage Kingstontown69Untergangspropheten

oh...sorry...bin ich hier im Untergangspropheten-Fred gelandet?....

85 % der Bitcoins sind in Investoren-Händen...hier existiert keine Blase...dies ist eine gesunde Kosoldierung, die dringend Not getan hat.

Digihost hat eh eine Ausnahmestellung...keine Wunder bei den Aussichten und der geringen Marktkapitalisierung!

Wir sehen heute noch die 4 Euro...denkt heute Abend an meine Wort..

Gruß

K.  

23.02.21 20:07

410 Postings, 4369 Tage EvilGKingstontown, die 4 Can. Dollar halten hoffentlich

Mit den 4 Euro wirds heute nichts mehr.  

23.02.21 20:13

2916 Postings, 4260 Tage leventinoDas tut heute echt weh

Alles rot  
-----------
jeden tag steht ein neuer auf, man muss ihn nur finden ^^

23.02.21 22:57

201 Postings, 137 Tage CTO ExBankerAlles rot Heute ist klar.............

schließlich ist BTC + Ether heute weit über 10% abgekackt.
Da kann auch der beste Miner nicht antizyklisch nach oben gehen.
Dennoch bleibt die massive Unterbewertung von Digihost erhalten.  Wait and see................  

24.02.21 08:11

393 Postings, 230 Tage higher7Guten morgen

Ich habe den Dip genutzt und auch einmal eine Position bei Digihost aufgesetzt.  

24.02.21 08:34

104 Postings, 181 Tage Sharp2008Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.02.21 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.02.21 09:54

393 Postings, 230 Tage higher7Naja

10 Mio. sind doch nicht die Welt..  

25.02.21 13:02
3

201 Postings, 137 Tage CTO ExBankerRechnung zur KE

Falls ich mich nicht ganz verrechnet habe, nimmt die Gesellkschaft neue Mittel im Gesamtwert von etwas über 16 Mio US-$ auf, FALLS alle Optionsscheine voll ausgeübt werden.
Die maximale Anzahl der Aktien würde sich damit um 4.285.713 erhöhen. Dies entspricht etwa 10%.  FALLS alle Warrants zu den genannten Konditionen ausgeübt werden sollten,
entspricht dies einem Ausgabepreis von US-$ 3,80 je neue Aktie.  Der Kurs von gestern OTC betrug lediglich US-$ 3,70.  Die gewählte Konstruktion zur Kapitalbeschaffung von aktuell
10 Mio US-$ in Verbindung mit der Option scheint offensichtlich für den Investor eine sehr interessante Möglichkeit zu sein, auch künftig (überproportional) von der positiven Entwicklung der Gesellschaft (sowie des Aktienkurses) zu profitieren.  Diese KE sehe ich eher positiv. Andere BTC-Miner hatten kursmäßig auf Geldbeschaffungen immer positiv reagiert.  Impliziert man doch hiermit häufig auch eine Aufstockung der Mining-Kapazitäten.    

05.03.21 22:18

201 Postings, 137 Tage CTO ExBankerMitteilung des CEO zu den Marktturbulenzen

by @nasdaq on 5 Mar 2021, 13:00
Digihost Comments on Recent Market Activity
Deutsche Übersetzung:

TORONTO, 5. März 2021 (GLOBE NEWSWIRE) - Digihost Technology Inc. (?Digihost? oder das ?Unternehmen?) (TSXV: DGHI; OTCQB: HSSHF) veröffentlicht diese Pressemitteilung als Reaktion auf die jüngsten Marktaktivitäten und die daraus resultierende Volatilität in seinem Aktienkurs. Im Allgemeinen besteht die Politik des Unternehmens darin, sich nicht zu seinem Aktienkurs oder seiner Handelsaktivität zu äußern, es sei denn, die Aufsichtsbehörden verlangen dies ausdrücklich. Angesichts der jüngsten Volatilität und der Anfragen von Anlegern möchte das Unternehmen den Markt jedoch bestätigen und beruhigen, dass alle wesentlichen Informationen über die Geschäftstätigkeit des Unternehmens offengelegt wurden.
Michel Amar, CEO des Unternehmens, erklärte: ?Die Grundlagen unseres Unternehmens und seiner Geschäftstätigkeit sind weiterhin stark. Digihost ist gut kapitalisiert und mit Ausnahme des langfristigen Teils der Mietverträge arbeitet das Unternehmen weiterhin ohne langfristige Handelsschulden. Diese Schlüsselattribute in Verbindung mit dem kürzlich gemeldeten Bitcoin-Saldo von 219,72, den das Unternehmen hält, versetzt Digihost in die Lage, neue Möglichkeiten zu prüfen und zu nutzen, sobald sie sich bieten, einschließlich der Erweiterung seiner produktiven Vermögensbasis. Kryptowährungs-Miner der nächsten Generation; Sicherstellung eines zusätzlichen Zugangs zu sauberen und nachhaltigen kostengünstigen Energiequellen, wenn die Geschäftstätigkeit des Unternehmens erweitert wird; Gewinnung und Bindung von erstklassigen Talenten für unsere hocheffizienten Bitcoin-Bergbaubetriebe; und sich unter anderem darauf zu konzentrieren, langfristigen Shareholder Value zu schaffen. ?
Das Unternehmen berichtete kürzlich, dass im kürzeren Monat Februar 2021 insgesamt 35,02 Bitcoin (?BTC?) abgebaut wurden, während im Vormonat Januar 2021 insgesamt 33,7 BTC abgebaut wurden, was einem Anstieg von ungefähr 4 % entspricht Monat für Monat. Das Unternehmen hatte ferner berichtet, dass sich seine Hashrate im gleichen Vergleichszeitraum Ende Februar 2021 auf ungefähr 189 Petahash erhöhte, verglichen mit 184 Petahash Ende des Vormonats.

Michel Amar fuhr fort: ?Die jüngste Ankündigung unserer gesteigerten Bitcoin-Produktion zeigt die Stärke unseres Teams und die Effizienz unserer Bitcoin-Bergbauinfrastruktur. Unsere Vision für ein kontinuierliches Wachstum im Blockchain-Sektor und im Kryptowährungsmarkt hat nicht aufgegeben, und wir konzentrieren uns weiterhin darauf, in diesem schnell wachsenden Sektor führend zu sein. Als CEO des Unternehmens bin ich entschlossen, mich an den Zielen und der Vision unseres Unternehmens auszurichten, was kürzlich durch den Kauf der Aktien des Unternehmens für einen Erlös von 3,344 Mio. USD gezeigt wurde. ?  

07.03.21 13:32

8031 Postings, 3617 Tage ixurtInsiderkauf !

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2021-03-....png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_2021-03-....png

10.03.21 14:36

410 Postings, 4369 Tage EvilGHeutiger Kurs

Heute ist der Wurm drin? Hat jemand ne Ahnung warum?  

11.03.21 23:28

8031 Postings, 3617 Tage ixurtDigihost hat ein hochflexibles Basis-Shelf-Prospek

bis zu 125 Mio. USD angekündigt, dass 25 Monaten gültig sein
und über diesen Zeitraum beliebig, quasi wie Regal-PPs ausgeübt werden soll.

https://finance.yahoo.com/news/...ounces-filing-us-125-120000320.html

 

12.03.21 16:10
1

393 Postings, 230 Tage higher7...

Habe den Dip genutzt und nachgelegt.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln